Die Suche ergab 52 Treffer





von bennik88
Mo 06 Mai, 2019 00:09
Forum: News-Kommentare
Antworten: 3
Zugriffe: 509

Re: Sony SL-C und Sl-M: Robuste mobile NVMe-SSDs mit USB-C // NAB 2019

Die technischen Veränderungen/ Fortschritte in den letzte 20 Jahren im gesamten Bewegtbildsektor sind für Tech-Liebhaber echt ein Zeitalter zum zuckerschlecken 🤤! Das einzige was einen negativen Beigeschmack hat ist, dass es immer weniger Spezialisierungen gibt da alles sehr erschwinglich wird und d...
von bennik88
Mi 24 Apr, 2019 17:21
Forum: News-Kommentare
Antworten: 22
Zugriffe: 2972

Re: Die größte IMAX-Leinwand der Welt kommt nach... Leonberg

Hahaha unterhaltsame Diskussion. Vll rechnen sie ja Sektenartig damit alle Einwohner zu chronischen Kinogängern zu konvertieren. Da würde 50k für einen Sonntagsspaziergang ausreichen 🤣 Lieber sollten sie in München mal wieder eins einrichten. Aber nachdem das letzte vor einigen Jahren in der Nähe de...
von bennik88
Mi 17 Apr, 2019 14:57
Forum: News-Kommentare
Antworten: 6
Zugriffe: 673

Re: Neue große HDR-Monitore von AOC, Asus und Philips

"Da er zudem den professionellen DCI-P3 zu 100% unterstützt ist er auch für die Videobearbeitung interessant. [...]" Habe Mühe, solche Aussagen zu verstehen. AFAIK lässt sich keines der heutigen Desktop-Betriebssysteme in Farbräumen wie P3 betreiben. Wenn man die Desktop-Anzeige bzw. die normale Gr...
von bennik88
Do 04 Apr, 2019 13:31
Forum: News-Kommentare
Antworten: 7
Zugriffe: 584

Re: Kinefinity - Neuer OLED-Sucher und neuer 7-Zoll-Monitor zur // NAB 2019

und wieder einmal verstehe ich nicht warum jemand sich dem verschließt, solch einfache allerweltsprodukte der öffentlichkeit zugängig zu machen. ein sdi/out in tut niemanden weh und würde die akzeptanz eines produktes erhöhen. eher würde ich mal einen monitor von denen ausprobieren und mich überzeu...
von bennik88
Do 04 Apr, 2019 13:25
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 23
Zugriffe: 3185

Re: Viele Neuigkeiten für Adobe Premiere Pro, After Effects und Audition zur // NAB 2019

Das klingt ja super. Ich habe zwar fast keine Erfahrung im Schnitt, da ich bisher nur als Fotograf gearbeitet habe. Nun möchten Kunden auch Video von mir, da scheint Adobe Premier ja Standard zu sein, oder? Nun frage ich mich eben gerade, auf was ich setzen soll. Vielleicht könnt ihr mir hier im Fo...
von bennik88
Mi 03 Apr, 2019 18:38
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 23
Zugriffe: 3185

Re: Viele Neuigkeiten für Adobe Premiere Pro, After Effects und Audition zur // NAB 2019

Das Content Aware sieht interessant aus. Bin gespannt ob das auch funktioniert wenn man quasi in die Szenerie "reinläuft". UND ob es auch das Noise und die Artefakte des original Videos kopieren kann. Wenn es dich interessiert. Hier dazu ein Link in der Anwendung. https://youtu.be/pdvdS-jEBIE Bin g...
von bennik88
Mi 27 Mär, 2019 23:41
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 1361

Re: BenQ PD2720U 27

In meinem Fall geht es darum, dass die I/O Karte 24/25p unterstützt, der Monitor (PD2700Q) aber nur 25p. Wenn das auch beim hier im Thread diskutierten PD2720U so ist, würde ich von dem Gerät abraten, wenn es um den Einsatz als Videomonitor geht. Ich wiederhole mich, aber für Video ist die PV-Serie...
von bennik88
Mi 27 Mär, 2019 18:45
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 1361

Re: BenQ PD2720U 27

Decklink Karten aller Art unterstützen doch 25p somit sollte das soweit kein Problem sein oder? Bei deutschen Produktionen tritt es eher sehr selten auf das 24p gebraucht wird. Kinograding auf solch einem Monitor jetzt mal ausgeschlossen. Im verhaltnis zu den beliebten Flanders Monitoren sieht der h...
von bennik88
Mi 27 Mär, 2019 10:13
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 1361

Re: BenQ PD2720U 27

Macht ihn eigentlich zu einem fantastischen 4K Grading Monitor in einer unschlagbaren Preisklasse. 10bit Panel Rec.709 komplett abgedeck, die Frage wär nonchalant was für Signale er via HDMI empfangen kann und die Rec2020 Abdeckung wär noch interessant
von bennik88
Mo 11 Mär, 2019 12:09
Forum: News-Kommentare
Antworten: 37
Zugriffe: 2311

Re: GimbalGun - die Lösung für zu schwere Gimbal-Setups?

Finde es interessant das alle übers Design und die Ergonomie sprechen aber keiner was zu dem Test-Video sagt, dass wohl das aussagekräftigste Gimbal-Video seit langem ist. 24p auf 0.5x Zeitlupe mit nearest frame zu timeremappen, wenn man einen Eindruck von der Stabilisierung bekommen möchte. Bin mir...
von bennik88
Fr 22 Feb, 2019 20:42
Forum: News-Kommentare
Antworten: 2
Zugriffe: 574

Re: Highspeed Filetransfer per MASV Version 3.0: schneller - und teurer

Da kommt mir allerdings schon die Frage auf wie für die meisten Produktionen und Posthäuser kosten von 125€ für 500GB gerechtfertigt sein sollen. Große Posthäuser die mit Marvel oder ähnlichen Kunden arbeiten brauchen eh speziell abgesicherte Glasfaser Leitungen die meist extra gelegt werden um beis...
von bennik88
So 23 Sep, 2018 00:37
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 59
Zugriffe: 7429

Re: Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // IBC 2018

Danke für den interessanten Artikel und Vergleich der beiden “RAW” codecs. Ich nehme nun seit zwei Wochen abwechselnd mit beiden Codecs auf um h-roll of, FPN, und subjektive Schärfwarnehmung zu testen und der Artike hat nochmals einiges an interessantem Hintergrundswissen hinzugefügt. Interessant is...
von bennik88
So 24 Jun, 2018 17:11
Forum: News-Kommentare
Antworten: 3
Zugriffe: 510

Re: Videotutorial: ARRI Skypanel 360 - große Lichtfläche für optimalen Wrap

Hi Pillepalle, danke für deine Antwort das hilft doch schonmal etwas. Ja kenne nur das S30 und S60 aus dem Einsatz und selbst das S60 ist ja schon fast zwei Mann Arbeit. Das Gewicht und die Größe sind nicht zu unterschätzen. Bin gespannt auf die ersten Daylight-Tests wie es gegen die Sonne angkommt ...
von bennik88
Sa 23 Jun, 2018 17:04
Forum: News-Kommentare
Antworten: 3
Zugriffe: 510

Re: Videotutorial: ARRI Skypanel 360 - große Lichtfläche für optimalen Wrap

Hallo zusammen, Weiß hier jemand zufällig wie die Lichtsärke der Skypannel Serie vergleichbar ist mit der HMI M Serie von ARRI, sprich kommt ein S360 an eine M90 von der reinen Lichstärke ran. Bzw. wie sind LEDs in Watt umzurechnen? Im Video sieht’s so aus als müsste ich das S360 fast wie eine ARRI ...
von bennik88
Fr 01 Dez, 2017 22:53
Forum: News-Kommentare
Antworten: 32
Zugriffe: 1650

Re: Camerimage: 4K reicht nicht -- große Sensoren und höhere Auflösungen sind die Zukunft

Na wenigstens geht es noch um 4k oder 8k Kameras 😂
von bennik88
Mi 17 Mai, 2017 22:41
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 933

Re: AMD Ryzen Threadripper CPU mit bis zu 16 Kernen schon diesen Sommer

Also CPU ist aus meiner Sicht auch im Großteil der Postproduktionsanwendungen der Flaschenhals wenns mal wieder nicht an der HDD scheitert. Da Premiere Pro kaum bis gar nicht auf Grafikkarten debayern kann ist bei r3d Dateien der Prozessor immer bei 100% ARRI RAW ist da auch so ein Thema. Resolve se...
von bennik88
Mo 24 Apr, 2017 23:14
Forum: News-Kommentare
Antworten: 111
Zugriffe: 4103

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14 integriert Fairlight und beschleunigt Editing // NAB 2017

Habe eben mal die 14er Beta heruntergeladen... Lässt sich bei mir zumindest problemlos unter Win7 64 Bit starten und ältere Test-Projekte lassen sich ebenfalls öffnen. Ok danke dir. Naja ich habe mittlerweile in diversen Blackmagic-Foren geforstet und die Beta funktioniert scheinbar leider bei rich...
von bennik88
Mo 24 Apr, 2017 22:30
Forum: News-Kommentare
Antworten: 111
Zugriffe: 4103

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14 integriert Fairlight und beschleunigt Editing // NAB 2017

Für alle die unter euch Resolve 12.5 genutzt haben seit erstmal vorsichtig mit dem Update. Leider startet bei mir Resolve gar nichtmehr seit dem Update auf die neue Beta. Auf meiner Windows Workstation geht es nichtmehr und auf meinem MacBookPro schafft es DaVinci leider auch nichtmal bis zum Projec...
von bennik88
Di 15 Jan, 2013 13:50
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 0
Zugriffe: 424

REDlogFilm to RedGamma3 und dpx export Settings aus AE

Hallo zusammen, Ich würde sehr gerne für das Color Grading alle Farbinformationen über den Workflow hinweg behalten, dazu einige Fragen. Shoot on: Red Epic Ultra Primes r3d Raw Um das um zu setzten habe ich vor r3d Dateien in DPX zu konvertieren. AE unterstütz max 10 bit .dpx?! Würdet ihr daher .exr...
von bennik88
Mi 29 Feb, 2012 15:41
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 16
Zugriffe: 3244

Re: Professionelle Postproduktions Formate für reibungslosen Workflow

EXR lässt dir für die Postpro noch mehr Spielraum als DPX, da Floating-Point-basierend. Sind deine Ansprüche wirklich so hoch? ich versuche gerade raus zu finden was unnötig ist, da Unterschied eh nicht sichtbar sein wird bzw. was wirklich sinn macht, auch mehr Spielraum und Qualität in der Post gi...
von bennik88
Mi 29 Feb, 2012 12:52
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 16
Zugriffe: 3244

Re: Professionelle Postproduktions Formate für reibungslosen Workflow

jemand von euch auch erfahrungen mit exr gesammelt?
von bennik88
Mi 29 Feb, 2012 11:28
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 16
Zugriffe: 3244

Re: Professionelle Postproduktions Formate für reibungslosen Workflow

Vielen Dank schonmal, also troz das bei uns Avid nicht genutzt wird, empfehlt ihr mir DNxHD. Habt ihr aussagekräfitge Vorteile oder Argumente für DNxHD im Vergleich zu den anderen Codecs (wie .dpx oder .exr). DNxHD ist ja 4:2:2 korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege, ist dies ein Nachteil da da...
von bennik88
Mi 29 Feb, 2012 09:42
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 16
Zugriffe: 3244

Re: Professionelle Postproduktions Formate für reibungslosen Workflow

und warum wird dann nicht die http://www.red.com/store/red-rocket benutzt? da in jeden Rechner eine ein zu bauen, nochmal fast genauso Teuer wäre wie der Rechner selbst. Meist du sie wird im Compositing (nicht Schnitt) solch große Leistungssteigerung geben? AE Beispielsweise nutzt ja so schon nicht...
von bennik88
Mi 29 Feb, 2012 09:32
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 16
Zugriffe: 3244

Re: Professionelle Postproduktions Formate für reibungslosen Workflow

"Meist wird auf RedOne oder Epic gedreht" Aha, die Oberliga. Und ProRes oder DNxHD sagen dir nichts? ein wenig provozierend deine Antwort..., doch sagt mir schon was. Ich Frage um den Workflow zu optimieren und für mich was dazu zu lernen, nur weil andere etwas verwenden ist es ja lange noch nicht ...
von bennik88
Di 28 Feb, 2012 17:48
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 16
Zugriffe: 3244

Professionelle Postproduktions Formate für reibungslosen Workflow

Hey, mit welchen Codecs ist es am Sinnvollesten in einer professionellen Postpro zu arbeiten? Verwendete Programme sind. Premiere CS5 /CS5.5 Final Cut PFTrack After Effects CS5 /CS5.5 Nuke Cinema 4D Maya 2012 3DsMax 2011 Davinci Resolve Da es uns im Workflow jetzt schon einige male beim Finalisieren...
von bennik88
Do 23 Feb, 2012 10:18
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 6
Zugriffe: 2121

Re: Davinci Resolve export von Win zu Mac

so nachdem mir hier leider keiner Helfen kann hab ich jetzt mal das Support Team kontaktiert. Danke troz allem.
von bennik88
Mi 22 Feb, 2012 14:20
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 6
Zugriffe: 2121

Re: Davinci Resolve export von Win zu Mac

habe schon die neuste Version auf dem Win Resolve ja. Hm
von bennik88
Mi 22 Feb, 2012 09:25
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 6
Zugriffe: 2121

Re: Davinci Resolve export von Win zu Mac

hat keiner eine Antwort? Dazu kommt noch das bei der Preview seit dem Import auf Mac Resolve willkürlich alle ca. 10 frames ein Bild nicht gegraded ist.
von bennik88
Mo 20 Feb, 2012 19:07
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 6
Zugriffe: 2121

Re: Davinci Resolve export von Win zu Mac

Habe beide xlm files verglichen allerdings ohne Erfolg. Viel Erfahrung im umschreiben von xlm files besitze ich allerdings noch nicht. Habe es jetzt nach langem versuchen so gelöst. Davinci win file im rar Format entpacken xml file mit Beispielsweise 7-Zip (open source) als tar verpacker und dann mi...
von bennik88
Fr 17 Feb, 2012 17:50
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 6
Zugriffe: 2121

Davinci Resolve export von Win zu Mac

Hey, versuche gerade von Davinci Resolve 8.2 Lite Version ein Projekt für Davinci Resolve 8.1 Mac zu exportieren. Ich finde leider keinen Funktionierenden weg. Resolve Win exportiert resolve.zip Dateien die Resolve Mac (resolve.tar.gz) nicht erkennt. Beim laden einer Resolve Win xml Datei kommt auch...
von bennik88
Do 12 Jan, 2012 12:19
Forum: Sony
Antworten: 2
Zugriffe: 1651

Re: Sony EX3 Peaking

:))) vielen Dank für die schnelle Antwort. Brett vorm Kopf. ;)
von bennik88
Do 12 Jan, 2012 11:48
Forum: Sony
Antworten: 2
Zugriffe: 1651

Sony EX3 Peaking

Hallo, hatte gerade einen spontanen Greenscreen-Dreh mit der Sony-EX3, leider war für mich nicht ersichtlich wie ich das Peaking ganz deaktivieren kann. Es wäre sehr Hilfreich zu wissen wie man es denn ganz deaktivieren kann und es nicht nur auf Color um zu stellen. Vielen Dank und liebe Grüße Benni
von bennik88
Mi 04 Jan, 2012 16:58
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 1
Zugriffe: 1535

DaVinci Resolve Lite

Wie kann ich in DaVinci Resolve Lite Win Beta die Programmoberfläche auf zwei Monitore erweitern bzw. einen meiner Monitore als Vorschaumonitor verwenden? Ist dies überhaupt möglich?

Beste Grüße Benjamin

Monitore HDMI/DVI 24"
von bennik88
Di 20 Dez, 2011 16:09
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 4
Zugriffe: 1491

Re: Ungültige Bildpuffergröße

Danke euch für euere schnelle Hilfe :) Also hab den Fehler gefunden. Ein Text solle sich vom Betrachter weg bewegen. Das Problem war das Text png file das klein skaliert wurde. Der Ausgagswert der Skalierung war zu groß. Jetzt habe ich den Effekt über 3D und die Z Achse gelöst und siehe da es funkti...
von bennik88
Di 20 Dez, 2011 15:48
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 4
Zugriffe: 1491

Ungültige Bildpuffergröße

Kann mir jemand erklären wie ich diesen Renderfehler beheben kann?
Beste Grüße Benni


"After Effects Fehler: Ungültige Bildpuffergröße (61006 x 34344)."

( 37 § 102 )




AE 5.5
16GB RAM
i7 960
Win 7
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik
von Starshine Pictures - So 15:20
» SUPERPOSITION GPU Benchmark
von klusterdegenerierung - So 15:12
» Guckt ihr gerade ESC? :-)
von klusterdegenerierung - So 15:00
» Versteckte visuelle Effekte: Allgegenwärtig und quasi unsichtbar
von Funless - So 14:21
» Zeitrechnung by Red - Big changes to the HYDROGEN program
von cantsin - So 14:05
» Hilfe!!! Keine 10bit-Darstellung an Eizo CS2420?!?
von cantsin - So 14:01
» Das Ende der Synchronsprecher?
von handiro - So 12:35
» RED EPIC-X
von bitframe - So 12:23
» Blackmagic RAW in der Pocket Cinema 4K - Dream Team mit Viltrox EF-M2 und Sigma 18-35?
von rush - So 10:18
» Steadicam M-2 vorgestellt -- leichter und mit nahtloser, elektronischer Volt-Assistenz
von slashCAM - So 10:06
» Canopus ADVC 500
von Jott - So 9:25
» Canon HF G25 Camcorder Pro Set
von sonkn - So 6:13
» Nikon Firmware 2.0 für Nikon Z6 und Z7 bringt Eye-AF, besseren Lowlight AF und mehr
von patfish - Sa 23:16
» Bringt Grafikkartenkauf deutliche Performancesteigerung für Resolve 14/15?
von 2woozy - Sa 23:09
» Arbeitsspeicher Verwirrung
von roki100 - Sa 23:05
» Ich habe noch was tolles
von sanftmut - Sa 22:56
» Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video
von klusterdegenerierung - Sa 22:21
» Fussball zu Hause
von klusterdegenerierung - Sa 21:43
» "Digitalisierung" von mini-dv. Vorspulen anschließend nicht möglich?
von Skeptiker - Sa 21:43
» Kritik Showreel
von r.p.television - Sa 21:24
» Heftiges Flimmern bei effekten in Premiere Pro
von PAnne - Sa 20:51
» Wer kennt Master Ken ?
von Darth Schneider - Sa 16:04
» 100mm Halbschale
von DAF - Sa 15:45
» Tiffen stellt 2 ND Filterkits für DJI Osmo Action Kamera vor
von slashCAM - Sa 9:18
» Blackout, mein neuer Spielfilm
von 3Dvideos - Sa 6:59
» Sony AX700 vollmanuell betreiben?
von Jott - Sa 6:53
» Gänsehaut!
von klusterdegenerierung - Fr 21:50
» Mein Handheld Rig - Erster Versuch :)
von klusterdegenerierung - Fr 20:05
» Welches Videoformat für Twitter upload?
von Blackbox - Fr 17:57
» Premiere echtzeit mpeg2 vorschau ?
von Jott - Fr 16:51
» Adobe Creative Cloud: wurden ältere Versionen aufgrund eines Rechtstreits mit Dolby deaktiviert?
von Alf_300 - Fr 16:07
» s1? a7III? z6? xt3? eos r? behalten was ich hab?
von huck - Fr 14:39
» Chernobyl Official Trailer
von iasi - Fr 14:35
» Digitalschnittmesse 2019 in München - und Vorträge per Livestream
von Framerate25 - Fr 13:48
» Youtube als privates Videoarchiv
von Cinealta 81 - Fr 13:46
 
neuester Artikel
 
4K-Schnittcomputer aufrüsten -- Geld sparen mit gebrauchten Komponenten

Eigentlich sollte nach vier Jahren wieder ein neuer Windows-Testrechner her, doch statt dessen sind wir bei einem unerwarteten Upgrade des alten Systems gelandet -- ua. mit einem gebrauchten Xeon E5-2697V3 mit 14 CPU Kernen. Unsere Beweggründe wollten wir euch einmal kurz darlegen... weiterlesen>>

Blackmagic RAW in der Pocket Cinema 4K - Dream Team mit Viltrox EF-M2 und Sigma 18-35?

Wir haben die Cinema Camera 4K mit dem neuen Blackmagic RAW Update noch einmal durch unser Testlabor geschickt. Und sie dafür passend mit einem Viltrox EF-M2 Focal Reducer und dem Sigma 18-35 bestückt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.