Logo Logo
/// 

Workshop : KI hilft mit - Die Magic Mask in Davinci Resolve 18

von Mo, 23.Mai 2022 | 3 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Pinsel Tipps



Pinsel Tipps



Lange Pinselstriche sind in der Regel nicht sehr nützlich und können beim Tracking (s.u.) sogar kontraproduktiv sein. Dies gilt besonders, wenn ein Strich ein Objekt verfolgen soll, das seine Form verändert, beispielsweise einen Arm. Auch lassen sich beliebig viele Striche erstellen, aber weniger Striche sind für die Generalisierungs-Leistung beim Lernen des Netzes besser. Blackmagic selbst empfiehlt als Daumenregel nicht mehr als fünf Striche zu verwenden, um eine bestimmte Person oder ein bestimmtes Merkmal zu isolieren.

Während der Maskierung wird jeder Strich in einer Strichliste angezeigt, in der man die erstellten Striche auswählen, aktivieren/deaktivieren, löschen und anderweitig verwalten kann(7).



Um die aktuell erzeugte Maske anzusehen, kann man diese rot markiert anzeigen lassen (8) oder alternativ im Vorschaufenster die Maskenansicht aktivieren (9). Falls man gerne über eine Ausschluss-Auswahl arbeitet, lässt sich die erzeugte Maske auch mit einem Klick (10) invertieren.

Hat man eine passende Maske erstellt, so muss diese natürlich auch in der Bewegung funktionieren. Hierfür ist es im nächsten Schritt notwendig die Maske zu tracken. Dies funktioniert praktisch in der gleichen Weise wie die üblichen Tracking Tools in Resolve (11).



Einleitung / Einsatzgebiete der Magic Mask / Wirklich einfach?
Tunen von Details / Und weiter? / Fazit


3 Seiten:
Einleitung / Einsatzgebiete der Magic Mask / Wirklich einfach?
Pinsel Tipps
Tunen von Details / Und weiter? / Fazit
  

[16 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
macaw    09:04 am 27.5.2022
Fusion als Tab hat noch so einige Baustellen und kommt scheinbar nicht klar mit Material in hoher Auflösung, das habe ich kürzlich bemerkt als ich 6K Material reingeladen habe....weiterlesen
TomStg    06:55 am 27.5.2022
21 Jahre mit AE und so viel Unfug. Vielleicht endlich mal ein paar Tutorials anschauen?
science    23:46 am 26.5.2022
Sorry, du solltest Dich vielleicht einfach mal mit den Tool beschäftigen, bevor Du falsche Behauptungen aufstellst. natürlich kann man mit AE ohne Scripte einzelne Maskenpunkte...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Workshop: 8 Bit vs 10 Bit bei der GH4 V-LOG: Der Unterschied Di, 17.Mai 2016
Das Thema 8 Bit versus 10 Bit wird immer wieder kontrovers diskutiert – wir haben uns hier 8 und 10 Bit 4K LOG-Material bei der gleichen Kamera (GH4) angeschaut und deutliche Unterschiede festgestellt …
Workshop: Brennweiten und ihre (Raum)Wirkung am S35 Sensor Mo, 4.Mai 2015
In diesem Einsteiger-Workshop wollen wir uns mit der Wirkung von unterschiedlichen Festbrennweiten für Cineanwendungen an einem Super35 Sensor beschäftigen. Wie verändert sich der Raum bei gleichem Bildausschnitt? Wie modellieren unterschiedliche Brennweiten die Physiognomie unserer Protagonistin und welche Haupteinsatzgebiete lassen sich welchen Brennweiten zuordnen? (Sponsored by SAE)
Workshop: Die Alternative - VideoLinux für jeden mit Dynebolic Mo, 5.Dezember 2005
Linux ist zwar schon eine echte Alternative im täglichen Office-Betrieb, aber zum Videoschnitt eignet sich das kostenlose Betriebssystem noch nicht, sagt man zumindest. Wir treten den Gegenbeweis an...
Test: DSLM RAW Dynamic Showdown - Canon R5C, Nikon Z9 und Panasonic S1H Di, 28.Juni 2022
Mit dem Auftritt von TicoRAW in der Firmware 2.0 von Nikons Z9 hat sich die Kamera in unserer Dynamik-Einschätzung für Videofilmer wieder weit nach oben bewegt. Doch wie nah kommt sie unserem aktuellen Dynamik-Liebling Panasonic S1H?
Test: Panasonic GH6 und Canon EOS R5C in der Interviewpraxis Mi, 4.Mai 2022
Grundlagen: Megatrend oder Nischen-Technologie? - Cloud-Services in der Videoproduktion Fr, 29.April 2022
Test: MSI Creator Z17 - MacBook Alternative für Windows Nutzer? Mo, 4.April 2022
Test: Kinefinity MAVO Edge 6K - ProRes statt compressed RAW Di, 29.März 2022
Ratgeber: Mac Studio mit M1 Ultra - Volle Workstation-Performance? Mi, 23.März 2022
Test: Der Tascam XLR-Adapter CA-XLR2d an der Canon EOS R3 und R5 C - inkl. Panasonic S1H-Vergleich Mo, 28.Februar 2022


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 5.Juli 2022 - 11:21
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*