Letzter Beitrag

Video DSLR & Großsensor-Kameras
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag

Anmelden  •  Registrieren

Wer ist online?

Insgesamt sind 177 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 6 unsichtbare Mitglieder und 167 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 8 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 1062 Besuchern, die am Mi 06 Jan, 2016 23:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Axel, Benutzername, Darth Schneider, Stadtbär
Legende: Administratoren, Globale Moderatoren

Statistik

Beiträge insgesamt 885940 • Themen insgesamt 127816 • Mitglieder insgesamt 36037 • Unser neuestes Mitglied: Markus Rod

 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Final Cut Pro X Clips verschwunden?
von el vagabundo - Do 0:37
» GoPro Hero 5 Test (Parkour/Roofing)
von Schwarzblut - Do 0:04
» Samsung startet erstes HDR LED Kino
von Valentino - Mi 22:57
» Seltsam niedrige Bitrate bei HD-Videos
von beiti - Mi 19:54
» Game of Thrones: Was macht eine Filmszene aus - einfache Szenen für komplexe Story?
von Peppermintpost - Mi 19:21
» Meta-Musikvideo "HD Delivery": Rappende Kamera-Crew
von ZacFilm - Mi 19:09
» Sony PXW-FS7 II Teil 1: Hardware, Bedienung und Kit-Optik SELP18110G
von TonBild - Mi 18:34
» The Shark In The Park
von slashCAM - Mi 18:18
» Composition - Auflösung?
von HansImUnglück - Mi 17:49
» GH5 Kameratest Bodensee Wassersport
von cantsin - Mi 9:54
» Greenscreen - help!
von Jott - Mi 9:21
» Nocta - Eine romantische Vampirzombiekiffersplatterundgruselkomödie
von Auf Achse - Mi 8:46
» Blade Runner 2049 - Offizieller Trailer
von motiongroup - Mi 5:43
» Warum haben TVs überall blaustichiges Bild ?
von WoWu - Di 21:40
» hilfe! Videospur verrutscht
von dienstag_01 - Di 21:37
» HFF-Kurzfilme im Fernsehen
von beiti - Di 21:26
» 20 Sekunden Umfrage für Abschlussarbeit
von mschwan - Di 20:19
» Panasonic AG-DVX200 4K Camcorder NEUWERTIG, 3 Akkus, Tasche
von WupperFilm - Di 17:04
» Die 100 besten Props der Filmgeschichte
von Axel - Di 16:34
» SDXC UHS-l Class10 Speicherkarten für Full-HD Aufzeichnung bis 28 Mbit/s geeignet?
von NV-FS88 - Di 16:32
» Showreel Musikrechte
von dienstag_01 - Di 13:38
» Sensor- und Bodyreinigung - Entfernen von Staub und Fingerabdrücken
von Motivsucher - Di 13:18
» Metabones Sony E–Mount to Canon EF Speed Booster ULTRA 0,71x
von camcorder5 - Di 12:38
» Sony PDW-510 - Zähler auslesen
von SonyPDW - Di 10:42
» Video in Kamera abspielen
von Jott - Di 10:40
» Komplette Überforderung!
von dienstag_01 - Di 10:19
» waterbird Multislider: Der biegbare Slider // NAB 2017
von bitframe - Di 9:31
» Klasse Microfon Vergleich
von WoWu - Mo 22:05
» [BIETE] Beyerdynamic M58 Dynamisches Reportagemikrofon
von rush - Mo 20:45
» [BIETE] On-Camera Mic Polsen "VM-150" für Camcorder / DSLR / Systemkameras
von rush - Mo 20:44
» [BIETE] Nikon Objektive aufgrund Systemwechsel zu verkaufen!
von rush - Mo 20:44
» "Star Wars 8: Die letzten Jedi": Großartiges Video bietet neue Einblicke und Figuren
von r.p.television - Mo 20:43
» [BIETE] Rycote-Set: Griff + Softie + Kabel z.b. für MCE72, MKH50, MKH40
von rush - Mo 20:43
» [BIETE] Glidecam 2000 Pro inkl. Schnellwechselsystem
von rush - Mo 20:43
» Sainsonic Kamlan 50mm f1.1
von rush - Mo 20:21
 
neuester Artikel
 
10 Bit 60p (V-Log L) mit der Panasonic GH5 und dem Atomos Inferno (+ Speedbooster)

Eines der wichtigeren Unterscheidungsmerkmale aktueller Bewegtbildkameras ist ihre Fähigkeit, 50/60p in 10 Bit aufzeichnen zu können (oder nicht). Die Sony FS7 kann es, ebenso die Ursa Mini von BMD. Die Panasonic GH5 kann es auch - benötigt hierfür jedoch einen externen Recorder wie den Shogun Inferno von Atomos. Wir haben die Kombination kurz in der Praxis getestet und waren positiv überrascht weiterlesen>>

Sony PXW-FS7 II Teil 1: Hardware, Bedienung und Kit-Optik SELP18110G

Mit der zweiten Version der FS7 hat Sony noch einmal einige Verbesserungen nachgereicht, die allerdings auch mit einem vergleichsweise hohen Aufpreis bezahlt sein wollen. Wir haben uns die neue Version PXW-FS7K mit der ebenso neuen Kit-Optik dafür näher angesehen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Floaty bird floating

Bekanntlich können interessante Effekte auftreten, wenn die Verschlußzeit der Kamera synchron zur Bewegungsrhythmik im Bild getaktet ist -- da kann schon mal ein Vogel durch das Bild schweben, wie hier bei 20fps.