Die Suche ergab 4567 Treffer





von CameraRick
Fr 18 Jan, 2019 14:07
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 32
Zugriffe: 1673

Re: Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus

Jott hat geschrieben:
Mi 16 Jan, 2019 15:02
Compositing gehört nicht zu Post Production? Interessant. Man lernt nie aus.
Also sind Du Kameraleute und Regisseure eben Producer, weil sie ja zur Produktion gehören, oder was? :)
von CameraRick
Fr 18 Jan, 2019 14:05
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 11
Zugriffe: 1048

Re: Kamera durch selbstfahrendes Auto zerstört?

r.p.television hat geschrieben:
Do 17 Jan, 2019 19:32
Es gab da auch wesentlich teurere Opfer. Ich meine mal ein Belegvideo gesehen zu haben wo es bei einem Konzert den Sensor einer Arri Amira zerschossen hat.
Meinst Du diese Geschichte mit einer RED Epic?
Auch schon wieder 5½ Jahre her, aiaiai.
von CameraRick
Mi 16 Jan, 2019 13:46
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 32
Zugriffe: 1673

Re: Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus

Jott hat geschrieben:
Mi 16 Jan, 2019 10:42
Das Übliche halt.
In einer Welt, wo die Post Producer an der Comp sitzen? Ja, da ist es das Übliche :)
von CameraRick
Mi 16 Jan, 2019 09:44
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 32
Zugriffe: 1673

Re: Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus

Irgend etwas werden sie sich schon gedacht haben in grauer Vorzeit. Ich weiß gar nicht, was für ein Auto ich damals gefahren hatte, aber das wird ganz sicher auch schon lange nicht mehr hergestellt! :-) Warum man das alles gutheißen muss, wenn man doch eigentlich nur effektiv arbeiten will, versteh...
von CameraRick
Di 15 Jan, 2019 15:38
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 32
Zugriffe: 1673

Re: Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus

Paralkar hat geschrieben:
Di 15 Jan, 2019 10:51
[...] und selten mal Rotoskopen fürs Grading hammer
Da Dir der Order of Operation schnell mal reingrätscht kann es gut sein, dass das einfach keine vernünftige Option ist, da muss man achtsam sein.
von CameraRick
Di 15 Jan, 2019 10:28
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 32
Zugriffe: 1673

Re: Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus

Ich habe ja immer drauf gepokert dass BMD den Fusion im Preis attraktiv macht (ist passiert) und die Konkurrenz ein wenig unter Druck gerät, sodass der Nuke vielleicht mal im Preis fällt. Hat wohl nicht so gut geklappt. was mich interessiert, was is den an Fusion in Davinci so schlimm, wurde da nich...
von CameraRick
Do 20 Dez, 2018 10:05
Forum: News-Kommentare
Antworten: 31
Zugriffe: 2374

Re: Sonys neuer XEVC Codec basiert auf HEVC und kann 12-Bit 8K RAW?

Es macht doch keinen Sinn wenn jeder Hersteller sein eigenes Codec Süppchen kocht. ProRes ist defacto Standard. Warum was neues erfinden? Lizenzkosten und die Verschlossenheit des Lizenzgebers, zum Beispiel. Grundlegen kann ich ein neues Format schon begrüßen, so es denn vernünftig funktioniert. So...
von CameraRick
Do 13 Dez, 2018 00:04
Forum: News-Kommentare
Antworten: 35
Zugriffe: 2429

Re: Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows

Also muss man den Umweg über den AME gehen, was ich persönlich so gar nicht mag. Na ja, einen Tod muss man sterben. Adobe hat diesbezüglich ja auch eh abgespeckt, würde da auch keine Wunder mehr erwarten. Ist Nunmal die Marschrichtung. Inzwischen kann ich mir aber gar nicht mehr vorstellen anders a...
von CameraRick
Mi 12 Dez, 2018 17:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 35
Zugriffe: 2429

Re: Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows

Wenn man Aussagen trifft, sollte man diese erst Überprüfen. Denn AE kann in der internen Renderengine seit dem Update in ProPres ausgeben. Den Screenshot, der eine Überprüfung aufzeigt, hast Du aber schon gesehen? :) Wie Du sehen kannst wurde es mir nicht angezeigt. Sehr merkwürdig! Werde ich heute...
von CameraRick
Mi 12 Dez, 2018 09:49
Forum: News-Kommentare
Antworten: 35
Zugriffe: 2429

Re: Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows

es gibt auf Win einfach nicht viele brauchbare Codecs die Alpha unterstützen (und in anderen Softwarepaketen dann auch gescheit funktionieren) Eine Möglichkeit findest Du hier: https://www.edius.de/hqx.html https://www.grassvalley.com/products/hqx_codec/ Danke für den Link! Ein Problem sehe ich imm...
von CameraRick
Mi 12 Dez, 2018 09:46
Forum: News-Kommentare
Antworten: 35
Zugriffe: 2429

Re: Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows

Und kann man vielleicht etwas das ganze OT aufräumen? aber geh Rick. Lass das mal stehen als Mahnmal.. Da outen sich die nicht so hellen Kerzen auf der Geburtstagstorte ganz von selbst.. :)) Ich finds ganz süß, wie Du Dich hier auszunehmen versuchst. Kippst doch Öl ins Feuer wie alle anderen. OT-Ve...
von CameraRick
Mi 12 Dez, 2018 00:30
Forum: News-Kommentare
Antworten: 35
Zugriffe: 2429

Re: Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows

Nochmal nachgeschaut: Hab bei mir (Win 10 + CC 2019) 6x ProRES zur Auswahl. Ich kann das bestätigen: https://i.imgur.com/FoAn5V1.jpg Hab aber sie aber auch nicht alle durchgetestet. Es gibt sogar XQ! Auch toll: wie schon auf OSX sind alle Presets auf 8bit gestellt (clever), also sollte man die eher...
von CameraRick
Di 11 Dez, 2018 15:51
Forum: News-Kommentare
Antworten: 35
Zugriffe: 2429

Re: Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows

echt brachial wie selbst bei so einer frohen Botschaft, die nur zeigt dass es offener geworden ist, die Diskussion nur im Kreis verläuft :) Ich finds etwas schade dass man nur die zwei Varianten hat (normales 422 nutze ich nie), ist mir aber auch lieber als (wie sonst "üblich") nur alle 422 Variante...
von CameraRick
Mo 10 Dez, 2018 17:57
Forum: News-Kommentare
Antworten: 8
Zugriffe: 847

Re: Künstliche Intelligenz hilft beim Rotoskopieren - Kognat Rotobot

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mo 10 Dez, 2018 16:54
...und Millionen von Roto-Indern werden arbeitslos
So bekommt man dann noch ein riesiges Raubkopier-Problem in den Griff *g*

Adobe arbeitet doch auch dran, Stichwort "#ProjectFastmask". Leider kein OFX.
von CameraRick
Mo 10 Dez, 2018 16:02
Forum: News-Kommentare
Antworten: 8
Zugriffe: 847

Re: Künstliche Intelligenz hilft beim Rotoskopieren - Kognat Rotobot

Ach ich sehe da noch andere Anwendungen. Wenn ich denn ganz brauchbare einzelne Layer bekomme wie angepriesen kann ich ja recht einfach einen Pi-mal-Daumen Tiefenkanal herstellen, für Atmosphäre, Regen und Schnee wird der sicher tun. Ich entsinne mich dass ich mit dem Kollegen vor Monaten mal kommun...
von CameraRick
Fr 30 Nov, 2018 09:29
Forum: News-Kommentare
Antworten: 8
Zugriffe: 1049

Re: KI-Codec schlägt alle gängigen Videocodecs - WaveOne

Frank Glencairn hat geschrieben:
Fr 30 Nov, 2018 08:48
KI ist nach Quantensprung und Feinripp, mittlerweile das am meisten missbrauchte Wort. :-)
Nimm doch bitte noch "gamechanger" in die Liste mit auf.
von CameraRick
Do 29 Nov, 2018 16:41
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 940

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Inwiefern AE so richtig mit 3D umgehen kann ist noch einmal eine andere Frage; ich bin nun auch nicht der Fan vom 2.5D Raum usw, Cineware nutze ich aber nicht. Ganz allgemein ist ein Comper keine 3D Anwendung. Wenn man von C4D zu Fusion will macht man das IMHO im Idealfall mit nicht mit einer .fbx/....
von CameraRick
Do 29 Nov, 2018 11:46
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 940

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Nun bin ich etwas neugierig geworden: welchen Effekt wollte der ältere Herr denn erreichen, den man mit Hitfilm aber dafür mit Resolve erreichen konnte? Es war ein einfacher Color Key, so Sin City-mäßig. Das geht mit Hitfilm zwar, aber den Effekt muss man erst dazu kaufen, der ist in der freien Ver...
von CameraRick
Mi 28 Nov, 2018 17:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 940

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Mal in die Runde gefragt: Wie beurteilt ihr die Entwicklung von Hitfilm? Habs neulich mal wieder angeschaut, als ich auf der Suche nach einer Software für einen älteren Herren war der sonst nicht viel mit Video am Hut hatte; ging hauptsächlich um ein paar Farb-Effekte für Heimvideos usw. Wie dem au...
von CameraRick
Di 27 Nov, 2018 11:14
Forum: News-Kommentare
Antworten: 2
Zugriffe: 441

Re: Spiegel statt Linsen-Array: Einzigartiges Lichtfeld-Spezialobjektiv K|Lens in Entwicklung

ein Dreh vor sorgfältig ausgeleutetem Greenscreen wäre dann nicht mehr nötig, da sozusagen im Raum gekeyt wird, nicht mehr basierend auf Farbkanälen. Solang man auf Details wie Haare, Fransen, Motionblur etc verzichten kann ist das durchaus drin. Auch die Tiefeninformation macht aus Aufnahmen eben ...
von CameraRick
Mo 19 Nov, 2018 15:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 3
Zugriffe: 507

Re: 20 Videotutorials zu Natron, dem freien Compositing Programm

Wie? Wo kommt diese Info? Letzte Release war im Juli. Ansonsten, wer Lust und Ahnung hat, der kann das Projekt weitertreiben (Quellcode verfügbar). Abgesehen davon dass ich aktiver Teil der Community bin und die beiden Entwickler einfach nicht mehr am Projekt arbeiten lässt es sich auf der offiziel...
von CameraRick
Mo 19 Nov, 2018 14:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 3
Zugriffe: 507

Re: 20 Videotutorials zu Natron, dem freien Compositing Programm

Echt schade, dass Natron im Endeffekt EOL ist. Hatte ja durchaus potenzial, aktiv dahinter klemmt nur leider keiner mehr. Was zurück bleibt ist ein ganz brauchbares Skelett. Ich denke spätestens seit der Fusion im DaVinci wohnt haben viele Nutzer umgeschwenkt, auch wenn ich persönlich so gar nichts ...
von CameraRick
Mo 12 Nov, 2018 17:33
Forum: News-Kommentare
Antworten: 34
Zugriffe: 2041

Re: Freie LUT-Tankstelle - Fresh LUTs

dienstag_01 hat geschrieben:
Mo 12 Nov, 2018 14:03
Ja, man lernt nie aus ;)
Wäre ja auch langweilig :)
Würde übirgens generell den Kanal vom Melara empfehlen; mir persönlich gefällt seine Arbeit sehr gut, aber darüber hinaus kann man wirklich viel mitnehmen. Über Grading kann man ja immer streiten, über eine gute/saubere Technik nicht so sehr :)
von CameraRick
Mo 12 Nov, 2018 13:41
Forum: News-Kommentare
Antworten: 34
Zugriffe: 2041

Re: Freie LUT-Tankstelle - Fresh LUTs

dienstag_01 hat geschrieben:
Fr 09 Nov, 2018 12:20
Auch hier finde ich nichts zum Thema destruktive LUTs.
Schau mal hier:
Das zeigt es eigentlich ganz gut, aber hast es ja auch selbst schon rausgefunden :)

Die Osiris LUTs (hat Frank die nicht mal lobend in seinem Blog erwähnt?) clippen auch gerne mal schnell das BIld.
von CameraRick
Mo 12 Nov, 2018 11:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 999

Re: Large Frame Loop Aufnahmen mit Panasonic EVA1 simuliert

nichts ist wirklich neu… indessen kenne ich auch den Fotodiox adapter, der aber völlig ungeeignet für größere CineCams ist… in so fern, immer noch ein interessantes "Do it Yourself" Rig. Hat auch keiner behauptet es sei geeignet - war mehr die Kritik an Slashcam, die über solche Dinge berichten :o)
von CameraRick
Mo 12 Nov, 2018 10:49
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 999

Re: Large Frame Loop Aufnahmen mit Panasonic EVA1 simuliert

Ich denke nicht, dass Alexa65 Anwender die Kamera wegen dem Auflösungsvorteil einsetzen ;) Sicher nicht ausschließlich, aber kam doch schon sehr prominent bei Dark vor; da gings nur um die Auflösung. Zum Thema: dieses Stitching mit Großsensor-Linse ist ja auch nicht direkt neu, Fotodiox hat da doch...
von CameraRick
Mi 07 Nov, 2018 17:58
Forum: News-Kommentare
Antworten: 34
Zugriffe: 2041

Re: Freie LUT-Tankstelle - Fresh LUTs

Wenn man eine Ursa hat, nimmt man dann BMD Film oder BMD4K? Weil ersteres ist doch eigentlich für die Pocket und die 2.5k Version. Bei den Kategorien sehe ich auch noch großen Verbesserungsbedarf, manche klingen sehr speziell aber sind einfach leer, gerade bei den Log-Formaten fehlen viele. Die Urs...
von CameraRick
Fr 02 Nov, 2018 17:46
Forum: News-Kommentare
Antworten: 35
Zugriffe: 2083

Re: WISE: Portable SSD u.a. für die Blackmagic Pocket Cinema 4K bis max. 1TB inkl. Halterung

Ja die unterstützen das genau wie all die externen 3,5" Festplatten das theoretische maximum der Schnittstelle. Die geben Dir mit 5Gbit einfach nur an was USB3 theoretisch schafft, bzw USB3.1 im Falle von 10GBit. Ist halt Humbuk. Will nicht bezweifeln dass die da nicht halbwegs nah heran kommen, abe...
von CameraRick
Fr 02 Nov, 2018 15:48
Forum: News-Kommentare
Antworten: 35
Zugriffe: 2083

Re: WISE: Portable SSD u.a. für die Blackmagic Pocket Cinema 4K bis max. 1TB inkl. Halterung

Offenbar ist aber erstmal als Insellösung für BM gedacht? Ich bin relativ stark davon überzeugt dass das nichts anderes als eine schön gemachte, schnelle externe SSD ist, nichts weiter. Die wird als Massenspeicher auch an einem Computer eine gute Figur machen; wenn man also eine Kamera hätte die üb...
von CameraRick
Fr 02 Nov, 2018 14:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 35
Zugriffe: 2083

Re: WISE: Portable SSD u.a. für die Blackmagic Pocket Cinema 4K bis max. 1TB inkl. Halterung

Die Bauform lönnte u.a. ganz interessant sein, ich weiß aber auch nicht ganz wie groß da die Konkurrenz an baugleichen oder ähnlichen Produkten ist. Mit einer M2 SSD kann man sicher was ähkliches/gleiches bauen, aber will ja auch nicht unbedingt jeder. CFast wäre mir dennoch lieber, die kommen von W...
von CameraRick
Fr 26 Okt, 2018 19:58
Forum: Umfragen
Antworten: 29
Zugriffe: 2637

Re: Umfrage: Deine favorisierte Sensorgröße?

Jott hat geschrieben:
Mo 10 Sep, 2018 14:32
Gibt einen schönen Einblick in das neue Filmer-Muss: "Vollformat". Während sich Hollywood mit S35 bescheidet.
Die Canon 5D Mark II kam vor zehn Jahren auf den Markt, schon damals fand man das Vollformat toller als das APS-C der etwas später erschienenen 7D. Also, so neu ists nun auch nicht mehr :)
von CameraRick
Di 09 Okt, 2018 17:14
Forum: News-Kommentare
Antworten: 2
Zugriffe: 602

Re: Mocha Pro 2019 -- GPU-beschleunigtes Tracking mit neuen Spline Tools

Ich glaube die haben das AE Plugin vor Jahren lizensiert, wurde daher nie weiter entwickelt. Aber man kann es ja als Plugin-only auch günstiger kaufen? Wenn man die Pro hat kann man zumindest die statt des nativen Plugins starten. Ich finde es ja in Zeiten von der Adobe Cloud Wahnsinn das ein solche...
von CameraRick
Fr 15 Jun, 2018 17:55
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 11
Zugriffe: 1456

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 15 Beta 5 verfügbar

Na gut, der NukeStudio funktioniert schon noch ein wenig anders (manchmal besser, manchmal schlechter). Aber mit dem Layout ist wirklich unbefriedigend; man kann sich den Sinn der starken Beschränkungen für ein Grading-Tool oder ein NLE (hier noch gerade so) zurecht legen und in die eigene Tasche lü...
von CameraRick
Fr 15 Jun, 2018 17:51
Forum: News-Kommentare
Antworten: 31
Zugriffe: 1269

Re: Re:

Sammy D hat geschrieben:
Fr 15 Jun, 2018 15:23
SeenByAlex hat geschrieben:
Fr 15 Jun, 2018 15:10
Woher hast du diese Info?
Im obigen Video wurde eine Sigma 18-35 benutzt.
Die 4K ist aber auch immerhin knapp 3mm schmaler am Sensor als die 4.6K, da muss man schon aufpassen.
von CameraRick
Fr 15 Jun, 2018 14:32
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 35
Zugriffe: 4094

Re: Viltrox EF-M2 - Würdige Speedbooster-Alternative zum Sparpreis

Hier mal ein Zitat, wie es mit der ersten Firmware aussah: Im Fotobereich kann die gesamte Sensorhorizontale von 17,3mm genutzt werden, was einem horizontalen Crop-Faktor von 2,08 bezogen auf Kleinbild-Vollformat entspricht. In allen Videomodi werden nur geschätzte 4768 Horizontal-Pixel genutzt, wa...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Lossless Codec zum exportieren
von Alf_300 - Di 2:49
» Passion für Lost Places
von r.p.television - Di 2:20
» Reflecta Super 8 scanner
von Nikocam - Di 1:05
» Wie viel muss man für 4K RAW ausgeben?
von 7nic - Mo 23:06
» Sonys E-Mount hat keine Zukunft
von Jörg - Mo 22:04
» The Machine
von klusterdegenerierung - Mo 21:46
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von -paleface- - Mo 21:43
» Bei welchem Videopegel liegen Eure Hauttöne?
von schroedingerskatze - Mo 21:17
» Island 2018
von MrMeeseeks - Mo 21:12
» "zickige" Decklink PCIe Karten (Win 10)
von videobro - Mo 21:06
» On-Camera Monitor mit 3D-Lut: SWIT CM-55C - Ein erster Eindruck
von DAF - Mo 21:01
» Biete: Komponist für Film & Trailer
von tobiweiss - Mo 20:49
» [BIETE] Beyerdynamic M58 Dynamisches Reportagemikrofon
von rush - Mo 20:09
» [BIETE] Aputure DEC Wireless Follow Focus Canon EF / EF-s auf Sony E
von rush - Mo 20:08
» [BIETE] SENNHEISER Ansteckmikrofon ME 102 + KA100-EW Lavalier Mikrofon
von rush - Mo 20:08
» Olympus E-M1X Leaks: Live ND-Filter, 4K LOG und weltbester 5 Achsen-Stabi?
von iasi - Mo 19:41
» Gimbals Stand 01.2019
von Hawaiianer - Mo 19:41
» Canon, Nikon, Sony, Panasonic: Wer bringt 2019 den besten Autofokus?
von Mediamind - Mo 19:32
» Tipp für Mondsüchtige
von Bruno Peter - Mo 19:04
» Laser eines selbstfahrenden Autos beschädigt Sony A7R II Sensor
von jjpoelli - Mo 17:13
» Codec Unterschied?
von carstenkurz - Mo 16:04
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Auf Achse - Mo 15:56
» [Köln] 99Fire-Films Teilnehmer gesucht
von j.t.jefferson - Mo 15:32
» Windows Server statt Win 10 Pro!?
von videobro - Mo 15:02
» Soundclip Vögel badend gesucht
von 7River - Mo 14:28
» Wooden Camera Unified DSLR Cage (Small)
von perejules - Mo 13:55
» Sony Ax700 vs Ax100 gleiche Autofokus qualität ?
von beiti - Mo 12:47
» Professionelles 4K-Schnittsystem gesucht
von Artemis33 - Mo 12:31
» PC-Neubau Intel 8700k? AMD2700x Threadripper 1920? Premiere CC 2019
von Jost - Mo 10:48
» M - Eine Stadt sucht einen Mörder (2018) - Trailer
von Funless - Mo 9:27
» Glass
von 7River - Mo 8:12
» Blackmagic Design Cinema Camera BMCC 2.5K EF
von thsbln - So 22:04
» Deutscher Look
von thsbln - So 21:17
» Sony FS5 ii und a7 iii matchen
von Funless - So 21:12
» Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount
von Ledge - So 20:51
 
neuester Artikel
 
Canon, Nikon, Sony, Panasonic: Wer bringt 2019 den besten Autofokus?

Die soeben vorgestellte Sony Alpha 6400 und der bevorstehende Launch der Panasonic S1 Vollformatserie zeigen bereits deutlich: 2019 wird ein hochspannendes Jahr für die Weiterentwicklung von Autofokussystemen werden. Dank umfassenderem KI-Einsatz und steigender DSP Performance sind größere Qualitätssprünge in 2019 bei der Autofokusleistung im Videobetrieb möglich weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
blank vhs covers were kinda beautiful

2 Minuten Nostalgie: animierte Cover von VHS-Leerkassetten, für alle, die damals ihren Medienhunger mit der Aufzeichnung von TV-Sendungen stillten...

Rechtliche Notiz:
Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor,
Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.