Die Suche ergab 2128 Treffer





von Starshine Pictures
Sa 15 Nov, 2014 21:26
Forum: Gemischt
Antworten: 31
Zugriffe: 5834

Re: Robin Williams

Ich arbeite in meinem Hauptberuf im Krankenhaus. Wir haben sehr viele Patienten die Seroquel und ähnliche Medikamente regelmässig einnehmen. Natürlich nimmt die niemand aus Spass, da stecken immer triftige Gründe dahinter. Ob es die Konfrontation mit einer totbringenden Krankheit wie Krebs oder ALS ...
von Starshine Pictures
Sa 15 Nov, 2014 18:22
Forum: Gemischt
Antworten: 31
Zugriffe: 5834

Re: Robin Williams

Seroquel ist ein sehr gutes Medikament bei psychischen Störungen wie Delir, Wahnstörungen, Depressionen etc. Es ist hervorragend dosierbar, je nach Bedarf und Stärke der Krankheit. Die Ursache für einen Suizid in dem Medikament zu suchen ist sicher der falsche Ansatz. Sondern die Ursache für die Ein...
von Starshine Pictures
Mi 12 Nov, 2014 19:15
Forum: Meine Projekte
Antworten: 25
Zugriffe: 2295

Re: Güllefass in Action

Danke Adam für die Infos! Irgendwie scheinen sich die Agrarwissrnschaftler ebend doch besser auszukennen mit der Materie als so mancher Freizeitbioaktivist von nebenan. Wie wundersam ... ;)


Grüsse, Stephan von Starshine Pictures
von Starshine Pictures
Di 11 Nov, 2014 10:49
Forum: Meine Projekte
Antworten: 25
Zugriffe: 2295

Re: Güllefass in Action

Bauernporno! :D Ich finds gut gemacht. Mehr muss gar nicht rein. Deine speziellen Einstellungen mit GoPro und Kran sind völlig ausreichend um dir ein Alleinstellungsmerkmal in der Landmaschinenbranche zu ergattern. Einzig die Slowmo von der aus den Rohren plätschernden Kacke find ich unpassend. Und ...
von Starshine Pictures
Fr 07 Nov, 2014 23:03
Forum: Gemischt
Antworten: 102
Zugriffe: 13838

Re: Eure schlimmsten Fehlkäufe!?

So unterschiedlich können die Einschätzungen sein. Das Manfrotto Monopod zähle ich zum Beispiel zu meinen absoluten Top-Einkäufen.


Grüsse, Stephan von Starshine Pictures
von Starshine Pictures
Fr 07 Nov, 2014 22:52
Forum: News-Kommentare
Antworten: 7
Zugriffe: 1815

Re: Vizzywig 8xHD -- 4K für iPhone wird radikal billiger

ProCam 2 bietet seit gestern für zusammen 7.99 Euro ebenfalls Videoaufnahme in 4k ab dem iPhone 5s. Die App kostet 2.-, die 4k Funktion kann per InApp Kauf für 4.99 zugekauft werden. Werds mal ausprobieren.


Grüsse, Stephan von Starshine Pictures
von Starshine Pictures
Fr 07 Nov, 2014 18:46
Forum: Gemischt
Antworten: 102
Zugriffe: 13838

Eure schlimmsten Fehlkäufe!?

Lobhudeleien über dieses oder jenes unverzichtbares Tool gibt es ja zu Hauf in diesem Forum. Aber was waren eure eindeutig schlimmsten, qualitätsfreiesten und sinnlosesten Dinge die ihr euch je rund ums Filme machen zugelegt habt? Ich fang gleich mal an mit meinen Fehlkäufen. Vielleicht hilft es ja ...
von Starshine Pictures
Fr 07 Nov, 2014 13:32
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 25
Zugriffe: 5102

Re: Kaufberatung DSLR zum filmen - Objektive und Zubehör

Wir besitzen ebenfalls 2 6Ds und sind zufrieden damit. Die Nachteile einer DSLR sind zugleich auch ihre Vorzüge. Denn es ist kompliziert damit zu filmen. Aber das fordert den Filmer, sich mit der Kamera und den manuellen Einstellungen zu beschäftigen. Du wirst gezwungen die Zusammenhänge von Blende,...
von Starshine Pictures
Mo 03 Nov, 2014 21:37
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 36
Zugriffe: 5161

Re: Grading von Filmen kopieren?

In den Systemanforderungen steht dass eine Grafikkarte für GPU Rendering gebraucht wird. Das ist aber nicht zwingend notwendig. Es sollte auch ohne gehen. Schade dass es trotzdem nicht funktioniert. Hast du vielleicht noch CS6 mit drauf, oder CC und CC 2014? Dass es sich ausversehen da hin installie...
von Starshine Pictures
Mo 03 Nov, 2014 18:08
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 15
Zugriffe: 1593

Re: Beste Methode für "Object-Replace" während Kamerafahrt in AE

Faszinierend. Das Ergebnis würde mich echt interessieren. Wäre toll wenn du das hier auch posten könntest.


Grüsse, Stephan von Starshine Pictures
von Starshine Pictures
Mo 03 Nov, 2014 18:00
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 36
Zugriffe: 5161

Re: Grading von Filmen kopieren?

Das ist verwunderlich. Taucht es denn trotzdem in der Effekteliste auf? Unter Film Emulation? Wie siehts in Premiere aus? Ja das haben wir mit Masken gemacht. Erst gefilmt wie sie die Schnipsel runter wirft, anschliessend raus gezoomt und von der selben Position noch einen Zeitraffer gemacht. Grüsse...
von Starshine Pictures
Mo 03 Nov, 2014 09:52
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 36
Zugriffe: 5161

Re: Grading von Filmen kopieren?

Wie gesagt, hab das nur schnell am Handy bearbeitet. Daher nicht wirklich ausgereift. Mit welchem PictureStyle hast du denn gefilmt? Mir erscheint dein Bild arg Magentalastig. Die Canon-DSLRs neigen freilich dazu, aber das sollte ein passender PictureStyle etwas ausbügeln. Die Aussenaufnahmen sind a...
von Starshine Pictures
Mo 03 Nov, 2014 02:27
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 36
Zugriffe: 5161

Re: Grading von Filmen kopieren?

Nuja, ganz so verloren sind deine Aufnahmen nicht. Ein bisschen was kann man da schon noch reissen. Hab mir mal den Spass gemacht und an meinem iphone einen Screenshot gemacht und diesen dann auch auf diesem bearbeitet. Das ist natürlich nicht perfekt, aber zeigt doch dass da noch durchaus Potential...
von Starshine Pictures
Mo 03 Nov, 2014 00:50
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 36
Zugriffe: 5161

Re: Grading von Filmen kopieren?

Es gibt mehrere Möglichkeiten zügig eine Art Filmlook zu kreieren. Manuell, per Plugin oder via LUT. Manuell: Selbst ist der Mann. Du schraubst und drehst selbständig an allen Reglern bis du einen Look erhälst der dir passt. Das ist professionellste Weg weil du extrem flexibel bist. Hier ein gutes T...
von Starshine Pictures
So 02 Nov, 2014 07:41
Forum: Meine Projekte
Antworten: 7
Zugriffe: 1841

Re: Kurzfilm "Vor unserem Himmel"

Vielen Dank für diesen Post! Ganz zauberhaft gemacht! Vor allem zeigt ihr dass man fürs Filme machen eben NICHT die hippste 4k-Raw-Hyperslowmo Kamera plus knallmoderne Gimbals braucht. Nein, zuerst kommt es auf die Story an. Und gleich danach kommt das Licht! Ihr habt es genau richtig gemacht. Wenig...
von Starshine Pictures
Do 30 Okt, 2014 00:08
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 13
Zugriffe: 1917

Re: Adobe CC 2014: "cuda-supported-cards.txt" weg und kein CUDA

Habe ich das richtig mitgeschnitten dass Premiere und AE nun alle CUDA-fähigen Karten unterstützen? Ohne diese alberne "Cuda-Supportet-Cards"-Liste? Das ist doch genial! Endlich kein rumhacken in irgendwelchen Texteditoren mehr! Ich hatte übrigens noch nie Probleme mit einem Adobe Update. Aber glaub...
von Starshine Pictures
Mi 29 Okt, 2014 07:54
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 101
Zugriffe: 10569

Re: Grading Breakdown eines Werbespots für L'Oréal

@klusterdegenerierung Oh da hab ich mich etwas missverständlich ausgedrückt mit "simplem Gradingvideo". Ich habe dies darauf bezogen dass es NUR ein kleines Gradingtutorial ist, und keine Dokumentation die den Kapitalismus verherrlicht. Ich persönlich habe null Plan von diesem Masking, Keying und Tr...
von Starshine Pictures
Di 28 Okt, 2014 23:40
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 101
Zugriffe: 10569

Re: Grading Breakdown eines Werbespots für L'Oréal

Du musst weg von dem Gedanken dass du für dein Geld grundsätzlich einen anfassbaren real existierenden objektiven Gegenwert bekommst. Viele Geschäftsideen basieren auf dem Verkauf von Gefühl und Einbildungen. Das heisst der Hersteller suggeriert dem Kunden einen Gewinn in seiner Eigenwahrnehmung wen...
von Starshine Pictures
Di 28 Okt, 2014 23:04
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 7
Zugriffe: 1028

Re: Subwoofer am PC als quasi 2.1?

Es ist die Frage ob beim softwareseitigen Abschalten der Surround- und der Centerspuren das weggerechnete Signal wieder zusätzlich auf Links und Rechts zugespielt werden. Oder die Kanäle einfach nur stumm geschaltet werden. Dann wäre deine Idee zum Scheitern verurteilt. Ich benutze seit vielen Jahre...
von Starshine Pictures
Di 28 Okt, 2014 22:12
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 101
Zugriffe: 10569

Re: Grading Breakdown eines Werbespots für L'Oréal

Interessant wie sich dieser Thread entwickelt hat. Hätte nicht gedacht dass man sich als Filmenthusiasten so über ein simples Grading-Video auslassen kann, bis hin zum allgemeinen Weltschmerz. Und dann auch noch die Werbeindustrie der Lügerei zu bezichtigen. Dann werde ich demnächst den Malermeister...
von Starshine Pictures
Di 28 Okt, 2014 01:04
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 101
Zugriffe: 10569

Re: Grading Breakdown eines Werbespots für L'Oréal

Jemand Bock auf ne Haltergemeinschaft? :D
von Starshine Pictures
Di 28 Okt, 2014 00:03
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 101
Zugriffe: 10569

Grading Breakdown eines Werbespots für L'Oréal

Bin gerade über diesen kurzen Clip im Netz gestolpert. Andreas Brueckl zeigt hier eindrucksvoll in einem 1:10 Retouching-Zeitraffer wie aus dem rohen Clip einer Arri Alexa ein Beautyshot für einen Werbefilm entsteht.




Grüsse, Stephan von Starshine Pictures
von Starshine Pictures
Mo 27 Okt, 2014 23:13
Forum: Meine Projekte
Antworten: 11
Zugriffe: 1628

Re: Musikvideo "Torpedo Lover" von "Thunder and Blitzkrieg&q

Ich seh schon, du stehst auf Kloppe ... :P Ein wenig ist mir dann doch aufgefallen. Der geclippte helle Rand ums Bild kommt glaub von einem Bug zwischen FilmConvert und dem Scharfzeichner im Premiere. Zumindest ist das bei mir so. Und neben all dem Gitarrengeschrabbel hätte ich mir noch eine kleine ...
von Starshine Pictures
Mo 27 Okt, 2014 22:23
Forum: Meine Projekte
Antworten: 11
Zugriffe: 1628

Re: Musikvideo "Torpedo Lover" von "Thunder and Blitzkrieg&q

Ich finds auch super gemacht. Mich hat ein wenig das Aussehen des Sängers vs. seine Stimme verwirrt. Er sieht aus wie ein riesiger Bär, bööööse geschminkt und kreischt aber wie ein dürrer Hänftling aus den 70ern. Egal ... ;) Schnitt ist genau richtig, das Stück ist ja auch ziemlich auf Speed. Beleuc...
von Starshine Pictures
So 26 Okt, 2014 08:08
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 14
Zugriffe: 2292

Re: RAW Bearbeitung in Premiere CC

Ist das jetzt schon fertig oder kommt da noch was?
von Starshine Pictures
Sa 25 Okt, 2014 20:29
Forum: Meine Projekte
Antworten: 19
Zugriffe: 3089

Re: HDR TimeLapse 2014 Switzerland Part 3

Adam hat leider recht. Das Ergebnis ist völlig verhunzt. Aber das sagt man dir ja hier schon seit Teil 1 deiner Timelapse-Saga. Die Locations sind gut, der Aufwand den du betreibst ist freilich enorm. Keine Frage. Aber dann am Rechner daheim, wenn der Löwenanteil der Arbeit geschafft ist, dann sein ...
von Starshine Pictures
Mi 22 Okt, 2014 20:00
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 7
Zugriffe: 1600

Re: Audioequipment bei Hochzeiten

Wir nutzen das Rode Lavalier mit Zoom H1 Recordern. Diese Kombi bringen wir ausschliesslich am Bräutigam an. So kann der Recorder bequem in der Jacket-Innentasche untergebracht werden. An der Braut bringen wir nichts an, sie redet dem Bräutigam ins Ansteckmikrofon. Das H1 ist sehr leicht und die Bat...
von Starshine Pictures
Mi 22 Okt, 2014 08:39
Forum: Canon EOS C200 / C300 / C500 / C700 / 1D C
Antworten: 74
Zugriffe: 17148

Re: Neue Canon C100 MK2

Um von der MKI upzugraden vielleicht nicht, aber von DSLR jetzt auf jeden Fall! Leider sind zu vermutende 5000 Euro Strassenpreis trotzdem noch eine Stange Geld. Aber die neuen Features sind toll, die Bildqualität bei der akuellen C100 ist schon fantastisch und der Codec ist sauber und gut händelbar...
von Starshine Pictures
Di 21 Okt, 2014 22:24
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 8
Zugriffe: 2066

Re: Projekt kann nicht geöffnet werden

Mit Nicht Abwärtskompatibel meine ich die Projektdaten, sorry. Also die können meines Wissens nach nicht mit einer älteren Version von Premiere geöffnet werden als mit der sie erstellt wurden. Bei mir funktioniert das jedenfalls nicht. Und beim Update von .00 auf .01 wurde ich anschliessend beim Öff...
von Starshine Pictures
Di 21 Okt, 2014 16:18
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 8
Zugriffe: 2066

Re: Projekt kann nicht geöffnet werden

Die Premiere Projektdateien sind meines Wissens nicht abwärtskompatibel. Also wieder auf 2014.0.1 updaten, dann sollte es wieder gehen.


Grüsse, Stephan von Starshine Pictures
von Starshine Pictures
Sa 18 Okt, 2014 00:23
Forum: Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - R
Antworten: 14
Zugriffe: 2248

Re: Probleme mit mit der Schärfe bei 700d (Mit Beispielvideo)

Da hat er Recht. Denoiser ist Pflicht. Und NeatVideo ist hervorragend und günstig. Der macht alles schön, von 720p bis 4k. Ist also auch eine Investition in die Zukunft. Wenn man ganz geschickt durchs Internet surft stolpert man manchmal auch über "Testversionen" die einen dann freilich vom Kauf der...
von Starshine Pictures
Sa 18 Okt, 2014 00:13
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 20
Zugriffe: 2443

Re: Filmkorn macht das Video zu Matsch bei relativ geringer Videobitrate!

Da sind mir tatsächlich zwei Plattformen bekannt die mit jeweils neuen Konzepten Vimeo das Fürchten lehren wollen. Das ist zum einen MediaZilla.com, die eine Art Online-BluRay mit Menüstruktur etc. anbieten und schon online sind. Und dann Frame.io, die kurz vor ihrem Launch stehen und ganz unverhole...
von Starshine Pictures
Fr 17 Okt, 2014 20:20
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 20
Zugriffe: 2443

Re: Filmkorn macht das Video zu Matsch bei relativ geringer Videobitrate!

Ja das sieht man. Vimeo hat einen sehr guten Codec der das 50Mbit Material hervorragend umkrempelt. Leider habe ich bisher im Premiere keinen ähnlich effektiven Codec gefunden. Youtube dagegen sieht aus wie in eine dreckige Pfütze gepinkelt. Deshalb gibts von uns auch nichts auf Youtube. Man sollte ...
von Starshine Pictures
Fr 17 Okt, 2014 12:29
Forum: Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - R
Antworten: 14
Zugriffe: 2248

Re: Probleme mit mit der Schärfe bei 700d (Mit Beispielvideo)

Ja, grundsätzlich ohne. Aber mit dem Reinzoomen geht das wunderbar. Man darf es halt nicht vergessen. Und selbst bei den Hochzeiten ist immer noch die eine Sekunde vorher drin dafür.



Grüsse, Stephan von Starshine Pictures
von Starshine Pictures
Fr 17 Okt, 2014 09:03
Forum: Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - R
Antworten: 14
Zugriffe: 2248

Re: Probleme mit mit der Schärfe bei 700d (Mit Beispielvideo)

Mit welcher Brennweite hast du denn den Gang gefilmt? Für solche Steadycam Aufnahmen würde ich immer möglichst weitwinkelig filmen, das hilft erstens um Verwackelungen zu reduzieren und eben auch um die Tiefenschärfe zu erhöhen. Und 5,6 Blende ist für Steady Aufnahmen schon noch recht weit offen. We...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Asiatische ColorChecker Alternative für wenig Geld - EYEPHOTO
von Mediamind - So 12:56
» Maßangabe in Fotos, aber wie?
von mash_gh4 - So 11:59
» Edius 9.3 mit einigen Verbesserungen vorgestellt // IBC 2018
von slashCAM - So 10:06
» AJA KONA 5 mit 12G-SDI ud Desktop-Software v15 // IBC 2018
von wolfgang - Sa 20:54
» Deutschland 86 - offizieller Trailer
von cantsin - Sa 19:29
» Eure Lieblingskurzfilme
von Darth Schneider - Sa 19:11
» Indiefilmtalk-Podcast - Feedback erwünscht
von YandY - Sa 15:14
» Sound Devices MixPre-3/6: Audio-Recorder, Mixer und USB-Interface in einem // NAB 2017
von TomWI - Sa 13:53
» Kaufberatung Camcorder
von Der Wiener - Sa 13:14
» ARRI Stellar: intelligente visuelle Lichtsteuerung per App // IBC 2018
von slashCAM - Sa 10:21
» Suche guten DeRumbler für Audio-Restoration
von Riki1979 - Sa 9:30
» Softes Update: Sony HXR-NX200 mit 4K-Aufnahme // IBC 2018
von mediadesign - Sa 7:12
» Atomos: AtomX Ethernet/NDI und Sync Modul für Ninja V // IBC 2018
von Kamerafreund - Fr 21:12
» Hilfe, Bitrate ändert sich nicht!
von mash_gh4 - Fr 17:52
» Zoom H3-VR -- dezidierter Ambisonics Virtual Reality Audio-Recorder // IBC 2018
von slashCAM - Fr 17:33
» JVC GY-HC200 Einschaltzeit und Microfon
von hadeka - Fr 16:30
» Sony VENICE: Firmware 3.0 Update und Extension System // IBC 2018
von Onkel Danny - Fr 16:00
» konnte ich mir wegen der Stimme nicht angucken!
von WoWu - Fr 12:49
» Niceyrig, günstiger Amazon Anbieter
von -paleface- - Fr 11:18
» Macht x.v.Color in 10Bit Umgebung Sinn?
von klusterdegenerierung - Fr 10:49
» Kamera und Objektiv für kleine und große Musikvideoproduktionen
von domain - Fr 10:44
» Manfrotto: überarbeitete Videostative aus Carbon // IBC 2018
von slashCAM - Fr 9:57
» Merkwürdige Synchronitätsfehler in Adobe CC 2018
von Jott - Fr 8:58
» Explore: CUBA! (BMPCC)
von Jott - Fr 6:41
» Canon XF705 mit 10bit 4K HDR, HEVC und IP-Streaming // IBC 2018
von Jalue - Fr 2:49
» Objektiv Panasonic mit OIS für BMPCC
von roki100 - Fr 2:29
» DJI Ronin (alle Modelle) - Frage an andere User
von Roland Schulz - Do 23:09
» Edius: Wie Projekteinstellung "nachträglich" ändern (59,94i -> 50p)?
von Ronstore - Do 22:06
» Nachfolger für die Sony AX 53
von Jupp - Do 19:22
» Zoom F8: 8 Kanal 10 Spur Audiorecorder für Indies
von pillepalle - Do 18:37
» X-Rite ColorChecker Video XL -- größere Ausführung für Belichtung und Farbmatching verfügbar
von slashCAM - Do 17:40
» Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"
von handiro - Do 17:07
» Ultradünner 27" Monitor Dell S2719DC: USB-C und 600 nits // IFA 2018
von FASN - Do 16:30
» Mini PAGlink: in Reihe schaltbare modulare intelligente Kamera-Akkus // IBC 2018
von slashCAM - Do 16:12
» Vergütung Regie beim Kinofilm
von wolfgang - Do 15:19
 
neuester Artikel
 
Atomos Ninja V im ersten Praxistest im Interview Setup mit Panasonic GH5S // IBC 2018

Wir haben die IBC 2018 erneut genutzt, um bei unseren Interviews vor Ort neues Equipment zu testen. Diesmal haben wir den Atomos Ninja V in unser GH5S basiertes Interview-Rig integriert. Hier unsere ersten Erfahrungen in Sachen: 5 Screen, neues Menülayout, Akkulaufzeit, Montage-Optionen, u.a. weiterlesen>>

Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // IBC 2018

Blackmagic RAW (BRAW) sollte in der Qualität eigentlich CinemaDNG in nichts nachstehen. Warum der Vergleich jedoch von Anfang an hinkt, zeigt unsere Kurzanalyse... Denn was heißt hier eigentlich RAW? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Mamoon

Auch ein Weg, mehr Materialität in digitale Filmaufnahmen zu bringen: auf Styroporwürfel projiziert erhält man sowohl eine Art Korn-Look als auch eine zusätzliche Räumlichkeit. Erinnert an sehr frühes Kino. (Behind the scenes)