Letzter Beitrag

Video DSLR & Großsensor-Kameras
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag

Anmelden  •  Registrieren

Wer ist online?

Insgesamt sind 57 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 3 unsichtbare Mitglieder und 52 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 8 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 2132 Besuchern, die am Fr 16 Feb, 2018 00:52 gleichzeitig online waren.

Statistik

Beiträge insgesamt 911460 • Themen insgesamt 130244 • Mitglieder insgesamt 36561 • Unser neuestes Mitglied: michael87

 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Reiserucksack für FS7 gesucht - Ideen? Erfahrung?
von hd2010 - Mi 15:38
» GoPro laden per DIY Kameraakku - StepDown
von Sammy D - Mi 15:12
» Canon 4K Camcorder - was können die wirklich ?
von vobe49 - Mi 10:43
» [Biete] SonyNEX FS700 4K + Odyssey 7Q 4K Metabones Ultra EF to E-mount
von Wurzelkaries - Mi 10:06
» ...verstehe ich gerade nicht...
von blueplanet - Mi 8:34
» FCPX +Sony slog
von Jott - Mi 7:14
» Photoshop Logo Transparenz
von mash_gh4 - Mi 1:52
» >Der LED Licht Thread<
von ShakyMUC - Di 23:26
» Unser Beitrag zum Glücksspirale Film Award
von klusterdegenerierung - Di 23:01
» Sony A6500 Firmware Update 1.05
von klusterdegenerierung - Di 22:59
» Sigma Objektive ab 1.1.2017 teilweise deutlich teurer...
von pfau - Di 22:28
» Neues Sigma 14-24mm F2,8 DG HSM | Art Objektiv vorgestellt
von pfau - Di 22:24
» Canon hf g10 oder eos d700 besser?
von xandix - Di 21:23
» welche Autos habt ihr als Nutzfahrzeug für eure Projekte/Produktionen
von ShakyMUC - Di 17:37
» Canon hf g10 oder eos d700 besser?
von ars4l4n - Di 17:32
» [BIETE] VINTEN VISION BLUE 5 VIDEO STATIV
von filmart - Di 17:04
» Zeilenabstand von Texten in Aegisub
von martinheider - Di 16:44
» Weiteres Kamera-Gerücht: Fujifilm X-H1 mit internem F-Log?
von slashCAM - Di 15:11
» [BIETE] CHROSZIEL MB 805-02 Produktions-Kompendium / MatteBox
von filmart - Di 14:35
» Acer Predator X34P: ultrabreiter gekrümmter 34" Monitor mit 100% sRGB
von slashCAM - Di 14:21
» Suche Tipps zu: Autofokus Canon XF400 <> Panasonic HC-X1
von patrone - Di 13:59
» Deichbullen - von YouTube zu Netflix
von rakzak - Di 13:01
» Welches Notebook wird es denn nu?
von LIVEPIXEL - Di 12:30
» Sony A7sii A7s ii 2
von HeldvomFeld - Di 11:28
» DJI Ronin M oder Ronin MX für BMPC4K ?
von Fred1x7 - Di 11:23
» Final Cut Pro auf Mac OS x Mountain Lion Frage
von R S K - Di 7:31
» Wie Videodatei nur mit Fade-In und Fade-Out versehen
von Paulrich - Di 0:29
» „A Quiet Place“ - Teaser Trailer
von Funless - Di 0:26
» DJI X5R, NEU !
von christophmichaelis - Mo 22:44
» Suche nach gutem Stativ
von schaukelpirat - Mo 20:25
» 99 Firefilms. Mama schreibt Was meint ihr?
von Drushba - Mo 20:08
» Deep Learning Algorithmus kann Bilder im Kopf lesen
von Gabriel_Natas - Mo 18:48
» DIY Pelicase Schaumstoff Inlay für Canon C200
von TomWI - Mo 17:07
» Zhiyun CRANE PLUS: Probleme
von klusterdegenerierung - Mo 15:46
» verwirrt bezüglich Format/Export-Angaben
von carstenkurz - Mo 15:37
 
neuester Artikel
 
Erstes Hands On Fujifilm XH-1 -- Hauttöne F-LOG & ETERNA, Bedienung, 4K 8 Bit @ 200 Mbit/s uvm.

Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Hands-On mit der neuen Fujifilm XH-1 und haben uns F-Log und die neue ETERNA Filmsimulation, 4K mit 200 Mbit/s, die Ergonomie, Belichtungstools, speziell das Zusammenspiel mit Fuji-Zoom-Optiken im Videobetrieb u.v.m. angeschaut. weiterlesen>>

Deichbullen - von YouTube zu Netflix

Mit einer selbst finanzierten Web-Serie über Umwege bei Netflix zu landen, davon können die meisten Indie-Filmer nur träumen, doch Michael Söth hat es mit "Deichbullen" geschafft -- wie, hat er uns in einem Interview erzählt. Außerdem: die Herangehensweise beim improvisierten Drehen, die Angst der Sender, Tücken des Crowdfundings, das GH5-Setup kurzgefaßt und mehr. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
The Clay in Stop-Motion Animation at Aardman Studios

Bei Colour matching denkt man im Filmbereich automatisch Grading-Software oder Negativentwicklung -- aber bei den Aardman Studios verwendet man dafür eine alte Kaugummimaschine. Nämlich um den perfekten Farbton der für Figuren wie Wallace & Gromit verwendeten Knetmasse hinzubekommen...