Die Suche ergab 13970 Treffer





von iasi
Do 27 Feb, 2020 14:57
Forum: Off-Topic
Antworten: 48
Zugriffe: 3956

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Wichtiger dürfte wohl sein, wie die Ausbreitung noch einzudämmen ist. Mittlerweile sind die Infektionsketten nicht mehr vollkommen überschau- und nachvollziehbar. Dies ist sehr bedenklich. Man muss also befürchten, dass sich der Virus nun unkontrolliert ausbreitet - eben auch in Europa. Und das kann...
von iasi
Mi 26 Feb, 2020 20:08
Forum: News-Kommentare
Antworten: 30
Zugriffe: 2148

Re: FUJIFILM X-T4 - Video-DSLM mit vielen Stabilierungsoptionen und internem F-Log

na wenigstens einer von euch beiden hat´s endlich mal kapiert. hat ja ´ne weile gedauert, aber immerhin. Na im Gegensatz zu dir kapieren wir ja wenigstens irgend etwas. 😉 was mich eigentlich nicht wirklich wundert, ist, dass du und jörg sich so für eine filmende fotokiste begeistern, aber z.b. für ...
von iasi
Mi 26 Feb, 2020 19:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 30
Zugriffe: 2148

Re: FUJIFILM X-T4 - Video-DSLM mit vielen Stabilierungsoptionen und internem F-Log

um Gottes Willen... aber egal, sie passt in mein Handschuhfach, sogar drei Stück davon, mit Grip---)) Vielleicht in dein Handschuhfach aber sein Handschuhfach wird nie ein Aufbewahrungsort für eine X-T4 sein, denn die filmt ja nicht in RAW. ;-) na wenigstens einer von euch beiden hat´s endlich mal ...
von iasi
Mi 26 Feb, 2020 16:41
Forum: News-Kommentare
Antworten: 30
Zugriffe: 2148

Re: FUJIFILM X-T4 - Video-DSLM mit vielen Stabilierungsoptionen und internem F-Log

Und in wiefern beantwortet dies die Frage? Auf fujirumors werden gerade alle möglichen Artikel verlinkt, da kannst du mal schauen. U.a. Dpreview: 400 Mbps max. 29.97, 25, 24, 23.98fps Rest steht im Artikel: https://www.dpreview.com/reviews/fujifilm-x-t4-initial-review/4 ah ja - ich sehe es jetzt: 4...
von iasi
Mi 26 Feb, 2020 16:36
Forum: Off-Topic
Antworten: 48
Zugriffe: 3956

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Wenn ein Ausbruch einer Covid-19-Welle nicht verhindert werden kann, werden die Auswirkungen extrem sein. Auch wenn die Sterblichkeitsrate bei 1% liegen würde, wäre die Zahl der Toten dennoch sehr hoch, denn die Zahl der Infizierten würde drastisch steigen. Wer infiziert ist, wird Krankheitssymptome...
von iasi
Mi 26 Feb, 2020 16:25
Forum: News-Kommentare
Antworten: 30
Zugriffe: 2148

Re: FUJIFILM X-T4 - Video-DSLM mit vielen Stabilierungsoptionen und internem F-Log

Funless hat geschrieben:
Mi 26 Feb, 2020 16:22
iasi hat geschrieben:
Mi 26 Feb, 2020 16:11


Und in wiefern beantwortet dies die Frage?
Inwiefern macht es Sinn eine Frage zu beantworten die für den Fragesteller doch eigentlich obsolet ist?
Inwiefern macht es Sinn, solch eine Diskussion zu führen?

Mir scheint, du schreibst, damit du etwas geschrieben hast. Filmst du auch so?
von iasi
Mi 26 Feb, 2020 16:11
Forum: News-Kommentare
Antworten: 30
Zugriffe: 2148

Re: FUJIFILM X-T4 - Video-DSLM mit vielen Stabilierungsoptionen und internem F-Log

Recording movies in 400Mbps can be done with DCI4K/4K 29.97p/25p/24p/23.98p ??? Bedeutet dies im Umkehrschluss: Bei höheren Frameraten sind keine 400Mbps möglich ???? Wenn ich mich nicht täusche, ist doch für dich dieser Hybrid gar nicht interessant, denn sie filmt nicht in RAW. Und in wiefern bean...
von iasi
Mi 26 Feb, 2020 12:11
Forum: News-Kommentare
Antworten: 30
Zugriffe: 2148

Re: FUJIFILM X-T4 - Video-DSLM mit vielen Stabilierungsoptionen und internem F-Log

Recording movies in 400Mbps can be done with DCI4K/4K 29.97p/25p/24p/23.98p ???

Bedeutet dies im Umkehrschluss: Bei höheren Frameraten sind keine 400Mbps möglich ????
von iasi
Di 25 Feb, 2020 11:57
Forum: News-Kommentare
Antworten: 26
Zugriffe: 1826

Re: Sony Xperia Pro 5G mit HDMI-Eingang etc

Das ist das Smartphone, das ich mir von Red gewünscht hätte.

Meine Erfahrungen mit meinem alten Xperia Z Ultra sind nur gut. Geniales Stück Technik.

Nun also bleibt eigentlich nur die Frage nach dem Preis.
von iasi
So 23 Feb, 2020 22:52
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 1499

Re: Vorschlag: In Zukunft öffentlich vollfinanzierte Dokumentarfilme lizenzfrei im Netz

Die Produzenten hätten dadurch Verwertungskanäle und wären gleichzeitig unabhängig. Das unternehmerische Risiko bliebe natürlich, denn von einem Zwang zum Ankauf halte ich nicht viel. Eigentlich sollte dies auch für Filmproduktionen gelten. .... Die ÖRR würden dann als Verwerter und eben nicht als ...
von iasi
So 23 Feb, 2020 15:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 1499

Re: Vorschlag: In Zukunft öffentlich vollfinanzierte Dokumentarfilme lizenzfrei im Netz

Es wird aber eben wieder auf Gremien hinauslaufen, die Mittel verteilen. Der Ansatz, dass die ÖRR nicht mehr selbst produzieren, sondern nur fertige Dokus ankaufen, die dann nach einer CC-Linenz frei verfügbar gemacht werden - gerne auch nach einer Auswertung im TV-Programm - wäre wohl der am weites...
von iasi
So 23 Feb, 2020 12:14
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 6
Zugriffe: 357

Re: H.P. Lovecraft‘s „Die Farbe aus dem All“ - Trailer

7River hat geschrieben:
So 23 Feb, 2020 12:08

Nicolas Cage hat ja in den letzten Jahren mehr B-Filme gemacht.
Was man ihm hoch anrechnen kann.

Cage hat mal ein gutes Händchen bei der Auswahl
Birdy
Lord of War

... (und die schon genannten)
und eben auch mal nicht
Ghost Rider: Spirit of Vengeance
Army of One
von iasi
So 23 Feb, 2020 12:05
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 1499

Re: Vorschlag: In Zukunft öffentlich vollfinanzierte Dokumentarfilme lizenzfrei im Netz

dosaris hat geschrieben:
So 23 Feb, 2020 11:46
einem transparenten/neutralen Komitee
Ja - und wer setzt dann wohl diese Komitee zusammen?

Transparent?
Ja - schon die Filmförderungsgremien arbeiten so wunderbar transparent.

Da geht es den Zuschauern vielleicht wie den Leuten in der Renaissance: 99% bekam davon nichts mit.
von iasi
So 23 Feb, 2020 11:54
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 96
Zugriffe: 3266

Re: Red Komodo Konkurrent in Sicht?

@ iasi Hätte schon gedacht das sie größer sind als ProRes. Ich nutze ja SSDs, da sind große Dateien kein Thema, aber in ProRes422 HQ bekomme ich 2Std 40Min auf 1TB und in RAW laut Recorder nur 1Std pro Terabyte. Hätte gemutmasst das RedRaw auch größer wäre. VG Hängt natürlich von der Komprimierungs...
von iasi
So 23 Feb, 2020 11:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 1499

Re: Vorschlag: In Zukunft öffentlich vollfinanzierte Dokumentarfilme lizenzfrei im Netz

Ein "Global Buyout" und anschließende Veröffentlichung unter Creative Commons BY-SA-Lizenz klingt ja gut. Die Finanzierung der Produktion durch Fördergelder widerspricht aber dem hoch gesteckten Ziel "Docs for Democracy". Denn wieder sind dann Gremien am Werk, die die Gelder verteilen. Unabhängige P...
von iasi
So 23 Feb, 2020 11:10
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 6
Zugriffe: 524

Re: Miller CX2 75mm Fluidkopf und Sprinter II Carbon Stativ - Sachtler-Alternative?

-paleface- hat geschrieben:
So 23 Feb, 2020 10:50
Mein Herz schlägt in dem Preissegement ja für Cartoni.
Darf man fragen: Warum?
von iasi
So 23 Feb, 2020 10:19
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 96
Zugriffe: 3266

Re: Red Komodo Konkurrent in Sicht?

@ iasi Und dann hast du immer den Laptop dabei um zwischendurch die vollen Karten herunter zu laden? Wie praktisch ;) VG Dir ist schon klar, dass ProRes und R3D sich nicht sonderlich unterscheiden, was den Speicherplatzbedarf betrifft. H265 mit 4:2:0 füllt die Speicherkarte natürlich nicht so schne...
von iasi
So 23 Feb, 2020 10:14
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 96
Zugriffe: 3266

Re: Red Komodo Konkurrent in Sicht?

@ andieymi Aber wie lange dreht man mit einem halben Terrabyte in RAW? Vermutlich weniger als 30 Minuten. Wäre für szenische Sachen ja ok, aber für Einsätze mit längeren Takes schon mal Käse. VG Mit RedRaw kommt man ziemlich weit bei einem halben Terrabyte: https://www.red.com/recording-time 90 Min...
von iasi
So 23 Feb, 2020 10:07
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 96
Zugriffe: 3266

Re: Red Komodo Konkurrent in Sicht?

Ja - stimmt schon, dass Kinefinity nach den Preissenkungen mit den MAVO-Cams nun interessante Angebote hat. Aber eine lange Zeit kam mir die Entwicklung der Cams wie Gefrickel vor. Erst mit ziemlicher Verspätung waren sie überhaupt lieferbar und selbst dann wurden sie erst nach und nach zu den Cams,...
von iasi
So 23 Feb, 2020 09:44
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 6
Zugriffe: 524

Re: Miller CX2 75mm Fluidkopf und Sprinter II Carbon Stativ - Sachtler-Alternative?

Wir wollten wissen, ob das Miller-System eine Alternative zur etablierten Sachtler-Konkurrenz darstellt. "Etabliert" ... Wenn irgendwas etabliert ist, wenn es um Fluid Heads geht, dann ist es Miller - Robert Miller hat den Fluidkopf 1946 erfunden. Somit ist Miller quasi die Mutter aller Fluid Heads...
von iasi
So 23 Feb, 2020 09:27
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 96
Zugriffe: 3266

Re: Red Komodo Konkurrent in Sicht?

Wieviele Jahre will eigentlich Jarred noch über die Komodo plappern ? Er hätte die Kamera wohl besser „Mysterium“ getauft..;) Je länger das geht desto mehr sinkt das Vertrauen, oder ist das nur bei mir so ? Und das Hydrogen sollte Jarred fairerweise einfach zur Komodo in die Kiste packen und zwar g...
von iasi
So 23 Feb, 2020 09:12
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 6
Zugriffe: 524

Re: Miller CX2 75mm Fluidkopf und Sprinter II Carbon Stativ - Sachtler-Alternative?

Nettes Stativ - aber eben (wie im Test auch gesagt) ziemlich schwer.

Wenn´s nicht auf´s Gewicht ankommt, dann packt man eben auch eine ausgewachsene Kamera drauf und greift auch gleich zu einem 100mm-Kopf.

Zumal z.B. ein Nitrotech N12 wohl auch kaum mehr auf die Waage bringt.
von iasi
So 23 Feb, 2020 07:51
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 96
Zugriffe: 3266

Re: Red Komodo Konkurrent in Sicht?

Einige (wie immer eher unverbindliche) Infos von Jarred: 1. zu: Metabones Leica M to RF adapter paired with an apoqualia-g 28mm That apoqualia I just keep ordering more of. That is what we have been testing with all week. Such a bad ass little lens and yes, it doesn't get any smaller than that. Das ...
von iasi
Sa 22 Feb, 2020 13:13
Forum: News-Kommentare
Antworten: 113
Zugriffe: 5185

Re: 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format

Briefe schreibt man nicht mehr auf Papier - man schreibt und liest sie auch nicht mehr am Computer - ... Einen vertikalen 7" Film auf einem vertikalen 7"-Display anzusehen, kann eine neue Erfahrung sein. Eigentlich ist´s doch eine interessante Herausforderung sich mit den Gestaltungsmöglichkeiten b...
von iasi
Sa 22 Feb, 2020 13:04
Forum: News-Kommentare
Antworten: 113
Zugriffe: 5185

Re: 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format

Jörg hat geschrieben:
Sa 22 Feb, 2020 10:55

Wens nicht tangiert, der wendet sich mit Grausen.
Erkenne ich da einen Widerspruch?
von iasi
Sa 22 Feb, 2020 10:20
Forum: News-Kommentare
Antworten: 113
Zugriffe: 5185

Re: 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format

Die ganze Debatte ist genauso akademisch wie die Debatte um fastfood etc. Wer sich solch Zeuch reinschlingen mag, wird es tun, wer nun seine Passion im vertikalen 7" blockbuster viewing sieht, volkommen egal, er machts halt. Man kann sich ja selbst ganz anders verhalten. Obwohl, ich filme gerne Leu...
von iasi
Sa 22 Feb, 2020 10:13
Forum: News-Kommentare
Antworten: 113
Zugriffe: 5185

Re: 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format

Die deutsche Version von "Im Westen nichts Neues" soll mit 16 Mio. realisiert werden.

Welches Budget hatte 1917 ?
100 Mio.
von iasi
Sa 22 Feb, 2020 07:58
Forum: News-Kommentare
Antworten: 113
Zugriffe: 5185

Re: 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format

Ist im Übrigen ja auch nicht wahr, dass es beim Handy egal ist, ob man es quer oder hochkant hält. Wäre das so, gäbe es mehr quer-Handys. Die bevorzugte Haltung ist halt hochkant. Warum man dazu aber komplette Formate in Hochkant braucht, kann ich nicht verstehen. Wer einen kompletten Film guckt, h...
von iasi
Fr 21 Feb, 2020 19:36
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 75
Zugriffe: 2887

Re: BMPCC4K kein echtes 4K

Abgesehen davon, wie kann man nur sein Kind einfach so....auch lassen wir das..:(( Warum? Ist es kaputt gegangen? Nicht das ich mir die Canon leisten könnte, aber für meine ungeschulten Augen sind die Unterschiede eh zu vernachlässigen. Was ich nicht verstehe ist Iso 800, bei der Pocket, interessan...
von iasi
Fr 21 Feb, 2020 07:14
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 78
Zugriffe: 5919

Re: Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer

Halbzeit und immer noch öde. Bezeichnend ist doch, dass bei einer der wenigen Szenen, in denen versucht wird, so etwas wie Handlung mal nicht in Dialogen und Monologen erzählen zu lassen, z.B. trotz all der tollen Technik dann doch die Mittel zur Ruhigstellung eines Patienten fehlen, damit das Klisc...
von iasi
Do 20 Feb, 2020 19:14
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 29
Zugriffe: 1697

Re: unreal engine

@roki100 Ich schrecke vor der Einarbeitung auch deshalb zurück, weil meine Erfahrung mit solchen Programmen gezeigt hat, dass man zwar nach relativ kurzer Zeit schon etwas zustande bringt, aber dass es dann eben noch ein laaaanger Weg ist, bis man auch nur die Hälfte der Möglichkeiten nutzen kann. V...
von iasi
Do 20 Feb, 2020 15:47
Forum: Off-Topic
Antworten: 0
Zugriffe: 73

220,32‬€ für die ÖRR

Warum nur muss die Finanzierung wie bei einem Amt erfolgen? Eine grundlegende Reform ist längst überfällig. https://www.tagesschau.de/inland/kef-rundfunkbeitrag-103.html Ein Blick auf das TV-Angebot zeigt, dass die Leute in diesem Amt das Geld für Inhalte ausgeben, die mit der Funktion der 4.Gewalt ...
von iasi
Do 20 Feb, 2020 15:21
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 29
Zugriffe: 1697

Re: unreal engine

vergiss das was ich vorher geschrieben habe.... :) Siehe https://quixel.com/bridge Wobei ich wiederum das Wort "einfach" zurücknehmen muss, denn einfach erscheint mir das jetzt auch nicht gerade - zumal er plötzlich mal eben World Machine aus der Tasche zieht. https://www.youtube.com/watch?v=ATX7km...
von iasi
Mi 19 Feb, 2020 21:22
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 29
Zugriffe: 1697

Re: unreal engine

Der andere unterschied ist eben, dass man in UE4 einfach fertige Objekte (Blumen, Bäume, Steine etc.) in Viewer ziehen kann und fertig aus die maus. Ich komme aber dennoch damit überhaupt nicht klar. Man kann hier https://quixel.com/megascans/home alles mögliche herunterladen und dann? Wo ist eine ...
von iasi
Mi 19 Feb, 2020 11:38
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 165
Zugriffe: 9034

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Ist nur ein Kanal überbelichtet, zeigt eine klassische Raw-Entwicklung weiß an, da es ansonsten zu monoton farbigen hellen Flächen kommen könnte. 'Highlight recovery' moduliert den Wert des überbelichteten Kanals anhand der zwei nicht überbelichteten, bzw. kann es auch zwei Kanäle anhand eines vorh...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» You have to make it work with whatever you have...
von pillepalle - Fr 3:51
» Filmt in 8K: Neues LG V60 ThinQ 5G Smartphone mit Dual Screen vorgestellt
von kling - Fr 2:03
» Menschen beim Freitod mit der Kamera begleitet
von Starshine Pictures - Fr 0:56
» Lass uns gemeinsam lachen!
von roki100 - Fr 0:43
» FUJIFILM X-T4 - Video-DSLM mit vielen Stabilierungsoptionen und internem F-Log
von roki100 - Fr 0:33
» Resolve Projekt nach Crash weg
von rkunstmann - Fr 0:22
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 23:28
» LEDs zum Filmen gesucht
von Tscheckoff - Do 22:35
» HLG beim Fernseher nur bei HD nicht bei 4K?
von joney - Do 21:28
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von Pianist - Do 19:48
» PC für 4K-8K Videoschnitt zusammenstellen 2020: Das Zusammenspiel von CPU, GPU und HDD/SSD
von rudi - Do 18:50
» Mac Pro 2020
von Sammy D - Do 18:48
» Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen
von R S K - Do 17:32
» Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar
von srone - Do 17:17
» AOC AGON AG353UCG: 35" Monitor mit DisplayHDR 1000 und 200 Hz
von CameraRick - Do 17:13
» Kurzfilm Idee
von Funless - Do 17:05
» Framerate ändern
von srone - Do 16:42
» Canon Cinema RAW Light zu 422 10 Bit konvertieren, aber ohne Media Encoder
von Fassbrause - Do 15:33
» Clips übereinander, aber nur eine Audio-Spur!
von Stephan82 - Do 14:37
» UHD TV
von Bluboy - Do 14:03
» 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format
von Funless - Do 13:07
» Benötige dringend Ersatz für Final Cut Pro X
von prime - Do 12:47
» Eizo FlexScan EV2760: 27" WQHD-Monitor
von slashCAM - Do 11:39
» kein Sound wenn man frame für frame springt
von dustdancer - Do 11:34
» Fujifilm XT 4 Gerüchteküche
von Jörg - Do 10:30
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von dosaris - Do 9:24
» Welches Leuchtmittel ist am umweltfreundlichsten?
von pillepalle - Do 6:35
» Sony Xperia Pro 5G als Display und Live-Streaming Modem für Kameras per HDMI-Eingang
von mash_gh4 - Do 2:01
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 0:15
» Sony stellt FE 20mm F1.8G Vollformat-Weitwinkel für E-Mount vor
von klusterdegenerierung - Mi 23:37
» Ich bin Steve McQueen | Doku | ARTE
von Funless - Mi 20:03
» Drum Meter Sony DVW a500p
von Dupfel - Mi 19:37
» Fujifilm X T3 Nachfolger
von 11dd5a85e1 - Mi 15:41
» Unkoventionelles Thema: Technikdetails Rückfahrkameras
von 11dd5a85e1 - Mi 15:40
» Tonaussetzer
von srone - Mi 14:08
 
neuester Artikel
 
4K-8K Videoschnitt-PC 2020: Welche CPU, GPU und HDD/SSD?

Was ist bei der Hardware-Auswahl eines Schnittrechners zu beachten, wenn man 6K oder 8K in Echtzeit bearbeiten will? Unser erster Teil dieses Ratgebers klärt hierfür das Zusammenspiel der wichtigsten Komponenten. weiterlesen>>

ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis

Die Nikon Z6 stellt die erste und bislang einzige Vollformat DSLM dar, die in der Lage ist, ProRes RAW im Verbund mit dem Atomos Ninja V aufzuzeichnen. Wir wollten wissen, wie sich die Aufnahme- und die Postproduktionspraxis mit ProRes Raw darstellt und ob sich überzeugende Hauttöne aus dem ProRes Raw Material herausholen lassen. Als Vergleich haben wir auch in Nikon-N-Log aufgenommen - mit Teils überraschenden Ergebnissen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.