Logo Logo
/// 

Test : AJA HELO: Professionelles SDI und HDMI Live-Streaming inkl. Remote Webinterface

von Di, 16.Juni 2020 | 4 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 AJA HELO - für wen?
 Fazit



AJA HELO - für wen?



Grundsätzlich stellen sich für uns zwei Setup-Szenarios für die HELO dar:

Das Haupteinsatzgebiet der HELO sehen wir in Event-Umgebungen, bei denen bereits Kameras und Mischer installiert sind und die HELO ein final-gemischtes SDI-Signal inkl. embedded Audio empfängt. Hierzu dürften Veranstaltungsräume mit fix installierter Aufnahmetechnik, Sportevents, Kirchen, kleinere TV-Studios, Firmenstudios etc, zählen. Durch die komplette Web-Remote Administrierung und Bedienung ist ein Streaming-Operator vor Ort nicht zwingend nötig.

Darüber hinaus kann die HELO auch einfach als Solo-Stream Device mobil genutzt werden. Wer lediglich 1 Videosignal beispielsweise via HDMI von einer Video-DSLR o.ä. übertragen möchte, kann die HELO als hochmobiles Setup nutzen - der Clou hierbei: Weil die HELO über einen softwareseitig verbaute (kleine) Videovorschau verfügt, kann sie (zur Not) auch ohne externen Videomonitor betrieben werden.



Fazit



Die AJA HELO Streaming-Box überzeugt AJA-typisch durch ihre professionellen SDI In/Outs, komplexe Einstellmöglichkeiten, Scheduler-Funktionen und gelungenes Web-Remote-Interface.

Wer eine professionelle Streaming-Lösung für bereits etablierte Aufnahmetechnik vor Ort sucht, dürfte mit der HELO gut bedient werden. Vom Sport- Kirchen- oder Firmenevent bis hin zu kleineren TV-Studiosetups die auch gestreamt werden sollen, dürfte die HELO in ihrem Element sein.

Auch für mobile Einzelkämpfer lässt sich die AJA HELO nutzen. Hier sollte man dann allerdings im Hinterkopf behalten, dass Mehrkamera-Setups zusätzliche Mischer-Hardware etc. benötigen.

Mit einem Netto-Listenpreis von 1.337,30 Euro besitzt die AJA HELO ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.


Monitoring / Schnellanleitung Streaming


4 Seiten:
Einleitung / Hardware
Setup
Monitoring / Schnellanleitung Streaming
AJA HELO - für wen? / Fazit
  

[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

Weitere Artikel:


Test: Blackmagic ATEM Mini Pro ISO im Livestreaming Setup mit Blackmagic Studio Camera 4K Plus Do, 14.Oktober 2021
Die aktuelle Blackmagic Studio Camera 4K Plus und der ATEM Mini Pro ISO Mischer (aka Streaming-Box) sind in der slashCAM Redaktion eingetroffen und wir erkunden hier die erweiterten Möglichkeiten des funktionsreichen Blackmagic ATEM Streaming-/Mischers sowie die grundsätzlichen Optionen einer Studio Kamera mit Blick auf Live Streaming Anwendungen nach YouTube und Co. Also was macht eigentlich eine Studio Kamera aus?
Test: Die beste Webcam? Teil 2 - DSLMs von Canon, Panasonic und Sigma So, 4.April 2021
DSLMs als Webcam? Was erst einmal nach einer guten Idee klingt, zeigt in der Praxis noch ein paar Tücken. Wir haben uns aktuelle Lösungen von Canon, Panasonic und Sigma etwas näher angesehen...
Test: Die beste Webcam? Teil 1 - Latenzen, Sync und andere Hürden... Fr, 26.März 2021
Wer "nur" live-streamen will, findet heute eine breite Auswahl an Lösungen für die Einbindung professioneller Kameras. Wer jedoch in Zoom, Skype und anderen visuellen Meetups den besten Eindruck hinterlassen will, sollte auf weitere Details achten.
Test: Video-Konferenzen mit Blackmagic ATEM Mini Pro und (fast) jeder Kamera aufsetzen Mo, 20.April 2020
Der neue ATEM Mini Pro Mischer ist in der slashCAM Redaktion eingetroffen und wir erkunden seine recht vielfältigen Anwendungsoptionen. In einem ersten Test stellen wir den ATEM Mini Pro als Schnittstelle für das Setup von Video-Konferenzen vor, denn der funktioniert ATEM Mini PRO mit jeder Kamera, die über eine HDMI-Schnittstelle verfügt und liefert eine bessere Bildqualität als normale Webcams...
Tips: YouTube 4K Video Encoding zu langsam? Mit diesem Hack geht’s schneller … Do, 11.Februar 2021
Ratgeber: Blackmagic ATEM Mini Pro: In 10 Schritten zum erfolgreichen Livestreaming Di, 26.Mai 2020
Grundlagen: Wie funktioniert Live Streaming? Grundwissen und Basis-Setup Mi, 28.März 2018
Essays: YouTube: Geld nur noch für 100% werbe-freundliche Videos? Di, 19.September 2017
Tips: Live-Streaming per Google+ Mo, 22.Oktober 2012
Erfahrungsberichte: Der Macintosh im Streaming-Einsatz: Geschichte - Tools - Praxis Do, 14.August 2003


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 15.August 2022 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*