Die Suche ergab 14 Treffer





von fotomacher
Do 23 Aug, 2018 22:57
Forum: Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - R
Antworten: 15
Zugriffe: 1353

Re: Unterschied Canon EF 24-70mm f/2.8L II USM und Vorgänger ?

Moin, ich habe mir irgendwann das Canon 24-70er 2,8er I gebraucht gekauft und bin vollends zufrieden. Nach meinen Recherchen ist vor allem der Bildstabilisator beim Nachfolger etwas besser, und der Autofokus. Da diese beiden Punkte allerdings für mich keine 1000 Euro mehr rechtfertigen bin ich beim...
von fotomacher
Mo 07 Mai, 2018 01:49
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 61
Zugriffe: 4357

Re: RATGEBER : COMPUTER FÜR 4K-VIDEOBEARBEITUNG KONFIGURIEREN --TEIL 1: CPU, GPU UND DIE KERN-FRAGE -- AMD ODER INTEL?

Ich habe jetzt nicht verstanden, welches der beste Prozessor sein soll. Es macht keinen Spass, diesen ganzen technischen Gauderwelch zu lesen, ohne danach zu wissen, was man denn jetzt kaufen soll. Ich brauche aktuell für die nächsten 5 Jahre ein neues System für 4K-Raw mit Adobe Premiere und Resolv...
von fotomacher
Mo 09 Apr, 2018 19:45
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 87
Zugriffe: 3158

Re: Premiere cc 2018 stürzt laufend ab

Jetzt mit dem neuen premiere update läuft alles wesentlich geschmeidiger. Einen Absturz hatte ich seitdem auch noch nicht. Es lag also doch nicht an meinem System, sondern nur an Premiere.
Es hätte mich auch sehr gewundert, da Resolve immer ohne Absturz läuft.
Danke Allen bis hier hin für die Hilfe.
von fotomacher
Mi 04 Apr, 2018 17:11
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 87
Zugriffe: 3158

Re: Premiere cc 2018 stürzt laufend ab

So....memtest gemacht und ok. Netzteil ist auch ok. Wenn mein mainbord x58 wirklich nicht mit windows 10/64 laufen soll, dann muss ich mich entscheiden, ob ich Premiere oder Resolve-Studio bevorzuge. Eigentlich wollte ich mit beiden Programmen arbeiten. Heute gab es von Adobe für Premiere ein update...
von fotomacher
Mi 28 Mär, 2018 17:26
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 87
Zugriffe: 3158

Re: Premiere cc 2018 stürzt laufend ab

Ich würde mal unbedingt einen Memtest86-Testdurchlauf machen. Die Tatsache, dass Dein gesamter Computer abstürzt und nicht nur Premiere, deutet darauf hin, dass da irgendwo grundsätzlich der Wurm drin ist. Defekter RAM ist eine der häufigsten Ursachen für instabile Systeme, macht sich aber oft erst...
von fotomacher
So 25 Mär, 2018 18:42
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 87
Zugriffe: 3158

Re: Premiere cc 2018 stürzt laufend ab

So, jetzt habe ich über das Wochenende mein letztes Premiere-Projekt ausgiebig bearbeitet bzw.getestet. Nach dem Abklemmen von 4 WD-Festpallten im RAID-10-Verbund läuft es viel besser, aber immer noch nicht 100% rund. Adobe Premiere Abstürze jetzt nicht sofort oder nach 1-2 Minuten, sondern mal erst...
von fotomacher
Mi 21 Mär, 2018 20:37
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 87
Zugriffe: 3158

Re: Premiere cc 2018 stürzt laufend ab

Wenn es dann die Platten waren, wäre das Problem ja gelöst. Wie immer, das böse,böse Premiere.... Sag Bescheid, ob es dauerhaft läuft. Werde ich machen, einen Langzeittest mache ich am Wochenende, es sieht aber bisher ganz gut aus. Naja, ausser Premiere laufen ja alle Programme tadellos, nur kommt ...
von fotomacher
Di 20 Mär, 2018 19:59
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 87
Zugriffe: 3158

Re: Premiere cc 2018 stürzt laufend ab

Ja, was soll ich denn klar ausdrücken ? In Premiere habe ich keine plugins und nur Standardeinstellungen. zum einen, das richtige format aufzeigen. aus cinemadng canonraw zu machen war nicht hilfreich. zum anderen eine hardware konfiguration, deine premiere version, etc. wurde auf hardwaredefekte g...
von fotomacher
Di 20 Mär, 2018 19:46
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 87
Zugriffe: 3158

Re: Premiere cc 2018 stürzt laufend ab

Meine EVGA Geforce GTX 980 ist nicht die Neueste, wenn die der Grund wäre, würde sich die Deaktivierung der MPE bemerkbar machen. Ist der cache gelöscht, liegt der eventuell auf der SystemSSD? Hast du außer der erwähnten HDD noch weitere Platten im System? cache immer wieder gelöscht, habe ich von ...
von fotomacher
Di 20 Mär, 2018 15:44
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 87
Zugriffe: 3158

Re: Premiere cc 2018 stürzt laufend ab

Mal was ganz anderes?! Ist die Hardware stabil?! Mal nen Prime95test, 3DMark oder einfach Memtest laufen lassen?! Ich hatte schonmal mit nem 6 Monate alten Corsair „High End“ Netzteil Ausfälle bei Belastung. Wenn Mercury auf CPU steht ist die nVidia schon mal halb raus aus der Schusslinie. Der Grak...
von fotomacher
Di 20 Mär, 2018 15:36
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 87
Zugriffe: 3158

Re: Premiere cc 2018 stürzt laufend ab

srone hat geschrieben:
Di 20 Mär, 2018 14:56
neuester grafikkartentreiber, sowie win10 aktuell?

lg

srone
Ja, alles auf dem neuesten Stand.

Danke Allen.
von fotomacher
Di 20 Mär, 2018 15:35
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 87
Zugriffe: 3158

Re: Premiere cc 2018 stürzt laufend ab

Was passiert, wenn du den Rat befolgst, die Mercury playback engine zu deaktivieren? Läuft dann dein Material? Habe ich probiert, kein Unterschied. Wenn nicht: versuche beim ingest proxies zu erstellen, teste ob das klappt, ob der Laden läuft. Proxies muss ich probieren. Problem wird sein, dass es ...
von fotomacher
Di 20 Mär, 2018 14:36
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 87
Zugriffe: 3158

Re: Premiere cc 2018 stürzt laufend ab

mal von dem schwachsinn des herrn schulz abgesehen, lest doch alle mal den eingangspost. ein wenig schade, das der to sich zum einen nicht klar ausdrücken kann und die relevanten daten versteckt. es geht anscheinend nicht um c200 canon raw light, sondern um das rawformat das der Odysse 7Q+ aufnimmt...
von fotomacher
Di 20 Mär, 2018 01:32
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 87
Zugriffe: 3158

Premiere cc 2018 stürzt laufend ab

Ich bin am verzweifeln. Da zahlt man jeden Monat seinen Beitrag und wenn man Premiere mal wirklich braucht, funktioniert es nicht. Es stürzt laufend ab. Mal kurz nach dem Start, mal nach ca. 5 Minuten. Es gibt keinen Fehlerbericht oder irgendeinen Hinweis, woran das liegen kann. Mal wird man gefragt...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Ein paar Anfängerfragen zur GH5
von Mediamind - Di 20:55
» Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme
von Funless - Di 20:55
» Das wöchentliche Resolve update ist da...
von Jörg - Di 18:27
» Besser und schneller: Neues SpyderX Kolorimeter von Datacolor zur Monitorkalibrierung
von CameraRick - Di 18:25
» Keyframe Kurven
von spacemonkey - Di 17:25
» H.265 Encoder x265 3.0 unterstützt ab sofort HDR per Dolby Vision
von slashCAM - Di 16:57
» Umbau im Kamerapark des Pianisten
von Pianist - Di 16:17
» Wellenartige Ränder beim Export
von dienstag_01 - Di 15:57
» Objektiv passt plötzlich nicht mehr auf Adapter- Canon FD
von srone - Di 15:53
» Edelkrone Slider PlusPro L - Viel Zubehör
von bteam - Di 12:53
» NV-GS280 - Stereo Zoom Microphone erforderlich?
von Jott - Di 10:35
» Canon XF705 1" 4K-Camcorder - Teil 1: Ausstattung, Bedienung und Formate
von freezer - Di 9:53
» Windows Server statt Win 10 Pro!?
von Alf_300 - Di 5:58
» Kann ProRes LT 10 Bit enthalten?
von Jott - Di 5:45
» Wifi Action Cam am PC - eine kurze Anleitung
von Bubleman - Di 0:58
» Beste Großstadtrevier Folge
von klusterdegenerierung - Mo 23:12
» custom output blanking, geht das?
von srone - Mo 22:12
» Audio speedramping?
von klusterdegenerierung - Mo 21:06
» [BIETE] Komplettes Tentacle Sync Set
von buildyo - Mo 21:00
» 2018 war ein mieses Kinojahr -- besonders für Multiplexe
von iasi - Mo 20:23
» Filmocracy - Streamingprojekt mit interessantem Ansatz für Indie-Filmer
von Funless - Mo 18:19
» FollowFokus Laufrichtung
von klusterdegenerierung - Mo 16:56
» 5D2 und 7D in Filmproduktionen
von Jan - Mo 16:13
» Bitte um Hilfe! files von ninja inferno lassen sich nicht mehr lesen
von Atsche - Mo 15:48
» Panasonic hc-x1000 startet immer im "Super Gain"
von joey23 - Mo 15:13
» Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
von slashCAM - Mo 13:36
» Tony Northrup - Aufschlussreiche Online-Studie zum Thema Color Science
von Blancblue - Mo 13:14
» Walimex Pro 14mm T3,1 VDSLR Canon EF
von blacksaltfilming - Mo 12:55
» Biete: GL Optics 18-35mm 1.8 PL/EF Mount
von SKYLIKE - Mo 11:16
» Problem mit Orbitalen in After Effects CS6
von SiKo - Mo 11:15
» Dell XPS 15 i7 - als Schnitt-Laptop?
von dienstag_01 - Mo 11:05
» Baut Adobe bald eigene, spezialisierte Computer Chips?
von Jalue - Mo 9:29
» Visual Effect Society Awards 2019: "Avengers" und "Spider-Verse" räumen ab
von CameraRick - Mo 9:18
» Handbrake beste Qualität
von Frank Glencairn - Mo 8:59
» Panasonic NV-GS280 Videoaufnahmen in Stereo
von Merlin2504 - Mo 8:52
 
neuester Artikel
 
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ersten kurzen Hands-On mit dem heute offiziell vorgestellten 5 HDR Monitor SHINOBI von Atomos. Der 1000 Nit-fähige HDR-Kameramonitor wiegt lediglich 200g und bietet alle Monitoring-Funktionen des NinjaV (und noch etwas mehr). Durch das fehlende Aufnahmemodul ergeben sich deutlich längere Akkulaufzeiten im lüfterlosen Betrieb. Hier unsere ersten Eindrücke zum 5 Atomos Shinobi Kameramonitor weiterlesen>>

Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung

Im ersten Teil unseres Tests haben wir uns ja schon mit dem gesamten Drumherum der XF705 befasst, doch nun gehts Buchstäblich ans Eingemachte. Wie schlägt sich der neue 4K-Bolide von Canon in der Bildqualität? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
mini landscapes

Epische Landschaftsimpressionen -- gefilmt im Studio, in Miniatur... Zu erkennen ist dies teilweise nur an der Größe der Sandkörner und Schneeflocken. Wie im Abspann zu sehen ist, wurde anscheinend mit der Blackmagic Pocket CC 4K und dem sondenähnlichen Laowa Makro-Objektiv gedreht.