Logo
///  >

Kurztest : 4K-Monitor LG 27MU67-B - Einfach (und) gut?

von Mi, 25.November 2015 | 2 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  10 Bit
  Fazit



10 Bit



Auch die 10 BitBit im Glossar erklärt 4K-Wiedergabe klappte im Zusammenspiel mit einer Quadro K5200 über den Displayport. Und obwohl es sich beim verbauten IPS-Panel nur um ein 8 BitBit im Glossar erklärt Modell handelt, das mittels FrameFrame im Glossar erklärt Rate Control (FRC) die 10 BitBit im Glossar erklärt simuliert, verschwinden in den diversen Testbildern die typischen Posterisations-Treppen zuverlässig. Die fehlenden Zwischentöne erzeugt der Monitor, indem ein PixelPixel im Glossar erklärt seine Helligkeit hochfrequent zwischen den zwei benachbarten 8 Bit-Werten alternierend ändert.

In der Praxis sind die 10 BitBit im Glossar erklärt allerdings noch von geringem Nutzen. Denn es gibt nur wenige Programme die überhaupt mit einem sichtbaren 10 Bit-Output arbeiten. Der hierbei meist eingesetzte Photoshop kann es sogar aktuell gar nicht, weil die 10 BitBit im Glossar erklärt Implementierung unter Windows seit ein paar Versionen fehlerhaft ist. Und bei Videoaufnahmen sind die 10 BitBit im Glossar erklärt ja eher als Colorgrading Reserve zu nutzen, denn zur Wiedergabe des Output-Materials. Im Gegenteil will man ja in den meisten Fällen seinen 8 Bit-Mastering Output auch darauf testen, ob sich nicht irgendwo Banding Fehler eingeschlichen haben. Diese würde man auf einem 10 Bit-Display dann eventuell übersehen. Wer sich allerdings an treppenlosen Graustufenverläufen in diversen Demos erfreuen will, kann dies mit dem LG 27MU67-B tun...

Viel Zeit und etwas Nerven hat uns der Anschluss über HDMIHDMI im Glossar erklärt gekostet. Schließlich besitzt der Monitor explizit zwei HDMIHDMI im Glossar erklärt 2.0 Buchsen, die volle 4K/UHD-Auflösung bei 60 Hz versprechen. Doch eine GTX 980Ti wollte partout nicht mehr als 30Hz über den HDMI-Port bei 4K ausgeben. Zuerst vermuteten wir ein unterspezifiziertes Kabel, dann eine korrupte .INF-Datei.

Letztendlich war es jedoch die Einstellung in den HDMI-Bildprofilen. Ist dort der Punkt HDMIHDMI im Glossar erklärt ULTRA HD DEEP COLOR nicht aktiviert, funktionieren prinzipiell auch keine 60Hz. Per Default und auch nach einem Reset der Systemeinstellungen ist dieser Punkt jedoch unverständlicherweise deaktiviert. Nach der Aktivierung dieser Funktion waren über HDMIHDMI im Glossar erklärt an einer GTX980Ti bei 8 Bit-Farbtiefe in 4K/RGB zahlreiche nützliche Frequenzen wählbar, darunter auch die gewünschten 60 Hz:

.

Am neuen MacPro konnte der Monitor ebenfalls gut gefallen. Dank beigelegtem DisplayPort auf MIniDisplayport-Kabel funktionieren hier alle gebotenen Auflösungen sofort ohne Probleme. Auch die gerade erst mit Mac OS X 10.11 El Capitan eingeführten 10 Bit-Desktop-Farbtiefen konnten sofort genutzt werden. Da das Feature jedoch noch sehr neu ist, fehlt es am Mac noch an der 10 Bit-Unterstützung durch Applikationen. In der Vorschau-App ließen sich jedoch 16 Bit-Farbverläufe stufenfrei betrachten.




Fazit



Die Ausstattung des Monitors ist ohne Schnörkel, was uns prinzipiell gut gefällt. Das wichtigste - nämlich die sRGB-Bildqualität - ist dabei tadellos. Wer keine P3- oder AdobeRGB-Abdeckung benötigt und sich nicht mit Kalibrierung beschäftigen will bekommt mit dem LG 27MU67-B eine nahezu tadellose 4K-Vorschau-Möglichkeit, die sogar mit 10 BitBit im Glossar erklärt möglich ist.

Einleitung


2 Seiten:
Einleitung
10 Bit / Fazit
  

[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
andieymi    11:52 am 26.11.2015
Sieht in der Tat gut aus. Muss mal den PRAD Test lesen...
wbuschke    19:51 am 25.11.2015
Ich hätte gern gewusst, wie gut die Up-sampling Qualität von FullHD auf 4K ist? LG
alvaro    08:43 am 24.11.2015
Ich habe vor einiger Zeit meinen 24" FullHD-Monitor gegen den LG 27MU67-B ausgetauscht. Den Unterschied muss man erlebt haben! Beim Videoschnitt alles von Anfang an schon in 4K zu...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Kurztest: AMD Radeon Pro WX7100 - Polaris im Workstation-Gewand Fr, 12.Mai 2017
Wir hatten das kurze Vergnügen, eine AMD WX7100 unter DaVinci Resolve austesten zu können. Was uns auch mal wieder dazu gebracht hat, etwas über den Sinn von Workstation-GPUs zu sinnieren...
Kurztest: HP Z620 Workstation Mo, 4.August 2014
Nachdem unser letzter MacPro Test ja große Wellen geschlagen hatte, haben wir einmal bei HP angefragt, ob man uns für einen ähnlichen Preis wie die mittlere Mac Pro-Austattung (ca. 6500 Euro) eine vergleichbare Workstation zusammenstellen könnte...
Editorials: Neuer Apple Mac Pro 2019 - genau so oder so gar nicht? So, 26.Mai 2019
Vor einigen Tagen machte ein Foto auf Imgur die Runde, das angeblich die Spezifikationen des schon sehnlich erwarteten Mac Pro zeigen soll. Dabei war sich die Netzgemeinde fast unisono einig, dass es sich hierbei um einen Fake handelt. Doch es könnte auch anders sein...
Ratgeber: 4K-Schnittcomputer aufrüsten -- Geld sparen mit gebrauchten Komponenten Mi, 15.Mai 2019
Eigentlich sollte nach vier Jahren wieder ein neuer Windows-Testrechner her, doch statt dessen sind wir bei einem unerwarteten Upgrade des alten Systems gelandet -- ua. mit einem gebrauchten Xeon E5-2697V3 mit 14 CPU Kernen. Unsere Beweggründe wollten wir euch einmal kurz darlegen...
Test: MSI Ventus Geforce RTX 2080 - Beste Grafikkarte für die 4K-/8K-Videobearbeitung? Do, 3.Januar 2019
Test: Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test Do, 6.Dezember 2018
Editorials: Grafikkarten: Starker Preisverfall und neue Modelle (GTX 1170 und GTX 1180) erst nach dem Sommer Do, 28.Juni 2018
Ratgeber: Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil4: SSDs, Festplatten, Netzteile und Gehäuse Mo, 25.Juni 2018
Ratgeber: Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 1: CPU, GPU und die Kern-Frage -- AMD oder Intel? Mi, 2.Mai 2018
Test: Apple iMac Pro im 4K/5K Performance Test mit ARRI, RED, Canon, Panasonic, Blackmagic u. Sony Mo, 9.April 2018
Ratgeber: Grafikkarten Entwicklungen für die Videobearbeitung in 2018 Do, 18.Januar 2018
Ratgeber: Meltdown und Spectre Sicherheitslücken: Was tun? Fr, 12.Januar 2018


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
PC:
Unterschied Sony PC120 zu TRV30
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
Mega Time Squad - offizieller Trailer
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
mehr Beiträge zum Thema PC


Specialsschraeg
10-20. August / Oestrich-Winkel
Kurzfilmfestival Shorts at Moonlight
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
alle Termine und Einreichfristen


update am 18.August 2019 - 15:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*