Logo
/// News

Premiere und After Effects bis auf weiteres ohne GH5 10 Bit Unterstützung

[14:18 Do,20.April 2017 [e]  von ]    

bildIm Netz häufen sich die Beschwerden, dass mit es mit der gestern vorgestellten Version von Premiere Pro CC 2017 (11.0.2) nicht mehr möglich ist 10 BitBit im Glossar erklärt Files der GH5 zu öffnen. Wir können dieses Verhalten nun ebenfalls bestätigen. Nach dem öffnen sind nur noch die Audiospuren zugreifbar, aber das Bild bleibt schwarz. Wer daher aktuelle GH5-Projekte in der Mache hat oder kommende Projekte plant, sollte daher dringend von einem Update absehen.

Wir können jedoch auch bestätigen, dass eine Re-Installation der vorherigen Version von Premiere CC 2017 (11.0.1) über den Creative Cloud Installer möglich ist und danach die 10 BitBit im Glossar erklärt GH5 Files wieder gelesen werden können. Auch alte Projekte können dann weiterbearbeitet werden, solange man diese noch nicht in der Version 11.0.2 geöffnet und wieder gespeichert hat. Denn Premiere 11.0.1 kann grundsätzlich keine 11.0.2 Projekte öffnen, ohne dass man diese manuell patcht.



Dieser Bug dürfte für viele GH5-Anwender von großer Bedeutung sein, da Premiere bislang als eines der wenigen Programme mit den 10 Bit-Files der GH5 umgehen konnte. Allerdings verhaspelte sich die Version 11.0.1 noch mit den Schwarzwerten beim decodieren. Darum hatten nun so mancher Anwender gehofft, dass mit der neuen Version endlich ein 10 BitBit im Glossar erklärt V-Log-Schnitt mit korrektem Schwarz und Weißpegel möglich sein sollte. Stattdessen funktioniert der 10 BitBit im Glossar erklärt Schnitt nun gar nicht mehr.

Wer die aktuellen Reaktionen Adobes dazu verfolgen will, sollte diesem englischen Foren-Thread bei Adobe folgen. Aktuell scheint damit Grassvalley Edius bis auf weiteres das einzige Schnittprogramm auf dem Markt zu bleiben das mit den 10Bit GH5 Files auch wirklich korrekt umgehen kann.

Nachdem sich After Effects und Premiere mittlerweile in vielen Bereichen die Decoding-Engines teilen, haben wir übrigens auch noch einen kurzen Test mit ein paar 10 BitBit im Glossar erklärt GH5-Files in After Effects gemacht und auch hier schlechte Nachrichten zu vermelden: Der Import von 10 BitBit im Glossar erklärt GH5 Material sorgte in der aktuellen Version (2017.2) nun ebenfalls nur für leere graue Flächen in der Vorschau.

Link mehr Informationen bei forums.adobe.com

    
[39 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
mash_gh4    19:10    22.4.2017
der unterschied ist im realen leben minimal. hier eine ganz brauchbare übersicht bzgl. der objektiven bildqualität, die man sich von den verschie...weiterlesen
Jott    18:52    22.4.2017
Noch hinterhältiger: Wieso kaufen alle ProRes-Recorder für H.264-Kameras? Andersrum würde doch ein Schuh draus: externe H.264-Recorder für ProRes...weiterlesen
dienstag_01    10:50    22.4.2017
Gaaaaaanz hinterhältig ;)
[ Alle Kommentare lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildLaCie 2big Dock mit Thunderbolt 3 und bis zu 20 TB // NAB 2017 bildCanon kündigt C-Log-Update für EOS 5D Mark IV an // NAB 2017


verwandte Newsmeldungen:
Adobe Premiere Pro:

Adobe Premiere Pro, After Effects, Audition in neuen Versionen // NAB 2017 19.April 2017
Adobe Editing Contest zum 25-jährigen von Premiere mit 25.000 Dollar Preisgeld 17.März 2017
Filmstro: Soundtracks direkt in Premiere Pro CC interaktiv produzieren 13.Februar 2017
Schonende Echtzeit-Bildverzerrung - Atomic Stretch für Premiere und AFX 2.Februar 2017
Adobe: Bildbearbeitung bald auch über Sprachkommandos? 14.Januar 2017
Nvidia Titan X vs. Titan X in Resolve und Premiere 19.November 2016
Adobe zeigt CloverVR, Premiere Pro Add-on für Schnitt im VR-Raum 7.November 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe Premiere Pro

Adobe After Effects:

Adobe Premiere Pro, After Effects, Audition in neuen Versionen // NAB 2017 19.April 2017
Schonende Echtzeit-Bildverzerrung - Atomic Stretch für Premiere und AFX 2.Februar 2017
Video Copilot Tutorial: Realistische Regentropfen in After Effects 12.Januar 2017
Frame.io Integration jetzt auch für After Effects 8.November 2016
Zero Density Reality Virtual Studio + AFX Keyer 29.Oktober 2016
Messevideo: Adobe - VR/360° in Premiere Pro, Proxyworkflows, After Effects Performance // NAB 2016 21.April 2016
Update: Adobe Premiere Pro CC und After Effects CC mit vielen Bug-fixes 28.Januar 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe After Effects

Compositing:

Adobe Premiere Pro, After Effects, Audition in neuen Versionen // NAB 2017 19.April 2017
DaVinci Resolve Micro Panel Review auf ProVideo Coalition 14.März 2017
Blackmagic DaVinci Resolve - Mini und Micro Panel sowie Linux Version 2.März 2017
Schonende Echtzeit-Bildverzerrung - Atomic Stretch für Premiere und AFX 2.Februar 2017
Video Copilot Tutorial: Realistische Regentropfen in After Effects 12.Januar 2017
DaVinci Resolve 12.5.4 Update bringt Rec. 2100, MXF ProRes, Grass Valley Codec Support 16.Dezember 2016
Keinen Plan vom Videoschnitt in DaVinci Resolve? Hier 10 Tutorialclips umsonst auf deutsch 5.Dezember 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Compositing


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2017

April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 23.April 2017 - 00:15
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*