Die Suche ergab 1075 Treffer





von freezer
So 12 Nov, 2017 11:06
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 83
Zugriffe: 2636

Re: 12.000€ Budget für Neuanschaffungen

Ich kann da rush und Tonbild ebenfalls nur zustimmen. Mieten ist bei planbaren kürzeren Drehs interessant, vor allem wenn man die Kamera selbst bereits gut kennt oder einen Kameramann hat, der sie gut kennt. Und wenn man für eine Kamera nur eine geringe Auslastung haben würde. Für längere Filmprojek...
von freezer
Sa 11 Nov, 2017 16:51
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 35
Zugriffe: 703

Re: Cut with Final Cut Pro X: Second World War Epic Movie 'Unknown Soldier' Breaks Finland Box Office Record.

@ Darth Schneider
Ich hatte bisher noch keinen User hier im Forum auf meiner Ignore-Liste - aber mit Deinen Beiträgen hier hast Du nun den Sprung geschafft. In diesem Sinne: Willkommen auf meiner Ignore-Liste.
Servus, Dein "nervig-arroganter, hochnäsiger" Österreicher aus der Nachbarschaft.
von freezer
Do 09 Nov, 2017 20:45
Forum: Licht
Antworten: 26
Zugriffe: 420

Re: CRI bei DIY Leuchten messen

Zum Thema LED / CRI / Messen von LEDs: http://indiecinemaacademy.com/are-leds-ruining-your-projects-video/ Summary: Did you know that LEDs lights may actually be ruining the look of your productions? And no, this problem can’t be fixed in the grade. We put seven different brands of LEDs lights to th...
von freezer
Do 09 Nov, 2017 20:42
Forum: Licht
Antworten: 26
Zugriffe: 420

Re: CRI bei DIY Leuchten messen

Vielleicht kann mal jemand in dieses Video reinschauen: https://youtu.be/STIALOjHGck Wenn man es Vollbild ansieht, erkennt man bei ca. 6:00 ff gut den Bildschirm. In der Software ist als Sensor dort ein X-Rite i1 DisplayPro angeben. Kennt jemand den Sensor und Software & was misst der Kollege dort ...
von freezer
Do 09 Nov, 2017 15:33
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 83
Zugriffe: 2636

Re: 12.000€ Budget für Neuanschaffungen

Danke für die Antworten! Das ist alles so schwierig ^^, bei der Ursa das Lowlight Problem, der C200 das 8Bit wenn ich mal nicht 4k filmen möchte und für eine RED reicht das Geld nicht bzw das zusätzliche Equipment kostet dort zu viel. Von der Sony Reihe wollte ich jetzt Abstand nehmen sowie zur GH5...
von freezer
Mo 06 Nov, 2017 17:37
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 24
Zugriffe: 794

Re: Blackmagic Makita Akku Hack

Klingt ziemlich gut. Ich konnte bisher keinen Unterschied im Laufzeitverhalten zwischen den verschiedenen Codecs feststellen. Lediglich einen kleinen Unterschied ob mit 24/25/30 fps oder 50/60fps aufgenommen wird, da zieht die Kamera um die 1 Watt mehr. Hauptverbraucher in der URSA ist der Peltierkü...
von freezer
Fr 03 Nov, 2017 14:20
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 24
Zugriffe: 794

Re: Blackmagic Makita Akku Hack

Ich habe grad ein bisschen recherchiert. DC/DC Spannungswandler kommen auf im Schnitt ~85%, die besten auf ~90%. Mehr scheint mit vertretbarem Aufwand nicht zu gehen. Man kann davon ausgehen, dass die Kamera intern mit 12V läuft (das UM46k Netzteil liefert auch nur 12V 8,33A DC). Bei einem Verbrauch...
von freezer
Do 02 Nov, 2017 15:12
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 3
Zugriffe: 164

Re: Canon XH A1 funktioniert nach capturen nicht mehr

Ehrlich gesagt, klingt das nicht gut. 2009 wurde bei mal bei meiner XH-A1 der Elektronikblock defekt (zum Glück innerhalb der Garantie), da blieb dann auch der Bildschirm schwarz. Leider kann ich mich an die weiteren Symptome nicht mehr so genau erinnern, möglicherweise hat damals auch das grüne Läm...
von freezer
Do 02 Nov, 2017 11:24
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 24
Zugriffe: 794

Re: Blackmagic Makita Akku Hack

Komisch finde ich, dass Du mit Deinem 18V 5A (90Wh) Akku eine Ursa Mini nur 50 Minuten betreiben kannst - die Kamera hat einen Maximal-Verbrauch von 50W. Mit einem IDX ~90Wh Akku läuft die Kamera 108 Minuten, mit dem 185Wh Akku ~222 Minuten. Ich lade die IDX mit dem IDX-Doppelschnelllader bei einem ...
von freezer
So 22 Okt, 2017 17:19
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 26
Zugriffe: 1033

Re: Firmen am Abgrund: Das Foto-Unternehmen Kodak

Kodak hatte Mitte der 90er auch Highend Zeilen-CCDs im Sortiment, auf denen viele der damaligen Repro-Flachbettscanner beruhten - wie zB auch der UltraScan 5000 an dem ich damals mitgearbeitet hatte. Viele der ersten Luftbilder von Google-Maps/Microsoft Maps wurden mit diesem Photogrammetrie-Scanner...
von freezer
Di 17 Okt, 2017 11:23
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 9
Zugriffe: 493

Re: Videos automatisch per AI transkribieren: SpeedScriber und Transcriptive

Kann nur Franks Aussage unterstreichen - das Ergebnis des Premiere Tools war mehr als traurig und zudem lief es auch noch äußerst instabil.
von freezer
Fr 13 Okt, 2017 18:39
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 29
Zugriffe: 1669

Re: Marcotec

Das ist aber dann nicht die Schuld des Fachhändlers sondern die der Importeure und/oder Landesniederlassungen. Falsch, es ist die Pflicht des Fachhändlers seine Kunden zufriedenzustellen. Vor allem bei diesen Preisen kann man dies erwarten. Und Du hast Dich hier heute extra angemeldet um gegen Marc...
von freezer
Fr 13 Okt, 2017 12:55
Forum: Kameradrohnen / Hexa- und Quadcopter wie DJI Phantom usw
Antworten: 28
Zugriffe: 1563

Re: DJI Zenmuse X7 - S35 Gimbal 6K RAW Cinakamera für 3.000 Euro

die aktuell schnellsten CFast Karten bringen nur 750 MB/s Spitze und dies auch nicht auf Dauer. Der CFast2.0 Standard beruht auf SATA-3 und ist somit auf eine Brutto-Bandbreite von 6 GBit/s beschränkt. Netto bleibt nach Abzug des Overheads eine maximale Bandbreite von 600 MB/s (4,8 GBit/s) übrig. D...
von freezer
Mi 11 Okt, 2017 19:15
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 530

Re: Vitec kauft Lowepro und Joby für 10.3 Millionen Dollar

Ich habe ebenfalls den stärksten GorillaPod vor vielen Jahren gekauft und der hält auch eine Canon XF305 aus. Allerdings wird man mit dem Teil im Einsatz öfters gefragt, ob das An*lkugeln sein sollen... Ich bin gar nicht begeistert, dass die Vitec-Group LowePro übernommen hat. Die tollen Katataschen...
von freezer
Di 10 Okt, 2017 20:28
Forum: Biete
Antworten: 8
Zugriffe: 561

Re: Sony A7R II + 3 Objektive

Dann hat sich das wohl geändert, als ich vor Jahren über Amazon verkauft habe, betrug die Verkaufsprovision 30% und ging dann mit dem Monatsumsatz gestaffelt runter.
Das neue System ist doch ein wenig fairer.
von freezer
Di 10 Okt, 2017 10:08
Forum: News-Kommentare
Antworten: 106
Zugriffe: 3030

Re: RED Digital Cinema MONSTRO 8K VV am Horizont

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mo 09 Okt, 2017 21:39
Die gute alte Tante One :-)
Da hab ich auch noch ein paar Bilder.

Bild
Dazu fällt mir nur ein: Frank the tank! ;-)
von freezer
Di 10 Okt, 2017 10:07
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 68
Zugriffe: 2257

Re: Einstieg Blackmagic Production 4k

Welche 300 Euro Knipse soll das denn sein, die bessere Bild in RAW macht? Den Body der Canon EOS-M10 gibt's aktuell für 230 EUR. Mit 5K Sensorpixeln sowie 11,3 Blenden Dynamikumfang und 800 ISO Low Light laut DxOmark dürfte die Raw-Standbildqualität besser sein als beim alten 4K-Sensor der BMPC. Fü...
von freezer
Di 10 Okt, 2017 09:47
Forum: Biete
Antworten: 8
Zugriffe: 561

Re: Sony A7R II + 3 Objektive

Du weißt aber schon, dass Amazon 30% von Deinem Verkaufspreis als Provision kassiert?
von freezer
Di 10 Okt, 2017 09:46
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 68
Zugriffe: 2257

Re: Einstieg Blackmagic Production 4k

Ich finde die Sony A7sII würde die Ansprüche an das Fotografieren und Filmen sehr gut erfüllen. Ein Freund von mir ist gerade von der Canon 5D Mark IV auf die A7sII umgestiegen, eben weil er von der Filmfunktion der 5D nicht überzeugt war.
von freezer
Di 10 Okt, 2017 09:27
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 68
Zugriffe: 2257

Re: Einstieg Blackmagic Production 4k

Standbilder ? 300€ wohl keine, aber für 500€ kriegst du eine A6000. Die Fotos wären sicher nicht zwangsläufig besser als wenn du mit der Ursa Fotografieren würdest. Aber viel schlechter sicher auch nicht, dafür aber viel, viel, schneller und du könntest einen Blitz synchronisieren und ein Sucher is...
von freezer
Di 10 Okt, 2017 08:43
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 68
Zugriffe: 2257

Re: Einstieg Blackmagic Production 4k

ZacFilm hat geschrieben:
Di 10 Okt, 2017 00:27
Naja, ich denke, dass jede 300 Euro Knipse bessere Bilder macht in RAW, daher - Spra dir den Hassle mit Blackmagic... Würde ich sagen...
Welche 300 Euro Knipse soll das denn sein, die bessere Bild in RAW macht?
von freezer
Mo 09 Okt, 2017 21:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 106
Zugriffe: 3030

Re: RED Digital Cinema MONSTRO 8K VV am Horizont

@ Valentino
Da hab ich aber 2008 von der RED ONE bei unserem Dreh schönere Fotos gemacht ;-)
von freezer
So 08 Okt, 2017 19:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 4
Zugriffe: 511

Re: Premium Beat verschenkt 119 Sound Effekte

Framerate25 hat geschrieben:
So 08 Okt, 2017 15:06
Danke für den Hinweis, ob "neu/alt" hin oder her.
Schon klar. Ich war nur etwas verwundert, als ich feststellte, dass ich die Soundeffekte bereits im Archiv lagernd hatte...
von freezer
So 08 Okt, 2017 14:40
Forum: News-Kommentare
Antworten: 4
Zugriffe: 511

Re: Premium Beat verschenkt 119 Sound Effekte

Ganz so neu ist das Angebot ja nicht mehr, der Blogeintrag von Premiumbeat ist von 2015 ;-)
von freezer
Do 05 Okt, 2017 18:21
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 5
Zugriffe: 269

Re: Beste Speicher-Lösung für Schnittplatz-Rechner

NAS und (richtig) schnell ist eigentlich ein inhärenter Widerspruch. Die sind eher für große Datenmengen zum Zugriff auf mehrere Arbeitsplätze. Selbst mit Gigabit-Ethernet-Anschluss erreicht man nie den Durchsatz wie bei einer lokalen SSD (ab 500 MB/sec aufwärts). Das ist kein Widerspruch, sondern ...
von freezer
Do 05 Okt, 2017 16:47
Forum: News-Kommentare
Antworten: 4
Zugriffe: 282

Re: Sound Devices MixPre-10T: Neuer 12 Track Audio-Rekorder/-Mixer mit 10 Inputs

Für ein Sounddevices Gerät ist vor allem der Preis richtig heiß :-)
von freezer
Di 03 Okt, 2017 18:31
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 5
Zugriffe: 259

Re: Auflösungsbegrenzungen heutiger Videosoftware

Das hatte ich auch schon versucht (und die Zerteilung geht auch sehr einfach mit Imagemagick auf der Kommandozeile), aber dann funktioniert die Keyframe-Animation nicht mehr, weil die Timeline dann zwischen den Einzelsegmenten springt und nicht mehr scrollt. Verstehe ich jetzt nicht ganz, das Probl...
von freezer
Di 03 Okt, 2017 01:17
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 5
Zugriffe: 259

Re: Auflösungsbegrenzungen heutiger Videosoftware

Ich würde mal vermuten, dass einige der Dateiformat-Input-Plugins vielleicht nur 32bit adressieren können und dabei über Dein 2,7GB großes Bild stolpern. Photoshop kann mit Auflösungen bis zu 300.000 Pixeln umgehen. TIFF ist auf jeden Fall auf eine Dateigröße von max. 4 GB beschränkt, weil für die O...
von freezer
Mo 25 Sep, 2017 11:00
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 1
Zugriffe: 273

Re: Hat Sony den Foveon Sensor neu erfunden?

Seit der Foveon Sensor 2002 vorgestellt wurde, warte ich auf eine Weiterentwicklung in Richtung Video. Das größte Problem der bisherigen Sensoren war die relativ schlechte Farbtrennung und das Rauschverhalten bei Schwachlicht. Die Abbildung von Bilddetails war großartig, allerdings wird man für Vide...
von freezer
Fr 22 Sep, 2017 10:31
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 9
Zugriffe: 460

Re: Grafikkarte für 4K 50p Videoschnitt

Wenn Du wirklich noch ein altes Premiere CC und nicht die neuste Version der CC2017 einsetzt, dann wird das mit einer 1070/1080 möglicherweise nicht gut klappen. Ich hatte testweise für mein Premiere CC2014 eine GTX1080Ti im Rechner, die war aufgrund schlechter Unterstützung der neuen Architektur ab...
von freezer
Do 21 Sep, 2017 23:30
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 15
Zugriffe: 764

Re: in orthografischer ansicht Fotografien

Orthografie = Rechtschreibung

Meinst Du vielleicht orthogonal?
von freezer
Mi 20 Sep, 2017 21:56
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 3
Zugriffe: 203

Re: Blackmagic Ursa Mini Pro - Frame Guides hinzufügen

Zwei Möglichkeiten wären:

A) Frame Guide auf 16:9 und Safe Area Guide auf 90% -> 972px Höhe von 960px gewünscht
B) Frame Guide auf 1.85:1 und Safe Area Guide auf 95% -> 985px Höhe von 960px gewünscht
von freezer
Mi 20 Sep, 2017 21:40
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 3
Zugriffe: 203

Re: Blackmagic Ursa Mini Pro - Frame Guides hinzufügen

Ja, das stimmt. Habe grad nachgeschaut.
4:3 / 14:9 / 16:9 / 1.85 : 1 / 2.35:1 / 2.39:1 / 2.40:1
von freezer
Mo 18 Sep, 2017 10:28
Forum: News-Kommentare
Antworten: 7
Zugriffe: 410

Re: Messevideo: Neues URSA Mini Pro Zubehör - SSD Rekorder und Nikon F-Mount // IBC 2017

Im BM Forum hat Tim Schumann von BMD geschrieben:
post17 Sep 2017, 23:59
There are some major factual errors in that video so we will have to take it down.
Will post some info to clarify shortly. Apologies for the confusion.
Also mal abwarten, was da nun doch anders sein wird.

Quelle
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!
von Olaf Kringel - Sa 2:08
» Farbiges Licht?
von milesdavis - Sa 1:46
» AE rendern ist sooo langsam geworden
von Jörg - Sa 0:56
» Multicam: Atomos Sumo VS Convergent Design Apollo
von MBM - Sa 0:25
» Sony CCD v6000e Hi8 - Sucherbild flimmert
von arteurope - Fr 23:57
» atem television studio hd Programm Ausgang funktioniert nicht
von The LowWhistler - Fr 22:57
» Erkennungsprobleme: Stummer Adapter an GH4
von srone - Fr 22:02
» Dell bringt 4K HDR10 Display mit 27 Zoll für 2000 Dollar // NAB 2017
von Alf_300 - Fr 21:57
» ARRI liefert SkyPanel S360C aus
von slashCAM - Fr 21:40
» Macbook 2017 - 10bit?
von Paralkar - Fr 21:18
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Fr 21:16
» Premiere Notebook für 2000€
von klusterdegenerierung - Fr 21:04
» Lilliput 7 Zoll Field Moni für 170€
von klusterdegenerierung - Fr 20:28
» Welches ist der beste EVF?
von Sammy D - Fr 20:04
» Aufnahmen von Hi8 auf PC überspielen
von arteurope - Fr 19:44
» Welcher Atomos (o. Alternative) f. Nikon D850?
von r.p.television - Fr 19:34
» Alternative zum MoviePlayer ?
von Sammy D - Fr 19:13
» biete Glidecam X-10 HD-4000 Kit
von klusterdegenerierung - Fr 16:36
» Blackmagic Design: Neue Konverter, 8K Decklink-Karte und Micro Camera Updates
von cantsin - Fr 15:54
» Einstieg Blackmagic Production 4k
von izanagi - Fr 15:17
» Frage zur PANASONIC X1 - Settings dauerhaft speichern
von ksingle - Fr 14:51
» Virtual Reality - Kein anhaltender WOW-Effekt in Sichtweite
von TheGadgetFilms - Fr 13:31
» Probleme mit AF Marcotec und Kundendienst/ Garantiefall
von wolf.himmler - Fr 12:11
» Crashtest: Schulterkamera im Auto
von Darth Schneider - Fr 11:34
» Hilfe beim Kauf einer gebrauchten MAZ
von K.-D. Schmidt - Fr 11:32
» HINTERM HORIZONT - Videodreh im Atlantic Hotel
von Darth Schneider - Fr 11:31
» Ist die Story vielleicht rassistisch?
von Tee - Fr 11:25
» Dedolight Set Dhl4 150W mit Trafo o. Ä.
von film_cc - Fr 10:11
» Deadpools‘s „Wet on Wet“ Teaser
von Steelfox - Fr 9:55
» AV1 und NetVC - Freie H.265/HEVC-Alternative kommt frühestens in einem Jahr
von slashCAM - Fr 9:36
» AJA Io IP - Capture- und Playout-Box für IP-Workflows
von MK - Fr 0:16
» [BIETE] Alphatron EVF 035W 3G OVP Viewfinder Sucher / Top Zustand
von div4o - Fr 0:10
» a6300 jetzt Schrott?
von Roland Schulz - Do 23:51
» Canon CN-E 18 - 80 mm mit Metabones an FS 7
von Tomtom03 - Do 23:43
» Premiere und FFV1 und Matroska
von hellcow - Do 23:20
 
neuester Artikel
 
Virtual Reality - Kein anhaltender WOW-Effekt in Sichtweite

Virtual Reality soll(te) nicht nur das Filmerleben, sondern auch die 3D-Gaming Landschaft revolutionieren. Doch die bislang schwachen Verkaufszahlen sprechen eine andere Sprache. Warum eigentlich? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
OUGHT - These 3 Things

Originell und reichlich seltsam kommt dieses situative Musikvideo daher, ein bißchen wie eine Mischug aus OK go und Roy Andersson.