Die Suche ergab 8260 Treffer





von dienstag_01
Mi 23 Mai, 2018 10:22
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 3252

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

ÖR sind PayTV, die könnten eigentlich genau wie Netflix oder andere PayTV Sender komplett auf die Quote pfeifen, da zählen nur die Abozahlen, und die wären ja dank GEZetzlichem Zwang immer gleich hoch. Logisch, wenn eine Serie auf Netflix wenig Zuschauer zieht, fragt niemand nach. Egal, hier, Geld,...
von dienstag_01
Mi 23 Mai, 2018 00:14
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 3252

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Wenn die ö.r. überhaupt keine Werbung machen dürften wäre auch die elende Quoten Schielerei vorbei. Aber das ist alles Illusion denn das ZDF humpelt Bertelsmann schon derartig offensichtlich hinterher, dass es unerträglich geworden ist. Diese elende Sendung mit den Trödelhändlern ist nur ein Beispi...
von dienstag_01
Di 22 Mai, 2018 18:42
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 3252

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Es geht doch eher nur um's Aufregen selbst. Man kann es hoffen. Eher ist es wohl der völlig seiner Koordinaten beraubte Kleinbürger, der aus einem Gefühl des Zu-kurz-gekommen-seins alles zu zerstören sucht, was ihm nicht passt. Oder er nicht versteht. Und viel Mühe, es zu verstehen, wird man nicht ...
von dienstag_01
Di 22 Mai, 2018 16:34
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 3252

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Was ist denn so ein Problem daran, diese 17,50 EUR im Monat zu zahlen? Das Problem besteht darin, daß die ÖR quasi Zwangs-PayTV sind, das ich weder möchte, noch in Anspruch nehme. Ich hab mich schon vor zig Jahren dafür entschieden keinen Fernseher mehr zu haben, weil ich ALLES - egal ob ÖR oder Pr...
von dienstag_01
Di 22 Mai, 2018 13:19
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 3252

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

lilbarby hat geschrieben:
Di 22 Mai, 2018 12:52
Alles Details die sich sagenhaft schnell von alleine klären würden wenn die Bürger ohne Zwang mit pay-per-view bezahlen könnten.
Was soll denn deiner Meinung nach alles hinter einer Bezahlschranke verschwinden? Alles? TV, Radio, Internet? Auch alles aus dem Ausland?
Oder nur ausgewählte? Was?
von dienstag_01
Di 22 Mai, 2018 09:33
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 3252

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Es wäre fahrlässig Umfragen nicht ernstzunehmen, in solche Fallen tappen regelmässig Personen mit unzureichender Auffassungsgabe. Um sich ein einigermassen verlässliches Abbild der Wirklichkeit zu machen sollte man nur die Ergebnisse aller bisher gemachten Umfragen mitteln da diese je nach Interess...
von dienstag_01
Mo 21 Mai, 2018 21:55
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 9
Zugriffe: 246

Re: Blackmagic Intensity Pro für Kontrollmonitor sinnvoll?

Die Verwendung von speziellen Karten fürs Videomonitoring hat ja auch einen Grund in der optimalen Synchronisation von Videosignalen. Tearing heisst der Effekt, den es ansonsten oft zu sehen gibt ;)
von dienstag_01
Mo 21 Mai, 2018 18:09
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 46
Zugriffe: 2076

Re: Neue EU-Datenschutzvorschriften vs. Kunsturhebergesetz -- unsichere Zeiten für Filmer und Fotografen

goexplore123 hat geschrieben:
Mo 21 Mai, 2018 17:51
dienstag_01 hat geschrieben:
Mo 21 Mai, 2018 17:37

Wer braucht Reisevlogger? Wer hat das erfunden? Wozu? Bin fasziniert.
Welch ein sinnfreier Kommentar!
Bin ehrlich verwundert, dass du als Reisevlogger so wenig Respekt vor anderen Kulturen hast ;)
von dienstag_01
Mo 21 Mai, 2018 17:37
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 46
Zugriffe: 2076

Re: Neue EU-Datenschutzvorschriften vs. Kunsturhebergesetz -- unsichere Zeiten für Filmer und Fotografen

goexplore123 hat geschrieben:
Mo 21 Mai, 2018 17:32
Oh man. Wer "erfindet" sowas... Also ist das sowas wie das AUS für alle Vlogger, die auch mal vor der Tür unterwegs sind oder gar Reisevlogger, oder?
Was zur Hölle soll sowas???
Wer braucht Reisevlogger? Wer hat das erfunden? Wozu? Bin fasziniert.
von dienstag_01
Mo 21 Mai, 2018 10:01
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 7
Zugriffe: 127

Re: Encore bleibt bei importer Quicktime hängen

Welche Encore Version?
Quicktime Codec?
Windows?
von dienstag_01
Mo 21 Mai, 2018 09:56
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 7
Zugriffe: 127

Re: Encore bleibt bei importer Quicktime hängen

Schon versucht, Rechtsklick und als Administrator starten?
von dienstag_01
Sa 19 Mai, 2018 12:21
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 3252

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Diese ganzen Fragen sind absolut wichtig, aber die stellt sich schlichtweg niemand. Die Leute blenden vollkommen aus, dass irgendjemand die Beiträge und Sendungen machen muss. Die Öffi-Gegner argumentieren immer nur mit den horrenden Gehältern der Intendanten. Da erkennt man sehr schön den eingesch...
von dienstag_01
Do 17 Mai, 2018 21:32
Forum: Off-Topic
Antworten: 95
Zugriffe: 168

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

lilbarby hat geschrieben:
Do 17 Mai, 2018 21:28
Sammy D hat geschrieben:
Do 17 Mai, 2018 21:23
Wenn Du einmal unter einem Regime gelebt haettest, waerst Du mit deiner Wortwahl vorsichtiger...
Wenn dir bewusst wäre was für Zeiten wir unweigerlich entgegensteuern würdest du meine Wortwahl nachvollziehen können...
Ja, dieses Wissens hast du wohl einigen voraus ;)
von dienstag_01
Do 17 Mai, 2018 21:00
Forum: Off-Topic
Antworten: 95
Zugriffe: 168

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Die ÖR manipulieren mit ihrer Meinungsmacht die Wahlen und damit die Macht des derzeitigen Regimes, jeder weiß das. Deshalb werden die derzeitigen Machthaber es niemas zulassen die ihnen genehmen ÖR in welcher Form auch immer zu schädigen, geschweige denn irgendwelche Gerichte entscheiden zu lassen...
von dienstag_01
Do 17 Mai, 2018 16:02
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 7
Zugriffe: 313

Re: Untertitel dauerhaft im Bild einbrennen

Was viele nicht zu wissen scheinen, Untertitelscripte sind Textdateien. Man kann sie in jedem beliebigen Texteditor öffnen, vergleichen und ändern.
von dienstag_01
Do 17 Mai, 2018 15:54
Forum: Off-Topic
Antworten: 95
Zugriffe: 168

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Ob ich Gebühr bezahle oder Steuer ist mir relativ mumpe. Nur, wenn ich schon zahle, warum muss ich mir dann dort Werbung antun und kackenfrech bei Min 19:59:50 noch unbedingt nen dämlichen Bauhausspot vor der Tagesschau reindrücken lassen???? Dazu, jeder Haushalt zahlt, weil es könnte ja ein Gebrau...
von dienstag_01
Mi 16 Mai, 2018 09:47
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 18
Zugriffe: 953

Re: The Beauty of Large Format 8K

Dann schweigt Euch doch einfach gegenseitig an. Inhaltlich geht dabei ja nichts verloren. Ganz schön despektierlich. Vielleicht solltest du einen Blog schreiben und die Kommentare deaktivieren, wenn du auf deinen Unsinn keinen Widerspruch lesen willst. Dein Fachwissen ist ja durchaus eine Bereicher...
von dienstag_01
Mi 16 Mai, 2018 09:25
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 9
Zugriffe: 471

Re: 120 FPS mit Blackmagic URSA Mini Pro 4.6K

Jost hat geschrieben:
Mi 16 Mai, 2018 09:08
Frank Glencairn hat geschrieben:
Mi 16 Mai, 2018 09:02
Was haben den die Colorwheels mit "etwas weich" zu tun?
Man kann etwas den Kontrast nachsteuern. Besonders in den Mitten.
*Kontrast erhöhen, besonders in den Mitten* heisst jetzt: *Primary Wheels auf Log umstellen*.
Interessanter Ansatz, sprachlich gesehen ;)
von dienstag_01
Di 15 Mai, 2018 22:25
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 20
Zugriffe: 639

Re: Warum ist h.265 "heller" als h.264?

Wisst ihr was der Grund ist, dass man sich bei dem Codec damit auseinander setzen muss? Zukunftsfähigkeit Früher war beim TV alles analog, die Digitalisierung kam schrittweise, die digitalen Formate wurden so gewählt, dass sie möglichst weit (und ohne vermeidbaren Aufwand) mit der alten analogen Te...
von dienstag_01
Di 15 Mai, 2018 22:23
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 7
Zugriffe: 313

Re: Untertitel dauerhaft im Bild einbrennen

Hi, ich habe mit viel Mühe Untertitel in Final Cut erstellt und wollte die gerne zusammen mit dem Bild in die Filmdatei rausrendern. Also fest ins Bild eingebrant. Leider habe ich nicht damit gerechnet, dass es zwei paar Dinge sind, die sich, so wie ich es bisher probiert habe, nicht so einfach ver...
von dienstag_01
Di 15 Mai, 2018 14:14
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 20
Zugriffe: 639

Re: Warum ist h.265 "heller" als h.264?

Ich habe mir das unter Windows mal kurz angeschaut. h265 wird Full Range geflagt, die Player stellen es zu flau dar, beim Re-Import in Premiere wird es wieder richtig interpretiert.

Das Full Range Flag gehört hier nicht hin.
von dienstag_01
Di 15 Mai, 2018 13:43
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 20
Zugriffe: 639

Re: Warum ist h.265 "heller" als h.264?

Von welcher Kamera kommt denn das Video? Bei den Panasonics kann man ja an der Range rumstellen. Kommt von einer Canon 5DM4. Tritt bei mir aber auch mit andern Clips auf. Normal Schwarz ist aber 16-235 (Color Range: Limited) ;-) Da hast du natürlich recht :) Und bzgl. Lumetri. Okay, interessant. Wä...
von dienstag_01
Di 15 Mai, 2018 12:53
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 9
Zugriffe: 194

Re: Probleme beim Render von Sony Vegas 13 und Upload bei Youtube

Wenn man davon ausgehen kann, dass der Weiß übermalte Fleck auf der Tafel über euch auch im YT-Video vorhanden ist, aber nicht zu sehen, dann spricht das für einen Fehler im Bereich Farbraum. Bei dem Video ist die Luma Range (oben und unten) beschnitten, da ich Vegas nicht nutze, kann ich euch nicht...
von dienstag_01
Di 15 Mai, 2018 12:09
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 20
Zugriffe: 639

Re: Warum ist h.265 "heller" als h.264?

Hast du denn mal probiert, dass über den Weg -> Video in Premiere -> Export über AME zu machen? Gerade mal getestet. Gleiches Ergebnis. Clip ist blasser. Tjoa, keine Ahnung gerade. Also wer eine Technik-Herausforderung braucht. Die Frage lautet: Wer schafft es "normal schwarze" HEVC/H.265 Clips aus...
von dienstag_01
Di 15 Mai, 2018 10:09
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 20
Zugriffe: 639

Re: Warum ist h.265 "heller" als h.264?

@Alf_300 Ich hab das etwas missverständlich gepostet. Der Screenshot mit dem Datenvergleich bezieht sich auf die ursprünglichen Dateien, bei denen es "nicht prima" ist ;) "Prima" bzw. "gleich schwarz" sieht es aus, wenn ich Apple Compressor nutze, davon hab ich bisher keinen Screenshot gemacht. @di...
von dienstag_01
Di 15 Mai, 2018 09:34
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 20
Zugriffe: 639

Re: Warum ist h.265 "heller" als h.264?

Zuallererst sollte man das Video in verschiedenen Playern testen, es kann durchaus vorkommen, dass es da unterschiedlich interpretiert wird.
Falls das Ergebnis so bestätigt wird: eine Einstellung für die Color Range gibt es im AME nicht, es bleibt dann nur ein anderes Tool zu nutzen.
von dienstag_01
Mo 14 Mai, 2018 09:16
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 2
Zugriffe: 100

Re: Exporteinstellungen PPro h264 BD

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei den Export der h264 BD möglichst gut einzustellen. Als Input nutze ich einen bunten Mix an Medien (lässt sich derzeit leider nicht verändern / sind die Familienfilme ;-) ) Input: - GoPro 5 (4k 30) - GoPro Fusion (5,2K und 360 Grad) - DJI Phantom 4 Pro (4K 60 und...
von dienstag_01
Mi 09 Mai, 2018 15:23
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 61
Zugriffe: 2747

Re: Ratgeber : Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 1: CPU, GPU und die Kern-Frage -- AMD oder Intel?

...Absolut! Ich frage mich auch warum QuickSync CPUs hier kaum Erwähnung finden!? EDIUS scheint keinen so kleinen Userkreis zu haben und gerade da liefert besonders die i7 7700/8700er Schiene merkliche Beschleunigung, seit E9.1 ermöglicht QuickSync überhaupt erst die 10bit HEVC Exportmöglichkeit di...
von dienstag_01
Mi 09 Mai, 2018 09:40
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 11
Zugriffe: 323

Re: 50fps .mov files von 5DMKIV lassen sich nicht importieren

Windows Vista?
Quicktime Version???

Vielleicht mal einen Miniclip hochladen.
von dienstag_01
Mi 09 Mai, 2018 09:21
Forum: Gemischt
Antworten: 195
Zugriffe: 5205

Re: 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken

Eines haben alle Neinsager und Bedenkenträger gemeinsam: sie haben nie ein japanisches 8K-Programm gesehen. Richtig? Richtig. Möge Slashcam noch lange existieren, so dass man sich in fünf bis zehn Jahren herrlich über Threads wie diesen amüsieren kann. Ich wollte ja schon immer mal einen Erstkäufer...
von dienstag_01
Di 08 Mai, 2018 18:07
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 7
Zugriffe: 301

Re: Für YouTube in 8K filmen?

Sieht denn eigentlich RED Material in verschiedenen NLEs gleich aus? Also nicht nur ähnlich, sondern identisch? Damit würde es ja mal losgehen. Ja tut es, wenn es nicht der Fall ist liegt der Fehler beim Anweder. Haben wir in der Firma auch selbst getestet und testen wir von Zeit zu Zeit immer wied...
von dienstag_01
Di 08 Mai, 2018 16:20
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 7
Zugriffe: 301

Re: Für YouTube in 8K filmen?

Weiter im Video sagt er das er es mag wenn er die Bilder dann runter skaliert wie scharf die dann werden, jo ist Geschmacksache, dagegen kann man nicht argumentieren weil es ja einfach ein Look ist, andere filtern ihr Bild soft oder benutzen Vinatage Glas um es soft zu bekommen, wer will darüber ri...
von dienstag_01
Di 08 Mai, 2018 14:58
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 46
Zugriffe: 2076

Re: Neue EU-Datenschutzvorschriften vs. Kunsturhebergesetz -- unsichere Zeiten für Filmer und Fotografen

Sieht so aus Also wieder auf 35 mm drehen? Es kann doch nicht sein, dass juristische Fragestellungen sich daran orientieren, auf welchem Medium gedreht wird... Eine Handyaufnahme könnte problemarisch sein, aber die 6x7-Hasselblad-Aufnahme soll nicht betroffen sein? Matthias 35mm? Du schlägst dir ja...
von dienstag_01
Mo 07 Mai, 2018 09:31
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 471

Re: Netflix, Amazon und Co sollen mindesten 30% europäische Filme zeigen

Einem Wettbewerber die Tür zum eigenen Markt zu öffnen, ohne Ihn an den für alle anderen geltenden Regulierungen teilhaben zu lassen, wäre schon auch ein klitzekleines Bisschen verrückt. Daher kommt das vermutlich hier so gut an ;)
von dienstag_01
Do 03 Mai, 2018 16:25
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 78
Zugriffe: 1750

Re: Josh Beal: Reconsidering Final Cut Pro X in Hollywood

Jott hat geschrieben:
Do 03 Mai, 2018 15:40
Ich weiß, Ironie ist ein schwieriges Pflaster hier.
Naja, Jott, warum klappt das bei mir nur immer mit der Ironie, schon mal gefragt?!
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Externer Rekorder für 4K H.264/265 10Bit?
von Jott - Mi 15:02
» 8K Monitor Dell UltraSharp UP3218K im Test
von motiongroup - Mi 14:48
» Zoom F4 vs. Sound Devices MixPre-3
von rush - Mi 14:38
» Welche Panaasonic Kamera
von Panasonic GH2 - Mi 14:30
» Suche Tipps zum Kauf eines "filmenden Fotoapparates"
von Bildstabilisator - Mi 14:17
» Verkaufe VARAVON Armor II Cage für Sony A7s
von wkonrad - Mi 13:51
» Verkaufe RODE NTG 2 inkl. Rode Deadcat WS6
von wkonrad - Mi 13:51
» verkaufe Red Raven inklusive Zubehör (nur 96h Runtime)
von technick86 - Mi 13:28
» Firmware Updates für Panasonic GH5, GH5s und G9 am 30.Mai
von slashCAM - Mi 13:03
» GH5 + 8-18mm - Bild wobbelt / zittert in der Bewegung (auch mit G9)
von MrMeeseeks - Mi 12:54
» RED senkt die Preise massiv und verschlankt sein Kamera-Angebot
von technick86 - Mi 12:33
» R15: Render Cache Clip Source - wo?
von Fader8 - Mi 12:05
» Objektiv nach wiedereinschalten der Kamera unscharf !!! Hilfe dringend benötigt
von Ulist - Mi 11:55
» LAVALIERMIKROFON - Sender & Empfänger
von JoDon - Mi 10:40
» GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen
von dienstag_01 - Mi 10:22
» Hallo alle Zusammen :D !!
von DAF - Mi 8:44
» Mikro per Bluetooth am Smartphone verbinden
von kmw - Mi 8:27
» 1972: Vorschau auf die Welt im Jahr 2000!
von Alf_300 - Mi 1:31
» Kamera Kaputt Versicherung ???
von GXEProd - Di 21:51
» Neue EU-Datenschutzvorschriften vs. Kunsturhebergesetz -- unsichere Zeiten für Filmer und Fotografen
von handiro - Di 18:34
» Holo-Smartphone RED Hydrogen One im Hands-On
von Chrompower - Di 17:10
» [BIETE] Freefly Movi M5 Gimbal + Movi Ring (wenig benutzt, in OVP, mit 3 Akkus)
von martin8425 - Di 14:59
» Top 5 New Features in Adobe Premiere Pro CC
von klusterdegenerierung - Di 14:52
» Fast CinemaDNG Processor jetzt mit Magic Lantern Unterstützung
von slashCAM - Di 14:51
» Kompakter Videoneiger mit Nivelliereinheit
von Laperinni - Di 14:29
» Interviewaufnahme mit Canon EOS
von Pianist - Di 14:06
» Multicam sortieren per Tonspur
von 3Dvideos - Di 13:37
» "You are Wanted" Staffel 2: DJI Drohne statt Seilkamera
von Lord Nick - Di 12:28
» RED - nur noch ein Body - halber Preis
von Daniel P Rudin - Di 10:20
» FCPX EXPORT?
von R S K - Di 9:26
» 35mm Camcorder??!!
von playmen - Di 9:16
» Alexis Van Hurkman: New Features in DaVinci Resolve 15
von ruessel - Di 8:43
» KODAK SUPER-8 in 4K
von ruessel - Di 8:12
» 2018 PC vs Mac... again... der Rendervergleich
von motiongroup - Di 6:01
» Blackmagic Intensity Pro für Kontrollmonitor sinnvoll?
von mash_gh4 - Di 2:34
 
neuester Artikel
 
Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 2: Workstation-Plattformen HEDT und Threadripper

Profis nutzen zur Videobearbeitung Workstation Plattformen wie Intels HEDT oder AMDs Threadripper. Worin liegen die Unterschiede gegenüber typischen Desktop-PCs? weiterlesen>>

Mystery-Thriller: INGENIUM -- Debüt von Steffen Hacker

Steffen Hacker dürfte nicht nur über hackermovies vielen slashCAM-Lesern ein Begriff sein. Gerade hat er den offiziellen Trailer zu seinem Debutfilm "Ingenium" veröffentlicht, einem stark im Genrefilm angesiedelten Mystery-Thriller, an dem er fünf Jahre lang gearbeitet hat -- wir haben viel interessantes über die Produktion erfahren, die zwischen No-Budget und Heavy-Labor VFX pendelt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
HIGH DIVER

In welches Genre diese wilde Doku-Musikclip-Werbe-Mlange am ehesten gehört, läßt sich schwer sagen -- vielleicht vor allem ins Fach für VHS-Nostalgie.