/// 4K Kamera Test und Vergleich

2 Modelle gefunden [ Permalink auf diese Seite ]

Verglichen auf dieser Seite: Panasonic AU-EVA1,Blackmagic Design URSA Mini 4 und 6K

Anzeige: 3 Modelle pro Seite sortiert nach Markteinführung
Modell

Panasonic AU-EVA1Blackmagic Design URSA Mini 4,6K
Bild
Name AU-EVA1URSA Mini 4,6K
Konfiguration ?  
Listenpreis ?8675 €5600 €
Markteinführung November 2017 März 2016
Sensorgrößen-Klasse Super35 / APS-CSuper35 / APS-C
Gerätekategorie Wechseloptik-Camcorder / Cinema KameraWechseloptik-Camcorder / Cinema Kamera
Voreinschätzung oder Test TestTest
Technische Daten bei Panasonicbei Blackmagic
Bildqualität

[ top ]Panasonic AU-EVA1Blackmagic Design URSA Mini 4,6K
Sensorflächen-Crop in 4K ? 1.5 1.42
4K Testchart
4K Debayering Qualität ?nahezu perfektes Debayeringfast perfekt mit leichten Choma-Pixeln
4K Lowlight / Dynamik ?mittelgut
Shutter-Qualität in 4K ?schneller Rolling Shutter (10-17ms)fast keine RS-Krümmung
Ausstattung

[ top ]Panasonic AU-EVA1Blackmagic Design URSA Mini 4,6K
Ext. Bedienungs-Elemente ?professionelles externes Schalterlayoutwenig externe Einstellmöglichkeiten
Speichermedien Doppelslot (2x)
SD (HC/XC)
CFast
Doppelslot (2x)
ND-Filter 3stufig integriertAnschraubbar an Wechseloptik
4K Bildstabilisation 4K Sensorüberschuss (elektronisch)In Wechseloptik möglich
Audio 2x XLR
Kopfhörer
Mikrofon
Pegelbar
2x XLR
Kopfhörer
Mikrofon
Pegelbar
Verfügbare Mounts EF-Mount (aktiv)EF-Mount (aktiv)
PL-Mount
B4-Mount
Fixoptik  -
Videosignal

[ top ]Panasonic AU-EVA1Blackmagic Design URSA Mini 4,6K
Internes 4K Recording ?10 Bit 4:2:2RAW
max FPS / SlowMo 4K/UHD ?60p60p
LOG / RAW Möglichkeiten ?V-Log (10 Bit)RAW
4K externe Ausgabe ?RAW10 Bit 4:2:2
Mehr Infos

[ top ]Panasonic AU-EVA1Blackmagic Design URSA Mini 4,6K
Besonderheiten / Sonstiges Dual-ISO (800/2500) Sensor
externe 5,7K RAW-Aufzeichnung möglich
 
slashCAM-Testbericht
Test: Panasonic EVA1 5,7K RAW mit dem Blackmagic Video Assist 12G HDR


Der Blackmagic Video Assist 12G HDR kann einer Panasonic EVA1 5,7K (B)RAW entlocken. Kann diese Kombination der kleinen Varicam noch einmal neues Leben einhauchen?

Test: Erster Apple ProRes RAW Shoot: Panasonic EVA1, Shogun Inferno und Final Cut Pro X 10.4.1

Test: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Test: PANASONIC AU-EVA1: Handling, Vergleich zur Canon C200, Rigging, Sucher vs Monitor, Fazit uvm. Teil 2

Test: Praxistest: Panasonic AU-EVA1: Hauttöne, Dual Native ISO, V-LOG, Auflösung uvm. Teil 1

Test: Panasonic AU-EVA1 - Bildqualität und Sensorverhalten
Test: Die Blackmagic Design URSA Mini 4,6K im slashCAM-(Mess-)Test


Die URSA Mini 4,6K hat uns kurz in der Redaktion besucht und endlich können wir sagen, ob sie den hohen Erwartungen seit ihrer Ankündigung auch gerecht wird…
Fragen und User-Meinungen Zu unserem Panasonic 4K Kamera Unterforum
 
Forenbeiträge Panasonic EVA1 5,7K RAW mit dem Blackmagic Video Assist 12G HDR
Panasonic Eva1 noch aktuell für 2020?
Panasonic EVA1: Preissenkung und neue Firmware mit ua. HEVC (10bit 4Kp60)
Large Frame Loop Aufnahmen mit Panasonic EVA1 simuliert
Messevideo: Vocas: Finale Version des Flexible Camera Rigs für Sony Alpha, C200, EVA1 uva. // IBC 2018
Panasonic stellt kostenlose LUT Library für VariCam und EVA1 Cine Kameras zur Verfügung
Umfassendes Panasonic AU-EVA1 eBook von Barry Green zum freien Download verfügbar

Im Forum mitdiskutieren!
Komodo - C70 - ZCam F6 - BMPCC 6K Pro - FX6
DJI Ronin 4D Zenmuse Z9 6K - Sensorverhalten, Dynamik und Rolling Shutter
Blackmagic 6K Pro RAW Material in Premiere Pro importieren
Canon EOS R3 im Praxistest: 12 Bit 6K RAW 50p, Hauttöne, LOG/LUT, Stabilisierung, DJI RS2 uvm ?
Canon EOS R3: Aufnahmezeiten und Hitzelimits bei 6K 12 Bit 25p/50p RAW und 4K All-I 50p
Canon präsentiert die Canon EOS R3 - Stabilisierte Fullframe 6K Videos mit 60p RAW
RED KOMODO 6K in der Praxis: Autofokus, Gimbalshots, Hauttöne, 6K RAW, Zeitlupe ...


Bitte bedenkt, dass diese Daten von Menschen eingegeben werden. Außerdem sind die technischen Angaben der Hersteller nicht selten widersprüchlich, lückenhaft und in einzelnen Fällen nicht zutreffend. Obwohl wir uns also größte Mühe geben, die Informationen auf ihre Richtigkeit zu prüfen, können wir für die Angaben keine Gewähr übernehmen. Sollten die Angaben unvollständig sein oder Fehler enthalten, bitte lasst es uns wissen! Mail: