Logo
/// News

Neue Versionen der Leica M Summicron und Elmarit Weitwinkel Objektive

[09:33 Mo,18.Januar 2016 [e]  von ]    

Leica stellt neue Versionen der häufig als „Reportage-Klassiker“ bezeichneten Weitwinkel Summicron-M 1:2/35mm ASPH. und Summicron-M 1:2/28mm ASPH. sowie eine neue Version des Elmarit-M 1:2,8/28 mm ASPH vor. Bei den Objektiv-Updates soll sowohl die optische Qualität als auch die Mechanik verbessert worden sein. Zur optischen Qualitätssteigerung gehört lt. Leica eine nochmals reduzierte Bildfeldwölbung beim 28er Summicron mit dadurch erweiterter Detailauflösung im Randbereich. Beim Summicron-M 1:2/35mm ASPH kommen nun 11 Blendenlamellen zum Einsatz, was zu einem harmonischeren Bokeh beitragen soll.

Bei allen Objektiven steht nun ein Gewindeschutzring für das Arbeiten ohne Gegenlichtblenden zur Verfügung. Die Gegenlichtblenden selbst sind nun alle in Metall gearbeitet und rechteckig gehalten.



Die neuen Summicron-M 1:2/28 mm ASPH. und Elmarit-M 1:2,8/28 mm ASPH. Objektive sollen Ende Januar verfügbar sein. Das Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. soll Ende Februar in einer schwarzen Ausführung sowie erstmals auch in einer silbern eloxierten Version angeboten werden.

Das Summicron-M 1:2/28 mm ASPH. ist für 3.700,- Euro und das Leica Elmarit-M 1:2,8/28 mm ASPH. Für 2.050,- Euro erhältlich. Die schwarze Version des Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. soll 2.750,- Euro, die silberne Version 2.950,- Euro kosten.

Die kompakten Leica-M Vollformat-Objektive stellen immer wieder beeindruckende Ingenieurskunst dar - für den manuellen Filmbetrieb sind sie (leider) auf Grund ihrer Fingermulde, die teilweise über das Niveau einer Stativbodenplatte hinausragt sowie wegen der relativ kurzen Fokussierwege eher weniger geeignet.


Bilder zur Newsmeldung:
Leica-Summicron-M-2_35_ASPH_front_blackLeica-Summicron-M-2_28_ASPH_front
Leica-Elmarit-M-2-8_28_ASPH_front


    
[43 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Peppermintpost   14:36   21.01.
@pixel

da stimme ich dir zu. klar ist leica teuer. evtl ist leica sogar übertrieben teuer, mag sein. aber der letzte erreichbare mill...weiterlesen
pixelschubser2006   11:10   21.01.
Wenn Preise verglichen werden, dann sollte man fairerweise auch den technischen Mehraufwand für die M-Versionen berücksichtigen. Wieviel das ausmacht,...weiterlesen
Paralkar   22:10   19.01.
Ja die Masterprimes kannst du offen hernehmen, also bei den weitwinkligeren wirst du bemerken, sie sind schon "unschärfer", als ne 50 mm ode...weiterlesen
Skeptiker   22:06   19.01.
pixelschubser2006 hat folgendes geschrieben: @Peppermintpost: Erstmal vielen Dank für die ausführlichen Erklärungen.
Da schliesse ic...weiterlesen
[ Alle Kommentare lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildInterview mit dem VFX Supervisor von Star Wars: digital oder nicht? bildAutomatische Video-Bebilderung -- Everyone can make video


verwandte Newsmeldungen:
Objektive:

Tokina Vista Cinema Prime Objektive 21.März 2017
Einbruch bei Veydra: 200 Mini Prime Objektive gestohlen 15.März 2017
Redrock Micro mit Lens Control Motor für Freefly MoVI Pro Gimbal 12.Februar 2017
Samyang ergänzt XEEN Vollformat Cine Objektive um 20mm T1.9 10.Februar 2017
Sony stellt neue 100 mm F2,8 STF G Master und FE 85 mm F1,8 Objektive vor 9.Februar 2017
Die Kameras und Objektive der Oscar-Nominierungen 2017 8.Februar 2017
Für selektive Schärfeverlagerungen -- Xenon FF-Prime Cine-Tilt Objektive von Schneider-Kreuznach 30.Januar 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Objektive

Video-DSLR:

Neue Canon EOS 77D, 800D und M6 - Alle mit DualPixel, keiner mit 4K 15.Februar 2017
Nikon: DL-Kameras abgekündigt und Gewinnwarnung 13.Februar 2017
Magic Lantern mit selbst lernenden Menü-Funktionen 6.Februar 2017
Pentax KP - APS-C DSLR jetzt auch mit 4K 25.Januar 2017
Panasonic Lumix FZ82 – 4K Bridge-Kamera für 349 Euro // CES 2017 4.Januar 2017
Neue MFT-Optiken von Panasonic - u.a. Leica 12-60mm // CES 2017 4.Januar 2017
Panasonic LUMIX GX800 - kompakte MFT mit 5 Min. 4K // CES 2017 4.Januar 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Video-DSLR:
Canon EOS C700 - Handling, Testlabor und Fazit - Teil 2
Panasonic GH5 - Neue Funktionen und aktuelles Fazit
Canon EOS C 100 DAF Wie bekomme ich die optimale Bildqualität
Panasonic GH5 - Wer hat sie schon?
Canon EOS C700 - Skintones, Dual Pixel AF, Slowmotion u.a. - Teil 1
Bekommt die Canon EOS 5D Mk4 C-log per Firmware-Update?
Came TV stellt Cage für Panasonic GH5 vor
mehr Beiträge zum Thema Video-DSLR

Objektive:
Tokina Vista Cinema Prime Objektive
Brauche Empfehlungen beim Kauf der richtigen Objektive für mein Setup
Einbruch bei Veydra: 200 Mini Prime Objektive gestohlen
Canon xl1 vs xl2 objektiv unterschied?
Canon Objektive an Lumix GH5
Blackmagic Ursa Mini 4K EF mit Zoom-Objektiv
Filmobjektive
mehr Beiträge zum Thema Objektive


Archive

2017

März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
The Wrong Camera


update am 28.März 2017 - 16:33
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*