Logo
///  >

News : Panasonic LUMIX S1(R) - ab März, ab 2.500 Euro, 4K-Videofunktionalität im Detail

von Fr, 1.Februar 2019 | 4 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Crop und Scaling der LUMIX S1(R)
  Formate und Software-Upgrades für Filmer
  Preise und Verfügbarkeit der LUMIX S1(R)



Formate und Software-Upgrades für Filmer



Noch nicht ganz klar ist, welche Formate die S1 im Auslieferungszustand unterstützen wird. Sicher ist jedoch, dass einige Funktionen erst mit einem kostenpflichtigen Firmware-Schlüssel (DMW-SFU) freigeschaltet werden müssen: Dazu zählt V-Log, der 4K60p 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt 10bit HDMIHDMI im Glossar erklärt Live Output sowie die interne 10 BitBit im Glossar erklärt 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt Aufzeichnung mit folgenden Formaten und Datenraten:

MP4 4K 30p/25p/24p 150Mbps (4:2:2 10-bit, Long GOP, LPCM)
MP4 FHD 60p/50p/30p/25p/24p 100Mbps (4:2:2 10-bit, Long GOP, LPCM)

Ohne dieses Update sind der HDMI-Output und die interne Aufzeichnung auf 8 BitBit im Glossar erklärt 4:2:04:2:0 im Glossar erklärt beschränkt. Die Unterlagen widersprechen sich noch aktuell, ob extern ohne Software-Update 8 BitBit im Glossar erklärt in 4:2:04:2:0 im Glossar erklärt oder in 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt möglich sein werden. Wenn wir die bisher verfügbaren Unterlagen richtig deuten, gibt es auch erst einmal nur UHD-4K-Auflösung, jedoch keine C4K-Formate.

Interessant sind auch noch die Aufnahmezeiten der S1: In 4Kp60 gibt es ein Aufnahmelimit von 29 Min und 59 Sekunden und die Highspeed-Aufzeichnung für Slow-Motion-Wiedergabe ist auf 15 Minuten begrenzt. Die anderen Formate, also 4K bis 30p und FullHDFullHD im Glossar erklärt bis 60p haben dagegen keine technische Zeitbegrenzung. Im Kleingedruckten weist Panasonic jedoch darauf hin, dass sich die Kamera eventuell auch durch Überhitzung bei der Videoaufnahme ausschalten kann.

Für die S1R wird dagegen kein Software-Update angekündigt, wodurch die Kamera auf 8 BitBit im Glossar erklärt 4:2:04:2:0 im Glossar erklärt beschränkt bleibt. Auch ein HLG/Like2100-Profil sowie ein HEVC-Codec scheinen nur in der S1 implementiert zu werden. Weiters wird bei der S1R die 4K-Aufnahmezeit auf 15 Minuten und das Highspeed-Recording auf 10 Minuten limitiert.

Die Panasonic LUMIX S1



Erst einmal aufregend klingt vielleicht noch der 6K-Fotomodus. In diesem können beide Kameras 10 Minuten lang einen 6K-Burst mit 30fps aufzeichnen. Allerdings stehen hierfür laut den Unterlagen auch nur Seitenverhältnisse von 4:3 bzw 3:2 (jedoch kein 16:9) zur Verfügung. Und das bei 18 Megapixeln. Diese Funktionalität gab es schon bei der GH5 und erlaubte letztlich nur 5K-Aufnahmen, die dazu schlechter ausfallen, als das interne 6K-4K-Downscaling im normalen VIdeomodus. Wir haben zu den Problemen im 6K-Fotomodus seinerzeit einen Praxistest auf slashCAM veröffentlicht.

Ein kleines, sicher nicht unwichtiges Detail noch zum Schluss: Die XLR-Erweiterung DMW-XLR1 wird auch zur LUMIX S kompatibel sein und direkt unterstützt werden.

Einleitung / Crop und Scaling der LUMIX S1(R)
Preise und Verfügbarkeit der LUMIX S1(R)


4 Seiten:
Einleitung / Crop und Scaling der LUMIX S1(R)
Formate und Software-Upgrades für Filmer
Preise und Verfügbarkeit der LUMIX S1(R)
    

[13 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Frank B.    14:57 am 1.2.2019
4K 50/60P Steht oben im slashcam-Text.
radneuerfinder    14:45 am 1.2.2019
Da es den L-Mount ja schon gibt, gibt es bereits Adapter für viele Vollformat Objektve, siehe z. B: https://www.novoflex.de/de/produkte/ada ... ic-s1.html Weitere Adapter sollten...weiterlesen
Frank B.    14:08 am 1.2.2019
Meine Fuji X-T3 hat auch einen relativ geringen Sensorcrop bei 4K 50P (1,18), dürfte sich aber bei 50P in 4K nicht sehr wesentlich von der S1 unterscheiden. Ich persönlich bin...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


News: Erstes Hands On Fujifilm XH-1 -- Hauttöne F-LOG & ETERNA, Bedienung, 4K 8 Bit @ 200 Mbit/s uvm. Do, 15.Februar 2018
Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Hands-On mit der neuen Fujifilm XH-1 und haben uns F-Log und die neue ETERNA Filmsimulation, 4K mit 200 Mbit/s, die Ergonomie, Belichtungstools, speziell das Zusammenspiel mit Fuji-Zoom-Optiken im Videobetrieb u.v.m. angeschaut.
News: Samsung NX1/NX500 - erste Hackerfolge Do, 17.März 2016
In den letzten Tagen kamen interessante Hacks für die Samsung NX1 und die NX500 ans Tageslicht. Ein kurzer Eindruck über den Stand der Dinge...
News: Näheres zum Panasonic GH4 V-Log Update Di, 1.September 2015
Dass ein V-Log Update für die Panasonic GH4 kommen wird, war ja schon länger bekannt. Doch wie es nun kommt erfordert doch noch einige Erläuterungen -- ein paar Worte zum neuen Bildprofil.
News: Gedanken zu Sonys kommender A7000 Di, 21.Juli 2015
Die kommende Sony Alpha 7000 könnte den 4K-Kamera-Markt ein weiteres mal mächtig durcheinander wirbeln. Aber nur wenn sich Sony traut.
News: Sony Alpha A7s im Überblick – Tests, Infos, Clips, Spezifikationen Fr, 20.Juni 2014
News: Die Panasonic GH4 im Überblick -- Infos, Tests, Clips Do, 27.März 2014
Test: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option Fr, 1.Februar 2019
Editorials: Canon, Nikon, Sony, Panasonic: Wer bringt 2019 den besten Autofokus? Fr, 18.Januar 2019
Test: Fujifilm XT-3: 4K 60p mit 10 Bit LOG intern (!) - die beste APS-C für Video? So, 30.Dezember 2018
Test: Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme Mo, 17.Dezember 2018
Test: Nikon Z6 - die beste 4K Vollformat 10 Bit Spiegellose für Video? Di, 4.Dezember 2018
Test: Der 4K-Vollformat Herausforderer Nikon Z6 - Bildqualität im Videomodus Mo, 26.November 2018


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Video-DSLR:
Panasonic gh5 oder Fuji xt3 für HLG Filmen?
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
Bestätigt: Lumix S1 gibt 422 10-bit im HLG-Modus aus -- ohne Upgrade
Mit Nikons N-LOG filmen, Panasonics V-Log Lut verwenden?
Nikon Z zu PL Mount Adapter von Wooden Camera vorgestellt
Nikon Z6 Probleme mit ISO, Shutter und F-Tasten
Panasonic Lumix S1: 4K 10-bit 422 HDR/HLG-Aufnahme ab Start mit Atomos Ninja V und Inferno
mehr Beiträge zum Thema Video-DSLR




update am 18.Februar 2019 - 19:34
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*