Logo
/// News

Nikon Df mit viel manueller Kontrolle ohne Videofunktion

[08:30 Di,5.November 2013 [e]  von ]    

Nun ist sie also da, die bereits reichlich geleakte und angekündigte Nikon Df und tatsächlich besitzt sie keine Videofunktion. Verbaut wurde in einem Retro-Gehäuse - das an Kameras der 70er erinnert - der 16 MP Sensor der aktuellen Nikon D4, der vor allem mit seiner Dynamik und Lichtstärke zu punkten weiss. Gekoppelt mit dem AF-Modul der Nikon D610 ergibt dies eine „kleine“ D4 Vollformat-Kamera, die ca. 5 Bilder pro Sekunde im Serienbildmodus schafft. Der verbaute Nikon F-Mount erlaubt auch das Anschließen von Non-AI-Nikkor Objektiven und somit von Optiken, die auch vor 1977 produziert wurden.

Der rückseitige Monitor dürfte mit seinen 8cm Abmessungen zu den größten seiner Klasse zählen (921.000 Bildpunkte). Vom Design her greift Nikon auf einen Mix aus älteren und modernen Bedienphilosophien zurück. So finden sich zum einen jede Menge arretierbare Einstellräder verbaut, die an Nikon FM Kameras erinnern und zum anderen Daumen- Zeigefinger und Multicontroler Elemente die dem Stand gegenwärtiger Kamerabedienung entsprechen. Grundsätzlich begrüssen wir jede Kameravorstellung, die zahlreiche manuelle Einstellmöglichkeiten nach Außen führt, selbst wenn es, wie hier bei Nikon, eher einem allgemeinen Trend zum Retro entspringt denn einer Rückbesinnung auf manuelle Tugenden.



Um so unverständlicher erscheint uns das Fehlen einer Videofunktion. Denn wo wenn nicht beim szenischen Filmen werden manuelle Einstellungen benötigt? Manuelle Videofunktionen hätten dieser Nikon gut zu Gesicht gestanden – schade, dass Nikon hier lediglich „puristische“ Fotografen aber keine puristischen Filmemacher im Blick hatte. Durch das Fehlen von Mikrofonen und Anschlüssen ist auch durch ein mögliches Firmwareupdate nicht an Videofunktionen zu denken – es sei denn der HDMI-Out bietet ein cleanes Signal und man nimmt das Video extern und den Ton separat auf – da hätten wir ihn dann doch: Den Purismus für Filmer ;-)

Die Nikon Df soll für knapp 3.000,- Euro noch im November verfügbar sein.




Bilder zur Newsmeldung:
Nikon-Df-black-leftNikon-Df-black-back-view
Nikon-Df-frontNikon-Df-top

Link mehr Informationen bei www.nikon.de

    
[21 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
pixelschubser2006    08:50 am 11.11.2013
Als Nikon-Freak möchte ich mal anmerken, daß diese Kamera in unseren Fan-Kreisen gut ankommt. Sicherlich kann man sich immer über grundlegende Dinge streiten. Mir zum Beispiel...weiterlesen
snoogie    17:29 am 6.11.2013
Ja endlich kommt eine Kamera ohne Videofunktion für die ganzen "Profis" und Nörgler die Video DSLR verabscheuen. Dann kann es ja demnächst eine Vernünftige Video DSLR geben...weiterlesen
wp    12:34 am 6.11.2013
marketing :-) für die Zielgruppe IST das ein feature Vielleicht sehen wir ja noch einen wirklich video tauglichen Body, als alles immer nur halb lieblos 'irgendwie' zu...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNimmt Apple iPhone 5S keine echte 120 fps 720p Slomo auf? bildCanon EOS C100 Dual Pixel AF Upgrade für 500 Dollar


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Messevideo: Vocas Flexibles Kamera Rig für Sony Alpha, Canon C200, EVA1, GH5 uva. // NAB 2018 20.April 2018
Large Format 4K-Cinema Kamera mit DIN A4 großem Sensor - LargeSense LS911 20.April 2018
Messevideo: Shape Sony A7R3 Cage u. Sony Venice Dovetail System // NAB 2018 19.April 2018
Messevideo: Canon EOS C700 FF: Sensor, Codecs, Bittiefen, Bildraten, Ergonomie uvm. 17.April 2018
Sony Xperia XZ2 Premium -- duale Kamera für mehr Lichtstärke 16.April 2018
Professionelle 360° 7K/6K-Kamera Z CAM V1 // NAB 2018 16.April 2018
Ultrakompakte 4K RAW Kamera mit Global Shutter -- indieGS4K // NAB 2018 14.April 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Video-DSLR:

Messevideo: Canon EOS C700 FF: Sensor, Codecs, Bittiefen, Bildraten, Ergonomie uvm. 17.April 2018
Firmware-Update für Canon EOS C200, C300 Mark II, C700, XF400/405 // NAB 2018 9.April 2018
Mehr RAW-Video für DIGIC 5 Kameras - Magic Lantern übertaktet SD-Interface 4.April 2018
Canon EOS C700 FF - Jetzt mit 5,9K-Vollformat Sensor // NAB 2018 28.März 2018
Canon auf der NAB 2018: Canon EOS C100 MKIII vs Vollformat Spiegellose ? 13.März 2018
Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 50-200mm/F2,8-4,0 ASPH/O.I.S. 28.Februar 2018
Canon EOS M50 - 4K-Video und Dual Pixel Autofokus unter 600 Euro 26.Februar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Video-DSLR:
DSLR-Video-Revolution - MK II? Tschüss 8 Bit! - Hallo Compressed RAW!
Leica Thalia Großformat-Objektive künftig auch für LPL-Mount // NAB 2018
Messevideo: Canon EOS C700 FF: Sensor, Codecs, Bittiefen, Bildraten, Ergonomie uvm.
Camcorder, DSLR oder DSLM zum dokumentarischen Filmen
Firmware-Update für Canon EOS C200, C300 Mark II, C700, XF400/405 // NAB 2018
Kaufberatung/Detailfrage: Welches Objektiv (Version) für die GH4
GH4 und Olympus 12-100
mehr Beiträge zum Thema Video-DSLR

Camcorder:
GH5 und Canon EF Objektiv - IS oder IBIS oder beides?
DSLR-Video-Revolution - MK II? Tschüss 8 Bit! - Hallo Compressed RAW!
Sony HDR-AS30V Speicherkarte
Blitzadapter für Sony HVL-F56AM an Sony RX10
Kameramann/frau für Kurzfilm in Wals gesucht (05. & 06.06. +)
The strongest man of Berlin -- anamorphotisch gedrehtes Sportlerportrait (RED, Blackmagic, Iscorama)
Canon 700D - Kann ich dem Fokus per Hähnel verschieben?
mehr Beiträge zum Thema Camcorder


Archive

2018

April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 27.April 2018 - 08:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*