Letzter Beitrag

Video DSLR & Großsensor-Kameras
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag

Anmelden  •  Registrieren

Wer ist online?

Insgesamt sind 150 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 7 unsichtbare Mitglieder und 140 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 8 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 2132 Besuchern, die am Fr 16 Feb, 2018 00:52 gleichzeitig online waren.

Statistik

Beiträge insgesamt 931331 • Themen insgesamt 132092 • Mitglieder insgesamt 36968 • Unser neuestes Mitglied: rayxin

 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Mikro-Drohne im japanischen Klassenzimmer
von carstenkurz - Di 22:06
» Laptop für Videoschnitt
von paulocgn - Di 21:37
» Gutes Slog grading tuto
von klusterdegenerierung - Di 21:27
» Alex Rand - Kindness (Official Video)
von slashCAM - Di 14:40
» FCPX mit High Sierra ??!!
von R S K - Di 12:12
» Schulterstativ für Crane 2
von funkytown - Di 12:11
» Unterschied Canon EF 24-70mm f/2.8L II USM und Vorgänger ?
von TechNerdX - Di 11:54
» Verfahren der Bildstabilisation Teil 1: Mechanische, digitale und optische Bildstabilisierung
von TechNerdX - Di 11:50
» [BIETE] Kamerar Honu Cage mit Top Handle
von Frank B. - Di 11:00
» Nikon bestätigt die Entwicklung einer spiegellosen Vollformat-Kamera
von Frank B. - Di 10:26
» Neuer AND 32-Kern Threadripper für unter 2000 €
von Frank Glencairn - Di 8:15
» Fehler beim Exportieren als Datei MP4 !!
von playmen - Di 8:14
» EU-Datenschutz-Grundverordnung
von Jalue - Di 3:08
» Google Chrome und Firefox Betaversionen unterstützen AV1 Videocodec
von WoWu - Di 2:50
» Blackmagic DaVinci Resolve 15 Beta 7 verfügbar
von caiman - Mo 21:50
» Das Internet der Dinge
von fmgraphix - Mo 20:51
» 2160p100: UHD und HFR Übertragungstests zur Leichtathletik-EM
von Jott - Mo 20:45
» Mini-DV unter Win10 per Firewire einlesen
von austria3 - Mo 17:54
» Heutiger (5. Aug. 18) Tatort in *einer* Sequenz
von klusterdegenerierung - Mo 14:38
» Kaneramann/Kamerafrau gesucht
von Martinez-Studio - Mo 13:04
» Leak: DJI Mavic 2 mit optischem Zoom und Hasselblad Kamera
von Frank B. - Mo 12:06
» Verkleinere mein Equipment: FS5, Odyssey 7Q+, Phantom 4 Pro, DJI Ronin-M und vieles mehr.
von GHOZT - Mo 12:02
» RØDE SC6-K Mobile Interview Kit
von slashCAM - Mo 9:51
» Auflösungsrekord: Sony Sensor für Smartphones mit 48 Megapixeln
von Jott - Mo 7:47
» Wie meine Studiomonitore mit meinem Mac verbinden?
von rush - So 23:01
» auf diesen film freue ich mich ganz besonders
von ARRI-Flex-16mm - So 21:19
» Rechtliches zu drausen Filmen
von Pianist - So 16:50
» NIKON D850 mit Kit-Objektiv AF-S Nikkor 24-120 VR, wie neu in OVP
von ArnAuge - So 10:26
» Video-Essay: wie Stimmungen erzeugt werden können im Film (Boogie Nights / Goodfellas)
von Axel - So 10:26
» 8K kommt – viel schneller, als Sie denken
von ruessel - So 8:14
» Mavic 2 im Anflug?
von Jott - So 6:53
» Neue Sony Fernseher mit speziell kalibriertem Farbmodus für Netflix
von handiro - Sa 22:51
» Krass!
von klusterdegenerierung - Sa 22:32
» Sennheiser Memory Mic: Drahtloses Mikrophon für Smartphones
von Kamerafreund - Sa 21:54
» Doku über FCPX "Off the tracks"
von R S K - Sa 17:59
 
neuester Artikel
 
Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?

Das Filmen mit dem Smartphone unterscheidet sich wesentlich vom Filmen mit anderen Bewegtbildlösungen. Tatsächlich ergeben sich bei mobilen Android / iOS Geräten teils völlig andere Prioritäten bei den zentralen (Video)funktionen. Hier unser Ratgeber worauf bei der Wahl eines Handys fürs Filmen zu achten wäre ... weiterlesen>>

Sind blaue LEDs Augenkiller? Mythos, Wahrheit und Tipps zum Umgang mit blauen Spektralanteilen

Man stolpert bei Monitorherstellern immer häufiger über Kleingedrucktes und seltsame Filtermethoden für einen reduzierten Blauanteil. Ein Grund hierfür könnte tatsächlich in der Sorge zu finden sein, ansonsten für Augenschäden der Benutzer haftbar gemacht zu werden. Richtig gehört und weitergelesen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Joey Dosik - Don't Want It To Be Over (Dir. Cut)

Getanztes Musikvideo, das sich selbst nicht zu ernst nimmt und den ein oder anderen Slapstick-Effekt einbaut; auch der Anfang ist speziell.