Logo
/// News

Neue Profi-Monitore: EIZO ColorEdge CG2420 mit Farbkalibrierung

[13:29 Sa,12.März 2016 [e]  von ]    

Die beiden neuen 24.1"-Monitore der ColorEdge-Serie von EIZO zielen auf professionelle User. So besitzt der etwas funktionsreichere der beiden Monitore, der CG2420, eine integrierte Farbkalibrierung per ausklappbarem Kalibrierungssensor und erreicht nach drei Minuten volle Farbstabilität. Er besitzt einen Kontrast von 1500:1 und kann so echtes Schwarz darstellen und ist als einer von wenigen Monitoren vom TÜV Rheinland mit dem Prädikat für Farbgenauigkeit und schnelle Farbstabilität ausgezeichnet worden.

Beide Monitore nutzen 10-bit IPS Non-Glare Panels (sowie 16-bit LUTs), eine Auflösung von 1920 x 1200, einen Blickwinkel von 178° (horizontal wie vertikal) und decken den Adobe RGB FarbraumRGB Farbraum im Glossar erklärt zu 99% und den DCI-P3 Farbraum zu 98% ab. Bei beiden Modellen ist im Vergleich zu den Vorgängern der Randbereich der Monitore (Bezel) um 39% geschrumpft worden, um ein auf mehrere Monitore verteiltes, relativ nahtloses Bild zu ermöglichen. Um Schwankungen der Helligkeit und Farbdarstellung z.B. durch Temperaturveränderungen über die gesamte Displayfläche hin zu vermeiden, sind beide Monitore mit EIZOs DUE Technologie ausgestattet.



Als Schnittstellen verfügen beide Monitore über DVI-D, HDMIHDMI im Glossar erklärt, DiplayPort und USB 3.0. Sie können um rund 15 cm in der Höhe verstellt, bis zu 344° um die eigene Achse gedreht, hochkant gestellt oder um bis zu 35° geneigt werden.

EIZO-ColorEdge-CG2420
EIZO ColorEdge CG2420


Link mehr Informationen bei www.eizoglobal.com

    
[9 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Roland Schulz    19:21 am 13.3.2016
Hier wird nacht wie vor primär über Softwarekalibrierung geschrieben bzw. lediglich der Weißpunkt hardwaremäßig eingestellt. Wird in den meisten NLEs, vor Allem an...weiterlesen
Roland Schulz    19:19 am 13.3.2016
...haben andere auch schon, das Datacolorzeugs ist nicht der Burner, mal in den einschlägigen Fotoforen nachlesen, da ist Kalibrierung etwas stärker vertreten, die Spyder taugen...weiterlesen
Roland Schulz    19:10 am 13.3.2016
Belege?! Was ist Käse, wo ist das besser?! Welcher Sensor wurde verwendet?! Also im Fotobereich habe ich so ziemlich "alles" da gehabt und mit verschiedenen Sensoren getestet -...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildRED Raven wird zur NAB ca. 1.000,- Dollar teurer bildAutomatisierte Kolorierung von Schwarzweiß-Filmen mit neuronalen Netzen


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2017

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Plastic Girls


update am 18.August 2017 - 12:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*