Die Suche ergab 13713 Treffer





von Jott
Mi 23 Mai, 2018 06:42
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 8
Zugriffe: 182

Re: Externer Rekorder für 4K H.264/265 10Bit?

Vielleicht könntest du so was zweckentfremden: https://www.blackmagicdesign.com/de/products/h264prorecorder Für eine 100-Drehstunden-Doku würde ich aber wirklich nicht auf solche Klapperatismen setzen - dafür gibt‘s aus gutem Grund Kameras wie die kleine FS5. Die Mark II ist nix? Soll ja Color Scien...
von Jott
Mi 23 Mai, 2018 06:22
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 8
Zugriffe: 182

Re: Externer Rekorder für 4K H.264/265 10Bit?

Ui, lies mal nach, was dieser Next tatsächlich ist: ein Windows-Industrierechner mit Huckepack-Display. Und H.264/265 nimmt er NICHT auf, kann man nur im Gerät nachträglich dazu transcodieren. Interne SSD, nicht wechselbar. Und keine Gewichtsangabe, also sicher sauschwer. Klingt alles sehr nerdig un...
von Jott
Di 22 Mai, 2018 21:09
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 8
Zugriffe: 182

Re: Externer Rekorder für 4K H.264/265 10Bit?

Okay, Blackmagic kann nur „groß“. Falsche Kamera hält für Sehr-viel-Dreher. Aber wenn‘s da tatsächlich was gibt von den Cine-Heinzelmännchen (wußte ich nicht), dann nur zu.
von Jott
Di 22 Mai, 2018 20:58
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 4
Zugriffe: 140

Re: Kamera Kaputt Versicherung ???

Den Schaden der Haftpflichtversicherung melden?
von Jott
Di 22 Mai, 2018 18:22
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 8
Zugriffe: 182

Re: Externer Rekorder für 4K H.264/265 10Bit?

Das machen die Kameras doch von selber? Externe Recorder kaufen Leute, die genau das Gegenteil wollen: möglichst WENIG komprimierte Files, die dann alles andere als platzsparend sind. Daher fehlt der Markt für so was komplett.
von Jott
Di 22 Mai, 2018 17:54
Forum: News-Kommentare
Antworten: 12
Zugriffe: 909

Re: RED senkt die Preise massiv und verschlankt sein Kamera-Angebot

Im Einzelfall sicher ärgerlich, aber doch nichts Ungewöhnliches, auch bei Red nichts Neues, und gehört zum Geschäftsrisiko. Elektronik wird ständig billiger und verliert sowieso schon ab dem ersten Nutzungstag an Wert. Man kann ja leasen, dann muss man sich wegen Wiederverkaufsfragen nicht in die Ho...
von Jott
Di 22 Mai, 2018 17:45
Forum: Fernsehen
Antworten: 85
Zugriffe: 3153

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Zwangsabgaben gibt's jede Menge. Wo will man anfangen? Zwangs-Müllgebühren, obwohl man vielleicht durch superkonsequentes Vermeiden und Recyceln gar keinen produziert? Erzwungene Künstlersozialabgabe, auch wenn der "Künstler" gar nicht Deutschland lebt? Solidaritäts-Zuschlag, auch wenn man nach zwei...
von Jott
Di 22 Mai, 2018 11:45
Forum: Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s
Antworten: 17
Zugriffe: 584

Re: Objektiv nach wiedereinschalten der Kamera unscharf !!! Hilfe dringend benötigt

da es in der Kirche nicht genug Licht für meine jetzigen 25mm 1.7 Objektive gibt. Damit ist mein Problem gelöst und die 5 Objektive gehen bald in die Bucht um den Schaden zu begrenzen. Was meint ihr was da bei einem 28mm 2.8 FD am Ende für eine Blende rauskommt? Wie meinen? Wenn das Licht mit 1,7 n...
von Jott
Di 22 Mai, 2018 10:45
Forum: News-Kommentare
Antworten: 20
Zugriffe: 1126

Re: Holo-Smartphone RED Hydrogen One im Hands-On

Genau. Deren Problem ist einfach, dass man den Screen nicht via Kamera darstellen kann. Würde das jemand machen, würden alle daher kommen und sagen: ist doch gar nicht 3D, höhö. Ist logisch und wird auch ganz offen so kommuniziert. Ist ein Marketingproblem, das nicht so leicht zu knacken ist, wie ma...
von Jott
Di 22 Mai, 2018 04:38
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 4
Zugriffe: 162

Re: FCPX EXPORT?

Du kannst beim Exportieren ganz normal angeben, wo gespeichert werden soll, dann musst du nicht suchen! :-)
von Jott
Mo 21 Mai, 2018 15:31
Forum: Fernsehen
Antworten: 85
Zugriffe: 3153

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Die neurechten Kreise überfluten das Web mit seriös aussehen "Nachrichtenseiten", vielleicht mit Steve Bannon als Personal Trainer, wie auch immer. Zeigt jedenfalls Wirkung, die Zielgruppe glaubt das alles, die Saat geht auf. Da würde ich die Öffis, trotz ihrer unglaublichen Misswirtschaft, dann doc...
von Jott
Mo 21 Mai, 2018 13:52
Forum: News-Kommentare
Antworten: 20
Zugriffe: 1126

Re: Holo-Smartphone RED Hydrogen One im Hands-On

Auf jeden Fall gut sind die Fingermulden, damit kann man das Ding im Gegensatz zu normalen Smartphones zum Filmen besser anfassen.
Wird 's ein Erfolg, bringt der Chinamann sofort Hydrogen-Design-Cases für alle!
von Jott
Mo 21 Mai, 2018 09:41
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 6
Zugriffe: 197

Re: Wellenförmige Störungen nach Bearbeitung

Ein normales/gängiges Schnittprogramm hast du nicht?
von Jott
Mo 21 Mai, 2018 09:38
Forum: News-Kommentare
Antworten: 20
Zugriffe: 1126

Re: Holo-Smartphone RED Hydrogen One im Hands-On

Die Berichte vom Event sprechen übereinstimmend von (leichten) Display-Problemen im Holo-Modus, wenn man das Gerät bewegt. So kurz vor der Auslieferung etwas bedenklich. Sehr gut soll aber der Raumton sein. Ich denke, die „normale“ Kamera via Module ist das, was der Knaller ist an dem Gerät. Die Hol...
von Jott
Mo 21 Mai, 2018 09:23
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 6
Zugriffe: 197

Re: Wellenförmige Störungen nach Bearbeitung

1. HD geht nicht auf DVD.

2. Deine Wellen deuten auf irgendwie eingebackenes Interlacing beim Runterrechnen hin. Wo und wie das mit deiner Software passiert, kann ich dir nicht sagen.
von Jott
So 20 Mai, 2018 08:42
Forum: Gemischt
Antworten: 195
Zugriffe: 5202

Re: 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken

Dir fehlt jegliche wissenschaftliche Herangehensweise um mit technischen Problemen korrekt umgehen zu können - da nützt deine praktische Videoerfahrung rein gar nichts. Voll daneben. Hochschuldiplom rund um Optik und Physik. Ich lasse das nur nicht raushängen. Hilft zusammen mit gesundem Menschenve...
von Jott
So 20 Mai, 2018 07:50
Forum: Gemischt
Antworten: 195
Zugriffe: 5202

Re: 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken

Die Sinnfragen für TV (Naturdoku, Kultur, live) und Kino/Szenisches muss man auseinanderhalten. Wer das nicht tut, hat schon mal gleich gar nichts verstanden. Das Problem an wowus Ergüssen: er kann und will seine kruden Behauptungen und Theorien NIE empirisch nachweisen, obwohl’s ja ganz einfach wär...
von Jott
So 20 Mai, 2018 07:22
Forum: Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s
Antworten: 17
Zugriffe: 584

Re: Objektiv nach wiedereinschalten der Kamera unscharf !!! Hilfe dringend benötigt

Ist wohl normal. Manuelle Objektive besorgen oder auf gut Glück Autofokus anwerfen.

Hochzeit mit Technikstreß wegen Multicamselfie? Muss man echt wollen!
von Jott
Sa 19 Mai, 2018 20:31
Forum: Gemischt
Antworten: 195
Zugriffe: 5202

Re: 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken

wowu hat sich schon Dutzende Male grotesk disqualifiziert. Merkst du das nicht? Andere schon. Macht dich nicht gerade zum Helden. Und nochmal: piss die Japaner an, die 2020 8K-TV im Regelprogramm starten. Die haben die Kameras (3-Chip, wusstest du nicht?) und die Objektive dazu. Nicht ich. So einfac...
von Jott
Sa 19 Mai, 2018 11:39
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 59
Zugriffe: 1323

Re: 2018 PC vs Mac... again... der Rendervergleich

Jott... .. du stellst gerne Aussagen in den Raum, aber ausser 1 Zeilen "Begründungen" lieferst du als nichts an Inhalten. Wie deine Hetze gegen AdobeBuden. Das war keine Hetze, nur eine Feststellung. Und okay, lassen wir die überspitzten „Buden“ weg und sagen „Studios“. Es gibt ja auch Leute, die m...
von Jott
Sa 19 Mai, 2018 10:24
Forum: Gemischt
Antworten: 195
Zugriffe: 5202

Re: 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken

Der fasst quasi diesen Thread zusammen, komplett mit den immer gleichen Comments. Hübsch! Bleibt nur wowus Mantra, dass 8K ja gar kein echtes 8K sein kann, wegen De-Bayering, OLPFs und Optiken. Aber hier gilt genau der gleiche Rhythmus, den Cioni postuliert: das galt so auch für SD, HD, und 4K. Und ...
von Jott
Fr 18 Mai, 2018 21:42
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 59
Zugriffe: 1323

Re: 2018 PC vs Mac... again... der Rendervergleich

Dein Wissensstand ist, dass man sich in fcp x nur mit ProRes bewegt? Natürlich nicht, aber das Gesamtsystem ist auf Prores optimiert - nicht umsonst rechnen die meisten FCP Editoren, die ich kenne, so ziemlich alles erst mal nach Prores um, oder arbeiten mit Prores Proxies/Optimized Media. Dann ken...
von Jott
Fr 18 Mai, 2018 20:58
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 59
Zugriffe: 1323

Re: 2018 PC vs Mac... again... der Rendervergleich

Ein paar hundert Plätze sind‘s durchaus, nicht nur ein MacBook. Ist zwar nicht der Rede wert, aber immerhin mehr Verpeilte als erwartet.
von Jott
Fr 18 Mai, 2018 20:24
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 59
Zugriffe: 1323

Re: 2018 PC vs Mac... again... der Rendervergleich

„, und solange man sich nur mit Prores/Optimized Media in FCPX bewegt, ist man auf einem Mac am besten aufgehoben“.

Dein Wissensstand ist, dass man sich in fcp x nur mit ProRes bewegt?
von Jott
Fr 18 Mai, 2018 17:06
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 59
Zugriffe: 1323

Re: 2018 PC vs Mac... again... der Rendervergleich

Ich rede vom professionellen Bereich. Das war doch der Kontext, wenn ich mich nicht irre? Und in den Mac-Jammer-Foren, die dich so brennend interessieren (wieso eigentlich?), wird hoffentlich dann und wann auch mal kompetent geantwortet. Wenn nicht, dann vielleicht die Foren wechseln. Sind dir auch ...
von Jott
Fr 18 Mai, 2018 16:36
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 59
Zugriffe: 1323

Re: 2018 PC vs Mac... again... der Rendervergleich

DV_Chris hat geschrieben:
Fr 18 Mai, 2018 15:53
Vielleicht sind wir hier in Österreich nicht klug genug, um das alles in einer Mac Umgebung abbilden zu können?
Nein, ihr seid sicherlich klug genug.
von Jott
Fr 18 Mai, 2018 15:38
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 59
Zugriffe: 1323

Re: 2018 PC vs Mac... again... der Rendervergleich

Hörensagen? Ich will dich nicht von deiner Meinung abbringen, wozu auch. Blickfeld hat schon recht, im professionellen Umfeld streitet keiner um Mac oder PC, das geht's um andere Dinge. Und wer mit Apple arbeitet, der weiß durchaus, was man für 4K 50p braucht und was nicht (kleine liebevolle Stichel...
von Jott
Fr 18 Mai, 2018 13:55
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 59
Zugriffe: 1323

Re: 2018 PC vs Mac... again... der Rendervergleich

@ DV-Chris: so wird‘s wohl sein. Nur Adobe weiß, wie das Verhältnis der Plattformen für ihre Software aussieht. Null für Mac kann zwar nicht sein, sonst gäbe es die Software dazu ja nicht, und eine Handvoll guter Gründe gibt’s ja auch dafür. Aber dass die große Mehrheit PCs nutzt für Adobe, ist sich...
von Jott
Fr 18 Mai, 2018 11:59
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 59
Zugriffe: 1323

Re: 2018 PC vs Mac... again... der Rendervergleich

Geht mir nun wirklich am Hintern vorbei, was du denkst. Würde dich das Thema interessieren, würdest du sofort fündig werden. Aber du hast ja schon oft dargelegt, wie festgezurrt und teilweise durchaus speziell deine Weltsicht ist, nicht nur zu Themen im Filmbereich. Also, gerne noch viel hahahah, ha...
von Jott
Fr 18 Mai, 2018 11:35
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 59
Zugriffe: 1323

Re: 2018 PC vs Mac... again... der Rendervergleich

Dazu gibt es soooooo viel zu lesen seit zwanzig Jahren, auch regelmäßig von den führenden Unternehmensberatungen, dass das hier nun wirklich nicht sein muss. Ist nicht mein Job, und hören will's ja eh keiner! :-)
von Jott
Fr 18 Mai, 2018 10:43
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 59
Zugriffe: 1323

!

Es zählt, was der Kunde erlebt. Schnell was ändern, neues File raus, Upload, ein paar Minuten. Unsere Kunden kennen das von Mitbewerbern so nicht. Macs sind übrigens schon immer billiger als PCs - in der Gesamtbetrachtung mit allem, was einfließt (cost of ownership, inclusiv Betreuungspersonal). Abe...
von Jott
Fr 18 Mai, 2018 09:56
Forum: Gemischt
Antworten: 195
Zugriffe: 5202

Re: 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken

Starshine Pictures hat geschrieben:
Do 17 Mai, 2018 22:59
Hier wurden 3 RED Weapon Monstro 8K VV Kameras nebeneinander in einem Rig verwendet. Das Material wurde anschliessend zusammen gesetzt und ergab so 100 Megapixel Filmmaterial.
Etwas BTS:
http://www.phfx.com/articles/Filming100 ... erNewYork/
von Jott
Fr 18 Mai, 2018 09:43
Forum: Gemischt
Antworten: 195
Zugriffe: 5202

Re: 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken

Sarkasmus funktioniert hier nicht! :-)
von Jott
Do 17 Mai, 2018 19:35
Forum: Gemischt
Antworten: 195
Zugriffe: 5202

Re: 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken

Cinemartin announces 8K 50MP camera with built-in NVMe SSD: https://www.myce.com/news/cinemartin-announces-8k-50mp-camera-with-built-in-nvme-ssd-84242/ The Spanish company Cinemartin, best known on our site for it’s Blu-ray conversion software MyBD, has announced an 8K camera with a 50MP sensor tha...
von Jott
Do 17 Mai, 2018 14:07
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 59
Zugriffe: 1323

Re: 2018 PC vs Mac... again... der Rendervergleich

Wer sich mit fcp x angefreundet hat, genießt sehr gute Performance, die schon viele hat staunen lassen naja... haben auch schon mit unseren Kisten versucht, Projekte nachzubauen... der Export aus fcpX mit Wandlung hat dann doch länger gedauert als aus ner Win Mühle Wenns schnell gehen muss und viel...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Externer Rekorder für 4K H.264/265 10Bit?
von Jott - Mi 6:42
» 1972: Vorschau auf die Welt im Jahr 2000!
von Alf_300 - Mi 1:31
» LAVALIERMIKROFON - Sender & Empfänger
von Daniel-q - Mi 1:08
» GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen
von Frank Glencairn - Mi 1:03
» RED senkt die Preise massiv und verschlankt sein Kamera-Angebot
von Paralkar - Di 22:53
» Welche Panaasonic Kamera
von Panasonic GH2 - Di 22:18
» Kamera Kaputt Versicherung ???
von GXEProd - Di 21:51
» Hallo alle Zusammen :D !!
von Drushba - Di 21:41
» Suche Tipps zum Kauf eines "filmenden Fotoapparates"
von DAF - Di 19:57
» Neue EU-Datenschutzvorschriften vs. Kunsturhebergesetz -- unsichere Zeiten für Filmer und Fotografen
von handiro - Di 18:34
» GH5 + 8-18mm - Bild wobbelt / zittert in der Bewegung (auch mit G9)
von cantsin - Di 17:58
» Holo-Smartphone RED Hydrogen One im Hands-On
von Chrompower - Di 17:10
» [BIETE] Freefly Movi M5 Gimbal + Movi Ring (wenig benutzt, in OVP, mit 3 Akkus)
von martin8425 - Di 14:59
» Top 5 New Features in Adobe Premiere Pro CC
von klusterdegenerierung - Di 14:52
» Fast CinemaDNG Processor jetzt mit Magic Lantern Unterstützung
von slashCAM - Di 14:51
» Kompakter Videoneiger mit Nivelliereinheit
von Laperinni - Di 14:29
» Interviewaufnahme mit Canon EOS
von Pianist - Di 14:06
» Multicam sortieren per Tonspur
von 3Dvideos - Di 13:37
» "You are Wanted" Staffel 2: DJI Drohne statt Seilkamera
von Lord Nick - Di 12:28
» Objektiv nach wiedereinschalten der Kamera unscharf !!! Hilfe dringend benötigt
von Sammy D - Di 12:20
» RED - nur noch ein Body - halber Preis
von Daniel P Rudin - Di 10:20
» FCPX EXPORT?
von R S K - Di 9:26
» 35mm Camcorder??!!
von playmen - Di 9:16
» Alexis Van Hurkman: New Features in DaVinci Resolve 15
von ruessel - Di 8:43
» KODAK SUPER-8 in 4K
von ruessel - Di 8:12
» 2018 PC vs Mac... again... der Rendervergleich
von motiongroup - Di 6:01
» Blackmagic Intensity Pro für Kontrollmonitor sinnvoll?
von mash_gh4 - Di 2:34
» Wie erreiche diese farbenfrohen Eyecatcher Look am einfachsten
von klusterdegenerierung - Mo 23:28
» Canon XC...mit Wechselobjektiven im Anflug? C100 mini?
von hellcow - Mo 22:03
» Wellenförmige Störungen nach Bearbeitung
von Paulrich - Mo 20:29
» Zhiyun Crane 2 Sony A6500 HDMI u. USB
von suchor - Mo 18:09
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von Funless - Mo 16:43
» 8K HDR Workflow
von wolfgang - Mo 14:47
» Das Noob - Profi - Equipment ?
von schroedingerskatze - Mo 14:26
» Verkaufe VARAVON Armor II Cage für Sony A7s
von wkonrad - Mo 14:25
 
neuester Artikel
 
Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 2: Workstation-Plattformen HEDT und Threadripper

Profis nutzen zur Videobearbeitung Workstation Plattformen wie Intels HEDT oder AMDs Threadripper. Worin liegen die Unterschiede gegenüber typischen Desktop-PCs? weiterlesen>>

Mystery-Thriller: INGENIUM -- Debüt von Steffen Hacker

Steffen Hacker dürfte nicht nur über hackermovies vielen slashCAM-Lesern ein Begriff sein. Gerade hat er den offiziellen Trailer zu seinem Debutfilm "Ingenium" veröffentlicht, einem stark im Genrefilm angesiedelten Mystery-Thriller, an dem er fünf Jahre lang gearbeitet hat -- wir haben viel interessantes über die Produktion erfahren, die zwischen No-Budget und Heavy-Labor VFX pendelt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
HIGH DIVER

In welches Genre diese wilde Doku-Musikclip-Werbe-Mlange am ehesten gehört, läßt sich schwer sagen -- vielleicht vor allem ins Fach für VHS-Nostalgie.