Logo
/// News

VESA DisplayPort 1.4 für 8K 60Hz und 4K 120Hz Monitore vorgestellt

[09:29 Fr,4.März 2016 [e]  von ]    

Das für entsprechende Standardisierungen zuständige VESA-Konsortium hat die neue DisplayPort 1.4 Spezifikation fertiggestellt. Auf der einen Seite manifestiert sich dadurch das Zusammenwachsen von Thunderbolt und USB Type-C/3.1-Stecker, auf der anderen Seite wurden die möglichen Datenübertragungsraten soweit erhöht, dass sowohl für 8K mit maximal 60 Hz als auch für 4K mit 120 Hz genügend BandbreiteBandbreite im Glossar erklärt zur Verfügung steht. Und zwar für beide Auflösungen auch mit HDR/Deep Color, folglich mehr als 8 Bit.



Allerdings ist nicht ganz klar, ob die vergrößerte BandbreiteBandbreite im Glossar erklärt gegenüber Display Port 1.3 nicht alleine durch eine KompressionKompression im Glossar erklärt ermöglicht wird. Denn mit Display Port 1.4 kommt auch die Display Stream Compression (DSC) hinzu. Die hierfür spezifizierte DSC Version 1.2 soll eine "visual lossless" 3:1 KompressionKompression im Glossar erklärt ermöglichen, was wir mit gemischten Gefühlen sehen. Denn was "visual lossless" genau bedeutet, wird man erst in der Praxis sehen können. Erhellendere Worte zum wird und muss die Zukunft bringen...


Bild zur Newsmeldung:
DP14

Link mehr Informationen bei wccftech.com

    
[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
sottofellini    20:49 am 4.3.2016
Dieses 8K kann ich nicht mehr hören und sehen. Es sollte als Unwort des Jahres bezeichnet werden! Zurück mit diesem aus einem Hinterhof Labor entwichenen Virus...weiterlesen
Sammy D    15:26 am 4.3.2016
Gibt doch auch optische Kabel. Zugegeben ein wenig teuer...
Valentino    13:12 am 4.3.2016
Naja es steckt doch jetzt schon viel Technik in den Steckern von TB und für was bitte einen Adapter, wenn die Kabel maximal 2 Meter lang sein dürfen. Bin einfach kein Freund von...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSony kündigt 4K-Netzwerkkamera mit Vollformat-Sensor an bildWie funktioniert VR Editing? (in Scratch)


verwandte Newsmeldungen:
DJI Phantom 3 SE: Verbesserte P3 mit 4K-Aufnahme 15.August 2017
StarTech Thunderbolt 3 Dual-4K Docking Station 14.August 2017
GoXtreme Phantom 8K Actioncam wird zur IFA vorgestellt -- mit 13MP Sensor... 26.Juli 2017
Wieviel Auflösung benötigen Cine-Kameras - sind 4K bereits zuviel? 26.Juli 2017
Nikon D850 Vollformat DSLR mit 8K Time-Lapse Funktion und 4K Video (?) angekündigt 25.Juli 2017
YouTube Editor wird eingestellt -- zu wenig Interesse an Online-Schnitt 24.Juli 2017
Leica TL2 mit 4K-Aufnahme unter 2.000 Euro 11.Juli 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Formate:
Welcher 50" UHD TV? Zwei Displays an BM Karte unter Edius?
BM ATEM TVS HD: 25p-SDI-Output X70, FS5 etc.
Sony FS700E, 4K Update und odyssey q7+
Welches Zubehör brauche ich für die BM Ursa Mini 4k
Ultra HD 4K Timelapse / Zeitraffer mit kostenloser Software erstellen (VirtualDub & x264vfw)
Objektiv für Blackmagic Ursa Mini 4k
Dji Matrice 600 pro + Ronin MX + Blackmagic Ursa mini 4k
mehr Beiträge zum Thema Formate


Archive

2017

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 20.August 2017 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*