Die Suche ergab 13 Treffer





von Axel711
Do 08 Nov, 2018 13:32
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 2
Zugriffe: 1049

Re: Musik von Yummy Sounds jemand erfahrung?

Hatte schnon 2 Projekte mit denen und auch Stock Musik.

Schneller, unkomplizierter und freundlicher Kontakt. Musik und Effekte haben super gepasst - bzw wurden super passend gemacht.

Preis auch ok. Herz bzw Ohr was willst du mehr?

Ich bleib da.
von Axel711
Mo 16 Apr, 2018 16:28
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1014

Re: Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Um keine leere Versprechung gemacht zu haben hier noch ein kurzes Feedback: Das AKG 1000 hat sich prima geschlagen! Die äusseren Eindrücke hatte ich ja schon geschildert. Nach einer kurzen Einweisung zum Mic für meine 'Rasende Reporterin' habe ich keinerlei Griffgeräusche, sie hatte das Mic daher ab...
von Axel711
Di 20 Mär, 2018 09:13
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1014

Re: Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Mach ich, am 10.04. auf einer Hausmesse gebucht. Dafür hab ich das Mic gekauft.
von Axel711
Mo 19 Mär, 2018 18:29
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1014

Re: Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Ein gschwindes Feedback zum Mike... Ich hab jetzt das AKG 1000C geshoppt. Nach ersten Tests bin ich ziemlich zufrieden. Es bringt klare Sprachaufnahmen über den Zoom F4 sowie mit der FS7 (bei der Cam muss man natürlich deutlich mehr Gain bringen aber man hat genug Headroom bis zum Clippen). Es ist a...
von Axel711
Sa 17 Mär, 2018 09:58
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1014

Re: Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Danke schon mal für den regen Input. Nen ordentlichen Musik Fachhändler hab ich hier in der Nähe leider nicht. Ich verlass mich da meistens auf die hilfsbereiten Berater von Thomann. Nur war ich eben skeptisch bezüglich der Vorverstärkung des Rode. Das MKH 416 ist mir da schon zu empfindlich weil da...
von Axel711
Fr 16 Mär, 2018 11:59
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1014

Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Servus, wie der Titel schon sagt suche ich ein ordentliches, natürlich preisgünstiges, Mic für O-Töne und Run & Gun Interviews. Kamera ist eine FS7. Normal dreh ich eher szenisch und bin mit einem Zoom F4 mit einem MKH 416 etc. gut aufgestellt. Zwischendurch kommen aber immer mal wieder Events mit O...
von Axel711
Do 27 Apr, 2017 19:28
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 868

Re: Equipment versichern

Das ist tatsächlich auf meiner langen Bank gelandet. Aber danke für den Denkanstoß! :) 0,8% für stationär erscheint mir ordentlich. Leider ist mein Kram mitsamt mir eher unterwgs. Aber wie gesagt hab ich nix Neues aber lass mich aus wenn ich mehr weiß. Seit die Kamera da ist geht alles Andere unter....
von Axel711
So 19 Feb, 2017 17:32
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 868

Re: Equipment versichern

Danke für die Infos.
von Axel711
Sa 18 Feb, 2017 15:46
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 868

Re: Equipment versichern

Pianist hat geschrieben:
Sebastian hat geschrieben:Bei 20.000 VS kannst du mit ca. 800,- pro Jahr rechnen bei 250,- Selbstbehalt..
Das sind ja vier Prozent - absoluter Wahnsinn. Ich zahle 0,9 Prozent.

Matthias
und wo zahlst du 0,9% wenn ich fragen darf??
von Axel711
Sa 18 Feb, 2017 11:10
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 868

Re: Equipment versichern

Sicher nicht bei jedem Vermieter aber ich hab inzwischen einen 'Festen' und da hab ich ein Sorglospaket. Ohne den Anderen auf die Füße treten zu wollen aber bei seriösen ist eine Versicherung dabei.
von Axel711
Fr 17 Feb, 2017 16:00
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 868

Kamera plus Equipment versichern: Welche Versicherung?

Nach vielen vielen Filmen und Mieten von Camcordern inkl. Zubehörs bin ich dabei mir ein eigenens Set anzuschaffen. Nur um ein kleineres Set abzudecken nix für größeres. Wie und wo verischer ich das? Gewerblich versteht sich. Fremd und Eigenschaden! Also wird Haftpflicht nicht reichen. Da ich immer ...
von Axel711
Mo 23 Mär, 2015 19:54
Forum: Sony
Antworten: 3
Zugriffe: 992

Re: Sony HVR-Z1 an PC Bildschirm Component auf DVI

war mein erster Gedanke aber ich hab nur noch nen tonnenschweren Röhrenklotz im Keller. Der ist mir dann doch zu klobig. Hätte eben nen ungenutzten, handlichen LCD bereit stehen mit DVI und VGA
von Axel711
Mo 23 Mär, 2015 19:13
Forum: Sony
Antworten: 3
Zugriffe: 992

Sony HVR-Z1 an PC Bildschirm Component auf DVI

Kurze Frage: Kann ich an die HVR-Z1 über Component out mit Adapter auf DVI das Videosignal direkt an einen PC Bildschirm ausgeben? Leider hab ich Kamera und Adapter nicht griffbereit daher kann ich es nicht einfach versuchen und muss daher blöd fragen. Da es das erste Keying Projekt ist würde ich ge...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wenig bekannte Workflow-Tricks für Blackmagic DaVinci Resolve
von CameraRick - Di 18:58
» Netflix - Bald pleite?
von Valentino - Di 18:34
» Neues von Aputure: Softbox Light Dome II, X Chimera Lightbank uvm. // IBC 2018
von pillepalle - Di 17:03
» Fernglas Swarovski 8x30W
von Jack43 - Di 15:21
» 8K: Wenn Künstliche Intelligenz zum Schummeln verleitet
von prime - Di 15:09
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Di 14:42
» 24 fps für Canon EOS RP und Canon EOS 90 D als freies Firmware-Download verfügbar
von beiti - Di 14:35
» **BIETE** MacBook Pro 15"
von ksingle - Di 12:16
» GH5 und Walimex/Samyang
von Bildlauf - Di 10:39
» Rosco MIXBOOK: Das erste digitale Farbmusterbuch für die Filmset-Beleuchtung
von slashCAM - Di 9:06
» Fernseher als PC Monitor nutzen?
von Jost - Di 9:05
» Mac Pro 5,1 mit Mavericks, High Sierra und Mojave – klappt!
von handiro - Di 0:13
» Kopfhörer für EB/Ton
von rabe131 - Mo 23:46
» Mikrofonmontage - hängend oder stehend
von rush - Mo 22:21
» Bit Problem? Was ist hier los?
von Mantas - Mo 19:45
» Northern Norway - Over the clouds in Senja
von Auf Achse - Mo 11:33
» HD-Videos verteilen
von gunman - Mo 10:49
» Showreel
von t0mmY - Mo 9:32
» Davinci Resolve 16 stürzt beim Color Grading/Correction ab
von Bruno Peter - So 23:10
» Cine Lens Mods von Cinematics
von Sammy D - So 18:46
» Hunters - Teaser
von Funless - So 15:55
» Frage zu Filmconvert
von Balulilu - So 11:25
» Mit 80 Jahren um die Welt
von klusterdegenerierung - So 11:17
» Aufnehmen des Beamer Signal bei Präsentationen?
von prime - So 8:59
» Canon EOS-1D X Mark III - erste DSLR mit interner RAW Videoaufnahme u. 4K 10 Bit 60p LOG = Red-Killer?
von pillepalle - So 8:43
» Blackmagic Pocket Cinema 4k - Footage Problem
von cantsin - Sa 22:07
» Colorgrading: wie würdet ihr das stylen?
von roki100 - Sa 22:01
» Emfehlung Videofunkstrecke
von Asahi - Sa 21:46
» wie geil ist das denn?
von roki100 - Sa 20:57
» Kaufberatung - Monitor + Laptop
von MFP - Sa 19:11
» Garage Filmmaking
von Darth Schneider - Sa 18:11
» Benro Gimbl R1
von Peter Friesen - Sa 15:11
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt
von roki100 - Sa 13:26
» Suche: Freefly Movi
von flokke - Sa 12:56
» iPhone apps zur Audio-Aufnahme
von Lorphos - Sa 11:17
 
neuester Artikel
 
Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD

Die Sigma fp wird von vielen Filmern mit Spannung erwartet. RAW-Aufzeichnung mit einem FullFrame Sensor unter 2.000 Euro gab es ja bis jetzt noch nicht. Doch kann Sigma auch die hoch gesteckten Erwartungen erfüllen? weiterlesen>>

James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film

Schlechte Nachrichten für Schauspieler: die Toten spielen ab jetzt wieder mit - und zwar nicht irgendwelche, sondern die Stars. So soll der legendäre James Dean, 1955 im Alter von nur 24 Jahren gestorben, im Film "Finding Jack" eine der Hauptrollen spielen -- doch was heißt hier "spielen"? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).