Logo
/// News

Neu: Audio Sync-Tool PluralEyes 4.0 mit mehr Automatisierungen

[14:37 Do,11.Februar 2016 [e]  von ]    

Eine neue Version von Red Giants Audio/Video Synchronisierungs-Software ist verfügbar. Sie arbeitet nun nahtlos mit Adobe Premiere Pro zusammen, sodaß die Audiotracks von verschiedenen Aufnahmegeräten auch direkt innerhalb des Schnittprogramms synchron ausgerichtet werden können. Wie in der Standalone-Version werden ggf. problematische Snippets farblich visuell markiert.

pluraleyes_PremierePro


Das InterfaceInterface im Glossar erklärt von PluralEyes selbst hat einen etwas modernisierten Look bekommen und die Tastenkürzel wurden angepaßt -- es wurden anscheinend weitgehend jene von Premiere übernommen. Die Footage-Analyse soll verbessert worden sein, und basierend auf der Auswertung sollen gleich geeignete Sync-Optionen vorgeschlagen werden. Auch die in Version 3.5 hinzugekommene Automatic Drift Correction soll etwas anders arbeiten, indem eine korrigierte Version jetzt automatisch angeboten wird.



Dank neuem Smart Start Feature ist der Medienimport vereinfacht worden -- wird ein gesamter Folder importiert, soll PluralEyes selbst erkennen können, welche Files von welchem Gerät stammen und sie jeweils eigenen Tracks zuordnen.

PluralEyes kostet als Standalone-Version 299 Dollar, ist jedoch auch in der Shooter Suite 13.0 enhalten, welche für 399 Dollar angeboten wird und drei weitere Tools enthält (Offload 1.0 für Backups, Instant 4K für Upscalings sowie Frames, fürs Deinterlacen).

Link mehr Informationen bei www.redgiant.com

    
[4 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
enilnacs    15:39 am 14.2.2016
Ich muss aber zugeben, wir haben 2016 und es ist ein wenig armselig. Gut wir arbeiten mit Timecode. Aber ich hätte erwartet dass in Anbetracht der vielen Algorithmen und...weiterlesen
klusterdegenerierung    19:38 am 11.2.2016
Auch von meiner ollen Vegas Version als es noch nicht Red Giant war?
CameraRick    16:30 am 11.2.2016
Als Bestandskunde kostet mich das schlappe $99 zum Upgraden. Spitze :)
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildPanasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35 bildAutofocus-Adapter für manuelle Optiken von Techart PRO


verwandte Newsmeldungen:
Sound:

MY RØDE REEL 2018 Kurzfilmwettbewerb mit mehr als 1 Million Dollar an Preisen 8.Mai 2018
Messevideo: Drahtlose Audio Lösung für Smartphone: Sennheiser Memory Mike // NAB 2018 13.April 2018
RTW TM3-3G Smart: Touchmonitor fürs Audio-Monitoring // NAB 2018 25.März 2018
Google gibt Resonance Audio SDK für räumlichen Sound als Open Source frei 17.März 2018
Mit den Ohren Filme gucken -- eine Videolektion in Sound Design 8.Februar 2018
K-Tek Airo -- low-budget Audio-Zubehör inkl. Tonangel 6.Februar 2018
Zoom F1: neuer kleiner Audio-Fieldrecorder mit Lavalier oder Richtmikrofon 31.Januar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Sound


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Sound:
Multicam sortieren per Tonspur
Spezialisierte Micro-I/O Karten von Blackmagic: DeckLink SDI Micro / Micro Recorder
Komponist bietet Musik für Video-und Filmprojekte
TON - Praxis-Tips / Checklisten / Erfahrungen
Mikro-Drohne im japanischen Klassenzimmer
Tangent Wave2 - Günstiges All-In-One Grading Panel mit OLED-Displays unter 1.000 Euro
(Bestimmter) Tonequipmentverleiher in Hamburg gesucht
mehr Beiträge zum Thema Sound


Archive

2018

Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 21.Mai 2018 - 22:45
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*