Logo
/// News

Studie: Kollision einer Drohne mit Flugzeug eher unwahrscheinlich

[11:42 Sa,19.März 2016 [e]  von ]    

Aufgrund von einigen Zwischenfällen mit Drohnen in der Luft verlangt die US-Luftfahrtbehörde FAA seit Anfang des Jahres von Drohnenpiloten eine Registrierung ihrer Fluggeräte - Anlaß für eine Gruppe von Forschern, die Gefahr näher zu untersuchen. Der Studie von Forschern der George Mason University zufolge soll die Wahrscheinlichkeit, daß eine Drohne ein Flugzeug zum Absturz bringt, nicht sehr wahrscheinlich sein. Grundlage der Untersuchung sind Daten zu Kollisionen von Vögeln mit Flugzeugen.

Beziffert wird die Wahrscheinlichkeit der Kollision einer 2 kg Drohne mit einem Flugzeug auf einen Unfall alle 187 Millionen Jahre, d.h. bei 1 Millionen Drohnen alle 187 Jahre. Das spräche für eine Ausnahmeregelung von Flugeinschränkungen für kleine Drohnen unter 2 kg, die Berichten zufolge bei der FAA (Federal Aviation Administraion) schon in Arbeit sein soll.


DJI-Phantom


Link mehr Informationen bei mercatus.org

    
[4 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Jalue    13:16 am 20.3.2016
Das sind nicht nur keine ausgebildeten Piloten, i.d.R. sind es nicht mal Leute mit Modellflugerfahrung, bis vor wenigen Jahren die einzigen, die sich mit solchen Geräten...weiterlesen
Darth Schneider    08:53 am 20.3.2016
Eher unwahrscheinlich. Das heisst auf gut Deutsch sehr wahrscheinlich. Wenn immer mehr Drohnen rum fliegen steigt die Kollusionschance mit anderen Fluggeräten auch mit bemannten...weiterlesen
ruessel    08:19 am 20.3.2016
Scheint ja öfters "fast" passieren, erst gestern wieder: http://web.de/magazine/panorama/lufthan ... e-31438040 Wegen ein paar Bekloppter in Flughafennähe wird der ganze Kram...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildCAME-TV Mini 3 und Argo Gimbal im Anflug bildAmazonkäufe bald mit Selfie-Login?


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

Edelkrone SliderONE PRO: der mobile Motion Control Slider mit App 17.Dezember 2017
ARRI Alexa Mini und Amira SUP 5.2 mit erweitertem False Color, EVF Gammas uvm. 15.Dezember 2017
KipperTie REVOLVA Objektiv-Adapter mit integriertem ND-Filterrad für RED-Kameras 13.Dezember 2017
Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent 10.Dezember 2017
Philips: 32" QHD HDR Monitor mit 99% AdobeRGB und USB-C für 500 Euro 9.Dezember 2017
EIZO FlexScan EV2785: 4K UltraHD 27" IPS-Monitor mit USB-C 6.Dezember 2017
Lytro Immerge 2.0 -- weiterentwickeltes Lichtfeld-VR Kamera-Rig 4.Dezember 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Zubehör:
ARRI Alexa Mini und Amira SUP 5.2 mit erweitertem False Color, EVF Gammas uvm.
Manfrotto:Nitrotech N12 Fluid-Videokopf jetzt verfügbar
RED VV VistaVision Lens Test
KipperTie REVOLVA Objektiv-Adapter mit integriertem ND-Filterrad für RED-Kameras
VESA verabschiedet neuen DisplayHDR 1.0 Standard
Was kann man an diesen Club-Aufnahmen verbessern? (Lichtstarkes WW-Objektiv?)
LED fuer Zuhause
mehr Beiträge zum Thema Zubehör


Archive

2017

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
13-18. März 2018/ Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.Dezember 2017 - 16:48
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*