Die Suche ergab 8692 Treffer





von Jörg
So 25 Jan, 2009 22:23
Forum: Biete
Antworten: 28
Zugriffe: 2940

Re: Mein 1'000. Beitrag! - Einladung zur gemeinsamen Feier!!!

ok, Debonnaire,
gib mir mein s wieder. Sollte ein Dativ gerettet werden, der keiner war. Sorry....
von Jörg
So 25 Jan, 2009 16:58
Forum: Biete
Antworten: 28
Zugriffe: 2940

Re: Mein 1'000. Beitrag! - Einladung zur gemeinsamen Feier!!!

Hebung der Qualität der deutschen Sprache via dieses Forum zu danken!
na dann hebe mal die Qualität der eigenen Sprache und hänge ein "s" an Forum ts,ts,ts
und das im Tausendsten...;--)))
von Jörg
Mi 21 Jan, 2009 23:29
Forum: Gemischt
Antworten: 10
Zugriffe: 1287

Re: Gesucht Kino in Berlin mit O Ton

B.DeKid hat geschrieben:Danke Jungs

Also ich fand nun ein CineStar am Alexanderplatz
nein, das hier
http://www.kinokompendium.de/cstarpots.htm
von Jörg
Mi 21 Jan, 2009 22:15
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 11
Zugriffe: 1655

Re: Kameraschwenk auf Standbild simulieren

Mit 3 Teilbildern nebeneinander in der Timeline funktioniert es nach meinem kurzen Versuch nicht. wieso sollte es nicht gehen? In diesem Falle hier wäre ein überlappendes schneiden der Bilder in 3 Teile allerdings tatsächlich an der Importgröße gescheitert. Es hätte somit 3Schnitte gebraucht. Da ab...
von Jörg
Mi 21 Jan, 2009 20:26
Forum: Gemischt
Antworten: 10
Zugriffe: 1287

Re: Gesucht Kino in Berlin mit O Ton

Cine Star am Potsdamer Platz
von Jörg
Mi 21 Jan, 2009 19:47
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 11
Zugriffe: 1655

Re: Kameraschwenk auf Standbild simulieren

(sofern sich die drei Teile dann importieren ließen?) würden sie es nicht, hätte ich den tip nicht gegeben... wie animiere ich eine Kamerafahrt? indem Du den Ankerpunkt oder die Position über die Dauer der Animation veränderst.Spiele im Effekteinstellungsfenster mit den Parametern, dann wirds klar....
von Jörg
Mi 21 Jan, 2009 19:37
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 11
Zugriffe: 1655

Re: Kameraschwenk auf Standbild simulieren

teile Dein großes Bild 2 mal, lege die 3 Bilder nebeneinander in die timeline
und animiere die Kamerafahrt.
von Jörg
Di 20 Jan, 2009 23:34
Forum: Meine Projekte
Antworten: 10
Zugriffe: 1196

Re: XH A1 Vertigo usw. ?!

von Jörg
Di 20 Jan, 2009 13:37
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 6
Zugriffe: 654

Re: AE - Zertrümmern effekt

wozu Nullobjekt?
Du legst lediglich eine Einstellungsebene über Deinen Text, wenn der Effekt nach drei Sek starten soll, ist der Inpoint der Ebene bei 3 Sek.
von Jörg
Di 20 Jan, 2009 00:17
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 6
Zugriffe: 654

Re: AE - Zertrümmern effekt

wende den Effekt auf eine Einstellungsebene an, die plazierst Du nach Wunsch.Der Effekt wirkt dann auf alle darunter liegenden Ebenen, also precomposen.
von Jörg
Sa 17 Jan, 2009 15:13
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 7
Zugriffe: 1032

Re: Tracker auf Maske anwenden

Jetzt wollte ich keine 3-4 Sekunden Filmmaterial rotoskopieren,
meine Güte, Dein Objekt steht fast still, Du hast die erste Maske, nun geh ein Bild weiter, verändere die paar Punkte der Maske,usw. 100 frames, sollte in 20 Minuten erledigt sein...
von Jörg
Sa 17 Jan, 2009 15:11
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 19
Zugriffe: 1621

Re: After Effects CS 4 Überblendung, Hilfe!!!

after effects hat gefühlte zehntausend Textanimationen als preset vorliegen. Schau Dir in der bridge an was unter hinein animieren angeboten wird , wende den Effekt an, modifiziere ihn nach Wunsch, fertig.
Der Textlayer ist transparent, er muss oberhalb der clipebene liegen.
von Jörg
Fr 16 Jan, 2009 17:15
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 8
Zugriffe: 531

Re: Warum kein Vorschaubild bei AVCHD

Editor öffnen, folgenden Text rein kopieren: Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY_CLASSES_ROOT\.mts\ShellEx\{BB2E617C-0920-11D1-9A0B-00C04FC2D6C1}] @="{c5a40261-cd64-4ccf-84cb-c394da41d590}" [HKEY_CLASSES_ROOT\.m2t\ShellEx\{BB2E617C-0920-11D1-9A0B-00C04FC2D6C1}] @="{c5a40261-cd64-4ccf-84cb-c39...
von Jörg
Fr 16 Jan, 2009 16:30
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 3
Zugriffe: 579

Re: Transparenter Hintergrund (AE CS4) -> Import in PremierePro 2.0

achte auf 16,7 +Millionen Farben"
von Jörg
Mi 14 Jan, 2009 12:52
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 7
Zugriffe: 937

Re: AE Ram Vorschau

8G sind minimum, open end....
dann gehts in die Voreinstellungen, dort weist Du dann den entsprechen
RAM zu.
Vergiß das Lächeln nicht, wenn du danach AE nutzt....
von Jörg
Mi 14 Jan, 2009 12:28
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 7
Zugriffe: 937

Re: AE Ram Vorschau

Wie sollte ich in den Grundeinstellungen vorgehen?
Du solltest Dir eher die Frage stellen, warum nutze ich ein 64 bit OS und stecke dann nur 4 G RAM da rein?
Der einzige tip ist: geh einkaufen, dann wird die RAM Vorschau auch länger.
von Jörg
Mi 14 Jan, 2009 11:57
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 3275

Re: Filmlook-Spielerei: Magic Bullet Quick Looks

Die paar Farbspielereien bekommt man genausogut auch selbst hin, mit Kurven, Farbbalance und Helligkeit/Kontrast. das würde aber bedeuten, dass sich der Nutzer mit den Grundzügen der Farbkorrektur auseinander setzt... Motto ist aber: suche plug in für... aus dem gleichen Grund gibt es Instantsuppen...
von Jörg
So 11 Jan, 2009 19:13
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 2
Zugriffe: 1254

Re: Objekte Verknüpfen

beim Klick auf die Stopuhr die alt Taste drücken, damit erstellst Du eine expression.
von Jörg
So 11 Jan, 2009 15:36
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 178
Zugriffe: 26084

Re: Magix,alle Programme gehören in Müll

Kann man das nicht sachlich mitteilen?
oh Mann, wenn Du wüsstest, was ich geschrieben hätte, wäre ich nicht in der Regel um Sachlichkeit bemüht....

Wie allerdings jemand wie Du, nach dieser Brandrede, von anderen Sachlichkeit einfordern kann.... nee, erkläre es jetzt nicht!
von Jörg
So 11 Jan, 2009 15:10
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 178
Zugriffe: 26084

Re: Magix,alle Programme gehören in Müll

So was passiert bei Adobe eben nicht. Du Träumer, such mal in den entsprechenden Foren nach -1 Fehlern, die haben jahrelang die Nutzer der 5/6.xx genervt. Auch heute sind, zwar sehr selten, Projektverluste durch mp3 files, oder Inkompatibilitäten der Sprachversionen möglich. Vielleicht liegt der Un...
von Jörg
So 11 Jan, 2009 11:52
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 26
Zugriffe: 2688

Re: Videospur weg!!! HILFE

die Lösungsantwort hat der Beitragsstarter längst gegeben. jetzt, nachdem ich ein neues Projekt erstellt habe, geht es wieder....keine ahnung warum mir aufeinmal alle videospuren fehlten lest Ihr eigentlich noch die Beiträge, oder gehts nur noch ums Pöbeln?, Mensch Debonnaire, Deine Beiträge waren f...
von Jörg
Sa 10 Jan, 2009 17:17
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 26
Zugriffe: 2688

Re: Videospur weg!!! HILFE

Importiere dieses Projekt mal in ein neues. Was passiert dort?
Vielleicht exportierst Du erst mal die timeline zur Sicherheit, solch Problem hab ich noch nie gesehen... habe leider keine 2.0 zum Testen.
von Jörg
Sa 10 Jan, 2009 17:00
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 26
Zugriffe: 2688

Re: Videospur weg!!! HILFE

nochmal zur Sicherheit:
Du hast eine audiospur aber Video 1 fehlt??? Wieviel Videospuren sind insgesamt in der timeline?
Wenn Du in die timeline klickst, kannst Du mit leertaste den clip imProgrammmonitor sehen oder ist nur audio da?
Was passiert in den Sicherungskopien?
von Jörg
Sa 10 Jan, 2009 16:47
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 26
Zugriffe: 2688

Re: Videospur weg!!! HILFE

steht der Cursor in dieser Sequenz am Anfang? Pos 1 auf der Tastatur
von Jörg
Sa 10 Jan, 2009 16:42
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 26
Zugriffe: 2688

Re: Videospur weg!!! HILFE

Hast Du ein Schnittfenster das Sequenz 1 heißt, oder ist gar keine Sequenz vorhanden?
von Jörg
Sa 10 Jan, 2009 16:32
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 26
Zugriffe: 2688

Re: Videospur weg!!! HILFE

Doppelklick auf die Sequenz im Projektfenster...
von Jörg
Fr 09 Jan, 2009 17:23
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 20
Zugriffe: 2173

Re: AFX viel zu langsam und instabil

einfach mal aufs Datum schauen....
von Jörg
Mi 07 Jan, 2009 22:46
Forum: Gemischt
Antworten: 132
Zugriffe: 16607

Re: Petition gegen PowerMac !!!

Die Bandbreite des Lebens ist aber schon etwas größer und das muss man halt auch akzeptieren und manchmal darf diese Vielfalt doch auch in einem sachlichen Forum etwas hervorblitzen dürfen, oder ? Du rennst offene Türen bei mir ein... ich war immer gegen die Aufgabe der offenen Struktur des Forums....
von Jörg
Mi 07 Jan, 2009 22:11
Forum: Gemischt
Antworten: 132
Zugriffe: 16607

Re: Petition gegen PowerMac !!!

Man denke nur mal an die Zeiten in Slashcam zurück, wo jeder Gast ungeniert seine unqualifizierte Meinung in dieses Forum hineinfurzen konnte. ...und genauso ist es heute...der ungenierte Gast hat sich lediglich angemeldet. Mehr unqualifiziertes Gewäsch als zur Zeit gab es früher auch nicht, wie di...
von Jörg
Di 06 Jan, 2009 20:43
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 2
Zugriffe: 503

Re: Tonproblem Premiere unerklärlich

was passiert mit den 3 nicht funktionierenden, wenn diese separat in ein neues Projekt eingefügt werden?
von Jörg
Di 06 Jan, 2009 01:23
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 63
Zugriffe: 4225

Re: Was ist das narrensicherste Schnittprogramm?

tja Ballhaus, schön, dass Du uns geschildert hast, wie intelligent Du Dein Windows aufgesetzt hast, nun wird vermutlich allen klar sein, warum Du auf mac umgestiegen bist... meine Güte, sei doch froh, dass es für alle Eventualitäten in dieser Gesellschaft Hilfe gibt; der Kleinwüchsige kauft die "7 c...
von Jörg
Mo 05 Jan, 2009 22:34
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 63
Zugriffe: 4225

Re: Was ist das narrensicherste Schnittprogramm?

Also eine gewisse Grundintelligenz, möglichst über der eines Blumenkohls, setzt natürlich auch ein Mac voraus ;) ...also bei dem Thema mac vs pc glaube ich hier langsam daran, daß eher ein diametraler Geisteszustand sehr hilfreich ist....ein Blumenkohl ist hier wohl eher überqualifiziert... Ich hab...
von Jörg
Mo 05 Jan, 2009 12:18
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 7
Zugriffe: 973

Re: Mehrere Clips auf Unlink

für diesen, bei mir noch nie vorgekommenen Arbeitsschritt,( ich sehe überhaupt keinen Bedarf für multiples delinken) finde ich keine Lösung.

ah ja, Wiro offenbar auch nicht....
von Jörg
Mo 05 Jan, 2009 11:24
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 7
Zugriffe: 973

Re: Mehrere Clips auf Unlink

Wenn hierzu jemand noch ne Antwort hätte, wäre ich auch sehr interessiert!
ich dachte, dass erschließt sich dann von selbst....
shift+alt + drag
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» NiSi 15mm F4 Superweitwinkel-Optik vorgestellt
von Darth Schneider - So 16:02
» Dual Funk-Lavalier Set von Hollyland - LARK 150
von rush - So 15:32
» Hat Canon ein Sensor-Ass im Ärmel? Global Shutter Sensor mit 120 dB Dynamik.
von r.p.television - So 14:12
» gebrauchte C200, Betriebsstunden
von Berliner67 - So 12:08
» Zoom H5 und Spotify- Welch Aufnahmequalität
von pillepalle - So 11:32
» Gopro Direktvertrieb - Fluch oder Segen?
von Jan - Sa 21:24
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von roki100 - Sa 21:22
» Soap Dreh in Corona Zeiten
von roki100 - Sa 20:44
» Nikon beendet nach über 70 Jahren die Kameraproduktion in Japan
von Jan - Sa 20:38
» Die K+K-Frage - Kirchen auf/Kinos zu
von nicecam - Sa 20:23
» Toneh ist jetzt Teil des Urban Dictionaries. Glückwunsch!
von Ziggy Tomcat - Sa 19:48
» Gerücht: günstigere Mittelformat-Kamera Fujifilm GFX100S in der Startlöchern?
von r.p.television - Sa 18:35
» Fragen zu diesem Effekt...
von Riki1979 - Sa 17:27
» Verständnisfrage 360° Panorama
von klusterdegenerierung - Sa 13:35
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von pillepalle - Sa 13:35
» Sony stellt MicroLED Wand für virtuelle Filmsets wie bei "The Mandalorian" vor
von slashCAM - Sa 12:51
» Eages - Adler & Co.
von 7River - Sa 11:33
» Camcorder bis ca. 500 Euro
von HeiHei - Sa 9:37
» Abspieldauer von Dateien bestimmen (Mac)
von TomWI - Fr 21:15
» Zeilenabstand in Motion
von legria - Fr 19:16
» Otto Walkes - Die verflixte Rechenaufgabe (Playmobil-Version)
von klusterdegenerierung - Fr 18:34
» Sony A7S II 6 Akkus Rig Batteriegriff Zubehör A7SII
von hummersf - Fr 14:20
» Wir drehen einen Kurzfilm - Von der Idee bis zum fertigen Film
von Kilo81 - Fr 13:25
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von rush - Fr 13:23
» Canon EOS C70 - Dynamik wie bei Vollformat-Sensoren?
von Drushba - Fr 11:45
» Umfrage: Welche neue Kamera findest Du am interessantesten?
von slashCAM - Fr 11:33
» S1, Gh5, GH5s Backsidemonitor und EVF aus, wenn HDMI Out und Tethering benutz wird
von Mediamind - Fr 10:58
» Canon EOS R6 im Praxistest - die bessere Alternative für 4K 10 Bit LOG 50p? - Teil1
von web038 - Fr 10:27
» S8-Spule/ Berechnung der Filmlänge
von KlausNeunaber - Fr 7:25
» KI erfindet Bilder nach Textbeschreibung - DALL-E
von KallePeng - Fr 0:10
» Meike 35mm T2.1 vorgestellt -- zweite Cine-Festbrennweite für Vollformat
von iasi - Do 22:49
» mein Naturfilmreview 2020
von gunman - Do 22:44
» „Herr der Ringe“ auf Ultra HD Blu-ray: Streit um die Bildqualität
von Frank Glencairn - Do 20:33
» Photoshop nutzt GPU nicht?
von klusterdegenerierung - Do 20:25
» Neue Monitore von Asus: ProArt PA278CV, TUF VG289Q1A und ROG XG27AQ
von slashCAM - Do 18:18
 
neuester Artikel
 
Mobile CPU- und GPUs 2021

Wir versuchen uns an einem knappen CES 2021 Überblick, was man von der Technik in den kommenden Laptops der nächsten Monate erwarten darf... weiterlesen>>

Canon EOS C70 und EF-EOS R 0.71x

Mit dem hauseigenen Speedbooster der auf den Namen Bayonettadapter EF-EOS R 0.71x hört, hat Canon eine sehr spannende Erweiterung für die EOS C70 im Programm: Schließlich lassen sich mit dem 0,71-fach Canon Focal Reducer EF-Vollformatoptiken unter Beibehaltung des Vollformat-Bildwinkels am S35-Sensor der C70 betreiben. Wie gut dies funktioniert, haben wir in unserem Praxistest geklärt (inkl. Videoclip) weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...