Logo
///  >

News : Adobe Creative Cloud Video Updates 2015 // NAB 2015

von Do, 9.April 2015 | 3 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  After Effects
  Character Animator
  Premiere
  Media Encoder
  Audition
  Prelude
  SpeedGrade

Im Rahmen der NAB 2015 lässt es sich Adobe nicht nehmen, ihren Videoanwendungen ein weiteres mal ein paar neue Funktionen mit auf den Weg zu geben. Die spannendsten Neuerungen auf einen Blick:

Das Zusammenspiel der Adobe Creative Cloud Video-Applikationen 2015





After Effects



Obwohl bestätigterweise fast das gesamte After Effects Team an einem neuen Performance Unterbau arbeitet, bleibt der von uns erwartete GPU-Unterbau (noch?) aus. Dafür gibt es nun eine "uninterrupted Preview". Hierbei kann die Vorschau auch im Dauerloop weiterlaufen, während man Parameter ändert. Todd Kopriva bemerkte dazu jedoch, dass dies nichts mit einer GPU-Beschleunigung unter der Oberfläche zu tun hat. Offensichtlich ist die Player-Engine einfach nur als eigener Prozess um ein Live-Parameter-Update erweitert worden.

Ansonsten wurde in After Effects nur der Face-Tracker als neue Funktion vorgestellt, der Gesichter noch akkurater Tracken und darin sogar Gesten erkennen kann.

Der neue Face Tracker in After Effects kann noch besser Gesichter verfolgen und darin sogar Gesten erfassen.



Character Animator / Premiere


3 Seiten:
Einleitung / After Effects
Character Animator / Premiere
Media Encoder / Audition / Prelude / SpeedGrade
Zoom Nefal TV Chrosziel Atomos F&V

Zur Übersicht aller unserer News zur NAB 2015

    

[24 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
CameraRick    21:16 am 20.4.2015
Und wieso nicht? Schau mal in die Nachrichten und die Magazine, meinste da ist jeder Beitrag fürsorglich und komplex durch den Avid gelaufen, dann im Resolve gegradet und nachher...weiterlesen
iasi    21:04 am 20.4.2015
Resolve reicht doch schon ... Was nützt mir "Integration" wenn Speedgrade von Funktionsumfang nicht an Resolve rankommt und die Bedienung nicht zu Premiere passt. Schon seit...weiterlesen
iasi    20:59 am 20.4.2015
... für schnell und schmutzig braucht es aber doch nicht so ein Softwarepaket ...
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


News: RAW WARS - Wachsende ProRes RAW Unterstützung, aber noch kein Durchbruch // NAB 2019 Di, 9.April 2019
Pünktlich zur NAB haben einige Hersteller die Unterstützung von ProRes RAW angekündigt. Doch der Support von vielen wichtigen Softwareschmieden (und Kamera-Modellen) steht nach wie vor aus...
News: Viele Neuigkeiten für Adobe Premiere Pro, After Effects und Audition zur // NAB 2019 Mi, 3.April 2019
Pünktlich vor der NAB lässt Adobe jedes Jahr viele Neuerungen in die Videoprodukte der Creative Cloud einfließen. Wir werfen einen kurzen Blick auf die wichtigsten neuen Features von Premiere Pro, After Effects und Audition...
News: Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018 Mi, 12.September 2018
Die IBC 2018 bringt ein weiteres mal eine Menge neuer Funktionen in Adobes Videoapplikationen. Da hilft wohl nur eine systematische Übersicht zu den Neuerungen in Premiere Pro, After Effects, Character Animator und Audition...
News: Neue CC-Funktionen u.a. für Adobe Premiere Pro und After Effects zur // NAB 2018 Di, 3.April 2018
Die NAB bedeutet auch immer neue Video-Funktionen in Adobes Creative Suite. Neu in Premiere Pro, After Effects, Audition und dem Character Animator sind diesmal ua. Color Match und Auto-Ducking (PP) sowie Master Properties (AE).
News: Neues im Adobe Premiere Pro und After Effects CC Update Januar 2018 Mi, 31.Januar 2018
News: Adobe Creative Cloud - Neue Funktionen für Video- und Audio-Applikationen // IBC 2017 Mi, 13.September 2017
News: Adobe CC2015 Probleme - Der slashCAM User-Bug-Report Mi, 22.Juli 2015
News: Erstes Hands-On: Apples Final Cut Pro X 10.2 im Überblick // NAB 2015 Mo, 13.April 2015
News: Lässt Adobe Cinema DNG fallen? Fr, 28.September 2012
News: Adobe Creative Suite 5 (CS 5) – Neuigkeiten für Videobearbeiter Mo, 12.April 2010
News: Adobe Creative Suite CS 3 angekündigt Di, 27.März 2007
News: slashCAM featuring ADOBE VIDEO LOUNGE 2004 ! Fr, 16.Juli 2004


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Adobe Premiere Pro:
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
Problem mit Orbitalen in After Effects CS6
Baut Adobe bald eigene, spezialisierte Computer Chips?
Kinopremiere unseres kleinen Spielfilmes
Premiere Pro CC 2019, Quell- Programmmonitor
BRAW Import Plugin für Premiere Pro verfügbar
mehr Beiträge zum Thema Adobe Premiere Pro


Specialsschraeg
11. April - 27. November / München
Camgaroo Award 2019
24-28. April / Potsdam - Babelsberg
Internationales Studentenfilmfestival sehsüchte
2-5. Mai / Berlin
Genrenale 6
8-19. Mai / München
DOK.fest München
alle Termine und Einreichfristen


update am 25.April 2019 - 08:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*