Die Suche ergab 4668 Treffer





von cantsin
Mi 24 Okt, 2018 00:40
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Zum Glück kommen da sowohl noch ein paar nette Primes als auch Zooms raus. Dauert noch etwas und kostet auch mehr als 199. Aber es kommt. Wenn Du Dich auf das angekündigte Panasonic 10-25mm/f1.7 beziehst: Von dem würde ich mir für die Pocket wenig versprechen, weil das (mit an Sicherheit grenzender...
von cantsin
Di 23 Okt, 2018 22:50
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

die ganze geschichte ist leider in wahrheit noch ein bisserl komplizierter als es diese ganz einfachen rahmenbedingungen erklären würden. [...] das hat damit zu tun, dass wir V-Log im falle der GH4/5 ja in der regel nicht in umkomprimierter form extern aufzeichnen, sondern das ganze mittels codecs ...
von cantsin
Di 23 Okt, 2018 20:09
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Der alte Metabones 0.64x BMCC-Speed Booster funktioniert auch an der Pocket 4K, ohne Randabschattung/-unschärfe bei Kleinbild-/Full Frame-Objektiven. Dazu noch der Nachgedanke, dass man bei Zooms an der Pocket 4K umdenken muss: - MFT-Zooms scheiden weitgehend aus wegen der eingebauten Verzeichnung....
von cantsin
Di 23 Okt, 2018 16:29
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Das ist nicht richtig. Der Ninja V unterstützt ProRes RAW , das hatte ich gemeint. Ja, aber GH5 und Nikon unterstützen das nicht. Es reicht nicht, dass der Recorder ProRes RAW kann, die Kamera muss das RAW-Signal auch über die Leitung schicken können. - Vlog-Material von der GH5s hatte ich ja selbs...
von cantsin
Di 23 Okt, 2018 16:09
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Gute Nachricht: Der alte Metabones 0.64x BMCC-Speed Booster funktioniert auch an der Pocket 4K, ohne Randabschattung/-unschärfe bei Kleinbild-/Full Frame-Objektiven. (Hier getestet mit einem Nikon Ai-s 28mm/2.0.)


A001_10141316_S009.jpg
von cantsin
Di 23 Okt, 2018 15:51
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

b) Hier kann ich auch mit einem Ninja V + GH5 (oder Nikon etc.) arbeiten und komme auf das gleiche Ergebnis (RAW, 10 Bit etc.) Weder GH5, noch Nikon unterstützen RAW-Videoaufnahme in irgendeiner Form, auch nicht mit dem Ninja. Weiterer Nachteil der GH5 ist, dass das VLog-Profil nicht auf den Sensor...
von cantsin
Di 23 Okt, 2018 09:18
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Also unterm Strich sieht das so aus als wenn "derzeit" nur 2TB Platten für je 1.100€ "freigegeben" sind, in CDNG 1:1 dann noch nicht mal 1h draufgeht (~56min.). Frage ist ob CDNG 3:1 merklich schlechter werden würde (nicht getestet). Nein - visuell kein Unterschied, es sei denn, man macht Greenscre...
von cantsin
Mo 22 Okt, 2018 23:48
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Da kann man so kaum mehr was mit anfangen! Dachte eher dass monochromes Aliasing das Problem wäre - aber das!?! Schon immer das Problem von BM-Kameras (wegen ihres fehlenden OLPF). Könnte sich durch BRAW abmildern, weil da weicher debayert wird. Wie war das eigentlich bei Dir?! Aufzeichnung intern ...
von cantsin
Mo 22 Okt, 2018 23:17
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Moiré(-neigung) kann ich über Vimeo allerdings schwer ausmachen, ist mir am WE ehrlich gesagt auch nicht aufgefallen. Kommt aber auch immer auf die Szene an. Ohne Oversampling ist das bei hoher Schärfe (Optik) und regelmäßigen Mustern im Bild (z.B. Klinker...) aber schon wahrscheinlich. Hier mal ei...
von cantsin
Mo 22 Okt, 2018 21:10
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

iasi hat geschrieben:
Mo 22 Okt, 2018 20:56
und wohl auch kein 7.1 :)
Ich weiss nicht, ob ich Deinen Humor richtig begreife, aber für Videos wie das, das ich gerade oben gepostet habe, ist Stereoaufnahme Pflicht. (Bzw. für beinahe jede Aufnahme von Atmo-Ton.)
von cantsin
Mo 22 Okt, 2018 20:47
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

iasi hat geschrieben:
Mo 22 Okt, 2018 20:31
XLR mit Phantomspannung - warum etwas anderes nutzen?
Lies noch mal oben - weil damit keine Stereoaufnahme möglich ist.
von cantsin
Mo 22 Okt, 2018 20:46
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

O je...... Kamera defekt? - Ich kann erst mehr sagen, wenn ich andere Mikros getestet habe. Hier schon einmal die ersten dreieinhalb Minuten des Videos, das ich am Wochenende gedreht habe: https://vimeo.com/296482305 (Blackmagic Pocket 4K, Viltrox Speed Booster Nikon -> MFT, Sigma 18-35mm/1.8 [in s...
von cantsin
Mo 22 Okt, 2018 13:29
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Connect a microphone to your camera’s 3.5mm stereo connector. Mic and line level audio are supported. The microphone level audio is lower than the line level, so if you are connecting a microphone to the camera and have line level selected, you will find the levels are too low. The microphone input...
von cantsin
Mo 22 Okt, 2018 12:30
Forum: News-Kommentare
Antworten: 2
Zugriffe: 407

Re: GPU-Mainstream bleibt bis auf weiteres fast unverändert

Zumindest fallen jetzt die Preise für die alte GTX-Serie. Hab' gerade eine Gigabyte 1080 Ti (OC 11G) für 650 Euro bestellt. (Bei der niederländischen Filiale von Alternate - in Deutschland scheint es dort die Karten nicht mehr zu geben).
von cantsin
Mo 22 Okt, 2018 11:36
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Warum Klinkenstecker? Die Pocket 4k bietet einen XLR-Anschluss. Und ich zitiere mal von der Ohrwurm-Webseite: In den nächsten Tagen kommt die neue Ohrwurm XLR Profi Version, für den direkten Anschluss an XLR Phantomspannung Mikrofonanschlüssen. Der XLR-Anschluss der Pocket 4K ist nur Mono (und dahe...
von cantsin
Mo 22 Okt, 2018 10:23
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Also entweder haben wir 3V oder nicht und wenn die 3V Plugin beim Anschluss wegen höherer Stromaufnahme zusammenbrechen sollten haben wir halt keine 3V mehr. Ja, und Zusammenbrüche/Aussetzer gab es bei der Audioaufnahme nicht. Also gehe ich immer noch davon aus, dass der Ohrwurm korrekt mit Plugin-...
von cantsin
Mo 22 Okt, 2018 09:06
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Soweit ich weiß braucht der Ohrwurm PlugIn Power (3 Volt oder so), frag mal bei Rüssel nach. Ja, er braucht in der Tat Plugin-Power. Die liefert die Pocket 4K wohl auch (sonst käme überhaupt kein Pegel an), aber eventuell ist das zuwenig Strom. Ich werde auch mal mit einem Rode Stereomic X testen, ...
von cantsin
So 21 Okt, 2018 14:39
Forum: Gemischt
Antworten: 2
Zugriffe: 128

Re: Mitakon Zhongyi Lens Turbo II - Erfahrungen?

Keine direkte Antwort auf Deine Frage - aber die aktuellen Viltrox Speed Booster-Modelle (siehe Slashcam-Test) sind preiswert und optisch sehr gut, wie ich auch aus eigener Erfahrung bestätigen kann.
von cantsin
Sa 20 Okt, 2018 18:25
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

roki100 hat geschrieben:
Sa 20 Okt, 2018 18:24
obwohl die USB-Verbindung steht (LED an der T5 leuchtet)
hört sich nach schwache Verbindung an. Vielleicht hilft ein besseres USB-C Kabel?
Das ist das mitgelieferte USB-C-Kabel von Samsung... Aber ich dachte auch schon daran und werde ein anderes anschaffen und probieren.
von cantsin
Sa 20 Okt, 2018 18:13
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Bin gerade beim Drehen mit der Kamera und hab die folgenden Ergänzungen: - Die Kamera erkennt nach Wiedereinschalten eine Samsung T5 oft nicht mehr, obwohl die USB-Verbindung steht (LED an der T5 leuchtet). Factory Reset löst das Problem, mehrmaliges Ein- und Ausstöpseln der T5 glücklicherweise auch...
von cantsin
Fr 19 Okt, 2018 13:29
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 50
Zugriffe: 1279

Re: Zwei Atomos Recorder für mehr Datensicherheit zusammenschalten?

Jott hat geschrieben:
Fr 19 Okt, 2018 13:12
Grundsätzlich über das Risiko externer Recorder nachdenken ...
...und das Risiko von HDMI als Recorder-Schnittstelle...
von cantsin
Mi 17 Okt, 2018 23:43
Forum: Gemischt
Antworten: 14
Zugriffe: 520

Re: Neues von den Robotern

Nachtrag: "Der Firmengründer der Google-Tochter Boston Dynamics, Marc Raibert, hat [...] eingeräumt, dass die Videos, in denen das Unternehmen die Leistungsfähigkeit ihrer Roboter präsentiert, nur das 'typischerweise beste Verhalten' zeigen. Raibert gab zu, dass Roboter wie der vierbeinige SpotMini ...
von cantsin
Mi 17 Okt, 2018 23:14
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Hallo, hab den alten Crane (den ersten) und hab da die P4k mit einer Releaseplate drauf bekommen - Hättest Du vielleicht ein Foto? (Ich habe nämlich auch den alten Crane...) Bei mir macht der mitgelieferte Akku der P4k ein bisschen Probleme - lässt sich nicht richtig mit dem Canon Ladegerät, sonder...
von cantsin
Mi 17 Okt, 2018 22:13
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Am Ende kommt es eben auch darauf an, worauf man die Kamera anbringen kann. Die Pocket 4k taugt mit kleinem, leichten Objektiv auch für leichte Stative, Cranes und Gimbals. Da macht Dir das breite Gehäuse mit dem asymmetrisch (links) sitzenden Stativgewinde einen Strich durch die Rechnung. Links is...
von cantsin
Mi 17 Okt, 2018 20:57
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

... - Der OIS von (mit Panasonic-Adapter) adaptierten FT-Objektiven funktioniert nicht. ... Vielleicht funktioniert das auch bei den FT-Objektiven?: "Allerdings hatten wir erstmal eine Schrecksekunde, weil der optische Bildstabilisator des Canon Objektivs nicht zu funktionieren schien. Doch es gibt...
von cantsin
Mi 17 Okt, 2018 09:03
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

??Die Gh5 würde sicher auch nicht aus den selben alten Teilen wie die Gh4 gebaut, und sieht auch anders aus. GH4 und GH5 haben beinahe das gleiche Gehäuse und den gleichen Formfaktor. Die Pocket 4K hat einen anderen Formfaktor, eine andere Bedienung, eine andere Sensorgröße, eine andere Farbcharakt...
von cantsin
Mi 17 Okt, 2018 08:16
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

- Am Viltrox-Speedbooster vignettiert das Sigma 18-35mm/f1.8 nicht Hast du irgendwelche sonstige Beobachtungen zu dieser Kombi gemacht? Blende über Kamera einstellbar? Hat der Mount Spiel? Qualität? Ich hab die Nikon-Version mit rein mechanischer Adaptierung, insofern gibt's da keine Blendeneinstel...
von cantsin
Mi 17 Okt, 2018 08:11
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Nun ja wenn jetzt die neue Pocket 4K gar nicht der Nachfolger der alten Pocket Cinema Camera sein soll, warum heisst sie dann Pocket 4K Cinema Kamera ? Aus Marketinggründen. Die beiden Kameras haben bis auf Mount und Codec praktisch nichts miteinander gemeinsam und sind in zwei verschiedenen Kamera...
von cantsin
Mi 17 Okt, 2018 01:19
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Also würdest du mit der BMPCC4K andere Filme machen als die die du mit der alten BMPCC gemacht hast, verstehe ich das richtig? Ja. Das fängt schon beim Formfaktor an - die alte BMPCC lässt sich wegen ihres kleineren Gehäuses mit kleineren Stativen/Camcorder-Schulterstützen/Mini-Gimbals stabilisiere...
von cantsin
Di 16 Okt, 2018 23:55
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Erste Beobachtungen: - Eine WD Green 120 GB-SSD (Preis zzt. 30 Euro) mit SATA-zu-USB-C-Billigadapter funktioniert, selbst bei CinemaDNG lossless 24p. - Der OIS von (mit Panasonic-Adapter) adaptierten FT-Objektiven funktioniert nicht. - Am Viltrox-Speedbooster vignettiert das Sigma 18-35mm/f1.8 nicht...
von cantsin
Di 16 Okt, 2018 15:41
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 38
Zugriffe: 3079

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

"Im Hinterkopf sollte man hierbei allerdings behalten, dass der RAW-LUT Workflow bei der Pocket 4K im Vergleich zu anderen Blackmagic Kameras wie beispielsweise der Ursa Mini 4.6K, der Ursa Mini Pro oder den alten BMD Cinema Kameras eher härtere Kontraste produziert, die schnell auch in Richtung „V...
von cantsin
Di 16 Okt, 2018 12:14
Forum: Gemischt
Antworten: 14
Zugriffe: 520

Re: Neues von den Robotern

Google war wohl eher am Know How zwecks Forschung für zukünftige, eigene Produkte interessiert. Und als sie das hatten, war Boston Dynamics mit seinen etwas unheimlichen Robotern obsolet. Die Geschichte war doch ein bisschen anders - Andy Rubin, der Erfinder und ursprüngliche Chefentwickler von And...
von cantsin
Di 16 Okt, 2018 11:42
Forum: Gemischt
Antworten: 14
Zugriffe: 520

Re: Neues von den Robotern

Man muss bei Boston Dynamics allerdings kritisch anmerken, dass die bisher nur beeindruckende Demos, aber keine funktions- bzw. markttauglichen Endprodukte hingekriegt haben. Aus diesem Grund wurde die Firma von Google (die Boston Dynamics zwischenzeitlich aufgekauft hatten) wieder abgestoßen. https...
von cantsin
Mo 15 Okt, 2018 12:26
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Zum Panasonic 14-140mm an der (alten und neuen) Pocket: OHNE Korrektur wird eine Zeile später ein reichlich fieserer Wert genannt: "However, the non-corrected raw images show a pretty different situation with an extreme (~6.16%) barrel distortion at 14mm ." Hier mal ein paar Screengrabs aus meinem V...
von cantsin
Mo 15 Okt, 2018 12:08
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 976
Zugriffe: 32899

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Darth Schneider hat geschrieben:
Mo 15 Okt, 2018 08:46
und für die neue braucht man kein Cage,
Da wäre ich mir nicht so sicher. Eine der Sparmaßnahmen beim neuen Modell ist ja das Plastikgehäuse. Zubehör (wie z.B. externe USB 3.1-SSDs) würde ich langfristig nicht ohne Cage verwenden.
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Endlich ist der Sommer vorbei
von Frank Glencairn - Mi 7:13
» Gesucht: Wer möchte seinen Film ins Kino bringen?
von FSC - Mi 6:23
» Kaufberatung Zeitlupenkamera
von Jott - Mi 4:19
» Verwirrung mit Logarist
von m_bauer588 - Mi 3:25
» DSGVO-Opfer hier?
von Blackbox - Mi 2:54
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von cantsin - Mi 0:40
» Atomos Ninja V im ersten Praxistest im Interview Setup mit Panasonic GH5S // IBC 2018
von Skeptiker - Mi 0:06
» Schon vorhandene DVD in Premiere laden um ein Kommentar einzufügen
von Skeptiker - Di 23:38
» Gratis LUTs sharen - FreshLUTs.com
von Starshine Pictures - Di 23:10
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von Roland Schulz - Di 22:10
» Stabilisierung hängt
von roki100 - Di 21:51
» Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen
von Roland Schulz - Di 20:31
» Verbesserte 4K-Actioncams -- GoXtreme Black Hawk+ und Phantom 4K
von Blackbox - Di 20:24
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von Blackbox - Di 19:29
» GH5/GH5s Update nun verfügbar
von kmw - Di 19:13
» BBC Logo benutzen?
von Trixer - Di 18:57
» Wo kriege ich einen DJI Ronin S her?
von VIDEALISTEN - Di 17:30
» Verkaufe FS7 Sony 25H Betrieb in OVP mit 2x64GB + Akkus und Mwst. ausweisbar
von mottoslash - Di 17:28
» DJI Ronin-S und Panasonic GH5S - wie gut ist der Einhand-Gimbal Ronin-S im leichten Setup? Teil 2
von VIDEALISTEN - Di 17:28
» Hydrogen
von rush - Di 16:50
» Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K
von Jörg - Di 16:49
» Tilta Nucleus-M - Erfahrungen
von pillepalle - Di 16:15
» The Haunting of Hill House Grading
von kmw - Di 15:50
» Yi 4k plus Videovorschau ruckelt extrem
von gaboa - Di 15:35
» Snapdragon 675 bringt Smartphones Bokeh und 720p mit 480 fps
von slashCAM - Di 14:45
» MFT - Crop, Speedbooster und 600er Telezooms von Sigma & Tamron
von jellyfish - Di 13:33
» GPU-Mainstream bleibt bis auf weiteres fast unverändert
von CandyNinjas - Di 9:55
» Zwei Atomos Recorder für mehr Datensicherheit zusammenschalten?
von pillepalle - Di 9:46
» Sparkassenwerbung in die Hose gegangen.
von MK - Di 9:46
» Workflow für Messe
von funkytown - Di 9:45
» Lux Noctis: per LED Drohnen dramatisch ausgeleuchtete Nachtlandschaften
von schloerg - Di 7:44
» Erfahrungen Curved Monitor 34 Zoll für Videobearbeitung?
von zfbku - Mo 21:15
» Venom - Official Teaser Trailer
von Funless - Mo 20:43
» Flying to Venice - Wer fliegt mit?
von Jott - Mo 20:08
» Vögel filmen - Erfahrungsaustausch gesucht
von Pseudemys - Mo 19:09
 
neuester Artikel
 
Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen

Die neue, spiegellose Nikon Z-Serie bietet für Filmer einen soliden Mix aus interessanten Features. Doch wie schlägt sich der hochauflösende 45MP Sensor der neuen Nikon Z7 beim Downsampling und lohnt sich für Filmer das Warten auf die Z6? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.