Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Objektiv und Konverter



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
jasmin61
Beiträge: 270

Objektiv und Konverter

Beitrag von jasmin61 » Mi 02 Nov, 2005 11:08

Hallo,

möchten uns gerne zu unserer Canon XL 2 einen Weitwinkel kaufen, was genau sind die "Teile" dafür, lese ständig was von Objektiv und Konverter, was genau sind das für "Teile"?

Was genau brauchen wir um das zu kaufen, dranmachen und losfilmen

das alleine reicht nicht oder?
http://www.vcc-dortmund.de/Bilder/72mmwide07box.JPG

sondern so sollte es aussehen???
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... %3AIT&rd=1

Muss man bezüglich Brennweite etc noch was beachten?

Danke für die Hilfe!
Jasmin
: : Nicht vergessen die Lösung des Problems zu posten : :




Lothar1

Re: Objektiv und Konverter

Beitrag von Lothar1 » Mi 02 Nov, 2005 11:43

Hallo!

Das bei Ebay angebotene WW-Objektiv ist das Richtige. Ist aber auch teurer. Bei Bedarf wäre noch ein Circular-Filter empfehlenswert.


Konverter gibt es verschiedene. Zur Erhöhung des Telebereichs gibt es einen speziellen Tele-Konverter. Wird auch bei Ebay gelegentlich angeboten. Kostet aber auch um die Euro 200,--.


Gruss
Lothar




Gast

Re: Objektiv und Konverter

Beitrag von Gast » Mi 02 Nov, 2005 11:45

Hi,
die meisten 'Prosumer'-Camcorder haben eine feste, nicht wechselbare Optik. Man kann dem festen Objektiv aber eine WW-Linse(ngruppe) vorsetzen, um den (zusätzlichen) WW-Effekt zu erreichen - das nennt man dann Konverter oder WW-Vorsatz.
Bei Camcordern mit Wechseloptik (wie Deinem?) kann man -wie der Name schon sagt- alternativ auch die gesamte Optik wechseln - vermutlich erzielt man in diesem Fall eine bessere Qualität (dafür ist's teurer).
Gruss
ph




jasmin61
Beiträge: 270

Re: Objektiv und Konverter

Beitrag von jasmin61 » Mi 02 Nov, 2005 13:18

...alternativ heißt, dass ich auch bei der XL2 einen Konverter vorsetzen könnte aber "lediglich" Qualitätseinbußen hätte??

Oder ist es bei der XL2 nur möglich die gesamte Optik in WW-Optik zu wechseln?
Jasmin
: : Nicht vergessen die Lösung des Problems zu posten : :




Blackeagle123
Beiträge: 4039

Re: Objektiv und Konverter

Beitrag von Blackeagle123 » Mi 02 Nov, 2005 15:22

Hallo,

ja genau so ist es. Du kannst vor dein Objektiv einen Weitwinkel Konverter setzen, die sind meist aber nicht so gut (und daher auch nicht so teuer) wie die ganz neue Optik. Ich empfehle Dir auch so ein Weitwinkelobjektiv wie es bei ebay steht.

Liebe Grüße
Constantin




jasmin61
Beiträge: 270

Re: Objektiv und Konverter

Beitrag von jasmin61 » Mi 02 Nov, 2005 15:53

Danke euch beiden.

Eine Frage hab ich noch, wie würde sich den ein Konverter im Qualtitätsverlust bemerkbar machen?

Schreib dann mal nen Erfahrungsbericht wenn ich eins von beiden gekauft habe, wobei es dann wohl ein Weitwinkelobjektiv werden wird, da die Aufnahmen teilweise auch für TV Sender sind.
Jasmin
: : Nicht vergessen die Lösung des Problems zu posten : :




Markus
Beiträge: 15534

Zusatzobjektiv: Auf was sollte man beim Kauf achten?

Beitrag von Markus » Mi 02 Nov, 2005 18:47

Hallo Jasmin,

es gibt verschiedene Qualitäten bei Vorsatzobjektiven, z.B. unterschiedliche Glassorten, einfache oder mehrfache Vergütungen sowie natürlich die Präzision der Berechnung und Fertigung der einzelnen Linsen und deren Montage zum Konverter.

Da sich die Gesamtleistung des optischen Systems immer aus der individuellen Kombination des camcordereigenen Objektivs und des Zusatzobjektivs ergibt, ist eine Klassifizierung ("dieser Konverter ist gut, der andere schlecht") nur tendentiell möglich. Der gleiche Konverter an einem anderen Camcorder führt bereits zu völlig anderen Ergebnissen. Auch Filterringe zur Adaptierung unterschiedlicher Gewindedurchmesser haben einen Einfluss auf die Abbildungsqualität eines Konverters.

Als das Fachgeschäft noch nicht mit dem Onlineshop konkurriert hat, probierte man Zusatzobjektive vor dem Kauf direkt am eigenen Camcorder aus und achtete dabei insbesondere auf folgende Aspekte: Kommt es zu Vignettierungen (Schatten in den Bildecken)? Wie stark zeigt sich die chromatische Aberration? Kann der Konverter voll durchzoomt werden oder kommt es zu Unschärfen?

Was wird wohl ein nach den obigen Gesichtspunkten brauchbares WW-Vorsatzobjektiv für ein Filtergewinde mit 72 mm Ø kosten?

Billiges Objektiv:
Grünstich mit Weitwinkelobjektiv
Herzliche Grüße
Markus




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Total schnödes Statement pimpen?
von -paleface- - Sa 0:40
» Blackmagic erhöht seine Preise - und senkt einige
von iasi - Fr 21:43
» Schöne Bauchbinden für Resolve?
von klusterdegenerierung - Fr 21:10
» Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Fr 20:41
» Andor | offizieller Trailer | Disney+
von roki100 - Fr 20:09
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von rush - Fr 19:07
» fokus spinnt manchmal HC-V777
von actaion - Fr 18:59
» Elvis — Baz Luhrmann/Sam Bromell/Jeremy Doner
von 7River - Fr 18:21
» Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht (The Lord of the Rings: The Rings of Power) — Patrick McKay/John D. Payne
von Map die Karte - Fr 18:07
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Fr 17:13
» Doku: KZ-Gedenkstätte Dachau
von nicecam - Fr 16:58
» Livestreaming und Waveform/False Color für Sony Xperia PRO(-I)
von slashCAM - Fr 16:45
» Sigma FP ist eine sehr gute cinema Kamera
von roki100 - Fr 16:36
» Szenische Lanschafts-Takes: Ohne NDs (und mit 60fps)??
von TheBubble - Fr 15:40
» Videoproduktion Post-Corona
von TheBubble - Fr 15:28
» Vom Rekorder direkt in die Timeline: Frame.io C2C Support für Atomos Connect
von Darth Schneider - Fr 15:26
» Heute hat es Netflix erwischt
von Darth Schneider - Fr 14:00
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Fr 11:25
» Sigma stellt 20mm und 24mm F1,4 Art-Objektive vor
von cantsin - Fr 11:15
» Wieviel Aufträge durch SocialMedia?
von berlin123 - Fr 11:09
» Ich und meine C70
von vladi - Fr 10:17
» Altrimenti ci arrabbiamo — Younuts/Vincenzo Alfieri/Giancarlo Fontana/Tommaso Renzoni
von Map die Karte - Fr 9:02
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von rush - Fr 8:42
» NVIDIA Gaugan360 Demo
von Frank Glencairn - Fr 8:22
» 12$ LIDAR System für Pocket 6K
von roki100 - Do 21:52
» Die besten Video-DSLMs nach Preis-Leistung: Von M43 über APS-C/S35 bis Vollformat
von Darth Schneider - Do 20:46
» Panasonic S5, S1, S1H, BS1H: Neue Firmware verbessert Weißabgleichsoptionen von Blackmagic RAW
von Jalue - Do 20:37
» Vegas Pro 20 erschienen mit einigen Verbesserungen
von slashCAM - Do 16:36
» DeepFaceVideoEditing: KI ermöglicht das Ändern von Gesichtsausdrücken in Videos
von medienonkel - Do 14:54
» Meta Quest 2 eigene Filme im Loop
von tillsen - Do 12:25
» Empfehlung für ein everyday Objektiv für die Canon EOS 7D
von roki100 - Do 11:45
» Drohnen Entscheidung
von -paleface- - Do 11:20
» Kameras, Objektive, Lichter, Dollys und mehr: Große Online-Versteigerung von Profi-Filmequipment (2.000+ Geräte)
von ruessel - Do 9:59
» Konzert Liveübertragung offline per Netzwerk
von Jott - Do 8:31
» Online-Auktion mit Equipment von Pille Filmgeräteverleih
von rush - Do 7:29
 
neuester Artikel
 
Beste Video-DSLMs nach Preis-Leistung

Nachdem wir in unserer letzten Bestenliste Video-DSLMs ausschließlich nach ihrer Funktion beurteilt haben, steht diesmal das Preis-Leistungsverhältnis im Vordergrund. Hier unsere Preis-Leistungs-Favoriten im Micro Four Thirds, APS-C/S35 und Vollformatsegment weiterlesen>>

Dynamik ARRI LF vs. Pana S1H vs. Nikon Z9

Wenn schon, denn schon: Dank der wachsenden Zahl an Augen-Clips in unserer Redaktion können wir eine weitere Frage beantworten: Wie schlagen sich ARRI LF und Sony VENICE 2 in der Dynamik gegenüber den besten DSLMs aus unserem Testlabor? weiterlesen>>