Logo Logo
///  >

Tips : Wenig bekannte Workflow-Tricks für Blackmagic DaVinci Resolve

von Di, 5.November 2019 | 3 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 10 Bit Color Picker
 Project Settings speichern - bei offenem Dialog



10 Bit Color Picker



Wir wissen nicht wann das folgende Feature in Resolve Einzug erhalten hat, aber es gab eine Zeit (zu etwa rund um unsere ersten GH4 Tests), da haben eine solche Funktionalität händeringend gesucht (und damals nur in Edius gefunden). Die Rede ist von einem 10 Bit fähigen Color Picker.

Auf den ersten Blick kann Resolve seine Color Picker Werte nur in 8 Bit anzeigen, wenn man diesen z.B mit einem Rechtsklick in den Color-Vorschaumonitor mittels "Show picker RGV Value" aktiviert. Über den Menüpunkt "View/Show RGB picker values in…" lässt sich sich der Picker jedoch auch auf 10 Bit Werte umstellen:



Leider gibt im Color-Raum (noch?) keine Picker-Anzeige der Floating Point Werte. Wer diese benötigt kann jedoch in den Fusion Raum ausweichen, wo diese in der Fußleiste angezeigt werden.



Project Settings speichern - bei offenem Dialog



Die Project Settings bestimmen in Resolve an vielen Stellen die Qualität der Ausgabe. Doch wie sich beispielsweise die Bildqualität ändert wenn man im Color-Management einzelne Werte verändert sieht man nur wenn man diese Werte speichert - was wiederum den Settings-Dialog schließt. Wer statt "Trial and Error" lieber "WYGIWYS" bevorzugt, kann das Project Settings-Fenster auf einen zweiten Monitor ziehen und nach den Veränderungen bei Speichern ("Save") die ALT- bzw. Option-Taste gedrückt halten:



Dieser Trick lässt die Project Settings weiterhin geöffnet und man kann die Auswirkungen einer Änderung direkt sehen - ohne den Project Settings Dialog verlassen zu müssen.

Einleitung / Mehr Fläche auf der Oberfläche
Grades mit der mittleren Maustaste zuweisen


3 Seiten:
Einleitung / Mehr Fläche auf der Oberfläche
10 Bit Color Picker / Project Settings speichern - bei offenem Dialog
Grades mit der mittleren Maustaste zuweisen
  

[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
CameraRick    18:58 am 5.11.2019
Ok ich gebe zu, das Meiste ist keine Neuerung. Aber Alt+Save, mensch, das ein richtiger Gamechanger für mich (gerade mit Superscale und den generellen Image-Scaling Optionen, die...weiterlesen
klusterdegenerierung    18:57 am 5.11.2019
Hallo Slashcam, habt Ihr vielleicht einen tipp wie man den RGB Picker dauerhaft eingeblendet gelassen bekommt? Der ist beim Neustart immer wieder weg und auch nicht wirklich gut...weiterlesen
iasi    17:00 am 5.11.2019
Vielen Dank! Solche Tipps sind immer hilfreich.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Tips: Schnell zu guten Hauttönen bei Sony Alpha S-LOG 3 Material kommen Do, 29.Juli 2021
Wir hatten bereits die wichtigsten Workflows gezeigt, um in DaVinci Resolve schnell zu guten Hauttönen zu gelangen. Den Auftakt zu kameraspezifischen Tips machen hier nun die aktuellen Sony DSLMSs Alpha 7S III, die Alpha 1 etc. mit S-Log 3 Material. Wie kommen wir also am schnellsten zu guten Hauttönen mit den Sony Alphas?
Tips: LUTs in Lumetri unter Premiere Pro CC richtig anwenden Di, 4.Mai 2021
Wer eine LUT unter Lumetri in Premiere Pro benutzt, sollte sich nicht wundern, wenn der volle Dynamikumfang des Ursprungmaterials danach nicht mehr zur Verfügung steht. Denn die Reihenfolge der Bearbeitungsschritte ist nicht egal, wie Gastautor Steffen Hacker im folgenden näher ausführt...
Tips: Schnell zu guten Hauttönen bei LOG und RAW Video kommen: Teil 1: Workflows in DaVinci Resolve Mi, 28.April 2021
Das Log- und Raw- Videomaterial moderner Kameras stellt maximale Flexibilität bei der Farbkorrektur in der Postproduktion zur Verfügung. Hinzu kommen unterschiedliche Farbkorrektur-Workflows in Video-Tools wie Blackmagic DaVinci Resolve, was schnell dazu führt, sich beim Grading in den Weiten des Programms zu verlieren. Wir starten deshalb hier eine neue Artikelreihe, die zeigen möchte, wie man möglichst schnell und unkompliziert zu guten Hauttönen von LOG und RAW Material gelangt.
Tips: Farbmanagement korrekt? Der slashCAM Color Workflow Schnellcheck! Fr, 19.Juni 2020
Nicht jeder will sich mit Grading auseinandersetzen, doch auch für kleine Farbkorrekturen sollte das Farbmanagement im System richtig eingestellt sein. Viele potentielle Fehler lassen dabei mit einem schnellen Trick aufdecken...
Tips: Wo ist der Weißabgleich in DaVinci Resolve? Mo, 14.Dezember 2015
Tips: DaVinci Resolve - manueller Cache entlastet die GPU Mo, 6.Juli 2015
Tips: Welche GPU für Blackmagic DaVinci Resolve? Mi, 19.März 2014
Tips: GPU/CPU-Hardware-Ratgeber für Blackmagic DaVinci Resolve Mo, 3.März 2014
Workshop: Film Grain in Resolve mit eigenen Fotoemulsionen simulieren Do, 2.Dezember 2021
Praxis: ACES in Theorie und Praxis Teil 2: Der ACES Workflow in Blackmagic DaVinci Resolve Mi, 15.September 2021
Grundlagen: Konsistente Farben für Filmprojekte - ACES in Theorie und Praxis Teil 1: Die Basics Di, 7.September 2021


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 20.Januar 2022 - 12:57
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*