Logo
///  >

News : Panasonic: DMC-LX5, DMC-FZ100, DMC-FZ45, DMC-FX700, DMC-FT10

von Mi, 21.Juli 2010 | 3 Seiten (Artikel auf einer Seite)


DMC-FZ100
DMC-LX5



Mit aufgewerteten Videofunktionen, leistungsfähigeren Sensoren und optimierten Optiken schickt Panasonic eine ganze Reihe von neuen Kompakt- und Hybridkameras ins Rennen um die bestmögliche Integration von portablen Video-/Foto-Geräten. SlashCAM konnte kurz mit Vorserien-Geräten ein Paar Aufnahmen machen …



DMC-FZ100



Mit der DMC-FZ100 stellt Panasonic eine neue Flaggschiffkamera der FZ-Serie vor, eine sog. Hybridkamera im Bridgekameraformat. Hybridkamera, weil sie versucht, Video und Foto gleichwertig zu vereinen – Bridgekamera, weil sie von Größe und Ausstattung zwischen Kompakt und Spiegelreflexkamera angeordnet ist.

DMC-FZ100



DMC-FZ100 Konzept



Im Folgenden die für den Videobetrieb zentralen technischen Austattungsmerkmale und Funktionen:

-14,1 MP MOS Sensor (1/2.33-inch)

-Extremer Brennweitenbereich (24xZoom) auf 35mm Kleinbild gerechnet: Für Video 31-735mm, für Foto 24-600mm, F 2.8-5.2

-Dezidierter Videostartknopf neben Fotoauslöser

-Eigene Position im Programmeinstellrad für manuelle Videofunktionen (Blende, ISO, Verschlußzeit), Creative Movie Mode genannt

-1080 50i in AVCHD (max. 17 Mbps), 720 50p in AVCHD Lite (max. 17 Mbps)

-Ausklappbares und verschwenkbares 3“ LCD-Display mit 460.000 Pixeln Auflösung

-High Speed Movie Funktion 220 Fps in QVGA-Auflösung (320x240 Pixel)

- Stereo Mikro (optional ext. Mikro)

- Externer Fokusschalter (AF/M)

- HDMI-Out (Auto1080i 50, 720 50p)

- Zoom während Videoaufnahme


Zu den Videofunktionen gesellen sich dann noch eine ganze Reihe von Fotofunktionen, u.a.:

- Lt. Panasonic schnellster Burst-Mode seiner Klasse mit 11 Bildern/s in voller 14,1 MP Auflösung mit mechanischem Shutter

- Echtzeithistogram

- My Color Mode (sowohl im Foto wie im Videobetrieb möglich)

- VENUS Engine FHD mit verbesserter Rauschreduzierung (getrennte Chroma und Luma Rauschreduzierung) und intelligenter Auflösungstechnologie für sowohl Foto als auch Videobetrieb für verbesserte Detailtreue

Wir konnten ein Paar kurze Aufnahmen mit einem Vorserienmodel der FZ100 machen. Hier ein Paar Bildeindrücke. Ein ausführlicher Test folgt, wie gewohnt, sobald die ersten Serienprodukte zur Verfügung stehen:



Hier noch eine Visualisierung des sehr großen Brennweitenbereiches der Panasonic DMC-FZ100, einmal im größtmöglichen Weitwinkel, einmal im größtmöglichen Tele:

Panasonic DMC-FZ100 im 24mm Weitwinkel



Panasonic DMC-FZ100 im 600mm Tele






DMC-LX5



Panasonic DMC-LX5



Die Panasonic DMC-LX5 stellt das Nachfolgermodel der LX3 dar und damit das neue Topmodel der sog. Premium Kompaktkamerasparte (Creative LX ) mit Fokus auf bestmöglicher kompakter Fotoqualität. Doch auch hier finden sich aufgewertete Videofunktionen ...

Panasonic DMC-LX5 Video Startbutton



Anbei die wichtigsten neuen Features:

10,1 MP CCD Sensor (1/1.63-inch) mit verbessertem Tonwertumfang und Lowlightqualitäten

- Erweiterter Brennweitenbereich von 24mm – 90mm auf 35mm Kleinbild gerechnet (für Video 25-95mm)

- Dezidierter Videostartknopf neben Fotoauslöser

- Eigene Position im Programmeinstellrad für manuelle Videofunktionen (Blende, ISO, Verschlußzeit), Creative Movie Mode genannt

- Lichtstärkere Leica LEICA DC VARIO-SUMMICRON Optik: F2.0 – 3.3

- 720 50p HD Video in AVCHD Lite (max. 17 Mbps)

- VENUS Engine FHD mit verbesserter Rauschreduzierung (getrennte Chroma und Luma Rauschreduzierung) und intelligenter Auflösungstechnologie für sowohl Foto als auch Videobetrieb für verbesserte Detailtreue

- HDMI out

- Zoom während Videoaufnahme

- optionaler EVF/OVF

Für diejenigen, die einen ausführlicheren Vergleich zum Vorgänger LX3 wünschen, hier eine entsprechende Aufstellung:

Vergleich der Funktionen der LX3 versus neuer LX5



Darüber hinaus wurden heute ebenfalls die DMC-FZ45, eine etwas reduziertere Variante der FZ100, die DMC-FX700 eine Kompaktkamera, die über Tocuscreenbedienung und HD-Videofunktionen verfügt, sowie die DMC-FT10 eine sog. „Tough-Cam“ die bis zu 3m wasserdicht ist und ebenfalls über Motion JPEG basierte HD Videofunktion verfügt, vorgestellt.

Weitere Infos zu allen hier aufgeführten Kameras auf den Seiten des Herstellers.


  

[4 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
matthias321    07:52 am 28.7.2010
Nachdem ich die News über die Kamera DMC-FZ100 gelesen habe, war ich eigentlich recht begeistert von den Daten. Endlich ein "Allroundwerkzeug" um mal schnell Fotos überall in...weiterlesen
thsbln    12:11 am 23.7.2010
Zoom statt Schnitt wird damit zum Zauberwort aller Hobbyfilmer. Sauber!
Jan    21:08 am 21.7.2010
Mal schauen was die Bild Tests sagen, aber die Fuji HS 10 und die Nikon P 100 haben schon mal die Messlatte recht hoch gelegt. VG Jan
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


News: Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung Do, 2.Juli 2020
Diesen Herbst werden so viele Hardware-Neuerscheinungen den PC- und Mac-Markt aufrütteln wie schon lange nicht mehr - manche der kommenden Produkte werden sogar einen einen eher revolutionären Paradigmenwechsel einleiten. Wir wagen einen Ausblick...
News: Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale: Filme und Veranstaltungen Fr, 21.Februar 2020
Das 70-jährige Jubiläum der Berlinale ist ein stürmisches: Das Filmfestival ist im Umbruch und dürfte gerade deshalb auch inhaltlich spannend wie selten zuvor werden. Und dann gibt es ja auch noch die Top-besetzten Berlinale Talents 2020. Hier unsere Film- und Veranstaltungs-Empfehlungen (inkl. Trailer!):
News: DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren Do, 23.Januar 2020
Ein interessantes Einsatzgebiet für moderne KI/Deep Learning Anwendungen ist die nachträgliche Kolorierung von Schwarz-Weiß Photos. Mussten früher noch mühsam Einzelbilder von Hand koloriert werden, kann heutzutage ein neuronales Netzwerk das relativ zuverlässig erledigen. Das noch junge Open Source Projekt DeOldify macht genau das, in erstaunlich guter Qualität.
News: Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Angebote für Filmer 2019 Fr, 22.November 2019
Der "Black Friday" ist inzwischen Anlass für zahlreiche Rabattaktionen und damit ein guter Zeitpunkt für einen Neukauf zum Sonderpreis für alle diejenigen, die auf der Suche nach einer neuen Kamera, Zubehör, Notebook oder Software sind. Wir geben hier deshalb eine Übersicht über die vielen aktuellen Cashbacks und Black Friday Deals, die für die Filmer relevant sind.
News: Orbiter: ARRI´s bestes LED-Licht - ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptiken uvm. // IBC 2019 Mi, 11.September 2019
News: Die Panasonic Lumix S1H - Erste 6K-FullFrame Kamera unter 4.000 Euro Di, 27.August 2019
News: Hands-On Manfrotto: Mobiles, lichtstarkes Lykos 2.0 LED Panel + Nitrotech Fluidköpfe 608/6012 // NAB 2019 Di, 16.April 2019
News: Berlinale 2019 Tips: Horror auf St. Pauli, PJ Harvey in Afghanistan, Filmer-Workshops uvm. Mi, 6.Februar 2019
News: Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera Di, 11.Dezember 2018
News: Panasonic GH5s - Die Unterschiede zur GH5 am Vorserienmodell näher betrachtet Mo, 8.Januar 2018
News: Blade Runner 2049 -- wie der Film entstand (Schnitt, Effekte..) Do, 9.November 2017
News: Videos automatisch per AI transkribieren: SpeedScriber und Transcriptive Fr, 13.Oktober 2017


[nach oben]


[nach oben]


















update am 11.Juli 2020 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*