Die Suche ergab 4502 Treffer





von carstenkurz
Mo 14 Okt, 2019 02:09
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 8
Zugriffe: 600

Re: 1080/50M für Fernseher störungsanfällig?

Ja, wenn Du über HDMI gehst, ist 28M vs. 50M wirklich egal. Panasonic baut ja auch Fernseher, von denen die meisten auch Videos direkt von USB-Sticks oder SD Karten abspielen können. Da mag es sein, dass die Gerätekategorie, die Panasonic damals zeitgleich zur Kamera verkauft hat, die 50M Dateien ni...
von carstenkurz
Mo 14 Okt, 2019 01:25
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 94
Zugriffe: 18152

Re: JOKER - Teaser Trailer

Tja, soviel zur Relevanz von Kritikern. Bei Joker könnten die Wertungen unterschiedlicher kaum sein. Ausser einer kruden Mischung von Fremdschämen und Schadenfreude habe ich allerdings mit den Hangovers auch nicht viel anfangen können. Ich glaube aber, dass sie gerade deswegen so populär waren. - Ca...
von carstenkurz
Mo 14 Okt, 2019 01:22
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 8
Zugriffe: 600

Re: 1080/50M für Fernseher störungsanfällig?

Wenn Du sie auf dem Fernseher oder Projektor anschaust - wie/womit werden sie denn dann abgespielt? Steckst Du da einen Stick mit der Videodatei in den Fernseher oder Projektor, oder schließt Du die Kamera an Fernseher oder Projektor an (z.B. über HDMI)? Soweit Du da wirklich nur zwei Einstellungen ...
von carstenkurz
Mo 14 Okt, 2019 00:41
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 22
Zugriffe: 1913

Re: Funkstrecke Audio

Er schrieb doch, dass er ein Stereomikro verwendet. Da ist die Laufzeit zwischen den Kapseln fix. Und bei ner analogen 80€ Funkstrecke kannst Du doch wohl kaum voraussetzen, dass zwei davon zusammen stereotauglich sind. Sorry, aber da muss man doch schonmal deutlich zwischen Stereo und Zweikanal unt...
von carstenkurz
So 13 Okt, 2019 21:38
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 22
Zugriffe: 1913

Re: Funkstrecke Audio

dosaris hat geschrieben:
So 13 Okt, 2019 16:22
Und dann ist die Aufstellung der Micros wesentlich evidenter als die Kanalunterschiede in der Übertragung.
Ich empfehle mal die Beschäftigung mit dem Begriff 'Kammfilter', bevor man solche Behauptungen verbreitet.

- Carsten
von carstenkurz
So 13 Okt, 2019 21:29
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 3
Zugriffe: 358

Re: Audioanlage Kirche

Sennheiser. Ähnliche Technik in Museen für Audioguides, oder in Kinos.

- Carsten
von carstenkurz
So 13 Okt, 2019 00:44
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 22
Zugriffe: 1913

Re: Funkstrecke Audio

Bei analogen Funkstrecken wird moduliert und demoduliert (FM). Mit in diesem Fall asynchronen Modulationsfrequenzen. Da kriegst Du nie die nötige Phasenstabilität für echtes Stereo hin.

- Carsten
von carstenkurz
Sa 12 Okt, 2019 22:44
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 22
Zugriffe: 1913

Re: Funkstrecke Audio

Naja. Man muss natürlich das Signal auftrennen von Stereo auf 2x Mono. Das reicht nicht. Der TE spricht von einem Stereomikrofon, also kein Zweikanal, sondern Stereo. Dafür braucht es Phasenkopplung, die man mit zwei unabhängigen Monostrecken nicht erreicht. Ob Stereo bei der Anwendung des TE wirkl...
von carstenkurz
Sa 12 Okt, 2019 02:50
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 22
Zugriffe: 1913

Re: Funkstrecke Audio

K.-D. Schmidt hat geschrieben:
Fr 11 Okt, 2019 16:14
Eine Funkstrecke im 2,4 GHz-Bereich kostet ca. 80,- Euro. Mit zwei davon bist du dabei.
Zwei Funkstrecken sind nicht Stereo, sondern 2*Mono. Nein, das ist nicht dasselbe und nicht das gleiche.

- Carsten
von carstenkurz
Do 10 Okt, 2019 01:20
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 8
Zugriffe: 1111

Re: Bluetooth 5.0 / Latenz für Abhören?

Ich habe mir nach der Diskussion hier damals beim ebay-Chinamann mal spaßeshalber einen Mini-UKW Anstecksender für 1.50 gekauft (weil ich zufälligerweise grade einen Funkkopfhörer mit alternativem Radiobetriebsmodus da hatte). Also, Latenz ist damit kein Thema, kann auch Stereo. Es gibt freilich auc...
von carstenkurz
Do 10 Okt, 2019 01:07
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 23
Zugriffe: 930

Re: Premiere Pro Quelle und Vorschau ruckelt

https://www.slashcam.de/news/single/Adobe-Premiere-Pro-mit-Quicksync-Unterstuetzung-ang-14389.html Und wenn ich unabhängig von der Frage Encoding/Wiedergabe auf Thema und Datum DIESES Threads und auch des oben verlinkten Artikels gucke kann ich nur den Kopf schütteln. QuickSync/SandyBridge gibts sei...
von carstenkurz
Do 10 Okt, 2019 00:49
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 23
Zugriffe: 930

Re: Premiere Pro Quelle und Vorschau ruckelt

'Zudem scheint Premiere bei der Wiedergabe nicht auf Quicksync zu setzen. '

Sagt mir bitte, dass das nicht immer noch so ist...!

- Carsten
von carstenkurz
Di 08 Okt, 2019 22:49
Forum: Gemischt
Antworten: 5
Zugriffe: 597

Re: Langzeitaufnahmen mit ZOOM H2n

2GB maximale Dateigröße, NTFS kann der H2n nicht.

Formatieren immer im Gerät selbst. Viele portable Geräte können nicht mit jeder Formatoption umgehen, die z.B. ein Computer erlaubt.

- Carsten
von carstenkurz
Fr 04 Okt, 2019 13:49
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 27
Zugriffe: 2698

Re: Warum glauben so viele, dass Gemini Man ein Flop wird?

In den (wenigen) Dolby Cinemas wird Gemini Man wohl in der ursprünglichen 120fps-Bildrate in 3D gezeigt (also 2*120fps), die haben durchweg Doppelprojektion und können das durch vereinheitlichte Technik sicherstellen. Leider gibts in Deutschland nur ein einziges Dolby Cinema (Mathäser München), und ...
von carstenkurz
Mo 30 Sep, 2019 22:00
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 27
Zugriffe: 2698

Re: Warum glauben so viele, dass Gemini Man ein Flop wird?

Glaubt man den Kritiken, ist - wie schon bei "Life of Pi" - 3D ein echtes Erlebnis. Eben das beste 3D, das man bisher zu sehen bekam. Life of Pi wurde nicht in HFR gedreht, und Ang Lees letzter HFR Versuch 'Billy Lynn' war besucherzahlenmäßig ein Flop. Also nochmal: Entscheidet die Bildrate oder '3...
von carstenkurz
Mo 30 Sep, 2019 21:57
Forum: Kameradrohnen wie DJI Phantom/Mavic usw
Antworten: 20
Zugriffe: 2930

Re: Drohnenfootage Ruckeln/Stocken

FPV benutzt analoge Videosysteme, und die laufen typisch mit 50-60Hz.

Die 180 Grad Regel kann nicht jedes Problem lösen.

Meine Mavic 2 kann 2.7K in 60fps, da verzichte ich lieber auf ein bißchen theoretische Auflösung zugunsten flüssiger Bilder.

- Carsten
von carstenkurz
Mo 30 Sep, 2019 21:39
Forum: Kameradrohnen wie DJI Phantom/Mavic usw
Antworten: 20
Zugriffe: 2930

Re: Drohnenfootage Ruckeln/Stocken

Halte ich unter diesen Umständen für normal. Motiv/Kontrast und Bewegungsrichtung /-geschwindigkeit machen das eben deutlicher sichtbar als unter anderen Umständen. Speicherkartenprobleme äußern sich eher nicht in regelmäßigen Artefakten. Beim nächsten Mal bitte kurzes Stück Originalmaterial hochlad...
von carstenkurz
Mo 30 Sep, 2019 19:50
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 27
Zugriffe: 2698

Re: Warum glauben so viele, dass Gemini Man ein Flop wird?

Das ist sicher so, aber ich bezweifle, dass die Bildraten irgendwas mit Erfolg oder Misserfolg zu tun haben werden. In 3D-120fps/4k wird man ihn jedenfalls nirgendwo zu sehen kriegen.

- Carsten
von carstenkurz
So 29 Sep, 2019 21:48
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 27
Zugriffe: 2698

Re: Warum glauben so viele, dass Gemini Man ein Flop wird?

Zumindest in DE scheint es ihn ausschließlich 3D in 60fps (per eye) zu geben, und 2D in 24fps.

Ich bezweifle aber, dass die Bildraten irgendwas mit Erfolg oder Misserfolg zu tun haben werden.



- Carsten
von carstenkurz
Do 26 Sep, 2019 15:00
Forum: Off-Topic
Antworten: 97
Zugriffe: 3067

Re: Nach AfD-Treffen: Hessischer Geschäftsführer der Filmförderung muss gehen

Amethyst hat geschrieben:
Do 26 Sep, 2019 14:09
Ich komme ehemals aus der Links-Grünen Ecke, aber ich bin ein Freigeist

"Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus".
Jetzt bin ich verwirrt...ist das eine Selbstbezichtigung?

- Carsten
von carstenkurz
Do 26 Sep, 2019 13:48
Forum: Off-Topic
Antworten: 97
Zugriffe: 3067

Re: Nach AfD-Treffen: Hessischer Geschäftsführer der Filmförderung muss gehen

Nicht so hoch hängen. Hier hat sich einfach eine geschlossene Meinungsmehrheit artikuliert und das hatte eben Konsequenzen aus der Selbstverwaltung (Aufsichtsrat) der Hessischen Filmförderung heraus.

- Carsten
von carstenkurz
Mo 09 Sep, 2019 15:09
Forum: Sony
Antworten: 22
Zugriffe: 4106

Re: Sony A6500 für Youtube - Schmerzen im Setup

Alternativ kann ich ja auch die Smart-Fernbedienung App mit meinem Smartphone und der Imaging Edge Mobile App nutzen. Hier geht der Face-Detection-AF. Jedoch lässt sich hier der Audioeingang nicht pegeln.
von carstenkurz
Mo 09 Sep, 2019 14:15
Forum: Sony
Antworten: 22
Zugriffe: 4106

Re: Sony A6500 für Youtube - Schmerzen im Setup

Naja, er hat sich in seinem selbst gebauten Setup festgefressen und will halt nur genau die Baustellen auflösen, die ihm noch geblieben sind. Kann man emotional verstehen. Dass es nun für ein typisches 'You-Tube-Sprecher-Video' genau an der Audioaussteuerung hapert kann ich freilich nicht so ganz na...
von carstenkurz
Sa 07 Sep, 2019 17:50
Forum: News-Kommentare
Antworten: 46
Zugriffe: 15519

Re: Filmmaker Mode für Fernseher zeigt Filme wie vom Regisseur beabsichtigt

BlackFrameInsertion gibts tatsächlich schon sehr lange, das war im Grunde der erste Ansatz, noch bevor Zwischenbildberechnung möglich wurde. Diese Black Frames sind in der Regel kürzer als eine volle Transportperiode beim 35mm Projektor. Der Effekt ist allerdings der gleiche, es reduziert Großfläche...
von carstenkurz
Sa 07 Sep, 2019 15:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 46
Zugriffe: 15519

Re: Filmmaker Mode für Fernseher zeigt Filme wie vom Regisseur beabsichtigt

...sehr wohl aber die art und weise, wie bewegungsunschärfe in den einzelnen bildern festgehalten bzw. tatsächlich sichtbar wird. Ein ziemlich interessanter Punkt gerade bei dieser Differenzierung ist, dass interpolierte, also künstlich erzeugte, Zwischenbilder offenbar den gleichen Seheindruck erz...
von carstenkurz
Fr 06 Sep, 2019 13:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 46
Zugriffe: 15519

Re: Filmmaker Mode für Fernseher zeigt Filme wie vom Regisseur beabsichtigt

domain hat geschrieben:
Fr 06 Sep, 2019 13:28
Die Wahrnehmung von Bildraten an sich ist m.E. ja schon ein Fehler.
Was soll das für eine Aussage sein?

- Carsten
von carstenkurz
Fr 06 Sep, 2019 12:22
Forum: News-Kommentare
Antworten: 46
Zugriffe: 15519

Re: Filmmaker Mode für Fernseher zeigt Filme wie vom Regisseur beabsichtigt

Wenn es so wäre, müssten ja Theateraufführungen zur Qualitätssteigerung mit einem gepulsten 48hz Licht beleuchtet werden, damit sie richtig gut wirken. Da liegt der Denkfehler im 'richtig gut'. Wann hast Du im Theater je ein CloseUp gesehen? Oder Bokeh? Eine Kamerafahrt? Einen Schnitt? Das sind zwe...
von carstenkurz
Do 05 Sep, 2019 21:43
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 41
Zugriffe: 2634

Re: Mischpult mit Signal OUT für jeden Kanal gesucht

Ja. Wenn das unsymmetrisch ist, wird auf dem Ring nichts kommen. Das Ding hat laut Datenblatt 50Ohm Ausgangsimpedanz - da kann man schon direkt nen Kopfhörer anschließen.

- Carsten
von carstenkurz
Do 05 Sep, 2019 21:39
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 5
Zugriffe: 363

Re: 1080p59.94

Ich rate mal, er sucht eine preiswerte Kamera, die 1080p59.94 live am HDMI Ausgang ausgibt und dabei keine Zwangsmenüs abbildet. Dann verlässt es mich auch.

- Carsten
von carstenkurz
Do 05 Sep, 2019 18:08
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 41
Zugriffe: 2634

Re: Mischpult mit Signal OUT für jeden Kanal gesucht

Ist ein Roland R-26, Zoom F8n ist in Planung. Dann lass das Mischpult doch weg und benutze den R-26 als Rekorder UND Mixer ;-) Spässle... Entweder geht Shure selbstverständlich davon aus, dass alle deren Klinkenausgänge grundsätzlich symmetrisch sind, oder man hat es schlicht verpennt zu dokummenti...
von carstenkurz
Do 05 Sep, 2019 15:46
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 41
Zugriffe: 2634

Re: Mischpult mit Signal OUT für jeden Kanal gesucht

XR12 + zusätzlichen Hardwaremischer fände ich overkill und zu kompliziert. Zugegeben, nur mit XR12 braucht man ja auch mindestens ein Notebook/Tablet. Zu der Frage, ob der Shure Empfänger Instrument-Out symmetrisch oder unsymmetrisch ausgibt - keine Ahnung. Erstaunlich, dass das Handbuch dazu nichts...
von carstenkurz
Do 05 Sep, 2019 14:05
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 6
Zugriffe: 704

Re: Trimmen von Videodateien ohne neue Komprimierung

Bei Quicktime/Mov geht das schon mit dem ollen Quicktimeplayer Pro.

Das kommt allerdings kaum mit einigen deiner anderen Formatanforderungen klar.

- Carsten
von carstenkurz
Do 05 Sep, 2019 13:23
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 8
Zugriffe: 709

Re: Rückkopplungen verhindern / 2 Mikros bei Bühnendiskussion

Beides traf nicht zu. Es war eindeutig Hall bis hin zur Rückkoppelung welches über das jeweils andere Mikro entstanden ist. Das kommt durchaus im Bereich von Übersprechen und Rückkopplung vor. Es gibt/gab sogar Hall/Raumsimulationssysteme, die gezielt damit gerabeitet haben - Unmengen von Lautsprec...
von carstenkurz
Do 05 Sep, 2019 13:21
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 8
Zugriffe: 709

Re: Rückkopplungen verhindern / 2 Mikros bei Bühnendiskussion

der XR12 kann nur Master - OUT. Toll wäre ein Gerät mit zB 4 bis 6 Kanälen und separaten Ausgeängen pro Kanal. Gibts das ?? Der XR12 hat Master out und zwei Aux-Out (im Grunde wie dein Yamaha). Der XR16 hat Master-Out und 4 Aux-Out. Der XR18 hat 6 Aux-Out. Alle symmetrisch. XR12 und XR16 können übe...
von carstenkurz
Do 05 Sep, 2019 13:06
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 41
Zugriffe: 2634

Re: Mischpult mit Signal OUT für jeden Kanal gesucht

Für Live ist mir so ein nur umschaltbarer Channelstrip auch zu heikel. Selbst nur für ne kleine Mikrorunde. Da hätte ich gerne dauernden Zugriff auf zumindest die grundlegenden Parameter. Es kommt halt auf die Umstände an. Mache ich genau diese Art Job öfter, wird man eher zum Rekorder im Mischer te...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Fusion schneller machen?
von mash_gh4 - Do 8:36
» Canopus ADVC 300 und Panasonic NV-FS200 zum digitalisieren
von Frank B. - Do 3:29
» Die Panasonic S1H in der Praxis: Die neue Vollformat-Referenz? Hauttöne, 6K 10 Bit intern, 4K 50p 10 Bit - Teil 1
von Kamerafreund - Mi 17:37
» Chapman Hydrascope Crane
von klusterdegenerierung - Mi 17:01
» Ich glaub ich werde doch Wedding Filmer!
von klusterdegenerierung - Mi 15:50
» Mein erstes One-Take Musikvideo
von handiro - Mi 14:07
» Blackmagic Pocket BMPCC - SD-Karten
von roki100 - Mi 12:57
» Trailer Schnitt im Avid
von rdcl - Mi 12:29
» Canon Legria GX10
von vobe49 - Mi 11:42
» Langzeitaufnahmen mit ZOOM H2n
von pkochma - Mi 9:59
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von roki100 - Mi 9:31
» Skydio 2.0 Drohne: Eine ernsthafte Konkurrenz für DJIs Mavic 2
von Jost - Mi 8:30
» DVD Studio Pro mit Parallels betreiben
von MK - Mi 7:30
» Suche Literatur zur HC-X1
von AndySeeon - Di 20:14
» Nachträgliche Beteiligung für Kameraleute, Regisseure und Drehbuchautoren?
von Frank Glencairn - Di 19:02
» RED teasert Komodo: Kommt eine RED Cine Kompaktkamera?
von iasi - Di 16:40
» DJI stellt leichten Ronin-SC (Compact) Einhand-Gimbal für spiegellose Kameras bis 2 kg vor
von Axel - Di 16:37
» Foris Nova, der erste OLED Monitor von Eizo - in limitierter Auflage
von Valentino - Di 15:20
» Macbook Air - Bitte nicht stressen!
von Jott - Di 11:34
» Adobe Premiere Elements 2020 mit neuen Funktionen -- Vorgeschmack auch auf die Creative Cloud?
von Jasper - Di 9:02
» Kein relinken mehr wegen falscher Dateinamen?
von klusterdegenerierung - Di 8:38
» Imagefilm mit Vorgabe: Verrückt, bescheuert, anders..was hätte ich besser machen können?
von hellcow - Di 0:55
» Viltrox EF-M2 Bajonett Federn nachjustiert
von roki100 - Di 0:43
» Kann man "Live Photos" per QR-Code, usw. teilen
von cantsin - Mo 18:57
» Cine Tracer - Kamera/Storyboard Simulator
von Clemens Schiesko - Mo 17:49
» Messevideo: Sigma fp Status Update - CDNG RAW-Aufnahme, LOG, Director-Viewfinder, Preise // IBC 2019
von Frank B. - Mo 16:35
» Keepers of the Magic
von Asjaman - Mo 16:19
» The Expanse - Season 4 - offizieller Teaser Trailer
von rob - Mo 15:22
» Welche CFast-, SD-Karten und SSDs für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K und 6K?
von slashCAM - Mo 15:21
» Hunderte Fliegen in Krankenwagen!
von klusterdegenerierung - Mo 14:31
» Vorschaufensters groß anzeigen lassen
von Smartfan - Mo 14:25
» Der Priester und das Pentagram
von Frank B. - Mo 13:56
» Timecode synchen
von narun - Mo 11:56
» Sony AX2000E gebraucht
von vonlahnstein - Mo 10:23
» Analog Fernsehen per IP streamen
von mash_gh4 - Mo 0:08
 
neuester Artikel
 
Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony

Wir messen schon länger die Sensor-Auslesezeiten der von uns getesteten Kameras. Nun wollen wir einmal einen ersten kommentierten Überblick wagen... weiterlesen>>

Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III

Die Panasonic S1 gehört in Sachen Dynamikumfang (genauer: Belichtungsspielraum) zu den besten von uns bislang getesteten Kameras. Wie schlägt sich die populäre Sony A7 III beim Thema Dynamikumfang gegen die nochmals videoafinere Panasonic S1H? Kann der Panasonic 10 Bit Codec seine höhere Farbtiefe gegenüber dem 8 Bit Sony Codec beim Log-Material ausspielen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).