Die Suche ergab 12374 Treffer





von klusterdegenerierung
Do 25 Apr, 2019 23:11
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 36
Zugriffe: 455

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

10bit 420 oder 8bit 422 reicht ja vollkommen. Warum sollte man etwas besseres wollen? Man hat ja schließlich keine anderen Optionen. ;) Selbst wenn, kannst Du mir mal erklären was daran erstrebenswert ist alles brav abgetastete so wieder zu geben? Wer will denn so ein Bild haben, sieht doch unnatür...
von klusterdegenerierung
Do 25 Apr, 2019 23:07
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 36
Zugriffe: 455

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

da hab ich wohl in der Tat einen Glaubenskrieg losgetreten... Wäre aber schön, wenn sich dennoch alle Praktiker und Theoretiker um einen vernünftigen Umgangston bemühen würden.... Naja, selbst wenn er Recht hätte und Resolve es falsch importiert und es schon eh die Höhen beinhaltet, so wären diese ...
von klusterdegenerierung
Do 25 Apr, 2019 22:51
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 36
Zugriffe: 455

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Ok. Dann haut irgend eine Voreinstellung in deinem Davinci die Höhen raus. Wäre das reines Material (egal ob 8Bit oder 12Bit oder RAW oder wasweißich) wäre das weiß weg. Dein Footage wird also irgendwo von deiner Software schon als REC709 interpretiert, daher hast du das Gefühl das du was rettest. ...
von klusterdegenerierung
Do 25 Apr, 2019 22:14
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 36
Zugriffe: 455

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Mag fuer hartkontrastige Rec709 Profile stimmen aber S-Log 2 und V-Log sollten nicht unter 10 bit angefasst werden, da es ansonsten fast immer - selbst ohne Grading im Urprungsmaterial - zu Bandingartifakten kommt. Bei Premiere macht es allerdings keinen wirklichen Unterschied, ob man 8 Bit, 10 Bit...
von klusterdegenerierung
Do 25 Apr, 2019 21:22
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 36
Zugriffe: 455

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

8bit Workflow = nur Schneiden Ist das nur so ein Gerede oder kannst Du uns was aus der Praxis erzählen? Hast Du schon mal ein jpg aus einer Billigcam in ACR geöffnet und alles gegeben was geht? Du wirst Dich wundern was selbst ein Kaugummiautomaten jpg noch für Reserven hat, wenn man weiß wie. Zusä...
von klusterdegenerierung
Do 25 Apr, 2019 00:59
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 28
Zugriffe: 862

Re: Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc

Mischlicht ist ja wieder was ganz anderes, denn jede Cam kommt nur schwer mit keinem richtigen WB klar und und muß sich für irgendeinen murks dazwischen entscheiden. Das fällt eben weg mit 12bit oder RAW. Du kannst verschiedene Teile des Bilds maskieren und für jede Maske einen anderen Weißabgleich...
von klusterdegenerierung
Do 25 Apr, 2019 00:40
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 28
Zugriffe: 862

Re: Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc

Du wirst den Unterschied sehen, wenn Du mit der Sony in Slog filmst und das Material dann nach Rec709 bringst und an die BM angleichst, vor allem bei Farbnuancen/-abstufungen wie Hauttönen und blauen Himmeln. Oder wenn Du Mischlicht in einem Bild hast (z.B. Kunstlicht in einem Innenraum bei einfall...
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 22:09
Forum: Jobs / Crewmitglieder
Antworten: 5
Zugriffe: 1218

Re: [WIEN] SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo

sevit hat geschrieben:
Di 01 Mär, 2016 16:14
Hobby-Musiker, Equipment alles vorhanden, kleines Projekt, auf die schnelle, für nen Filmstudenten
Hört sich so irgendwie authentischer an. ;-)
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 21:59
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 28
Zugriffe: 862

Re: Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc

.. erhältst Du falsche Farben. Beachtlich was die Leute hier alles treiben um "richtige" Farben zu bekommen - Colorchart undwasnichtalles für'n Voodoo. Da kann ich auch gleich die "A" Taste drücken - die neue AI darunter ist tatsächlich nicht mal schlecht. Ich wollte jedoch noch nie "richtige" Farb...
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 21:38
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 28
Zugriffe: 862

Re: Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc

Hm, komisch das bei denen die das Log transformieren das footage immer so grünstichig und nostalgisch statt clean aussieht. ;-) Letztlich geht es doch immer um what you see is what you get und wenn man einem Colorchart vertrauen bzw lesen kann, wobei eine einfache Graukarte da auch schon reicht, dan...
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 21:33
Forum: Biete
Antworten: 9
Zugriffe: 418

Re: ++ Verkaufe 2 Fujinon Cine Objektive (MKX18-55 / MKX55 - 135)

Ok, von wem ist ja letzlich Latte, aber er sagt doch ganz deutlich, das es beide Versionen geben soll, bin doch nicht taub. ;-)
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 21:28
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 28
Zugriffe: 862

Re: Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc

Ja so wie Du es darstellst geht die Rechnung ja wohl auf, aber Slog wird dabei immer als convertable must dargestellt, was ja quatsch ist. Am Ende des Tages ist es doch vereinfacht gesagt nur ein Farbprofil welches einen Blacklevel anhieb und eine Farbreduzierung erfahren hat. Kurz an 3 Rädchen in R...
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 21:18
Forum: Biete
Antworten: 9
Zugriffe: 418

Re: ++ Verkaufe 2 Fujinon Cine Objektive (MKX18-55 / MKX55 - 135)

Ne, MFT ist zumindest auch geplant gewesen, ob es schon raus ist weiß ich nicht, aber ich denke das daran festgehalten wird.

von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 21:06
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 28
Zugriffe: 862

Re: Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc

Sorry wenn ich als ehemaliger Pocket 2K & Cinema 4K Besitzer dazwischen grätschen muß, aber was macht ihr da alle für einen Zirkus mit dem Material und den Cams? ;-) Wenn ich schon Color transform höre stellen sich mir die Nackenhaare hoch. Bei Raw einfach als wie Projekt/Clip/BMD und Resolve ACR un...
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 20:58
Forum: Biete
Antworten: 9
Zugriffe: 418

Re: ++ Verkaufe 2 Fujinon Cine Objektive (MKX18-55 / MKX55 - 135)

ups ;-)
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 20:56
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 912

Re: Die größte IMAX-Leinwand der Welt kommt nach... Leonberg

2x Daumen hoch, kicher! :-)
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 20:07
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 16
Zugriffe: 726

Re: Wie bekommt man das hin?

Das geht bei FHD-Auflösung und UHD-Aufnahme aber nur bis Zoomfaktor 2. In meinem Fall war der Zoomfaktor etwas mehr als 6. Jaa gut, aber wer ist Heute noch mit FHD unterwegs? Wer in Resolve 4K als superres arangiert sollte dahin kommen und wer unbedingt einmal so ein effekt Video haben muß, der lei...
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 20:00
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 32
Zugriffe: 938

Re: Nur noch Bombast?

Wie recht du hast. Bond hat bei mir nach Brosnan aufgehört zu existieren. Bei mir genau umgekehrt! Wer kann sich denn den Gigolo und seine ewig gleichen Frauengeschichten rein ziehen, ist doch mehr als banal? Nach Casino Royale wurde im Bond Kosmos die ewig gleichen up & down tellings durch continu...
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 19:49
Forum: Gemischt
Antworten: 0
Zugriffe: 108

Entweder man hats drauf, oder man hats drauf :-)

Cool!
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 18:37
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 16
Zugriffe: 726

Re: Wie bekommt man das hin?

Dazu kommt eigentlich noch, einmalzweimal gesehen, ist der Effekt ziemlich schnell abgenudelt. @Manfred Wieso slider? Cam aufs Stativ, Motiv via lupenfunktion im Sucher dort scharf stellen wo das Startframe beginnt, dann die quasi letzte zoomstufe filmen und man hat alles was man braucht. Anschließe...
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 10:14
Forum: News-Kommentare
Antworten: 664
Zugriffe: 23981

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

ruessel hat geschrieben:
Mi 24 Apr, 2019 09:19
Hast du im Menü vielleicht unter Tracking "fast" eingestellt?

Was mir so auffällt, das ist niemals 4K. 2.5k?
Ne steht auf lam. Das mit den 4K verstehe ich nicht so ganz.
Meinst Du wie die Sony Camcorder mit 1080 die eigentlich noch SD waren?
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 10:12
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 912

Re: Die größte IMAX-Leinwand der Welt kommt nach... Leonberg

Weil man es "dort" finanzieren kann! ;-)
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 00:19
Forum: Biete
Antworten: 2
Zugriffe: 182

Re: slider Tarion TR-SD80 - 20 Euro

Ich muß gestehen, so ein Reviewvideo habe ich noch nie gesehen, das könnte schon als Kunst durchgehen, abgefahren!
von klusterdegenerierung
Mi 24 Apr, 2019 00:10
Forum: Gemischt
Antworten: 6
Zugriffe: 465

Re: Rot ist eigentlich nicht meine Farbe

Wunderbar!

von klusterdegenerierung
Di 23 Apr, 2019 20:15
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 16
Zugriffe: 726

Re: Wie bekommt man das hin?

4K mit superres in Resolve post Rückwerts zoomen oder 8K ohne superres.
Das ist kein Slider oder Hexenwerk, nur Postpro von hochaufgelösten Aufnahmen mit hocher Blende für viel Schärfe.
von klusterdegenerierung
Di 23 Apr, 2019 20:06
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 8
Zugriffe: 274

Re: Interview-Inhalt in Davinci Resolve organisieren

Mit der neuen Cut Funktion per scrobbing überfliegen, inout setzen, auf eine Spur werfen, dies möglichst vorweg mit allen. Die files auf der sonst ungenutzen Spur nach rechts verschieben, damit sie nicht im Weg sind wenn das andere geschnitten wird. Vorteil, der Schnitt bezieht sich nur auf die in&o...
von klusterdegenerierung
Di 23 Apr, 2019 13:52
Forum: News-Kommentare
Antworten: 664
Zugriffe: 23981

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Sagt mal, habt ihr auch das Gefül das der Osmo seit dem letzten update irgendwie zappeliger ist? Also zb. das die Cam bei einer geraden von unten nach oben viel schneller aus seiner Position schwenkt als wolle er etwas folgen? Irgendwei habe ich das Gefühl das dies damals nicht so stark war und er r...
von klusterdegenerierung
Di 23 Apr, 2019 10:46
Forum: Meine Projekte
Antworten: 7
Zugriffe: 362

Re: A7III, Osmo, Zhiyun, Hooverboard, Resolve 16

Danke Jungs! Ja, ich hatte für den Testdreh auch etwas mehr Möglichkeiten erwartet und kenne die Formation ja schon von weiteren Drehs, aber dieses mal war es etwas mau was die Möglichkeiten anging. Auch das Licht war diesmal der reinste Horror, denn zu dem schon grellen Seitenlicht kamen noch fiese...
von klusterdegenerierung
Mo 22 Apr, 2019 23:14
Forum: Meine Projekte
Antworten: 7
Zugriffe: 362

A7III, Osmo, Zhiyun, Hooverboard, Resolve 16

Hallo Jungs, ich habe wieder mal eine art Tanzvideo gefilmt. Diesmal ging es mir darum die Kombi A7III an Zhiyun Crane auf Hooverboard zu testen. Mir war wichtig beschleunigte Bewegungen auf gleicher Höhe zu bekommen, damit es beim upspeeden keine unschönen up&down Bewegungen gibt. Es war also eine ...
von klusterdegenerierung
So 21 Apr, 2019 01:30
Forum: News-Kommentare
Antworten: 7
Zugriffe: 567

Re: Messevideo: Atomos Shogun 7 - High-End Display, Zielgruppe, Userfragen und ProRes RAW auf Ninja V // NAB 2019

Ich meinte aber den Shogun mit 4 Spuren, nicht eine Kamera. Das was Du vermutlich meinst ist das Audiosignal welches über den HDMI der Kamera kommt und dann ein zusätzliches Mikro an den Shogun. Diese 2x2 Spuren haben natürlich einen Versatz, das nervt auch, aber das liegt ja nicht wirklich am Shogu...
von klusterdegenerierung
Sa 20 Apr, 2019 13:05
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2503
Zugriffe: 86164

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Framerate25 hat geschrieben:
Sa 20 Apr, 2019 10:09
Und immer noch möglich: Polaroid
Oh ne, da kannste nix mit anfangen, denn man muß ja schon auch die Belichtungszeit und Blende entsprechend der Filmkamera eingeben können, sonst hat man ja keine wirkliche Referenz. :-)

https://www.lightstalking.com/hasselbla ... tant-film/
von klusterdegenerierung
Sa 20 Apr, 2019 09:56
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2503
Zugriffe: 86164

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Polaroid Ich denke nicht, dass jemand anhand eines Polaroid das zu erwartende Bildergebnis eines Negativs beurteilt hatte. Wieso? In der Analogfotografie haben wir das Jahre so gemacht! Was soll an dem Ergebnis eines Bewegt negativ anders sein als an ein Fotofilmnegativ? Wenn die Szene keine Licht ...
von klusterdegenerierung
Sa 20 Apr, 2019 02:22
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2503
Zugriffe: 86164

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

iasi hat geschrieben:
Fr 19 Apr, 2019 23:53
Zu Negativ-Zeiten gab es auch keine Möglichkeit das fertige Bild schon auf dem Vorschaumonitor am Drehort zu begutachten.
Polaroid
von klusterdegenerierung
Fr 19 Apr, 2019 17:26
Forum: Filmemachen
Antworten: 86
Zugriffe: 3360

Re: Verschwende ich ggf. Jahre und Möglichkeiten?

Jott hat geschrieben:
Fr 19 Apr, 2019 16:58
Kontaktdaten meiner Auftraggeber? Echt jetzt?
Dieser Peinlichkeit hat er sich schon mal in einem anderen Thread hingegeben.
von klusterdegenerierung
Fr 19 Apr, 2019 08:20
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2503
Zugriffe: 86164

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Wenn man die Auflösung abzieht, ja! :-)
Dennoch mag ich den look aus meiner a6300 immer noch am meisten, obwohl man den bestimmt auch mit jeder generieren kann. :-)

 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Fluidkopf für sehr leichtes Setup Lumix G81 - E-IMAGE GH06?
von dermrko - Do 23:28
» Sharks of Southern Africa Expedition
von carstenkurz - Do 23:28
» 10 Bit 420 vs 8Bit 422
von iasi - Do 23:27
» Mein Recorder hört anders als ich.
von WolleP - Do 23:02
» Kowa Anamorphot 16-H
von xreh - Do 22:47
» Reisestativ mit 75mm Kalotte
von Jörg - Do 22:36
» ZEISS Otus 1.4/100 -- neue Telebrennweite für Vollformat verfügbar
von didah - Do 22:02
» verkaufe Sigma MC 11 Adapter
von stiffla123 - Do 18:49
» verkaufe Sony A7sii, SmallRig Cage
von stiffla123 - Do 18:49
» verkaufe Canon EF 100mmf/2.8L Macro IS USM
von stiffla123 - Do 18:48
» verkaufe Sigma Sport 150-600
von stiffla123 - Do 18:48
» Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene
von Peppermintpost - Do 18:36
» Assistenz in München gesucht
von karl-m - Do 17:30
» FCPX Export - Größe der Datei
von R S K - Do 15:51
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von ruessel - Do 15:33
» 24. April (heute) auf ARTE: 'Bildbuch' von Jean-Luc Godard
von dienstag_01 - Do 15:20
» Adobe Audition CS 6
von blueplanet - Do 15:20
» Gopro Hero 7 im Unterwassereinsatz
von carstenkurz - Do 13:39
» Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc
von -paleface- - Do 13:10
» Sony Hi8 Kaufempfehlung
von Frobber - Do 12:30
» A7III, Osmo, Zhiyun, Hooverboard, Resolve 16
von 3Dvideos - Do 12:19
» Reflecta Super 8 scanner
von ruessel - Do 11:10
» Messevideo: Tips & Tricks zu Content Aware Fill in Adobe After Effects CC // NAB 2019
von Alf_300 - Do 9:39
» Die größte IMAX-Leinwand der Welt kommt nach... Leonberg
von MK - Do 7:26
» Pocket 4k - noch immer ...
von iasi - Do 7:23
» Welcher Full HD Camcorder, welche Bearbeitung für Linux
von Jott - Do 5:26
» [WIEN] SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
von thsbln - Mi 22:39
» slider Tarion TR-SD80 - 20 Euro
von blacktopfieber - Mi 22:20
» Zoom H6 Schwierigkeiten beim Import
von soundofciao - Mi 22:03
» ++ Verkaufe 2 Fujinon Cine Objektive (MKX18-55 / MKX55 - 135)
von panalone - Mi 21:42
» Blackmagic Design: Neue URSA Mini Pro 4.6K G2 mit neuem S35 Sensor, 300 fps und USB-C Recording
von -paleface- - Mi 21:10
» KFZ Ladegerät für Mavic 2 / abgestellter Motor
von Auf Achse - Mi 20:44
» Nur noch Bombast?
von iasi - Mi 20:39
» Wie bekommt man das hin?
von klusterdegenerierung - Mi 20:07
» Entweder man hats drauf, oder man hats drauf :-)
von klusterdegenerierung - Mi 19:49
 
neuester Artikel
 
Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Kenntnis der Funktionen eines Farbkorrektur-Tools garantiert noch keine brauchbaren Ergebnisse. Hier einmal sechs wichtige Tricks für die ersten Schritte im kalten Grading-Wasser... weiterlesen>>

NAB 2019: Tschüß VR & Drohnen - Hallo Super 35 und 8K! // NAB 2019

Wir sind zwar immer noch fleissig am NAB News aufbereiten aber trotzdem oder gerade deshalb der perfekte Zeitpunkt, um ein Fazit unter die NAB 2019 zu ziehen. Welche Trends lassen sich im Bewegtbildbereich ausmachen - und nicht weniger spannend - welche Hypes sind wieder in der Versenkung verschwunden? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.