Die Suche ergab 15042 Treffer





von Jott
Di 19 Feb, 2019 21:51
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 21
Zugriffe: 231

Re: Tonaussetzer beim Überspielen von Mini-DV Bändern

Bild und Ton werden bei DV zusammen aufgezeichnet und auch übertragen, beides (und Time Code) ist in einem einzigen Datenstrom verwoben, so was wie getrennte Tonspuren oder Tonköpfe gibt es nicht. Nennt sich Multiplex. Aufgeknackt wird erst im Schnittprogramm. Dein Problem passiert im Rechner (Soft-...
von Jott
Di 19 Feb, 2019 19:20
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 37
Zugriffe: 1122

Re: Welche 4k Videokamera für Urlaub & Co ?

Am besten lade dir das Manual zum Schmökern, das verrät alles. Es gibt jede Menge verschiedener Modi mit einer breiten Spanne von Datenraten.
von Jott
Di 19 Feb, 2019 12:40
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 18
Zugriffe: 741

Re: Schauspieler - Gagefrage!

Chapeau.

Für andere hier ist der Schlüssel, Darstellern und Crew überhaupt nichts zu bezahlen. Ganz ohne rot zu werden.

Viel Erfolg!
von Jott
Mo 18 Feb, 2019 11:50
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 11
Zugriffe: 293

Re: Final Cut Audio und Video trennen

„Audio trennen“ ist ausgegraut, weil es ja schon getrennt ist, wie man im Screenshot sieht.
von Jott
So 17 Feb, 2019 17:08
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 4
Zugriffe: 217

Re: VDL: Lookangleichung

srone hat geschrieben:
So 17 Feb, 2019 16:19
oder halt gleich richtig drehen...;-)

lg

srone
3Dvideos ist - so sieht man an seinen Werken - überzeugter Verweigerer manueller Kameraeinstellungen, egal ob White Balance oder Belichtung. Gleich richtig drehen ist daher keine Option.
von Jott
So 17 Feb, 2019 11:14
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 37
Zugriffe: 1155

Re: Erfahrungen mit 7artisans o.ä. Objektiven?

Wieso muss man „Reviews“ ablassen, wenn man keinen vollständigen Satz rauskriegt und sein Geseire mit Hunderten von idiotischen Zappelschnitten hinbiegen muss? Für barbietestende Kiddies okay, aber hier? Entsetzlich. Was soll das? Es gibt nur wenige Influencer (echte oder Möchtegerns), die ohne Bild...
von Jott
So 17 Feb, 2019 10:55
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 506

Re: Video zieht seltsam hinterher nach rendern.

Es gibt doch überhaupt nichts zu berechnen für eine Slomo wie beschrieben. Wovon redest du?

Die 60fps-Aufnahme als 24p interpretieren (wird also nur langsamer abgespielt, ohne jedes Umrechnen), und rein damit in die 24p-Timeline.

Wäre es eine 25p-Timeline, dann natürlich als 25p interpretieren.
von Jott
Sa 16 Feb, 2019 10:39
Forum: News-Kommentare
Antworten: 33
Zugriffe: 1723

Re: FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI

Das reflexhafte Kitlinsen-Schlechtreden ist gern genommen, aber in fast allen Fällen und bei allen Marken völlig unbegründet. Zumal diese praxisgerechten Zooms im Bundle unverschämt günstig zu haben sind.
von Jott
Fr 15 Feb, 2019 19:21
Forum: Gemischt
Antworten: 6
Zugriffe: 291

Re: Farbfehler bei Vortragsaufzeichnung mit Hardware Recorder

Hm? Da klatscht doch jemand. Sieht aus, als wäre Chroma zeitversetzt zu Luma, verschiedene Position der Arme. Seltsam. Ein Delay.

Wieso das Gegurke und nicht einfach Aufnahme direkt in der Kamera, wenigstens zusätzlich? Egal, wird schon einen Grund geben.
von Jott
Fr 15 Feb, 2019 08:20
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 13
Zugriffe: 285

Re: DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX

Fernraten führt nie zu irgendwas. Nur wenn du irgend einen kurzen und unverfänglichen deiner AVI-Clips im Original zum Download bereit stellst, könnte man nachschauen, wieso die Warnung auftaucht. Und ob überhaupt. Mit welcher Software hattest du am PC eingelesen? Nicht jede erzeugt AVIs, die überal...
von Jott
Fr 15 Feb, 2019 07:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 6
Zugriffe: 997

Re: Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding

Motion wird unterschätzt, weil es zu billig ist, zu einfach, zu realtime und überhaupt igitt, da von Apple. Aber das stört Motion ja nicht, und mit dem Thema hat‘s auch nichts zu tun.
von Jott
Fr 15 Feb, 2019 07:03
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 13
Zugriffe: 285

Re: DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX

Konvertierung wäre eine der Möglichkeiten, warum das gegenwärtig bei Dir scheinbar nicht geht, kann ich nicht beantworten. Wurde oben beantwortet: weil völlig überflüssig und sinnfrei. Die Konvertierung zu ProRes wird innerhalb von fcp für Codecs gar nicht erst angeboten, die jeder Mac der letzten ...
von Jott
Fr 15 Feb, 2019 06:57
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 13
Zugriffe: 285

Re: DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX

Support-Link oben: DV bleibt. Ebenso natürlich die professionellen Varianten davon. Ist doch extrem einfach zu lesen: welchen Raum lässt eine glasklare Liste für Spekulationen wie oben? Betroffen sind nur exotische Codecs, von den meisten dürfte hier nie jemand etwas gehört haben, da aus grauer Vorz...
von Jott
Do 14 Feb, 2019 22:07
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 13
Zugriffe: 285

Re: DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX

Man braucht keine Abhilfe, weil das kein Thema ist. Für AlfredS offenbar schon. Was hat er übersehen? Nichts. Er hat keinerlei Problem. Außer vielleicht die Frage, woher bei ihm avi-Files kommen. Hier schriftlich, bevor die Gerüchte noch weiter verbreitet werden und die reflexhafte Empörung losgeht...
von Jott
Do 14 Feb, 2019 22:04
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 13
Zugriffe: 285

Re: DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX

Man braucht keine Abhilfe, weil das kein Thema ist. Was sich schon daraus ergibt, dass er ja neu einspielen kann.
von Jott
Do 14 Feb, 2019 21:53
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 13
Zugriffe: 285

Re: DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX

Wenn du in fcp einspielst, bekommst du kein avi. Es gibt auch keine DV-avi-Kamera. Hm? Optimierte Medien von DV zu erstellen wäre aus diversen Gründen geradezu pervers, daher gar nicht erst anwählbar. Die Meldung bezieht sich meines Wissen nicht auf Files, die in fcp selbst angelegt wurden. AVI ist ...
von Jott
Do 14 Feb, 2019 20:00
Forum: Licht
Antworten: 18
Zugriffe: 584

Re: Lichtsetzung in der Postproduktion

Für nachträgliche realistische Ausleuchtung (also nicht nur Aufhellerkleckse setzen) bräuchte man die gefilmte Szene inclusive detaillierter Rauminformation, um zum Beispiel auch Gegenlicht/Haarlicht leuchten zu können. Das wird‘s schon irgendwann mal geben, bis dahin muss man aber den Iasi buchen, ...
von Jott
Do 14 Feb, 2019 04:47
Forum: Licht
Antworten: 18
Zugriffe: 584

Re: Lichtsetzung in der Postproduktion

Einfach damit spielen statt zu theoretisieren. Und schon purzeln so manche Mythen. Irgend welche Bereiche aufhellen, wenn man mag, geht meistens prima. Ausleuchtung ersetzt das aber nie. Ausleuchtung heißt ja nicht von vorne drauf ballern, viel wichtiger für einen guten Look sind seitliches Licht, K...
von Jott
Do 14 Feb, 2019 04:38
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 2
Zugriffe: 130

Re: MXFOP1A 25i / 50i

Und vor allem: visuell bleibt es bei 25p, weil hier ja nur jeweils zwei identische Halbbilder erstellt werden, damit die Interlaced-Infrastruktur der Sender mit 25p-Quellen technisch korrekt bedient wird. Das ist kein Re-Interlacing, kein künstliches Erzeugen von 50 Bewegungsphasen pro Sekunde statt...
von Jott
Do 14 Feb, 2019 04:21
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 86
Zugriffe: 4378

Re: Steven Soderberghs „High Flying Bird“ für Netflix erneut auf iPhone gedreht

Mal reingezappt. Das Thema interessiert mich leider null. Daher weiß ich auch nicht, ob der Look hier passt. Bleibt dennoch der Fakt, dass man auch mit einem iPhone, einem DJI Osmo, einem Rollstuhl für die Fahrten und einem 30cm LED-Panel (plus Ton-Crew) etwas abliefern kann, wenn man stur genug ist...
von Jott
Mi 13 Feb, 2019 20:07
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 86
Zugriffe: 4378

Re: Steven Soderberghs „High Flying Bird“ für Netflix erneut auf iPhone gedreht

Der Dritte ist im Anmarsch. Dann mit A-Liga-Schauspielern, und vielleicht hat er sich dafür sogar ein aktuelles iPhone geholt. In einem neueren Interview wünscht er sich, dass Red mit seinen Hydrogen-Modulen in die Pötte kommt. Vielleicht darf er dann mit dem ersten Prototyp von Jim persönlich loszi...
von Jott
Mi 13 Feb, 2019 20:02
Forum: News-Kommentare
Antworten: 38
Zugriffe: 1996

Re: Bestätigt: Lumix S1 gibt 422 10-bit im HLG-Modus aus -- ohne Upgrade

Nicht plötzlich. Wer wirklich produziert, schneidet sowieso wie Hollywood das Material in einer HD-Timeline. Und schwupps ist das Geheule kaum noch von Relevanz. Und ja, man kann prima graden, und trotzdem gibt‘s kein Banding im Himmel. Wenn der NLE was taugt und ein schlaues Kerlchen davor sitzt. D...
von Jott
Mi 13 Feb, 2019 19:50
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 123
Zugriffe: 8900

Re: BMPCC immer noch unschlagbar?

roki100 hat geschrieben:
So 10 Feb, 2019 15:40

Was ich nicht verstehe, was hat in der Firmware "Apple ProRes 4444" zu suchen? Ist das 12bit CinemaDNG?
Nö, das ist ProRes 4444. Gehört zur Familie.
von Jott
Di 12 Feb, 2019 19:24
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 18
Zugriffe: 595

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Du hast zwanzig Jahre lang falsche Schwarzpegel geliefert? ;-)
von Jott
Di 12 Feb, 2019 16:48
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 18
Zugriffe: 595

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Nichts. Die Unterstellung, man benutze nicht die hervorragenden Waveforms etc. in fcp x, ist das übliche Gewäsch von Apple-Verächtern. Sorry, Frank, aber solche Geschichten sind echt unter deiner Würde. Und rein statistisch gibt es mit Sicherheit wegen der verschiedenen Marktanteile ein Vielfaches a...
von Jott
Di 12 Feb, 2019 12:23
Forum: News-Kommentare
Antworten: 38
Zugriffe: 1996

Re: Bestätigt: Lumix S1 gibt 422 10-bit im HLG-Modus aus -- ohne Upgrade

Vielleicht beißen sich die hochtrabenden Wünsche für einen kompakte filmenden Fotoapparat ja mit Fragen wie Ventilator ja/nein?
Eine fönende kleine Spiegellose wird auch nicht jeder wollen! :-)
von Jott
Di 12 Feb, 2019 10:35
Forum: Panasonic
Antworten: 15
Zugriffe: 1543

Re: NV-GS280 - Stereo Zoom Microphone erforderlich?

es ist natürlich kein reines Stereo Ist gar kein Stereo. Entweder, oder. Wenn das Kind (gleiches Signal auf zwei Spuren) unbedingt einen Namen kriegen muss, dann vielleicht Dual Mono. Zum Trost: die Mehrzahl der "Profis" verlangt bei Sprachaufnahmen im Studio "Stereo" und meint damit Mono auf zwei ...
von Jott
Di 12 Feb, 2019 10:22
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 18
Zugriffe: 595

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Selomanol hat geschrieben:
Di 12 Feb, 2019 09:55
Sondern ob es einen Bildschirm wie bei imac gibt
Siehe Apple-Link oben. Der iMac-Screen selbst ist auch von LG.
von Jott
Di 12 Feb, 2019 09:48
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 18
Zugriffe: 595

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Wieso aus Meinungen Dogmen machen? Der Threadstarter wird schon wissen, was er will.
von Jott
Di 12 Feb, 2019 08:25
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 18
Zugriffe: 595

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Kennt einer von euch einen Bildschirm der Hochglanz ist wie beim iMac Budget 500 bis 700 Euro +/- Direkt in der Höhle des Löwen: https://www.apple.com/de/shop/product/HKMY2ZM/A/lg-ultrafine-4k-display?fnode=9ef55f6b83a5abf7fb72ea892ea276b142a0bb648f8dccac1a54d1b6a058e8dd4a4662855512a7cc127a8e7c6064...
von Jott
Di 12 Feb, 2019 05:45
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 2
Zugriffe: 181

Re: Kann ProRes LT 10 Bit enthalten?

Alle ProRes-Varianten samplen mit mindestens 10 Bit. Aber wieso LT und nicht 422?

Bei Proxy: keine Ahnung, aber da wär‘s ja auch egal - da nur Proxy.
von Jott
Mo 11 Feb, 2019 11:43
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 37
Zugriffe: 1155

Re: Erfahrungen mit 7artisans o.ä. Objektiven?

Wenn dein Altglas auch so lichtstark ist und den entsprechenden Look bringt, kann das Taschengeld natürlich stecken bleiben.
von Jott
Mo 11 Feb, 2019 10:19
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 37
Zugriffe: 1155

Re: Erfahrungen mit 7artisans o.ä. Objektiven?

Die lichtstarken Chinadinger für einen Taschengeld-Hunderter sind super für hippe People/Interviews, wo sowieso nur die Rübe scharf sein soll. Wir nutzen dafür verstärkt das 7Artisans 35/1.2 und das Kamlan 50/1.1 - CA oder Verzerrungen sind für solche Anwendungen ja schnuppe. Die Verarbeitung ist er...
von Jott
Mo 11 Feb, 2019 09:34
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 35
Zugriffe: 1157

Re: Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme

Ergänzend: falls du nichts gegen fcp x haben solltest und ein externer Recorder doch akzeptabel wäre, dann gäbe es zum Beispiel noch die unterschätzte Kombi Sony FS5 II (interne stufenlose ND-Filter!) plus Shogun Inferno für einen sehr geschmeidigen Raw-Workflow.
von Jott
Mo 11 Feb, 2019 08:53
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 35
Zugriffe: 1157

Re: Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme

Banding oder nicht ist primär Sache der Bearbeitungssoftware und des Workflows in selbiger. Aber das glaubt ja keiner. Egal. Wenn dir Video-Autofokus egal ist - also keinerlei Stress-Situationen mit People anstehen, mal so als Beispiel - und andere elektronische Helferlein genauso, dann kannst du na...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Grüne Bilder in Adobe Premiere / Softwarefehler auf iMac?
von dienstag_01 - Mi 11:02
» Stirbt UltraHD Blu-ray?
von Alf_300 - Mi 10:55
» Wooden Camera: Leichte Zip Box Pro Mattbox mit Swing Away und Clamp-On Option
von Frank Glencairn - Mi 10:50
» Warum sind US-Serien so viel besser?
von Steelfox - Mi 10:31
» Nikon D850 oder Fujifilm X-T3 oder Sony
von Heraisto - Mi 10:16
» Manfrotto 504HD Fluidkopf
von christophmichaelis - Mi 10:09
» Actioncam für lange durchgehende Aufnahme (3h+)
von endlesswinter - Mi 10:05
» Hobbes House
von rob - Mi 9:59
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Mi 9:36
» ...2,5K, 3K, 4K? Die Canon EOS M als Mini RAW RebelCAM mit Magic Lantern
von Darth Schneider - Mi 6:33
» Keylight und After Effects
von EvilBockwurscht - Mi 1:56
» Professionelles Zoom-Objektiv NIKKOR Z 24–70 mm 1:2,8 S für Nikon Z Vollformat-Serie angekündigt
von rush - Mi 0:50
» Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
von rush - Mi 0:42
» Tonaussetzer beim Überspielen von Mini-DV Bändern
von Skeptiker - Di 23:36
» Dummy Frage: Sony RX100 MK1 vs Huawei P20 Pro Handy
von Angry_C - Di 23:03
» Welcher Full HD Camcorder, welche Bearbeitung für Linux
von Skeptiker - Di 22:53
» Tukur-Tatort am nä So: "Murot und das Murmeltier"
von klusterdegenerierung - Di 22:48
» Mein erstes Kurzfimdrehbuch
von iasi - Di 21:21
» Lichtsetzung in der Postproduktion
von srone - Di 21:00
» Gesucht: Induro LFB75S Tripod Set
von ksingle - Di 20:53
» Mehr Saft für 4K in Davinci, neue GraKa oder neuer PC
von dennisnrw - Di 20:07
» Wie professionell Wildtiere filmen?
von walang_sinuman - Di 19:52
» Panasonic Lumix FZ1000 II und TZ96 vorgestellt
von slashCAM - Di 19:48
» Welche 4k Videokamera für Urlaub & Co ?
von Jott - Di 19:20
» Sound Design und Foley -- wie Töne das Filmbild bereichern (Berlinale Talents)
von domain - Di 16:49
» Farbfehler bei Vortragsaufzeichnung mit Hardware Recorder
von elb - Di 16:24
» RX10 II in Topzustand mit Hack
von jbuzz - Di 15:50
» Neues (U)WW für Sony FE von TAMRON am Horizont - 17-28mm f/2.8
von rush - Di 15:03
» Passion für Lost Places
von blueplanet - Di 13:20
» Schauspieler - Gagefrage!
von Lapaloma - Di 13:16
» Kamera Kamerakran aus Carbon / Jib Traveller
von fxk - Di 12:30
» Ärger um die Oscarverleihung: Scorsese, Tarantino, Wenders, Robert De Niro u.a. protestieren
von macaw - Di 10:37
» Premiere export in m4v mit auswahlbarer Audiospur
von Alf_300 - Di 8:30
» How to solve Epson printer error
von olivia545 - Di 7:10
» Panasonic GH4 mit 4 Panasonic Objektiven 4 Akkus und Ladegerät
von Createsomething - Mo 22:18
 
neuester Artikel
 
Sound Design und Foley -- wie Töne das Filmbild bereichern (Berlinale Talents)

Über den Ton als ein mächtiges Werkzeug beim filmischen Erzählen ging es bei der Veranstaltung "Steps, Shots and Silence: Sound and Foley in Docs", und zwar sehr konkret: nicht nur wurde live vorgeführt, wie Foley-Geräusche entstehen, sondern dabei auch gleich sehr überzeugend erklärt, weshalb eine Nachvertonung auf Geräuschebene überhaupt so sinnvoll ist -- bei Spielfilmen und auch bei Dokus. weiterlesen>>

Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ersten kurzen Hands-On mit dem heute offiziell vorgestellten 5 HDR Monitor SHINOBI von Atomos. Der 1000 Nit-fähige HDR-Kameramonitor wiegt lediglich 200g und bietet alle Monitoring-Funktionen des NinjaV (und noch etwas mehr). Durch das fehlende Aufnahmemodul ergeben sich deutlich längere Akkulaufzeiten im lüfterlosen Betrieb. Hier unsere ersten Eindrücke zum 5 Atomos Shinobi Kameramonitor weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
mini landscapes

Epische Landschaftsimpressionen -- gefilmt im Studio, in Miniatur... Zu erkennen ist dies teilweise nur an der Größe der Sandkörner und Schneeflocken. Wie im Abspann zu sehen ist, wurde anscheinend mit der Blackmagic Pocket CC 4K und dem sondenähnlichen Laowa Makro-Objektiv gedreht.