Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten, Schnittkarten, Mischer und mehr Forum



Neue MacBooks?



Die Hardware ist tot, es lebe die Hardware. Fragen zu Optimierung von Schnittsystemen, den idealen Komponenten sowie Verkabelungen, RAID...
Antworten
werwiewas
Beiträge: 3

Neue MacBooks?

Beitrag von werwiewas »

Hat jemand von euch ahnung ob dieses jahr noch
neue macbooks auf den markt kommen sollen?
(anscheinend brodelt die Gerüchteküche :))



bojo
Beiträge: 8

Re: Neue MacBooks?

Beitrag von bojo »

ja, ich denke schon, am 14. oktober könnte es möglicherweise soweit sein, falls du dir nicht schon eins gekauft hast.



tatita
Beiträge: 283

Re: Neue MacBooks?

Beitrag von tatita »

@ bojo:

Hast du irgendwelche genauere Informationen dazu? Wäre recht interessant für mich!


Oder sind die jetzigen schon die "neuen"?

Lg



Bilderbastler
Beiträge: 14

Re: Neue MacBooks?

Beitrag von Bilderbastler »

Die neuen MacBooks sind raus:

http://www.apple.com/de/macbook/

Spürbar teurer und OHNE Firewire-Anschluss! Das wars dann mit Videoschnitt auf dem Macbook.



Bernd E.
Beiträge: 8825

Re: Neue MacBooks?

Beitrag von Bernd E. »

Bilderbastler hat geschrieben:...OHNE Firewire-Anschluss! Das wars dann mit Videoschnitt auf dem Macbook...
Warum Apple damit dem schlechten Windows-Vorbild folgt, ist wirklich schwer zu verstehen. Andererseits muss man auch sehen, dass immer weniger Camcorder ihre Videos überhaupt per Firewire übertragen: Man mag es bedauern, doch der allgemeine Trend geht nun mal - leider - auch bei Videokameras zu USB.

Gruß Bernd E.



Quadruplex

Re: Neue MacBooks?

Beitrag von Quadruplex »

Bernd E. hat geschrieben:Andererseits muss man auch sehen, dass immer weniger Camcorder ihre Videos überhaupt per Firewire übertragen
In der Apfel-Welt ist Firewire nicht nur für den Videotransfer verbreitet. Von daher halte ich das, was Stefan Arbeit da gerade vorgestellt hat, für ziemlich dumm. Auch an IBM-PCs wird Firewire für schnelle externe Platten und diverse externe Soundkarten aus gutem Grund genutzt. Die Windoof-PC-Hersteller werden sich bei Apple bedanken.

Hochmut kommt vor dem Fall...



WoWu
Beiträge: 14819

Re: Neue MacBooks?

Beitrag von WoWu »

Statt HDMI habe die Mac Books auch DisplayPort. Das ist dann wohl der Preis für die NVIDIA GPU, die Videobearbeitung auch für AVCHD zwar echtzeitfähig macht, dafür aber keine direkte DVI Kompatibilität mehr zur Verfügung stellt (nur über Interface, bzw. Umrechnung auf der GPU). Aber der Trend, den ADOBE eingeleitet hat, die Videoberechnungen an DSPs auf der GPU auszulagern dürfte sich dann bei Apple wohl fortsetzen. Eigentlich die richtige Entscheidung.
Videotransfer findet in der Zukunft ohnehin als File-Transfere statt, insofern kann die USB-Schnittstelle nicht von Nachteil sein und ausserdem wird doch FW 800 noch unterstützt ..?? Nur 400 fällt weg.
Gute Grüße, Wolfgang

E-Book:
www.provideome.de
Zuletzt geändert von WoWu am Mi 15 Okt, 2008 14:00, insgesamt 2-mal geändert.



Bernd E.
Beiträge: 8825

Re: Neue MacBooks?

Beitrag von Bernd E. »

Quadruplex hat geschrieben:...In der Apfel-Welt ist Firewire nicht nur für den Videotransfer verbreitet...
Da erzählst du einem alten Apfel-Nutzer nix Neues ;-) Meine Antwort galt speziell "Bilderbastler" und seiner Anmerkung zur Videoübertragung.
Quadruplex hat geschrieben:...Von daher halte ich das, was Stefan Arbeit da gerade vorgestellt hat, für ziemlich dumm...
Da sind wir uns absolut einig - zum Glück hatte ich sowieso eher ein MacBook Pro im Auge...)

Gruß Bernd E.



Quadruplex

Re: Neue MacBooks?

Beitrag von Quadruplex »

WoWu hat geschrieben:Das ist dann wohl der Preis für die NVIDIA GPU, die Videobearbeitung auch für AVCHD zwar echtzeitfähig macht, dafür aber keine direkte DVI Kompatibilität mehr zur Verfügung stellt (nur über Interface, bzw. Umrechnung auf der GPU).
Das Videosignal von Display Port, HDMI und DVI ist kompatibel - siehe
hier.
Was soll da also umgerechnet werden?
WoWu hat geschrieben:und ausserdem wird doch FW 800 noch unterstützt ..?? Nur 400 fällt weg.
Wie meinen? DieMacbooks haben gar kein Firewire mehr. Und Firewire 800 ist meines Wissens immer abwärtskompatibel zu Firewire 400.



WoWu
Beiträge: 14819

Re: Neue MacBooks?

Beitrag von WoWu »

Das Videosignal von Display Port, HDMI und DVI ist kompatibel
Leider nicht, es wird nur kompatibel zur Verfügung gestellt.
Kompatibilität setzt aber voraus, dass auch HDMI die DP Signale "verstehen" würde.
Ausserdem schau Dir mal das Datenformat an, statt Dich auf "Yellow Press"-Artikel zu verlassen ....
Und auch erst seit 1.1 findet die Umrechnung statt, die über den HDMI-"Signaling-Kanal" signalisiert wird. In V1.0 bestand noch nicht einmal der Ansatz davon.
Auch HDCP gibt es erst seit 1.1, davor gab es lediglich die von Philips entwickelte DPCP.
DieMacbooks haben gar kein Firewire mehr.
Schau mal richtig nach, wenn die MacBooks für Dich natürlich beim kleinsten Einstiegsmodell schon aufhören, magst Du Recht haben, ansonsten haben die MacBooks Ethernet, Firewire 800, Dual-USB, Mini Displayport und Expresscard Anschlüsse.

http://www.apple.com/de/macbookpro/specs.html
Gute Grüße, Wolfgang

E-Book:
www.provideome.de



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» KURZFILME, STUDENTENOSCAR & CO. Über den Einstieg in die Filmbranche
von iasi - Sa 16:23
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Sa 16:19
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Sa 15:44
» Panasonic GH7 - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - V-Log oder LogC?
von roki100 - Sa 15:16
» DJI Osmo Mobile 6 Gimbal zu verkaufen
von Sunbank - Sa 14:21
» Topaz Labs Video AI Pro bietet Multi-GPU Upscaling bis 24K
von slashCAM - Sa 11:15
» Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt
von Bruno Peter - Sa 10:43
» Eingangs und Ausgans Auflösung 4K -> FullHD
von dienstag_01 - Sa 10:33
» Odyssey ml - "Hollywood Grade" AI
von Frank Glencairn - Sa 10:22
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von Alex - Sa 9:11
» Filmen Firmenevent mit Livestream
von pillepalle - Sa 4:00
» Ist shooten mit wenig Kontrast oder Sättigung eine Universal-Regel, die immer gilt?
von nicecam - Fr 21:28
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 21:09
» Longlegs - Nicolas Cage als Serienkiller
von 7River - Fr 20:12
» Davinci Untertitel zusammenfügen
von dienstag_01 - Fr 20:03
» Panasonic G9 M2 - Beste Einstellung für Lowlight
von Skeptiker - Fr 19:37
» Videoausrüstung mit einer Alpha 7cii
von poki1000 - Fr 19:08
» DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display
von Jörg - Fr 18:51
» After Effects Clone ohne Installer - Online Motiondesign- und Video-Editor Pikimov
von slashCAM - Fr 14:03
» Kling AI generiert 10s-Sequenzen mit gewünschter Kamerabewegung
von slashCAM - Fr 11:00
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von NurlLeser - Fr 10:56
» komische DJI Weiterleitung
von berlin123 - Fr 10:42
» Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35
von 7River - Fr 10:36
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von Mantas - Fr 8:34
» DJI Proxies in Resolve oder BM Proxy Generator?
von Axel - Fr 4:45
» Nikon Z6 III - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - Günstige Z8 für Filmer?
von pillepalle - Fr 1:25
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Fr 0:12
» Auf welcher Webseite finde ich am besten Crew Mitglieder?
von 7River - Do 20:33
» Lumix G9 M2 - Probleme mit Überhitzen
von Skeptiker - Do 20:18
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von klusterdegenerierung - Do 19:55
» Beratung für Video-Einsteiger mit großer Fotografie-Erfahrung
von cantsin - Do 19:50
» AI-Diskussionsthread - Pro/Kontra?
von Skeptiker - Do 19:45
» Probleme beim Synchronisieren von Clips anhand von Audiospur
von playmen - Do 19:32
» Odyssey: Neue Video-KI speziell für Hollywood geplant
von slashCAM - Do 16:57
» Sony ZV-E10ii im Anflug
von cantsin - Do 14:14