Letzter Beitrag

Video DSLR & Großsensor-Kameras
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag

Anmelden  •  Registrieren

Wer ist online?

Insgesamt sind 102 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 4 unsichtbare Mitglieder und 95 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 8 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 2132 Besuchern, die am Fr 16 Feb, 2018 00:52 gleichzeitig online waren.

Statistik

Beiträge insgesamt 920323 • Themen insgesamt 131041 • Mitglieder insgesamt 36771 • Unser neuestes Mitglied: ChrisBennett

 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» ++Biete++ Sound Devices MixPre 3 (Kaufdatum 28.03.2018)
von panalone - Mo 11:10
» Canon XF 300
von petra - Mo 11:03
» Kauft Netflix Luc Bessons Filmstudio?
von Darth Schneider - Mo 6:53
» Seltsames Rauschen bei einigen Geräten
von mikroguenni - So 18:07
» Videocamera Panasonic AG-HMC 151E mit viel Zubehör
von Wikinger - So 14:06
» 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer
von Jott - So 12:53
» Panasonic GH5
von HOBVIDEO - So 10:27
» FCPX 10.4. importiert AVCHD (aus XA10) mit Bildfehlern
von R S K - So 10:24
» METZ BL-400 Sb Kit II Mecastudio Studioblitzgerät, METZ Beauty Dish Reflektor und METZ Studioschirme
von Remoulade - So 10:08
» Panasonic GH5
von HOBVIDEO - So 9:51
» Teradek: Neue Videofunkstrecken Bolt XT und LT // NAB 2018
von slashCAM - So 9:42
» Ultrakompakte 4K RAW Kamera mit Global Shutter -- indieGS4K // NAB 2018
von iasi - Sa 23:18
» Reparatur JVC BR-S811E SVHS Recorder
von mischo22 - Sa 19:00
» fotopro24.de
von Frank B. - Sa 18:29
» Kompaktes Mikrofon für Sony a6500
von JuliaLL - Sa 17:32
» Audio nicht synchron nach Handbrake oder YouTube konvertierung
von mash_gh4 - Sa 17:27
» Messevideo: Drahtlose Audio Lösung für Smartphone: Sennheiser Memory Mike // NAB 2018
von carstenkurz - Sa 16:29
» Zhiyun Crane plus, Moza Air oder noch was anderes für GH5s
von luximage - Sa 15:24
» Video und Audio driften nach dem Multiplexen auseindander!
von Pittylabelle - Sa 14:53
» VFX gesucht
von MilzPaul - Sa 14:50
» Canon EF 50mm/1,8 Version 1 - Woher?
von VideoErnst - Sa 10:52
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K - mit vollem MFT Sensor und 13 Blendenstufen // NAB 2018
von Roland Schulz - Sa 9:37
» Rabatte bei Zeiss für Batis und Loxia Objektive...
von Roland Schulz - Sa 8:44
» Lohnt die Investition in einen BlueRay Player?
von carstenkurz - Sa 2:01
» 4K videos codieren um sie ohne ruckeln zu streamen?
von mash_gh4 - Sa 0:49
» 5D Mark3 Kit mit viel Zubehör
von Filmtailor - Sa 0:04
» Schnittplatz komplett zu verkaufen
von Filmtailor - Sa 0:02
» Kinefinity MAVO - 6K Vollformat, CinemaDNG und eigene MAVO Primes
von r.p.television - Fr 23:38
» Affinity Photo update mit a7III support
von 20k - Fr 22:20
» Projekt Camcar
von Frank B. - Fr 21:06
» J Fever - Why Call the Police
von klusterdegenerierung - Fr 20:11
» Neue, hellere Aputure LED Leuchten -- Amaran MX und F7 // NAB 2018
von Starshine Pictures - Fr 19:06
» Fuji x-T2 rigged Gebraucheinschränkung
von ksingle - Fr 18:47
» Gerücht: Neue Einsteiger GoPro am 28.März
von Jan - Fr 18:34
» Jurassic Palace - Das Dino Museum Senckenberg in Frankfurt
von 3Dvideos - Fr 17:03
 
neuester Artikel
 
The strongest man of Berlin -- anamorphotisch gedrehtes Sportlerportrait (RED, Blackmagic, Iscorama)

Mit einem besonderen Look stellt dieses Portrait einen ganz besonderen, noch aktiven Kraftsportler vor, den 81-jährigen Wolfgang Sadowski -- gedreht wurde anamorphotisch per Iscorama Adapter mit RED Helium und Blackmagic-Kameras, auch im Snorricam-Setup. Ein paar Produktionshintergründe. weiterlesen>>

RAW Wars - ProRes RAW gegen CinemaDNG

Mit ProRes RAW haben Apple und Atomos auf der NAB ein großes Fass aufgemacht, doch bei näherem Hinsehen gibt es noch einige offene Fragen und verhärtete Fronten. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
J Fever - Why Call the Police

Kaum etwas prosaischeres als eine Rolle Klopapier -- doch führt sie eine Kamera durch die Nacht, kann ein schönes Musikvideo entstehen; der auf Chinesisch gerappte Text ist vielschichtig und recht lyrisch (und glücklicherweise untertitelt).