Sonnet DisplayLink Dual DisplayPort und HDMI Adapter: zwei 4K Displays am M1 Mac

Sonnet hat zwei neue USB/Thunderbolt-Adapter mit jeweils zwei DisplayPort bzw. zwei HDMI-Anschlüssen für Apples M1, M1 Pro und M1 Max Macs veröffentlicht. Diese ermöglichen den Anschluss von zwei externen Monitoren über deren HDMI oder DisplayPort mit jeweils einer Auflösung von bis zu 4K (3.840 x 2.160 Pixel) mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde.


Angesichts der bei manchen Apple Modellen geringen Zahl - sofern überhaupt vorhanden - von HDMI/DisplayPort-Anschlüssen für externe Monitore ist ein dualer HDMI bzw. DisplayPort-Adapter eine gute Möglichkeit, externe (weitere) Displays an das Gerät mittels nur eines USB- oder Thunderbolt-Ports anzuschließen - zumindest sofern die Displays nicht selbst über einen Thunderbolt-Eingang sowie Ausgang zur Reihenschaltung mehrerer Monitore verfügen.


Sonnet DisplayLink Dual DisplayPort/HDMI Adapter
Sonnet DisplayLink Dual DisplayPort/HDMI Adapter

Alternativ zum Thunderbolt 3/4 Port kann der Sonnet Adapter auch über einen USB Typ-A Port angeschlossen werden, um nicht unnötig einen Thunderbolt-Port zu belegen. Dies ist möglich, da der Adapter zwar ursprünglich mit einem USB Typ-A Port ausgerüstet ist, aber im Lieferumfang ein eigener Adapter von USB Typ-A zu USB-C (also auch den Port, den Thunderbolt verwendet).



Besonders interessant sind die neuen Adapter für Besitzer des neuen M1 13" Apple MacBook Air und MacBook Pro Notebook, denn diese unterstützen von Haus aus nur einen einzigen externen Bildschirm. Die DisplayLink Dual Display Adapter allerdings ermöglichen ihnen zwei 4K 60Hz-Bildschirme gleichzeitig zu nutzen.



So können mittels des Adapter zum Beispiel bis zu drei Displays an einen M1 Mac mini angeschlossen werden, der nur über einen HDMI 2.0 Ausgang verfügt und - mittels zweier Sonnet-Adapter - sogar bis zu vier 4K Displays an M1 oder Intel Macs. Gerade für die Arbeit mit Video ist eine große Desktopfläche über mehrere Monitore sehr hilfreich. Natürlich werden nicht nur 4K Monitore, sondern auch Displays (oder auch Fernsehgeräte) mit einer geringeren Auflösung unterstützt - das Audio wird ebenfalls übertragen.


Connected via Thunderbolt or USB-A.
Per Thunderbolt oder USB-A angeschlossen

Zwar nennt Sonnet ausdrücklich die Besitzer von M1 Macs als Zielgruppe für die beiden neuen Adapter, sie arbeiten jedoch ebenso gut mit den älteren Intel-basierte Mac- oder Windows-Computer mit USB-3- oder USB-C-Schnittstellen zusammen. Der Adapter ist sowohl mit allen Macs mit macOS 10.15+ und allen PCs mit Windows 11 oder 10 kompatibel - Sonnet empfiehlt die Adapter allerdings besonders für Computer mit Thunderbolt 4 oder 3-Schnittstelle.



Sonnets DisplayLink Dual DisplayPort Adapter (USB3-DDP4K) sowie der DisplayLink Dual HDMI Adapter für M1 Macs (USB3-DHDMI) sind ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von jeweils rund 200 Euro erhältlich. Hier unser Performance-Test des MacBook Pro 13" M1 in 4K, 5K, 8K und 12K mit ARRI, RED, Canon.


Ähnliche News //
Umfrage
    Meine nächste Kamera wird eine










    Ergebnis ansehen

slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash