Die Suche ergab 255 Treffer





von Chrompower
Di 08 Sep, 2020 15:39
Forum: Meine Projekte
Antworten: 15
Zugriffe: 1534

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Gefällt mir sehr gut. Stimme finde ich einerseits vielleicht nicht 100% passend, dafür aber sehr markant und keine 0815 Voiceover Stimme die man schon 50 x gehört hat. Denke 15-20 Sekunden kürzer hätten nicht geschadet, würde das Ganze knackiger machen, ohne was an der Message zu verlieren. Ich weiß...
von Chrompower
Fr 01 Mai, 2020 12:18
Forum: Meine Projekte
Antworten: 17
Zugriffe: 3135

Re: Showreel - MEINUNGEN?

Beim dem Lolli 0:34 finde ich den zerfließenden Effekt passend & interessant. BTW: Magst du verraten, mit welchem Effekt du das Zerfließen gemacht hast? Finde den Effekt auch cool. Schätze mal Video dupliziert, beim dupliziertem Video den Lolli maskiert und mit Keyframes die Position verändert? (in...
von Chrompower
Mo 30 Mär, 2020 18:12
Forum: News-Kommentare
Antworten: 6
Zugriffe: 1042

Re: In eigener Sache -- die Gewinner der Sennheiser-Verlosung stehen fest

Hab mitgemacht aber leider nicht gewonnen. Gratulation an die Gewinner! Viel Spaß mit den Preisen

Und danke für das Gewinnspiel @slashcam
von Chrompower
Mo 29 Apr, 2019 20:21
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 53
Zugriffe: 8273

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

Ich möchte hier nicht anfangen darüber zu diskutieren, macht einfach keinen Sinn bei so ein Thema. Will aber nicht dass die Redaktion durch einzelne "Beschwerden" den Eindruck bekommt etwas falsch zu machen. Also: Ich finde das Bild passend - die Dame ist kein bisschen übersexualisiert. Würde man ei...
von Chrompower
Mo 29 Apr, 2019 19:54
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 53
Zugriffe: 8273

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

srone hat geschrieben:
So 28 Apr, 2019 00:20
im groben gut umrissen, es bleibt eine leichte irritation bei der dame auf dem tennisfeld, ich finde es übersexualisiert, hätte man da nicht ein anderes motiv wählen können?

lg

srone
ich bin ehrlich gesagt darüber irritiert wie man so ein bild als übersexualisiert bezeichnen kann ...
von Chrompower
Mo 25 Feb, 2019 18:02
Forum: Meine Projekte
Antworten: 5
Zugriffe: 635

Re: Gymkhana DR!FT Spot mit BMPCC4K

Wirklich cool gemacht!
von Chrompower
Di 22 Jan, 2019 12:40
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 86
Zugriffe: 5252

Re: Steven Soderberghs „High Flying Bird“ für Netflix erneut auf iPhone gedreht

Gefällt mir nicht. Vergleicht man es mit normal gedrehten Filmen sieht das Bild billig und qualitativ minderwertig aus.
Ich kann die Entscheidung auf einem Smartphone zu drehen deshalb nicht nachvollziehen. Außer wenn man es als spaßiges Experiment sieht.
von Chrompower
Di 30 Okt, 2018 22:32
Forum: News-Kommentare
Antworten: 1
Zugriffe: 979

Re: Kostenlose Soundeffekte und VFX Clips von Premium Beat

Danke für diese nützliche Übersicht
von Chrompower
So 21 Okt, 2018 12:13
Forum: News-Kommentare
Antworten: 21
Zugriffe: 1761

Re: YouTube down - User wählen verzweifelt Notrufnummer

Nichts für ungut, aber mit der Einstellung kann man gleich die gesamte Wissenschaft einstampfen lassen. Es wird von seriösen Wissenschaftlern doch klar und deutlich dargestellt was der Hauptgrund für die Klimaerwärmung ist. Wenn Zweifel, dann bitte mit KONKRETEN Fakten begründen, und keine haltlosen...
von Chrompower
Sa 13 Okt, 2018 00:47
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 68
Zugriffe: 8041

Re: Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Wow, ein (vielleicht) leicht ausgebrannter Himmel. Stimmt, da lohnt sich die RED für 50.000€ definitiv.
Denn wie jeder weiß entscheidet ein ausgebrannter Himmel darüber ob ein Video / Film gut ist oder nicht.
von Chrompower
Mi 03 Okt, 2018 15:04
Forum: News-Kommentare
Antworten: 7
Zugriffe: 1255

Re: RED kündigt 8K Monstro Monochrome Schwarz/Weiß Kamera an

Gibt es irgendwo Vergleiche zwischen nativ S/W und nachträglich?
Ich sehe bei den Beispielen nichts außergewöhnliches.
von Chrompower
Mo 17 Sep, 2018 14:32
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 23
Zugriffe: 3380

Re: Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018

Ich werde hier keine große Analyse machen. Genauso muss man keine große Analyse machen woran es liegen könnte das ein GTR schneller als ein Panda ist. Auch wenn dir der Vergleich nicht gefällt, ist er nun mal zutreffend. Ich werde keinem die Arbeit abnehmen und genaue Ergebnisse präsentieren. Bringt...
von Chrompower
Mo 17 Sep, 2018 14:07
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 23
Zugriffe: 3380

Re: Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018

i7-4790K ist natürlich schon angestaubt, auch eine 1070 ist inzwischen etwas mau. Ich würde erstmal nach der SSD schauen und dann Motherboard und CPU tauschen. 4. Generation ist inzwischen sehr alt. Klar ist es nicht das Neuste, aber das sind zwei verschiedene Themen. Nimm den schnellsten Prozessor...
von Chrompower
So 16 Sep, 2018 17:43
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 23
Zugriffe: 3380

Re: Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018

GeForce 1070, i7 4790k, 16gb RAM. ... Ich nutze zwar aufwendige Effekte, läuft auf Macs mit Final Cut aber trotzdem doppelt bis dreifach so gut. Ist übrigens nichts neues das die Performance beim Apfel mit FC deutlich besser ist, wurde schon in unzähligen Vergleichen gezeigt, einfach mal googeln. D...
von Chrompower
So 16 Sep, 2018 15:04
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 23
Zugriffe: 3380

Re: Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018

GeForce 1070, i7 4790k, 16gb RAM. Schlechte Performance heißt sehr langsame Render Zeiten und ruckeliges Playback, selbst auf niedrigster Auflösung. Ich nutze zwar aufwendige Effekte, läuft auf Macs mit Final Cut aber trotzdem doppelt bis dreifach so gut. Ist übrigens nichts neues das die Performanc...
von Chrompower
So 16 Sep, 2018 12:25
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 23
Zugriffe: 3380

Re: Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018

Ich würde mich sehr darüber freuen wenn man endlich mal die Performance verbessert!
Es ist schon traurig um wie viel schlechter Adobe hier im Vergleich zu Final Cut ist.
von Chrompower
Di 22 Mai, 2018 17:10
Forum: News-Kommentare
Antworten: 21
Zugriffe: 2025

Re: Holo-Smartphone RED Hydrogen One im Hands-On

Und selbstverständlich kann man die Displayqualität anhand von Bildern oder Videos einschätzen. Schau dir jeden ausführlichen Monitor-, Fernseher-, oder Smartphone Test an, viele Aspekte kann man sehr gut anhand von Bildern oder Videos beurteilen. Wer das nicht erkennt, dem ist sowieso nicht mehr z...
von Chrompower
Di 22 Mai, 2018 12:48
Forum: News-Kommentare
Antworten: 21
Zugriffe: 2025

Re: Holo-Smartphone RED Hydrogen One im Hands-On

Ja, und was erkennt man auf den Clips? Nix. Man erkennt das Display. 2D Darstellung ist übrigens auch da, falls du das nicht weißt. Ganz tolle Verschwörungstheorie hast du dir da ausgedacht - gratuliere. Auch wenn ich kein großer RED Fan bin, des letzte was die machen, ist ein schlechtes Display ei...
von Chrompower
Di 22 Mai, 2018 11:50
Forum: News-Kommentare
Antworten: 21
Zugriffe: 2025

Re: Holo-Smartphone RED Hydrogen One im Hands-On

Leute das ist doch Blödsinn. Auch der Nintendo 3DS hat einen 3D Effekt den man bei Videos nicht sieht - trotzdem sind massenhaft Videos vom Bildschirm auf YouTube. Es wird eben dazu gesagt dass man den 3D Effekt nicht mit der Kamera einfangen kann - so einfach. Es wird sicherlich andere Gründe haben...
von Chrompower
Fr 04 Mai, 2018 11:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 2
Zugriffe: 634

Re: Neuer Akku aus Silizium verspricht 10fache Ladekapazität und Turbo-Ladung

Super, schon wieder eine Akku-Revolution. Nehmen wir alle zusammen hätten wir Smartphone Akkus die 5 Millionen Jahre halten, innerhalb von 0.2 Sekunden aufgeladen sind und so klein wie eine microSD Karte sind.
von Chrompower
Fr 29 Dez, 2017 11:22
Forum: News-Kommentare
Antworten: 1
Zugriffe: 364

Re: Sprachsynthese kommt mit großen Sprüngen voran…

Die spannendsten Beispiele finden sich dabei ganz unten auf der Seite: Hier muss man raten, welche Sätze von Tacotron 2 erzeugt wurden und welche von einer echten menschlichen Sprecherin stammen. Um es vorweg zu nehmen: Mit Sicherheit lässt sich hier nichts mehr sagen. Irgendwie scheint es mir dara...
von Chrompower
Do 07 Dez, 2017 11:49
Forum: News-Kommentare
Antworten: 46
Zugriffe: 3781

Re: Netflix DARK: Erste deutsche Netflix Originals Series auf Alexa 65 gedreht

Kamera & Look ist gut, aber nichts besonderes, das sah man schon oft gleich gut oder besser. Ton ist leider nicht gelungen: Zu leise Stimmen, zu laute (und unpassende) Soundeffekte, ich frage mich wie so etwas passieren kann. Und naja, bei mir war dann nach 11 Minuten Schluss. Da gab es nämlich das ...
von Chrompower
Fr 09 Jun, 2017 00:15
Forum: Meine Projekte
Antworten: 37
Zugriffe: 1159

Re: in the woods III

Übrigens reicht die Einverständnis der Künstlers auch nicht unbedingt aus. Ich hatte das OK vom Komponisten, das Label hat das Video auf YouTube dann trotzdem sperren lassen. Einwand hat nichts gebracht. Werde deshalb bald wieder mit dem Künstler in Kontakt treten, mal gucken was da rauskommt. Echt ...
von Chrompower
Do 08 Jun, 2017 23:45
Forum: Meine Projekte
Antworten: 37
Zugriffe: 1159

Re: in the woods III

Edit: Ein Nachteil besteht übrigens für alle anderen, die Musik entweder bezahlen oder eben auf kostenlose zurückgreifen müssen, statt sich einfach nach Lust und Laune zu bedienen. Ein guter Punkt, daran hab ich nicht gedacht. Der Nachteil ist da praktisch die ungerechte Behandlung. Der Vergleich m...
von Chrompower
Do 08 Jun, 2017 21:31
Forum: Meine Projekte
Antworten: 37
Zugriffe: 1159

Re: in the woods III

Wenn Bonobo das machen würde, klar! Und wenn es Hinz- und Kunz Productions wären? Ich finde es etwas seltsam wenn man als Medienschaffender das geistige Eigentum von anderen, bzw. die Rechte daran, so gering schätzt. Und jetzt mal weg von der Theorie, hin zur Praxis. Was für konkrete Nachteile hat ...
von Chrompower
Sa 08 Apr, 2017 15:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 24
Zugriffe: 1839

Re: YouTube: ab sofort erst Geld für Videos ab 10.000 Kanal-Views

Ich glaube auch, aber z.B. mit Video X (was 100k klicks hatte) habe ich X euro gemacht, ist kein problem und wird ab und zu auch offengelegt, alles andere ist dann einfache mathematik
von Chrompower
Sa 08 Apr, 2017 12:28
Forum: News-Kommentare
Antworten: 24
Zugriffe: 1839

Re: YouTube: ab sofort erst Geld für Videos ab 10.000 Kanal-Views

Als YouTuber darf man frei über sein Einkommen sprechen, die meisten machen es aber einfach nicht, wie fast jeder Mensch.

Einkommen / 1000 Klicks hängt auch sehr stark von der Rubrik ab. In Comedy gibts viel weniger als z.B. bei Beauty.
von Chrompower
Sa 08 Apr, 2017 12:23
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 933

Re: 9 Min. Plansequenz: Kurzfilm komplett mit Kameradrohne gefilmt

Einfach alles nach-synchronisiert würde ich schätzen. Sieht bzw. hört man auch daran das manche Töne leider nicht synchron zu dem Geschehen sind.
von Chrompower
Di 14 Feb, 2017 17:05
Forum: Meine Projekte
Antworten: 4
Zugriffe: 856

Re: "Slow Life" Anton und ich brauchen Eure Hilfe

... Ich denke, dass ist mir ganz gut gelungen.... Eigenlob ist immer so eine Sache ... Er schreibt "ICH denke, dass ist mir ganz gut gelungen." Es wird doch wohl noch erlaubt sein, seine eigene Arbeit gut zu finden? - Schöner Film! Im Vergleich zu den paar anderen Videos die ich durchgeklickt habe ...
von Chrompower
Di 07 Feb, 2017 23:00
Forum: Meine Projekte
Antworten: 14
Zugriffe: 2105

Re: Bohnen Timelapse - 2 Wochen in 5 Minuten

Dieses Video existiert nicht.

Das tut uns leid.
von Chrompower
Di 07 Feb, 2017 10:38
Forum: Meine Projekte
Antworten: 69
Zugriffe: 4983

Re: Kritik Showreel

Hi,

Musik würde ich definitiv ändern! Passt eher zu einer Herr der Ringe Schlacht :)
von Chrompower
Fr 03 Feb, 2017 18:04
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 8
Zugriffe: 949

Re: Für YouTube: Aufnehmen mit 30 oder 60fps?

Ich würde einfach mal mit beiden Framerates etwas in Bewegung aufnehmen und schauen welcher Look dir besser gefällt.

Für Slow-Mo ist 60 FPS natürlich besser geeignet.
von Chrompower
Sa 21 Jan, 2017 18:33
Forum: Meine Projekte
Antworten: 71
Zugriffe: 8497

Re: Kleine Web-Serie gestartet - "Life Is Not Switzerland"

Hi,

Kommentare & Bewertungen stehen in keinem Verhältnis zu den Views. Da hat Prime-Computer wohl nachgeholfen, Views auf YT kann man problemlos kaufen. Was das bringt verstehe ich aber nicht, für mich ist das immer peinlich :-/

Aber naja, dafür könnt ihr nichts.
von Chrompower
Sa 21 Jan, 2017 13:26
Forum: Meine Projekte
Antworten: 71
Zugriffe: 8497

Re: Kleine Web-Serie gestartet - "Life Is Not Switzerland"

Sehr gut gelungen! Mir gefällt der Look, finde es auch nicht zu dunkel.
Könnte ein bisschen kürzer sein - aber auch nicht drastisch, sonst geht der Stimmungsaufbau verloren.

Das einzige was ich mich frage, wozu wurden Klicks gekauft / generiert?
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Ambarella mit neuem Flaggschiff-SoC - CV5
von slashCAM - Mi 16:48
» Sony A7R IV mit 512 Auslösungen (gekauft 03.11.2020)
von BenKlv - Mi 16:11
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Mi 16:01
» ViewSonic ColorPro VP3286-8K: 32" Monitor mit 8K und Thunderbolt 3
von Lorphos - Mi 15:50
» DJI Pocket 2: Größerer Sensor mit 64 MP, mehr Weitwinkel und 240 fps Zeitlupe
von Bruno Peter - Mi 15:48
» Schon mal bei Linus gewesen?
von roki100 - Mi 14:35
» Moleküle & Mindmap - Bewegung "erzeugen"
von TomStg - Mi 14:26
» Biete Filmmusik als Komponist / Produzent an
von musicparadise - Mi 13:23
» ProRAW endlich da
von R S K - Mi 13:18
» 68,7 Milliarden Melodien unter Public Domain-Lizenz
von ksingle - Mi 11:12
» Red Giant Magic Bullet Ünterstützung für Pianncle Studio
von Jörg - Di 22:18
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Di 21:10
» Welcher preiswerte Adapter E/EF?
von klusterdegenerierung - Di 19:34
» Günstige Grafikkarten? Vergesst es!
von Tscheckoff - Di 19:31
» "The Cure"-Short Film mit Mini Budget und Crew
von Darth Schneider - Di 18:06
» Anfrage Avid Media Composer 5.3 oder 5.5
von Marifu - Di 17:52
» Philips 279P2MRX: 4K MiniLED 27" Monitor mit DisplayHDR1400 und Thunderbolt 4
von Jominator - Di 13:15
» Western Digital: Neue portable 4TB SSDs von SanDisk, WD und WD_BLACK
von slashCAM - Di 11:27
» Hilfe Audiospur von Konzert
von freezer - Di 10:45
» Macht ein eye one display 2 Heute noch Sinn?
von klusterdegenerierung - Di 9:43
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von blueplanet - Di 8:48
» Museumskamera zu neuem Leben erwecken?
von Pianist - Mo 19:03
» SIRUI 24mm F2.8 1.33X anamorphotisches Objektiv angekündigt
von roki100 - Mo 16:33
» JPEG beginnt Standardisierung der KI-Bildkompression - JPEG AI
von slashCAM - Mo 15:21
» Drehorte im Fokus: wo wurde ein Film oder eine Serie gedreht?
von rkunstmann - Mo 13:34
» Kleines Streaming-Rack mit ATEM Mini
von Sammy D - Mo 12:54
» Dedo Lichtkoffer
von MrPoseidon - Mo 0:20
» Premiere Pro: Frage zur Slideshow-Auflösung + Bearbeitung von Textanimation
von Jörg - So 23:52
» Sony Vx2100 wie ändere ich das Format?
von CyCroN - So 20:46
» Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - So 17:58
» Denon AH-D9200 - Phänomenal? (ca. 1.500 EUR)
von ruessel - So 17:48
» Lumix Webcam (Beta) + Autofokus
von Lorphos - So 17:20
» NiSi 15mm F4 Superweitwinkel-Optik vorgestellt
von Darth Schneider - So 16:02
» Dual Funk-Lavalier Set von Hollyland - LARK 150
von rush - So 15:32
» Hat Canon ein Sensor-Ass im Ärmel? Global Shutter Sensor mit 120 dB Dynamik.
von r.p.television - So 14:12
 
neuester Artikel
 
Canon EOS C70 und EF-EOS R 0.71x

Mit dem hauseigenen Speedbooster der auf den Namen Bayonettadapter EF-EOS R 0.71x hört, hat Canon eine sehr spannende Erweiterung für die EOS C70 im Programm: Schließlich lassen sich mit dem 0,71-fach Canon Focal Reducer EF-Vollformatoptiken unter Beibehaltung des Vollformat-Bildwinkels am S35-Sensor der C70 betreiben. Wie gut dies funktioniert, haben wir in unserem Praxistest geklärt (inkl. Videoclip) weiterlesen>>

Horror/Mystery Kurzfilm Blinder Himmel -- (fast) alles aus einer Hand

In unserer Behind-the-Scenes Reihe nehmen wir diesmal die Enstehung eines Low-Budget Horror/Mystery Kurzfilms unter die Lupe. Wie "Blinder Himmel" quasi im Alleingang entstand, welche Technik verwendet wurde, wie der Dreh mit der lokalen Feuerwehr ablief und vieles mehr erzählt Markus Baumeister. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...