Logo
/// News

Premiere und After Effects bis auf weiteres ohne GH5 10 Bit Unterstützung

[14:18 Do,20.April 2017 [e]  von ]    

bildIm Netz häufen sich die Beschwerden, dass mit es mit der gestern vorgestellten Version von Premiere Pro CC 2017 (11.0.2) nicht mehr möglich ist 10 BitBit im Glossar erklärt Files der GH5 zu öffnen. Wir können dieses Verhalten nun ebenfalls bestätigen. Nach dem öffnen sind nur noch die Audiospuren zugreifbar, aber das Bild bleibt schwarz. Wer daher aktuelle GH5-Projekte in der Mache hat oder kommende Projekte plant, sollte daher dringend von einem Update absehen.

Wir können jedoch auch bestätigen, dass eine Re-Installation der vorherigen Version von Premiere CC 2017 (11.0.1) über den Creative Cloud Installer möglich ist und danach die 10 BitBit im Glossar erklärt GH5 Files wieder gelesen werden können. Auch alte Projekte können dann weiterbearbeitet werden, solange man diese noch nicht in der Version 11.0.2 geöffnet und wieder gespeichert hat. Denn Premiere 11.0.1 kann grundsätzlich keine 11.0.2 Projekte öffnen, ohne dass man diese manuell patcht.



Dieser Bug dürfte für viele GH5-Anwender von großer Bedeutung sein, da Premiere bislang als eines der wenigen Programme mit den 10 Bit-Files der GH5 umgehen konnte. Allerdings verhaspelte sich die Version 11.0.1 noch mit den Schwarzwerten beim decodieren. Darum hatten nun so mancher Anwender gehofft, dass mit der neuen Version endlich ein 10 BitBit im Glossar erklärt V-Log-Schnitt mit korrektem Schwarz und Weißpegel möglich sein sollte. Stattdessen funktioniert der 10 BitBit im Glossar erklärt Schnitt nun gar nicht mehr.

Wer die aktuellen Reaktionen Adobes dazu verfolgen will, sollte diesem englischen Foren-Thread bei Adobe folgen. Aktuell scheint damit Grassvalley Edius bis auf weiteres das einzige Schnittprogramm auf dem Markt zu bleiben das mit den 10Bit GH5 Files auch wirklich korrekt umgehen kann.

Nachdem sich After Effects und Premiere mittlerweile in vielen Bereichen die Decoding-Engines teilen, haben wir übrigens auch noch einen kurzen Test mit ein paar 10 BitBit im Glossar erklärt GH5-Files in After Effects gemacht und auch hier schlechte Nachrichten zu vermelden: Der Import von 10 BitBit im Glossar erklärt GH5 Material sorgte in der aktuellen Version (2017.2) nun ebenfalls nur für leere graue Flächen in der Vorschau.

Link mehr Informationen bei forums.adobe.com

    
[56 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Uwe    17:17 am 8.5.2017
Super, damit kann man ja vielleicht erst einmal leben bis Adobe es schafft das Ganze in Ordnung zu bringen...
Silerofilms    15:07 am 7.5.2017
Ich habe die aktuelleste Verion, laut Premiere 2017.1, einen Clip mit 4k 10bit in 64-940 aufgenommen und es funktioniert.
Uwe    14:30 am 7.5.2017
Dachte ich auch - das war/ist ja das Verwirrende. Aber wenn ich 2017.1 bei Google eingebe bekomme ich das April-Update, auf das sich wohl ja alle berufen. Warum hier jetzt 11.0.2...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildLaCie 2big Dock mit Thunderbolt 3 und bis zu 20 TB // NAB 2017 bildCanon kündigt C-Log-Update für EOS 5D Mark IV an // NAB 2017


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

VEGAS Pro jetzt auch im Abo 18.Januar 2018
Intel Core i7-8809G: technische Details zur Intel CPU mit integrierter AMD Vega GPU 7.Januar 2018
Apple Final Cut Pro 10.4 verfügbar mit neuen Grading-Tools, HDR Support u.a. 14.Dezember 2017
Kostenlos und online: Premiere Pro und After Effects CC Workflows (Adobe Live) 11.Dezember 2017
Cyberlink bringt VR Stabilizer Plug-In für Premiere und After Effects 6.Dezember 2017
Intels nächste CPU kommt mit integrierter AMD GPU! 6.November 2017
Movavi Video Editor 14 (Plus) mit Auto-Editing Funktion 2.November 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

Compositing:

Blackmagic DaVinci Resolve 14.2 Update 15.Dezember 2017
Kostenlos und online: Premiere Pro und After Effects CC Workflows (Adobe Live) 11.Dezember 2017
Cyberlink bringt VR Stabilizer Plug-In für Premiere und After Effects 6.Dezember 2017
Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar 13.November 2017
Videotutorial: DaVinci Resolve - Look-Intensität schnell ändern via Key Output Gain 23.Oktober 2017
Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017 18.September 2017
Videotutorial: Einstieg in DaVinci Resolve 14 (47 min und sehr informativ) 14.September 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Compositing

Panasonic GH5:

Panasonic GH5 Firmware 2.0 ist da: 400 Mbit/s ALL-I, Hybrid Log Gamma, u.v.m. 27.September 2017
GH5 Firmwareupdate 2.0 bringt ALL-Intra mit 400 Mbps, 4K HLG HDR Video und mehr // IFA 2017 30.August 2017
Adobe Premiere Pro 11.1.2 Update mit 10 Bit GH5 Unterstützung uvm. 14.Juni 2017
Zacuto: Schlanker GH5 Cage mit Speedbooster Support und Holzgriff 8.Juni 2017
Shape: Panasonic GH5-Cage und modulares Zubehör verfügbar 7.Juni 2017
Erste Fieldmonitor App für die GH5: GMonitor 4.April 2017
Came TV stellt Cage für Panasonic GH5 vor 20.März 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Panasonic GH5


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Adobe Premiere Pro:
adobe premiere pro cc stürzt ab , Bildpuffer Fehler
Voiceover Premiere scarlet2i2/decklink-Latenz
Adobe
adobe encore cs6 problem
Gopro Material - extremer Qualitätsverlust & Bild heller (Premiere CC)
Fehler beim Adobe Premiere Pro
Premiere Pro auf MacBook Pro und eGPU KFA2 SNPR, GTX 1060
mehr Beiträge zum Thema Adobe Premiere Pro

Adobe After Effects:
Kreativer After Effects Volunteer gesucht :)
Premiere Pro / After Effects - zwei Grafikkarten ja oder nein... werd noch blöde....
Kostenlos und online: Premiere Pro und After Effects CC Workflows (Adobe Live)
Cyberlink bringt VR Stabilizer Plug-In für Premiere und After Effects
Ich möchte After Effects lernen - brauche Orientierung
After Effects: Ram entleert sich nicht
FCPX Projekt in After Effects bearbeiten u. danach wieder zurück zu FCPx
mehr Beiträge zum Thema Adobe After Effects

Panasonic GH5:
Zeitlupe / Zeitraffer drehen mit GH5
Update für GH5
Der wahre Grund, warum die GH5s keinen IBIS hat...
Panasonic GH5s - mit lichtstarkem, unbeweglichen Multi-Aspect Ratio Sensor
Panasonic GH5s - Die Unterschiede zur GH5 am Vorserienmodell näher betrachtet
Panasonic GH5S vs GH5 im Video-Vergleich: Lowlight, Skintones, AF, Slowmotion
GH5 + Metabones speedboster + Sigma 18-35mm Wackelig
mehr Beiträge zum Thema Panasonic GH5


Archive

2018

Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
28. Januar / Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar / Berlin
Berlinale
17-22. Februar /
Berlinale Talents
13-18. März / Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen


update am 18.Januar 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*