/// 4K Kamera Test und Vergleich

2 Modelle gefunden [ Permalink auf diese Seite ]

Verglichen auf dieser Seite: Blackmagic Design URSA Mini 4,6K und Blackmagic Design URSA 4K

Anzeige: 3 Modelle pro Seite sortiert nach Markteinführung
Modell

Blackmagic Design URSA Mini 4,6KBlackmagic Design URSA 4K
Bild
Name URSA Mini 4,6KURSA 4K
Konfiguration ?  
Listenpreis ?5600 €5659 €
Markteinführung März 2016 Dezember 2014
Sensorgrößen-Klasse Super35 / APS-CSuper35 / APS-C
Gerätekategorie Wechseloptik-Camcorder / Cinema KameraWechseloptik-Camcorder / Cinema Kamera
Voreinschätzung oder Test TestTest
Technische Daten bei Blackmagicbei Blackmagic
Bildqualität

[ top ]Blackmagic Design URSA Mini 4,6KBlackmagic Design URSA 4K
Sensorflächen-Crop in 4K ? 1.42 1.7
4K Testchart
4K Debayering Qualität ?fast perfekt mit leichten Choma-PixelnLuma fast perfekt, Chroma Zipper
4K Lowlight / Dynamik ?gutmittel
Shutter-Qualität in 4K ?fast keine RS-KrümmungGlobal Shutter
Ausstattung

[ top ]Blackmagic Design URSA Mini 4,6KBlackmagic Design URSA 4K
Ext. Bedienungs-Elemente ?wenig externe Einstellmöglichkeitenwenig externe Einstellmöglichkeiten
Speichermedien CFast
Doppelslot (2x)
CFast
Doppelslot (2x)
ND-Filter Anschraubbar an WechseloptikAnschraubbar an Wechseloptik
4K Bildstabilisation In Wechseloptik möglichIn Wechseloptik möglich
Audio 2x XLR
Kopfhörer
Mikrofon
Pegelbar
2x XLR
Kopfhörer
Mikrofon
Pegelbar
Verfügbare Mounts EF-Mount (aktiv)
PL-Mount
B4-Mount
EF-Mount (aktiv)
PL-Mount
Fixoptik --
Videosignal

[ top ]Blackmagic Design URSA Mini 4,6KBlackmagic Design URSA 4K
Internes 4K Recording ?RAWRAW
max FPS / SlowMo 4K/UHD ?60p120p
LOG / RAW Möglichkeiten ?RAWRAW
4K externe Ausgabe ?10 Bit 4:2:210 Bit 4:2:2
Mehr Infos

[ top ]Blackmagic Design URSA Mini 4,6KBlackmagic Design URSA 4K
Besonderheiten / Sonstiges  Sehr schwer (7.4 kg) ohne Zubehör.
Integriertes FullHD 10 Zoll Display.
slashCAM-Testbericht
Test: Die Blackmagic Design URSA Mini 4,6K im slashCAM-(Mess-)Test


Die URSA Mini 4,6K hat uns kurz in der Redaktion besucht und endlich können wir sagen, ob sie den hohen Erwartungen seit ihrer Ankündigung auch gerecht wird…
Test: Panasonic GH4, Blackmagic Design 4K, Sony PXW-Z100 - Lowlight


Diesmal haben wir die Panasonic GH4, die BMPC 4K sowie die Sony PXW-Z100 zu einem Lowlightvergleich im Freien geladen. Am nächtlichen Alexanderplatz in Berlin durften diese auf ganz unterschiedliche Bedürfnisse abgestimmten 4K Cams ihre Leistung in Sachen Lowlight unter Beweis stellen....weiter
Fragen und User-Meinungen   
Forenbeiträge Blackmagic 6K Pro RAW Material in Premiere Pro importieren
Canon EOS R3 im Praxistest: 12 Bit 6K RAW 50p, Hauttöne, LOG/LUT, Stabilisierung, DJI RS2 uvm ?
Canon EOS R3: Aufnahmezeiten und Hitzelimits bei 6K 12 Bit 25p/50p RAW und 4K All-I 50p
Canon präsentiert die Canon EOS R3 - Stabilisierte Fullframe 6K Videos mit 60p RAW
RED KOMODO 6K in der Praxis: Autofokus, Gimbalshots, Hauttöne, 6K RAW, Zeitlupe ...
RED KOMODO 6K - Das Dynamik-Verhalten des Global Shutters
BMPCC 6K Pro IR-Cut
Blackmagic ATEM Mini Pro ISO im Livestreaming Setup mit Blackmagic Studio Camera 4K Plus
Apple iPhone 13 Pro - Sensor-Qualität in 4K 10 Bit ProRes inkl. Dynamik und Rolling Shutter
ROKU Express 4K Streaming Player
Erste Spezifikationen (und Spekulationen) zum kommenden ARRI 4K S35 Sensor
Canon EOS R3: Aufnahmezeiten und Hitzelimits bei 6K 12 Bit 25p/50p RAW und 4K All-I 50p
Premiere Pro - Reihenfolge beim Bearbeiten / Rendern von 4k auf 1080p
GoPro Hero 10 Leak: 5.3K mit 60 fps, 4K mit 120 fps und verbesserte Bildstabilisation


Bitte bedenkt, dass diese Daten von Menschen eingegeben werden. Außerdem sind die technischen Angaben der Hersteller nicht selten widersprüchlich, lückenhaft und in einzelnen Fällen nicht zutreffend. Obwohl wir uns also größte Mühe geben, die Informationen auf ihre Richtigkeit zu prüfen, können wir für die Angaben keine Gewähr übernehmen. Sollten die Angaben unvollständig sein oder Fehler enthalten, bitte lasst es uns wissen! Mail: