Letzter Beitrag

Video DSLR & Großsensor-Kameras
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag

Anmelden  •  Registrieren

Wer ist online?

Insgesamt sind 104 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 5 unsichtbare Mitglieder und 96 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 8 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 2132 Besuchern, die am Fr 16 Feb, 2018 00:52 gleichzeitig online waren.

Statistik

Beiträge insgesamt 964064 • Themen insgesamt 134738 • Mitglieder insgesamt 37446 • Unser neuestes Mitglied: Lenny123

 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Canon EOS 700D oder LUMIX DMC-G6K zum Youtuben?
von Pflaum3nmus - Mi 15:12
» Insta360 EVO -- neue 5.7K Klappkamera für VR180 und 360°-Videos
von slashCAM - Mi 15:12
» Actioncam oder Osmo Gimbal
von max2331 - Mi 14:28
» Der Glidecam Thread
von -paleface- - Mi 12:56
» GimbalGun - die Lösung für zu schwere Gimbal-Setups?
von Frank B. - Mi 9:12
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Di 23:36
» neues Genustech Matte Box Lite Kit
von thsbln - Di 22:44
» Ronin M mit BMPCC4k und Tilta Nucleous Nano kompatibel
von Moik - Di 21:10
» Sony A7iii Autofokus
von AMK - Di 20:45
» RED: Keine Module mehr für das modulare Smartphone Hydrogen?
von iasi - Di 20:02
» ALADDIN Trailer German Deutsch (2019)
von Benutzername - Di 19:26
» Monitor Swit 24" Broadcast/Editing/Set
von Bergspetzl - Di 18:05
» Blackmagic DaVinci Resolve 15.3 Update
von Alf_300 - Di 12:49
» Leica stellt wetterfeste Vollformat Q2 mit Summilux 1:1.7/28 ASPH und 4K Video für 4.790 Euro vor
von Jörg - Di 11:49
» BIETE: Panasonic GH4 + Objektiv 12-35mm 2.8 + Focal Recucer FD zu MFT
von Stefko - Di 10:48
» Blackmagic Design: Neue URSA Mini Pro 4.6K G2 mit neuem S35 Sensor, 300 fps und USB-C Recording
von Frank Glencairn - Di 10:29
» Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt
von motiongroup - Di 9:10
» Black Magic 4K Fragen Allgemein
von iasi - Mo 19:47
» Original Panasonic MFT Objektive
von Createsomething - Mo 14:45
» Panasonic S1: Hauttöne im 10 Bit HLG, Flat und Standard Bildprofil - inkl. Vergleich mit GH5S
von MarcusG - Mo 14:42
» Win10 MiniDV importieren?
von Alf_300 - Mo 14:32
» Olive - Neue Version des Open Source Videoeditors
von slashCAM - Mo 14:27
» Ronin S
von Breitmaulfrosch - Mo 10:29
» Motion - (Realtime) Echtzeit Abspielgeschwindigkeit in Timeline
von R S K - Mo 9:52
» Grosser Bildfehler bei JVC GY HM 750
von acrossthewire - Mo 9:18
» Zuckerwatte im Zauberwald
von dosaris - Mo 9:02
» Suche Alltagserfahrungen mit Aputure DEC
von klusterdegenerierung - So 23:35
» Einsatz von Filmsequenzen aus z.B. Goole Earth?
von Paulo1990 - So 22:01
» Backup Software: Mehrer Backup Jobs gleichzeitig
von carstenkurz - So 18:53
» Samyang MF 85mm F1.4 und MF 85mm F1.4 für Canon RF angekündigt
von slashCAM - So 17:42
» Smartphone für Gelegenheitsfilmer
von Jott - So 14:58
» Blackmagic: Neuer DeckLink Quad HDMI Recorder und zwei Updates
von slashCAM - So 13:39
» HDMI Adapter auf USB C
von Frank B. - So 12:42
» (ältere) Panasonic NV-MX7 - Windows XP - USB-Datenbox- iLink - Firewire
von Skeptiker - So 12:12
» Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme
von Moik - So 10:52
 
neuester Artikel
 
High-End Gitzo Systematic 3 Stativ für Video umrüsten: Modulares Leichtgewicht mit 25kg (!) Traglast

Gitzo dürfte den meisten vor allem als Premium-Hersteller von hochwertigen Foto-Stativen vertraut sein. Weniger bekannt ist, dass sich die Gitzo Systematic Stative auch mit 75/100mm Halbschalen für Videoköpfe umbauen lassen - wir haben das Gitzo Systematic 3 auf Video umgebaut - hier unsere Eindrücke vom ersten Hands-On mit dem leichten Video-Gitzo mit 25 kg Traglast weiterlesen>>

2,5K Auflösungstest der Canon EOS-M mit Magic Lantern

Mittlerweile läuft Magic Lantern mit der EOS-M hinreichend stabil, um damit 2,5K RAW-Clips zu erstellen. Daher haben wir mal einen ersten Auflösungstest in 2,5K gewagt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.