Logo
///  >

Test : Nikon Z6 - die beste 4K Vollformat 10 Bit Spiegellose für Video?

von Di, 4.Dezember 2018 | 5 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Hauttöne
  Autofokus, Stabilisierung und Rolling Shutter
  Nikon Z6 besser für Video als Z7?
  10 Bit Vollformat: Kinefinity, ARRI, RED, Sony Venice und ... Nikon!
  Handling und Verarbeitung
  Fazit



Nikon Z6 besser für Video als Z7?



Viele dürfte die Frage interessieren, ob die Nikon Z6 nun gegenüber der Nikon Z7 die bessere Kamera für Videoanwendungen ist. Hier unsere Einschätzung zum Thema:

Nikon Z6 für Video die bessere Wahl


Von recht entscheidender Bedeutung bei der Überlegung Z6 oder Z7 für Video sehen wir den Preis, den Nikon für seine beiden neuen Vollformat Spiegellosen aufruft. Die UVP. der Nikon Z7 liegt bei 3.699,- Euro - bei der Z6 sind es 2.298 Euro.

Das sind rund 1.400,- Euro Unterschied die sich hervorragend in Objektiven oder anderem Zubehör anlegen lassen. So gesehen stellt die Nikon Z6 einen No-Brainer für Video dar, zumal die Bildqualität der Z6 sowohl im Vollformat-4K Debayering als auch im Lowlightverhalten einen Tick über der Z7 liegt.

Einschränkend müssen wir hier allerdings auch sagen, dass wir von der Z6 einen noch größeren Abstand zur Z7 erwarten haben, als dies tatsächlich der Fall ist oder anders gesagt: Wer die hohe Foto-Auflösung der Z7 benötigt, muss keinen übergroßen Kompromiss bei der Videoqualität bei der Z7 im Vergleich zur Z6 eingehen.




10 BitBit im Glossar erklärt Vollformat: Kinefinity, ARRI, RED, Sony Venice und ... Nikon!



Weil es in der Vergangenheit so selten der Fall war - sei hier einmal kurz innegehalten und der Umstand gewürdigt, was Nikon derzeit mit dem 10 BitBit im Glossar erklärt N-Log Vollformat der Nikon Z6 und Nikon Z7 leistet. Hierfür muss man sich einfach nur mal kurz die Frage stellen: Welche Kameras bieten ebenfalls mind. 4K 10 BitBit im Glossar erklärt Vollformat?

Die günstigste Bewegtbildkamera die uns hier einfällt wäre die Kinefnity Mavo LF für ca. 12.000 Dollar. Danach geht es dann steil nach oben in RED, Sony Venice und ARRI-Territorium.

Damit stellen die aktuellen Spiegellosen von Nikon ein quasi einzigartige Spezies im cine-afinen Segment unterhalb von 10.000 Euro dar.

Nikon sollte diese Alleinstellung in vollen Zügen genießen, denn so besonders sie auch sein mag – sie dürfte zeitlich eher begrenz sein. Mit der Lumix S1 / S1R macht sich ein spiegelloser Vollformat-Konkurrent warm, der 4K 10Bit 60p bieten könnte und auch Sony dürfte wenig Lust haben, seine Sony Alphas hinterherhinken zu sehen … 2019 dürfte in Sachen 4K(+) 10 BitBit im Glossar erklärt Vollformat sehr spannend werden …


Autofokus, Stabilisierung und Rolling Shutter
Handling und Verarbeitung


Nikon Z6im Vergleich mit:

Strassenpreis: 1999 €
Markteinführung: November 2018
Sensorgrößen-Klasse:
Kleinbild-Vollformat, FX
Mount: Z-Mount

Platz 6 DSLR/DSLM Bestenliste
Canon EOS-1D X Mark II
Strassenpreis: 5775 €
Sensorgrößen-Klasse: Super35 / APS-C
Nikon D850
Strassenpreis: 2949 €
Kleinbild-Vollformat, FX

5 Seiten:
Einleitung / Hauttöne
Autofokus, Stabilisierung und Rolling Shutter
Nikon Z6 besser für Video als Z7? / 10 Bit Vollformat: Kinefinity, ARRI, RED, Sony Venice und ... Nikon!
Handling und Verarbeitung
Fazit
    

[74 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
pillepalle    11:44 am 29.12.2018
Yo... war alles leicht off topic :) Bei Youtube geht es ja in erster Linie um Effektivität bei der Kontentkreation und das ist die Z6 sicher eine gute Wahl...weiterlesen
Opera Cator    11:38 am 29.12.2018
Es sollte eigentlich um die Z6 gehen 🤷🏻??? Aber wenn das YouTube-Thema von Interesse ist: Mein Sohn ist noch Schüler in der 12. Klasse und wird sich einen Beruf...weiterlesen
pillepalle    11:24 am 29.12.2018
Das überrascht Dich weil Du das Geschäftsmodell nicht verstanden hast ;) Es geht um Unterhaltung, Clicks und Interaktion mit dem User. Es ist auch völlig egal ob positiv oder...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option Fr, 1.Februar 2019
Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Hands-On inklusive ersten 4K Videoaufnahmen mit der von vielen mit Spannung erwarteten Panasonic Vollformat S1. Hier unsere ersten Eindrücke zur 4K Videoqualität, 5-Achsen Dual I.S., dem hochauflösenden Sucher, neuen Bildprofilen uvm.
Test: Fujifilm XT-3: 4K 60p mit 10 Bit LOG intern (!) - die beste APS-C für Video? So, 30.Dezember 2018
Mit der XT-3 hat Fuji eine spiegellose APS-C Kamera am Start, die über beeindruckende Specs insbesondere im Videobereich verfügt: Max. 4K 60p in 10 Bit 4:2:0 LOG intern bietet derzeit keine andere DSLM. Extern stehen max 10 Bit 4:2:2 60P zur Verfügung und mit ETERNA bietet die Fujifilm X-T3 eine sehr gefällige Filmsimulation an. Wie schlägt sich also die Fujifilm X-T3 in der Videopraxis?
Test: Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme Mo, 17.Dezember 2018
Die FUJI X-T3 begeistert auf dem Papier mit zahlreichen 10 Bit Aufzeichungsoptionen. Und in der Praxis mit einer sehr sauberen Signalverarbeitung...
Test: Der 4K-Vollformat Herausforderer Nikon Z6 - Bildqualität im Videomodus Mo, 26.November 2018
Mit der neuen Z6 ist nun die erste spiegellose Vollformat Kamera von Nikon erhältlich, auf die viele Videofilmer gewartet haben. Denn gegenüber der Z7 bietet die Z6 eine besonders interessante Sensorauflösung für 4K-FullFrame-Aufnahmen.
Test: Die zwei Gesichter der Canon EOS R - Bildqualität im Videomodus Mo, 19.November 2018
Test: Filmen mit dem Smartphone: Apple iPhone XS, Filmic Pro und Zhiyun Smooth 4 Gimbal in der Praxis Mi, 14.November 2018
Test: Nikon Z7 in der Praxis: Vollformat Cinema Überflieger DSLR? 10 Bit N-LOG, Sony A7III Vergleich, uvm. Mo, 29.Oktober 2018
Test: DJI Ronin-S und Panasonic GH5S - wie gut ist der Einhand-Gimbal Ronin-S im leichten Setup? Teil 2 Mo, 9.Juli 2018
Test: Viltrox EF-M2 - Würdige Speedbooster-Alternative zum Sparpreis Mo, 11.Juni 2018
Test: Sony Alpha 7 III - Mehr als 4K-"Basis"-Videoqualität Mi, 21.März 2018
Test: Panasonic GH5s - Die neue Königin der Nacht? Unser Testlabor-Fazit zur Kamera Di, 6.Februar 2018
Test: Slow-Motion Qualität der Panasonic GH5 und GH5s Mo, 22.Januar 2018


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Video-DSLR:
Panasonic gh5 oder Fuji xt3 für HLG Filmen?
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
Bestätigt: Lumix S1 gibt 422 10-bit im HLG-Modus aus -- ohne Upgrade
Mit Nikons N-LOG filmen, Panasonics V-Log Lut verwenden?
Nikon Z zu PL Mount Adapter von Wooden Camera vorgestellt
Nikon Z6 Probleme mit ISO, Shutter und F-Tasten
Panasonic Lumix S1: 4K 10-bit 422 HDR/HLG-Aufnahme ab Start mit Atomos Ninja V und Inferno
mehr Beiträge zum Thema Video-DSLR




update am 20.Februar 2019 - 13:09
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*