/// 4K Kamera Test und Vergleich

2 Modelle gefunden [ Permalink auf diese Seite ]

Verglichen auf dieser Seite: Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K und JVC GY-LS300

Anzeige: 3 Modelle pro Seite sortiert nach Markteinführung
Modell

Blackmagic Design URSA Mini Pro 12KJVC GY-LS300
Bild
Name URSA Mini Pro 12KGY-LS300
Konfiguration ?  
Listenpreis ?10139 €4399 €
Markteinführung November 2020 Mai 2015
Sensorgrößen-Klasse Super35 / APS-CSuper35 / APS-C
Gerätekategorie Wechseloptik-Camcorder / Cinema KameraWechseloptik-Camcorder / Cinema Kamera
Voreinschätzung oder Test TestTest
Technische Daten bei Blackmagicbei JVC
Bildqualität

[ top ]Blackmagic Design URSA Mini Pro 12KJVC GY-LS300
Sensorflächen-Crop in 4K ? 1.33 1.5
4K Testchart
4K Debayering Qualität ?nahezu perfektes Debayeringstarke Diagonalfilterung
4K Lowlight / Dynamik ?gutmittel
Shutter-Qualität in 4K ?15,6ms (12K), 7,8ms (8/4K), 3,9 (4K S16)leichte RS Krümmung
Ausstattung

[ top ]Blackmagic Design URSA Mini Pro 12KJVC GY-LS300
Ext. Bedienungs-Elemente ?professionelles externes Schalterlayoutprofessionelles externes Schalterlayout
Speichermedien 2x CFast und 2x SDHC/XC Doppelslot (2x)
SD (HC/XC)
ND-Filter 3stufig integriert3stufig integriert
4K Bildstabilisation In Wechseloptik möglichIn Wechseloptik möglich
Audio 2x XLR
Kopfhörer
Mikrofon
Pegelbar
2x XLR
Kopfhörer
Mikrofon
Pegelbar
Verfügbare Mounts B4-Mount
EF-Mount (aktiv)
Nikon F
PL-Mount
Micro Four Thirds
Fixoptik --
Videosignal

[ top ]Blackmagic Design URSA Mini Pro 12KJVC GY-LS300
Internes 4K Recording ?RAW8 Bit 4:2:0
max FPS / SlowMo 4K/UHD ?120p30p
LOG / RAW Möglichkeiten ?RAWJ-Log (8 Bit)
4K externe Ausgabe ?10 Bit 4:2:28 Bit 4:2:2
Mehr Infos

[ top ]Blackmagic Design URSA Mini Pro 12KJVC GY-LS300
Besonderheiten / Sonstiges Mount wechselbar, optionaler OLED SucherS35-Sensor hinter MFT-Mount
slashCAM-Testbericht noch kein Testbericht vorhanden
Test: JVC GY-LS300 - verkanntes Multitalent?


Die GY-LS300 kann durchaus mit ein paar Fähigkeiten und Ausstattungsmerkmalen glänzen, die in dieser (Preis-)Klasse keineswegs selbstverständlich sind.
Fragen und User-Meinungen  Zu unserem JVC 4K Kamera Unterforum
Forenbeiträge Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
URSA Mini Pro 12K - Dynamik und Moirées
Der Sensor der Blackmagic URSA Mini Pro 12K - Demosaicing und Rolling Shutter
URSA Mini Pro 12K mit erweiterten Frameraten
Blackmagic RAW 2.0 Beta 2 bringt BRAW 12K für Adobe Premiere und Avid Media Composer unter Windows
Blackmagic URSA Mini Pro 12K: Democlips und Näheres zum neuen 12K Sensordesign
Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K
Welcher Nikon Speedbooster für die JVC GY-LS300CHE?
JVC GY-LS300 in den USA 1.000 Dollar billiger und bald mit mehr SloMo
JVC GY-LS300 Firmware 2.0 ist da
JVC Log Modus für LS300 per neuer Firmware
JVC GY-LS300 - verkanntes Multitalent?
Die neue JVC GY-LS300
JVC GY-LS300

Im Forum mitdiskutieren!


Bitte bedenkt, dass diese Daten von Menschen eingegeben werden. Außerdem sind die technischen Angaben der Hersteller nicht selten widersprüchlich, lückenhaft und in einzelnen Fällen nicht zutreffend. Obwohl wir uns also größte Mühe geben, die Informationen auf ihre Richtigkeit zu prüfen, können wir für die Angaben keine Gewähr übernehmen. Sollten die Angaben unvollständig sein oder Fehler enthalten, bitte lasst es uns wissen! Mail: