Die Suche ergab 2504 Treffer





von Peppermintpost
Di 14 Mai, 2019 22:52
Forum: News-Kommentare
Antworten: 10
Zugriffe: 1116

Re: Versteckte visuelle Effekte: Allgegenwärtig und quasi unsichtbar

Zum Beispiel kann man historische Drehorten in die richtige Zeit zurückversetzen, ohne enorme Rückbaumaßnahmen ergreifen zu müssen. ganz genau, anders wären Serien wie z.B. Mindhunter gar nicht möglich. Auch wenn dann mal eine Szene doof aussieht (wie die z.B. ihr Auto bei Hertz am Flughafen abhole...
von Peppermintpost
Di 14 Mai, 2019 17:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 10
Zugriffe: 1116

Re: Versteckte visuelle Effekte: Allgegenwärtig und quasi unsichtbar

also dass dies alles möglich ist konnte man ja schon wiederholt mitbekommen. Was mich aber schon fast wundert ist, dass bisher kein neuer Film mit Humphrey Bogart od Marilyn Monroe produziert wurde. Das wird sicher technisch auch möglich sein, aber es fehlt vermutlich an den Bildrechten der Persone...
von Peppermintpost
Fr 10 Mai, 2019 17:35
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 11
Zugriffe: 618

Re: Was, wenn Marvel's The Avengers in den 90ern gedreht worden wäre

Kann man sich nur schwer vorstellen weil die aktuellen Filme halt recht gut besetzt wurden, da hat Marvel ein gutes Händchen. Brad Pitt als Thor könnte ich mir aber vorstellen und Keanu Reeves als Dr Strange ebenfalls, schließlich hatte er schon eine ähnliche Rolle in Constantine. Das stimmt schon,...
von Peppermintpost
Do 09 Mai, 2019 19:20
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 11
Zugriffe: 618

Re: Was, wenn Marvel's The Avengers in den 90ern gedreht worden wäre

jetzt mal in echt - ok Hasselhoff und Van Damme fallen evtl etwas aus dem Ramen, wobei Hasselhoff in der Rolle vermutlich besser funktioniert als Van Damme als Cpt America. ansonsten könnte ich mir die Besetzung duchaus gut vorstellen. Klar Johansson ist die bessere Schauspielerin als Jovonich aber ...
von Peppermintpost
So 05 Mai, 2019 13:09
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 20
Zugriffe: 461

Re: Wie am besten Post Gegenlicht zaubern?

Nene, schon ein posteffekt, aber eben nicht übertreiben. Das Beipielbild von pepper ist jetzt nicht soo das beste dafür, ich muß mal suchen ob ich da was finde. Eigentlich lief mir das bisweilen ständig über den Weg, aber wie das immer so ist, wenn man es sucht, findet man es nicht. Ich guck mal ob...
von Peppermintpost
So 05 Mai, 2019 13:07
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 20
Zugriffe: 461

Re: Wie am besten Post Gegenlicht zaubern?

Er meint wohl eine klassische Kante. Und das in der Post? Dann doch lieber ein paar Lampen mitbringen oder entsprechende Sonne nutzen. Alles andere wäre wahrscheinlich ein ungeheurer Aufwand mit fragwürdigem Ergebnis. Oder lasi engagieren, der setzt Dir jedes Licht in der Post ;) jo das IASI Plugin...
von Peppermintpost
So 05 Mai, 2019 12:27
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 20
Zugriffe: 461

Re: Wie am besten Post Gegenlicht zaubern?

also so
von Peppermintpost
So 05 Mai, 2019 11:18
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 20
Zugriffe: 461

Re: Wie am besten Post Gegenlicht zaubern?

du meinst einfach so? Bissel richtig sonnig farbkorrigieren und da wo es geht und Sinn macht noch einen Lensflair drauf tracken?
von Peppermintpost
Do 02 Mai, 2019 11:43
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 2
Zugriffe: 272

Re: mit DaVinci Resolve aufnehmen

nur mit Blackmagic Hardware wenn du live Video I/O willst
von Peppermintpost
Di 30 Apr, 2019 12:49
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 9
Zugriffe: 1090

Re: RAW + VFX Workflow

ja wenn du Fusion magst und als One-Man-Show arbeitest ist das der schnellste und einfachste Weg
von Peppermintpost
Di 30 Apr, 2019 10:06
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 15
Zugriffe: 538

Re: Von der Kamera zur Projektion [Peter Saas]

ich hatte zwar selber noch am Schneidetisch gesessen und geklebt, aber nie war mir eine Vorrichtung/Maschine begegnet, die nachträglich ein crossfade vereinfacht/ermöglicht. Gab es sowas, das die nachträglichen mehrfachen Umkopierschritte zusammenfasst oder zumindest halbautomatisiert? es gab die s...
von Peppermintpost
Di 30 Apr, 2019 09:29
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 15
Zugriffe: 538

Re: Von der Kamera zur Projektion [Peter Saas]

sehr klasse, das hat Spaß gemacht - hochmodern mit Lochstreifen in die Farbkorrektur, ganz großes Tennis ;-)
von Peppermintpost
Mo 29 Apr, 2019 17:32
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 91
Zugriffe: 2195

Re: Die RAW und LOG Aufklärung

@peppermint Kleine Anmerkung von mir. Ich wusste nicht das du meine Fenstertests mit einbaust. Dann hätte ich dir gesagt das die die beiden Beispiele mit unterschiedlicher Blende gefilmt sind. Als der User Kluster das Prores haben wollte um daran rumzuspielen hab ich das genommen welches ich unter ...
von Peppermintpost
Mo 29 Apr, 2019 16:35
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 51
Zugriffe: 4599

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

Deshalb hier die Frage zum dritten Mal: Natürlich hab ich gleich nach LUTs von Sony gesucht. Gefunden hab ich nur irgendwo was im Profibereich für Profi-Kameras ... Kann ich die nehmen? Ist S-Log = S-Log? Ist die Kamera also schnurz? Lustig, also mich must du nicht fragen, ich hab keine Sony und be...
von Peppermintpost
Mo 29 Apr, 2019 16:08
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 9
Zugriffe: 1090

Re: RAW + VFX Workflow

also du kannst halt RAW ins Comp geben oder schon vor gegradet als neutrales Grading oder du kannst deinen finalen Look schon gleich abgeben, dann musst (solltest) du aber einen 2nd path (neutral) mitliefern damit der Comper noch die volle Dynamik hat oder um es maximal schick aber auch kompliziert ...
von Peppermintpost
Mo 29 Apr, 2019 14:45
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 51
Zugriffe: 4599

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

ne ich bin so richtig Kohlenpott nur inzwischen schon viel zu lange in Köln. ;-)

Glück auf
von Peppermintpost
Mo 29 Apr, 2019 14:43
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 91
Zugriffe: 2195

Re: Die RAW und LOG Aufklärung

ich hab dann mal was zum Thema RAW und LOG gemacht und auch die Bilder benutzt die hier als Beispiele auftauchen

viel Spass:

von Peppermintpost
Mo 29 Apr, 2019 14:29
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 51
Zugriffe: 4599

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

@Peppermint Danke für die Videos, die flappsige Art hat mich gut amüsiert ;) Aus dem ersten kann man entnehmen, das man Log Material auch richtig interpretieren sollte um eine gute Ausgangsbasis zu haben. Machen leider viele falsch. Dafür hätten aber auch 3 Minuten gereicht. Aus dem zweiten kann ma...
von Peppermintpost
So 28 Apr, 2019 05:15
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 51
Zugriffe: 4599

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

Du hast bei dir nur einen kleinen Fehler drin Thorsten. Wenn du mit einer Lut delogst, solltest Du nicht die Lift, Gamma, Gain nehmen, sondern Highlight, Midtones und Shadows. Da Lift, Gamma, Gain für Logmaterial da ist. wieso? Das ist doch nur eine Mathematische Funktion. Gain = Multiplikation, Li...
von Peppermintpost
So 28 Apr, 2019 04:48
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 51
Zugriffe: 4599

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

na gut, dann wie versprochen mal 2 Videos zum Thema Farbkorrektur 1. Video, wie geht man mit LOG Footage um https://youtu.be/BaE1iz7C3nA 2. Video, Markus hat mir einen Greenscreen Shot gegeben, die stellen ja bei der Farbkorrektur immer eine ganz eigene Herausforderung dar. Wie behandelt man Greensc...
von Peppermintpost
Sa 27 Apr, 2019 13:43
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 91
Zugriffe: 2195

Re: Die RAW und LOG Aufklärung

Ich hab lediglich den TEMP Regler genutzt. Ich bin mir sicher das ein guter Colorist aus dem zerschossenen Material auch noch mal was raus holt. Aber das dauert mehr Zeit und er wird mehr maskieren müssen. Und ob es hinterher genauso wird....kein Plan. au echt? Hattest du da Neon Röhren unter der D...
von Peppermintpost
Sa 27 Apr, 2019 13:41
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 51
Zugriffe: 4599

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

Vielen Dank für Dein Angebot! Aber ich werde einem Profi ganz sicher keine Entchen-Filmchen aus dem Park schicken - wie peinlich ist das denn ... ? ;-) wieso das denn? Was meinst du wie angebliches Profi Footage manchmal ausschaut. Nene, ich bin schon Kummer gewohnt ;-) Und ums Graden geht's ja eig...
von Peppermintpost
Sa 27 Apr, 2019 13:30
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 91
Zugriffe: 2195

Re: Die RAW und LOG Aufklärung

aber liegt komplimentär zu blau nicht orange anstatt grün? Nur mal so als Frage ;-) Gerade wenn der Blaustich durch eine fehlende bzw falsche white balace zustande kommt dann ist es doch noch einfacher weil die white balance ja im blau/rot spekrtum liegt, da kommt grün ja garnicht vor, oder?

hihi
von Peppermintpost
Do 25 Apr, 2019 18:36
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 51
Zugriffe: 4599

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

-paleface- hat geschrieben:
Do 25 Apr, 2019 14:33

Wenn du Material für ein CC Tutorial brauchst kann ich dir was geben. Hab RAW, 10BIt, 8Bit alles was man möchte.
Ob Drohne, am Boden oder unter Wasser. Und alles halt aus Kurzfilmen, also durchaus "szenisch" gefilmt.

Einfach ne Mail schreiben! :-)
Au klasse ich schreibe dir gleich ne mail ;-)
von Peppermintpost
Do 25 Apr, 2019 13:18
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 51
Zugriffe: 4599

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

...Wobei ich jetzt schon mal sagen kann, dass sich auf dem Kamerasektor in den letzten Jahren echt ne Menge getan hat. Viele meiner grauen Entchen-Filme find ich qualitativ jetzt schon fast besser als Vieles, was ich über meine Schüssel im Fernsehen empfangen kann... Klar, ohne dein Material gesehe...
von Peppermintpost
Mi 24 Apr, 2019 11:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 1145

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Disney hat versprochen das nach diesem hier kein weiterer Superhelden Film mehr kommt
von Peppermintpost
Mi 24 Apr, 2019 10:13
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 51
Zugriffe: 4599

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

speven wenn du von grauem Entchen versuchst auf Schwan zu graden läuft schon was falsch. Als erstes must du dein Log mal in Rec709 oder sRGB wandeln und dann sollte alles schon von haus aus vernünftig aussehen mit richtigen Farben so wie das gehört sonst hast du bei der Aufnahme was zerschossen. Dan...
von Peppermintpost
Di 23 Apr, 2019 15:11
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 662

Re: Messevideo: AJA Ki Pro GO - Multi-Channel H.264 USB Recorder-Player // NAB 2019

2012 habe ich sowas händeringend gesucht! ich kann mir aber eine zielgruppe vorstellen, kenne ein paar szenarios wo sowas sinn macht. dokumentarische sportmittschnitte in der liga zb, da wird das ganze spiel aus einer totalen mitaufgezeichnet und dann im anschluss an die referees und die ligaoffizi...
von Peppermintpost
Di 23 Apr, 2019 14:16
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 662

Re: Messevideo: AJA Ki Pro GO - Multi-Channel H.264 USB Recorder-Player // NAB 2019

jo super Produkt, finde ich total gut, aber wer braucht sowas? Ich finde die Zielgruppe ist einfach nicht mehr da. Mehr als eine Hand voll Kunden kann ich mir da beim besten willen nicht mehr vorstellen. Wenn sie sowas als Software Produkt bringen würden, ok, dann evtl aber als eigene Hardware Lösun...
von Peppermintpost
Di 16 Apr, 2019 20:30
Forum: Gemischt
Antworten: 10
Zugriffe: 355

Re: Die Leica-Geschichte

Also was die Optiken angeht, musst du etwas verwechseln. Die CP-Primes (CP, CP-2, CP-3) von Zeiss sind deren Einstiegscineoptiken. Soweit ich weiß hat Leica (die bei Cineoptiken jetzt Leitz Cine Wetzlar heißen) gar nichts vergleichbares. Bei höherpreisigen Optiken geben sich Zeiss und Leitz nicht v...
von Peppermintpost
Di 16 Apr, 2019 20:19
Forum: Gemischt
Antworten: 10
Zugriffe: 355

Re: Die Leica-Geschichte

was die Qualität der alten KB Kameras angeht bin ich ganz bei dir. Eine Nikon F2 oder F3 damit kannste Nägel in eine Wand hauen und danach weiter Photografieren, das stimmt schon. Nicht nur Leica hat gute Kameras gebaut, keine Frage. Aber drück mal bei einer Nikon F3 auf den Auslöser und dann auf ei...
von Peppermintpost
Di 16 Apr, 2019 20:02
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 14
Zugriffe: 790

Re: Hardware für Rendern 4K zu Full HD gesucht

du kannst den schnellsten super duper Rechner haben den es gibt, wenn die Software nicht effektiv genug programmiert ist wird es eine lame Ente sein, auf der anderen Seite kann eine höchst effektive Software selbst auf einem etwas betagten Rechner total fluffig laufen. Wenn es darum geht Hardware Re...
von Peppermintpost
Di 16 Apr, 2019 19:36
Forum: Gemischt
Antworten: 10
Zugriffe: 355

Re: Die Leica-Geschichte

Die meisten jungen Leute können sich doch gar keine Leica leisten. na klar können sie das - die meisten finden es nur viel geiler alle paar Jahre neues Equipment zu kaufen anstatt einmal was anständiges. Ich selbst bin vor ziemlich genau 30 Jahren (mit anfang 20) von Nikon zu Leica umgestiegen. Kla...
von Peppermintpost
Di 16 Apr, 2019 01:05
Forum: Gemischt
Antworten: 10
Zugriffe: 355

Re: Die Leica-Geschichte

schöner Beitrag über die Leica Geschichte. Was mir bei dem Unternehmen fehlt und ich finde das wird auch in der Doku deutlich ist junges Blut. Das alte Säcke Leica gut finden ist ja klar, aber junge Menschen mit zu nehmen, das sehe ich leider nirgendwo in dem Film oder bei der Firma allgemein. Auch ...
von Peppermintpost
Mo 15 Apr, 2019 17:16
Forum: Filmemachen
Antworten: 25
Zugriffe: 1005

Re: "Social-Media-Look"

ich finde das zwar auch alles kompl balla-balla, aber neu ist die Idee ja nicht. Vor 25 Jahren wurde super gedehtes 35mm Material auch schon in der Post absichtlich kaputt gegradet. Damals hat es nur niemand Social-Media-Look genannt. Die Idee dahinter ist ja auch seit damals die gleiche, wenn es we...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Günstige Steadycam für Einsteiger?
von vobe49 - Mi 8:00
» Once Upon A Time in Hollywood - offizieller Trailer
von Funless - Mi 0:56
» Sigma Art 18-35 oder Canon EF 16-35 L II USM ?
von klusterdegenerierung - Di 23:13
» Die neue Olympus ist aber Schick!
von rush - Di 22:08
» Grass Valley EDIUS 9.40 wird ausgeliefert...
von rush - Di 21:59
» Sony Alpha 7000 - Kommendes Dynamikwunder dank Digital Overlap High Dynamic Range?
von Cinealta 81 - Di 21:30
» kreative Spielereien mit der Insta One X
von marty_mc - Di 20:02
» Adobe Premiere Rush für Android steht zum Download bereit
von Elsalvador - Di 17:44
» SUPERPOSITION GPU Benchmark
von Frank Glencairn - Di 16:58
» Dynamikumfang: RAW vs LOG: Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K vs Panasonic GH5S
von -paleface- - Di 13:21
» Digital vs. Film - Dynamik-Vergleich anschaulich gemacht
von pixelschubser2006 - Di 11:48
» Metabones Speedbooster CINE (EF-E)
von christophmichaelis - Di 10:34
» Convergent Design Odyssey 7q+
von christophmichaelis - Di 10:33
» Sony SELP 4/18-110 fs-7-kit-objektiv
von christophmichaelis - Di 10:32
» DJI Inspire 1 V2 Megaset in Topzustand
von christophmichaelis - Di 10:31
» Sony FS-7 Sucher
von christophmichaelis - Di 10:25
» Postfachausgang
von blueplanet - Di 10:13
» Erfahrungen mit Canon 24-70mm/2.8 Mark I auf Sony PXW-FS7
von bokeh-krümmel - Di 10:08
» Rauschen im Film
von Berlin - Di 9:48
» Nikon Firmware 2.0 für Nikon Z6 und Z7 bringt Eye-AF, besseren Lowlight AF und mehr
von Cinealta 81 - Di 9:04
» 4K-Schnittcomputer aufrüsten -- Geld sparen mit gebrauchten Komponenten
von GaToR-BN - Mo 23:12
» Ultra Low Light ohne Rauschen!
von klusterdegenerierung - Mo 22:50
» Zeitrechnung by Red - Big changes to the HYDROGEN program
von iasi - Mo 21:56
» gutes Colorgrading
von roki100 - Mo 21:47
» Bis zu 1.000 Euro sparen mit aktuellen Cashbacks von Canon, Nikon und Sony
von Spreeni - Mo 21:13
» Verkaufe ein Panasonic Lumix G Vario 100-300mm MarkI
von blueplanet - Mo 20:31
» Kritik Showreel
von nic - Mo 20:25
» gerenderte Videos werden zu schnell abgespielt
von dienstag_01 - Mo 20:15
» Nikon N-Log LUT
von pillepalle - Mo 20:05
» MURDER MYSTERY Trailer German Deutsch (2019)
von Benutzername - Mo 19:45
» !BIETE! Tamron 28-75 1:2.8 EF
von klusterdegenerierung - Mo 16:46
» BRAW ist nicht RAW
von roki100 - Mo 16:43
» HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer
von Funless - Mo 16:12
» Das Ende der Synchronsprecher?
von Jott - Mo 15:26
» Wer wird der neue Batman ?
von Darth Schneider - Mo 15:17
 
neuester Artikel
 
Dynamikumfang: RAW vs LOG: Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K vs Panasonic GH5S

Diesmal haben wir uns kurz den Dynamikumfang (genauer: Belichtungsspielraum) der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K und der Panasonic GH5S angeschaut. Hierbei vergleichen wir sowohl kameraintern RAW vs LOG in der BMD Pocket Cinema Camera 4K sowie zusätzlich RAW vs LOG zwischen der Panasonic GH5S und der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K. weiterlesen>>

4K-Schnittcomputer aufrüsten -- Geld sparen mit gebrauchten Komponenten

Eigentlich sollte nach vier Jahren wieder ein neuer Windows-Testrechner her, doch statt dessen sind wir bei einem unerwarteten Upgrade des alten Systems gelandet -- ua. mit einem gebrauchten Xeon E5-2697V3 mit 14 CPU Kernen. Unsere Beweggründe wollten wir euch einmal kurz darlegen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.