Logo Logo
/// 

Test : Die besten DSLMs für Video 2022: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic - Welche Kamera wofür?

von Mi, 8.Juni 2022 | 15 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 7. Canon EOS R6
 8. Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro



7. Canon EOS R6



Die Canon EOS R6 stellt mir ihrem 20MP-Sensor eine der besten Optionen für all diejenigen dar, die in erster Linie qualitativ hochwertiges 4K 10 Bit 4:2:2 50/60p Material in Vollformatauslesung benötigen und dabei weder auf einen hochwertigen AF noch auf eine gute Stabilisierungsleistung verzichten wollen.

Tatsächlich empfehlen wir bei der Canon EOS R6 auch für bestmögliches 4K 25p-Material in 50p aufzunehmen und in der Postproduktion dann entsprechend auf 25p zu „normalisieren“: Die Canon EOS R6 besitzt nämlich deutlich bessere Rolling Shutter Werte im 4k 50/60p Betrieb als bei 25p - ohne Einbußen bei der Videoauflösung. (Zum Vergleich: Auch die Canon EOS R5 kann vergleichbar hochwertig aufgelöstes 4K 10 Bit 50/60p Material produzieren – muss hierfür jedoch auf Grund ihres hohen Pixelcounts mit S35 Sensorreadout betrieben werden, in dem sie dann oberhalb von 5K auf 4k downsamplen kann).




Die Canon EOS R6 stellt in diesem Lineup also vor allem eine hochwertige 4K 10 Bit 4:2:2 50/60p Lösung bei Vollformatauslesung dar. Dies kann vor allem für diejenigen, die mit Weitwinkel-Optiken unterwegs sind, eine wichtige Option sein.

Darüber hinaus verfügt die Canon EOS R6 über duale SD Cardslots (allerdings kein Video Backuprecording) und hat weniger mit Hitzelimits zu kämpfen als ihre große R5 Schwester.

Verzichten muss man bei der Canon EOS R6 im Gegensatz zur R5 jedoch (neben 8K Video und RAW) auf eine Pro-Fotoauflösung, der Sucher der R6 löst „nur“ mit 3,69 MP auf und im 4K 24/25p Betrieb liegt der Rolling Shutter bei eher mäßigen 31 ms.

Canon EOS R6 - Praxis: Pro & Contra
---------------------
Pro // hochwertiges 10 Bit 4K 50/60p Material bei Fullsensorreadout, sehr guter AF, gutes Schärfemonitoring bei manuellem Fokus, sehr gute Stabilisierungsleistung

Contra // Recordinglimits und Abkühlphasen, keine XLR-Option, kein duales Backuprecording für Video, Rolling Shutter bei 4k 24/25p vergleichsweise hoch




8. Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro



Mit seinem Pocket Cinema Camera Lineup hat Blackmagic die Herzen die Independent-Filmer für sich erobert und auch die aktuelle Pocket Cinema Camera 6K Pro mit ihrem S35 Sensor und Canon EF-Mount sehen wir perfekt für die szenische Bewegtbildproduktion für Indies ausgerichtet.

Dank Blackmagics zugleich robustem als auch flexiblem RAW-Codec und der kostenlosen Volllizenz von Blackmagic Resolve stellt die Pocket Cinema Camera 6K Pro (wie die 6K und 4K) gleich auch ein umfassendes, professionelles Postproduktionssystem zur Verfügung.

Die Blackmagic Pocket Cinema Kamera 6K Pro stellt eine der wenigen Kameras dieses Vergleichs dar, die intern 6K RAW mit bis zu 50 fps aufzeichnen kann. Darüber hinaus verfügt sie als einzige über integrierte ND-Filter und 2x Mini-XLR-Anschlüsse. Zu ihren weiteren Stärken zählen ein jetzt optional verfügbarer Sucher, ein HDMI-Out in Standardgröße und die Fähigkeit neben interner SD oder CFast Karte auch via USB-C auf günstige, externe Datenträger (SSD) aufzuzeichnen – vor allem für weniger stark komprimierte RAW-Formate eine willkommene, kostengünstige Option. Zumal hier auch lange Aufnahmezeiten am Stück möglich sind.


Die Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K stellt darüber hinaus eine der wenigen Kameras dieses Vergleichs dar, die über eine False-Color Funktion verfügt – für uns die mit Abstand beste Option für eine zugleich schnelle als auch exakte Belichtungskontrolle. Und auch wenn wir keine Freunde von Touchscreenbedienung sind: Blackmagics Menüsystem zählt zu den übersichtlichsten am Markt befindlichen Kameramenüs. Hinzu kommt ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis – vor allem in Bezug auf die gebotene Bildqualität.

Ihre starke Performance bei der szenischen Produktion zeigt auf der anderen Seite, wofür wir die Pocket Cinema Kamera 6K Pro weniger geeignet sehen: Wer eher eine Kamera mit gutem Autofokus, hochwertigem Sucher, guter Stabilisierung, professioneller Fotofunktion und langer Akkulaufzeit sucht, wird woanders fündig werden.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Praxis: Pro & Contra
---------------------
Pro // 6K RAW bis max 50p, kostengünstige, externe Aufzeichnung auf SSD via USB-C, 2x XLR, False Color Funktion, Suchervergrösserung während der Aufnahme, großes Display, Vollversion von DaVinci Resolve dabei, gutes Menüsystem, vergleichsweise günstig

Contra // geringe AF-Funktionen, Dynamikumfang könnte höher sein (bsp. mit Ursa Mini Sensor), geringe Fotoauflösung, keine Sensorstabilisierung, hoher Stromverbrauch, mittelmäßiger Sucher


6. Canon EOS R5
9. Sigma FP


15 Seiten:
Einleitung / Deine Objektive sind wichtiger als die Kamera
Nikon Z9
Sony A7S III / 3. Sony FX3
Sony A1
Canon EOS R5C
Canon EOS R5
Canon EOS R6 / 8. Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro
Sigma FP
Panasonic S1H
Panasonic S1
Panasonic S5
Nikon Z6 II
Fujifilm X-T4 / 15. Panasonic GH6
Auf einen Blick: welche Kamera wofür?
  

[56 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
GaToR-BN    16:56 am 10.6.2022
Ist die S9 nicht bei der Aufnahmelänge auf 29 Minuten limitiert? Das nervt bei Interviews. Eine gebrauchte GH5 (ca. 700) ist mir da lieber. Hast du mal überlegt, ob du mit...weiterlesen
Darth Schneider    15:55 am 10.6.2022
Kann ich nachvollziehen. Ich bin ja deswegen auch etwas hin und her gerissen, am überlegen ob ich nicht doch besser doch eine G9 oder eine GH5 mit der Panasonic, Leica Kitlinse...weiterlesen
GaToR-BN    15:49 am 10.6.2022
Genau. Deswegen gibt es ja keinen Grund von der GH5 zu wechsen. 6K oder 4K 120 sind nett und brauche ich nicht. 4K 50 und 2K 180 FPS und die Lichstärke reichen für meine...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Nikon Z9: 12 Bit 8K RAW in der Praxis: Performance, LOG-LUT Workflows, Hauttöne, Zeitlupe ... Do, 23.Juni 2022
Hier unser Praxistest mit der neuen Nikon Flaggschiffkamera Nikon Z9 inkl. 2.0er Firmware Update. Bei unserem Praxisdreh sehen wir uns das neue, interne 12 Bit 8K RAW, LOG-LUT Workflows, die Hauttonwiedergabe und die Zeitlupenfunktion mit 60p und 120p RAW der Nikon Z9 etwas genauer an …
Test: DJI RS3 Pro Gimbal inkl. Lidar Autofokus für manuelle Objektive: Erster Test und Setup Mi, 15.Juni 2022
Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Test mit DJIs neuem, für den professionellen Einsatz entwickelten RS3 Pro Gimbal - inklusive neuem Lidar Autofokus-System für manuelle (Cine)-Objektive, verlängerten Carbonarmen für größere Kameras, Auto-Axis-Lock Mechanismus uvm. Hier unsere ersten Eindrücke inkl. Lidar Autofokus-Setup mit Zeiss Compact Prime.
Test: Nikon Z9 Revisited mit Firmware v2.0 - Sensorqualität, Debayering und Dynamik Fr, 3.Juni 2022
Wir hatten ja schon die Nikon Z9 bei uns auf dem Prüfstand. Mit dem Firmware-Update 2.0 hat sich jedoch noch einmal einiges bei der Signalverarbeitung getan, weshalb wir sie ein zweites Mal ins Testlabor geholt haben.
Test: Sony FE PZ 16-35 mm F4 G Zoom an der FX3: Traumkombo für Gimbalsetups / DJI RS2? Do, 19.Mai 2022
Wir haben uns das neue, speziell für Video entwickelte Sony Weitwinkel-Zoom FE PZ 16–35 mm F4 G an der Sony FX3 im Gimbalsetup mit dem DJI R2 angeschaut. Hier unsere Praxiserfahrungen mit dem kompakten, motorisierten Sony Weitwinkel-Zoom, das wir sowohl für Architektur- und Establishing-Shots (Fake-Jib-Shot) als auch für Portrait- und Follow-Shots im Gimbalbetrieb genutzt haben.
Test: MFT-Dynamic Showdown - Panasonic GH5s, GH6 und BMPCC 4K Mo, 25.April 2022
Test: SmallRig "Black Mamba" Cage Kit für Canon EOS R5 C Do, 10.März 2022
Test: Panasonic GH6 - Sensorqualität, Rolling Shutter und eine leise Vermutung... Mi, 9.März 2022
Test: Die Panasonic GH6 im ersten Praxistest: Internes 6K 10 Bit ProRes LOG, AF, Zeitlupe, Hauttöne uvm Di, 22.Februar 2022
Test: Canon EOS R5 C im Praxistest - die beste Foto-Video-DSLM? 8K 50p RAW, Hauttöne, LOG/LUT uvm. Mo, 31.Januar 2022
Test: 8K mit 60p-Zukunft: Nikon Z9 - Sensorqualität, Debayering und Rolling Shutter Do, 27.Januar 2022
Test: Nikon Z9 in der Praxis: Nonstop 8K 10 Bit Aufnahme, N-Log, internes ProRes, Hauttöne, 120p... Fr, 24.Dezember 2021
Test: Canon EOS R3 Sensor Test - 6K Large Format RAW für 6K! Di, 21.Dezember 2021


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 5.Juli 2022 - 16:42
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*