Logo Logo
///  >

News : Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018

von Mi, 12.September 2018 | 3 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Adobe Audition CC
 Adobe Character Animator CC
 Erscheinungstermine



Adobe Audition CC



Bei Audition hat Adobe große Änderungen an der Engine vorgenommen. Diese soll nun auf einer herkömmlichen "Workstation" (was Adobe nicht genauer spezifiziert) locker 128 Spuren gleichzeitig abspielen können. Und wer sich an ein Multirtrack-Recording mit Audition wagt, soll bis zu 32 Spuren ohne spezielle DSP-Zusatzhardware aufzeichnen können. Wir denken, solche Anforderungen dürften die wenigsten Anwender ausreizen können, aber eine entsprechende Leistungsfähigkeit spiegelt sich ja gleichzeitig in sehr angenehmen Reaktionszeiten der Oberfläche wieder. Denn mit einem System "am Limit" ist das Arbeiten meistens unentspannt.

DeNoise und DeReverb in Audition



Mit Spannung erwarten wir dagegen erste Eindrücke eines neuen Noise-Filters, der auch Hall aus einer Aufnahme entfernen können soll. Der DeReverb-Algorithmus dürfte dabei mit 99 Prozentiger Sicherheit auf neuronalen Netzen beruhen, da man in den letzten Jahren hier mehrere interessante Forschungsergebnisse zu diesem Thema bestaunen durfte. Die Jahre davor galt es noch als faktisch unmöglich, den Raumhall aus einer Aufnahme zu entfernen. Wir sind daher sehr gespannt, wie gut die Ergebnisse des DeReverb-Filters letztlich klingen werden.






Adobe Character Animator CC



Zentrale neue Funktion des Charakter-Animators ist der Characterizer, der bereits auf einer Adobe MAX Sneak Peek vorgestellt wurde. Hierbei handelt es sich eigentlich auch um nichts anderes, als um die üblichen Style Transfer Modelle, die man in KI-Kreisen schon seit zwei Jahren gut kennt und untersucht. Hierbei kann der Stil eines Bildes auf andere Bilder übertragen werden.

Der Characterizer im Character Animator



Der Characterizer nutzt diese Funktion nun, um beispielsweise eine Bildersammlung von einem Anwender in einen Cartoon-ähnlichen Charakter zu überführen. Dies funktioniert nun kinderleicht, nachdem man den Kamera-Anweisungen folgt und ein paar Kopf-, Gesichts- und Mundbewegungen scannen lässt. Anschließend lässt sich der neu geschaffene Charakter speichern und direkt in Character Animator nutzen.

Mit neuen Tools lassen sich zudem gelungene Takes wiederverwerten und mittels Magneten können Objekte physikalisch mit anderen definierten Punkten zusammenwirken.






Erscheinungstermine



Die neuen Creative Cloud Updates werden noch nicht zur IBC fertig sein, sondern sollen "später in 2018" erscheinen. In einer Präsentation für die Presse trugen einige Beta-Versionen schon den Titel-Zusatz "CC 2019", was eher auf einen Launch-Termin zum Jahresende hindeutet (aber vielleicht auch gar nichts zu bedeuten hat). Wie immer können CC-Abonnenten die neuesten Versionen sofort mit Erscheinen herunterladen.


After Effects CC


3 Seiten:
Einleitung / Premiere Pro CC
After Effects CC
Adobe Audition CC / Adobe Character Animator CC / Erscheinungstermine
  

[23 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Chrompower    14:45 am 17.9.2018
stimmt.
Jörg    14:37 am 17.9.2018
wasted time...
Chrompower    14:32 am 17.9.2018
Ich werde hier keine große Analyse machen. Genauso muss man keine große Analyse machen woran es liegen könnte das ein GTR schneller als ein Panda ist. Auch wenn dir der...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


News: RAW WARS - Wachsende ProRes RAW Unterstützung, aber noch kein Durchbruch // NAB 2019 Di, 9.April 2019
Pünktlich zur NAB haben einige Hersteller die Unterstützung von ProRes RAW angekündigt. Doch der Support von vielen wichtigen Softwareschmieden (und Kamera-Modellen) steht nach wie vor aus...
News: Viele Neuigkeiten für Adobe Premiere Pro, After Effects und Audition zur // NAB 2019 Mi, 3.April 2019
Pünktlich vor der NAB lässt Adobe jedes Jahr viele Neuerungen in die Videoprodukte der Creative Cloud einfließen. Wir werfen einen kurzen Blick auf die wichtigsten neuen Features von Premiere Pro, After Effects und Audition...
News: Neue CC-Funktionen u.a. für Adobe Premiere Pro und After Effects zur // NAB 2018 Di, 3.April 2018
Die NAB bedeutet auch immer neue Video-Funktionen in Adobes Creative Suite. Neu in Premiere Pro, After Effects, Audition und dem Character Animator sind diesmal ua. Color Match und Auto-Ducking (PP) sowie Master Properties (AE).
News: Neues im Adobe Premiere Pro und After Effects CC Update Januar 2018 Mi, 31.Januar 2018
Nach dem letzten großen Update im Oktober spendierte Adobe vor ein paar Tagen ein weiteres Update von Premiere Pro und After Effects. Neben Bugfixes gibt es dabei auch einige Neuerungen...
News: Adobe Creative Cloud - Neue Funktionen für Video- und Audio-Applikationen // IBC 2017 Mi, 13.September 2017
News: Adobe CC2015 Probleme - Der slashCAM User-Bug-Report Mi, 22.Juli 2015
News: Erstes Hands-On: Apples Final Cut Pro X 10.2 im Überblick // NAB 2015 Mo, 13.April 2015
News: Adobe Creative Cloud Video Updates 2015 // NAB 2015 Do, 9.April 2015
News: Lässt Adobe Cinema DNG fallen? Fr, 28.September 2012
News: Adobe Creative Suite 5 (CS 5) – Neuigkeiten für Videobearbeiter Mo, 12.April 2010
News: Adobe Creative Suite CS 3 angekündigt Di, 27.März 2007
News: slashCAM featuring ADOBE VIDEO LOUNGE 2004 ! Fr, 16.Juli 2004


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen


update am 30.Juli 2021 - 00:45
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*