Logo

/// News

Neue, lichtstarke Sensortechnologie von Panasonic -- Bayerfilter adé

[09:49 Mi,6.Februar 2013 [e]  von heidi]    

Panasonic-Entwickler stellen in der aktuellen Fachzeitschrift Nature eine neue Sensortechnologie vor, mit der sich eine 1,85-fache Lichtausbeute erzielen lassen soll, verglichen mit normalen CMOS-Sensoren, die Farbinformationen via Bayerfilter registrieren. Letzterer liegt vor einem herkömmlichen (1-Chip-)Sensor und läßt pro PixelPixel im Glossar erklärt jeweils nur eine der drei Primärfarben durch, damit vom Sensor ein farbiges Bild generiert werden kann, filtert dabei jedoch auch viel Helligkeit raus (bis zu 50-70% des Lichts geht verloren). Bei dem neuen Verfahren liegt statt einem Bayerfilter eine Schicht mit mikroskopisch kleinen Prismen vor dem Sensor. Statt zu filtern wird hier das Licht geplittet, sodaß die dahinterliegenden PixelPixel im Glossar erklärt verschiedene Farbinformationen erhalten -- praktisch ohne Lichtverlust, laut Entwickler. Wie der Grafik zu entnehmen, scheinen dabei auch eine Art Luma-Pixel vorgesehen zu sein. Dank überlappender Pixelstruktur soll ein Bild mit hoher Farbtreue errechnet werden können.

sensortech



Die Herangehensweise, die sich übrigens gleichermaßen für CMOS wie auch CCDs eignet, erinnert also an das etwas aus der Mode gekommene 3-Chip Prinzip -- dort splittet ein Prisma das einfallende Licht in die drei Farben rot / grün / blau, und lenkt die getrennten Farbstrahlen auf jeweils einen eigenen Chip, sodaß für jeden PixelPixel im Glossar erklärt die vollen RGB-Werte vorliegen. Panasonics Neuentwicklung kehrt dabei die Mengenverhältnisse um, statt einem Prisma hier viele Splitter, die das Licht farblich getrennt jedoch auf nur einen Chip werfen.

Die neuen Sensoren können anscheinend in existierenden Halbleiter-Fertigungsprozessen hergestellt werden, doch eine Weile wird man sich sicherlich noch gedulden müssen, bis sie in die Serienproduktion gehen, um dann in Kameras wandern...

Link mehr Informationen bei image-sensors-world.blogspot.de

  
[4 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Tiefflieger   21:29   06.02.
Ein Farbsplitter der auf Pixelebene die Farben ablenkt (Diffraktion, Quantenzustand), statt wie beim Foevon Sensor durch Schichten (Dämpfung) deckungs...weiterlesen
domain   10:16   06.02.


Die vergleichende Grafik kann meiner Meinung nach für den Micro-Color-Splitter allerdings so nicht stimmen, die Pixeldichte müsste e...weiterlesen
CameraRick   10:00   06.02.
Davon hab ich gestern flüchtig gelesen -

würde mich sehr interessieren, was zB WoWu dazu sagt.
[ Alle Kommentare lesen]

  Vorhergehende News lesen Nächste News lesen 
bildLiefert Blackmagic schon die MFT-Cinema Camera aus? bildVermutlich doch schon neue Mac Pros ab Frühling


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Mittelformatkamera mit FullHD-Aufnahme - Pentax 645z 15.April 2014
Sony A7s Low-Light Demo: ISO 1600 bis 409600 14.April 2014
Dactylcam Go Rig: Die Seilbahnkamera für die GoPro Hero 14.April 2014
Kinefinity bietet Blackmagic Kamera Modifikation an - Kine+ 11.April 2014
Blackmagic kündigt neue Kamera-Firmware an 11.April 2014
Aus Sony F5 mach F55: Upgrade-Option angekündigt 8.April 2014
JVC steigt in Cine-Segment mit vier 4k Super35mm Cams ein 8.April 2014
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Panasonic:

Video-shootout: Panasonic GH4, Blackmagic Design Production Camera 4K and Sony AX100 2.April 2014
Mehr Bildmaterial von Panasonic zu den kommenden VariCam 35 und HS Kameras 28.März 2014
Weitwinkeliges, leichtes MFT-Prime mit Autofokus - LEICA/Panasonic 15mm/F1.7 24.März 2014
Panasonic HX-A500 -- Actioncam mit 4K-Auflösung ab Juni 24.März 2014
Sony und Panasonic entwickeln erst 300 GB dann 1 TB Archival Discs 11.März 2014
Panasonic GH4 - die offiziellen Preise: 1.499,- Euro für den Body ohne Optik 10.März 2014
Panasonic GH4 für 1.699,- Dollar 10.März 2014
alle Newsmeldungen zum Thema Panasonic


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Panasonic:
Kaufberatung Sony HDR-PJ530 oder Panasonic HC-V727 oder V757
Panasonic G6 - Qualitätsvergleich 24/25/50p
Test: Panasonic GH4 - 4K- und FullHD-Schärfe
Panasonic AJ-PX5000 - Menüfrage
Panasonc HC-Camcorder und Quicktime mit Cinelerra
Test: Panasonic GH4, Blackmagic Design 4K, Sony PXW-Z100 - Lowlight
Kurznews: DXOMark testet Panasonic DMC-GH4
mehr Beiträge zum Thema Panasonic

Camcorder:
Pc für Blackmagic ProRes-Material unter Sony Vegas 12
GoPro+ Black Edition & Wifi
Kurznews: Massiver Rolling Shutter Effekt bei Sony Alpha 7S?
Weißabgleich bei der Canon XA 20
Liveproduktion - Redner/Moderator mitteilen welche Kamera "ON Air"
Kaufberatung Sony HDR-PJ530 oder Panasonic HC-V727 oder V757
Strom-Adapterkabel für EB-Objektiv von Canon
mehr Beiträge zum Thema Camcorder


Archive

2014

April - März - Februar - Januar

2013
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Bereicheschraeg
Startseite
Forum
News
Kurznews
Artikel
HD Camcorder-Tests
Video-DSLR Tests
Camcorder Bestenliste
Lexikon
Sensorgrößenvergleich
Serviceschraeg
Benchmark
Fachhändler finden
Festivals/Wettbewerbe
Gebrauchtbörse
slashCAM Mobil

Facebook
Twitter
RSS
Interaktionschraeg
News melden
Specialsschraeg
Test: Panasonic GH4 bei wenig Licht - Lowlight-Tests
Test: 4K, die zweite... Sony FDR-AX100
Die Panasonic GH4 im Überblick -- Infos, Tests, Clips
Umfrageschraeg
Deine Einstellung zu
Rolling Shutter
Bildfehlern?
Absoluter
Dealbreaker!

Eigentlich
unerträglich

Kann damit leben
Fällt mir nicht
(mehr) auf

Fällt meinen
Zuschauern nicht auf

Finde anderes
schlimmer

Egal, filme nur
statisch(es)

Rolling was....?
ergebnis
Umfrageschraeg
Über Uns
Bannerwerbung
Impressum
Specialsschraeg
1. März - 2. Mai / Wiesbaden
filmreif
9-16. April / Berlin
achtung berlin - new berlin filmfestival
13-19. April / Kalrsruhe
Independent Days 14|Filmfest
15-20. April / Dresden
Filmfest Dresden
alle Termine und Einreichfristen


update am 16.April 2014 - 16:45
slashCAM ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*