Logo
/// News

NHK startet erste 8K Fernsehübertragung

[14:22 Mi,3.August 2016 [e]  von ]    

bildNachdem der japanische öffentliche Fernsehsender NHK schon seit Jahren 8K propagiert und inzwischen auch schon alle notwendigen 8K-fähigen (7.680 x 4.320 Pixel) Geräte von der Kamera über den Übertragungswagen bis hin zum Display zur Verfügung stehen, hat NHK jetzt den Startschuss gegeben und die weltweit erste Ausstrahlung mit "Super Hi-Vision" (SHV) 8K Auflösung via Satellit begonnen. Der Kanal wird einen Mix von 8K- und 4K-Inhalten senden und - zumindest der Spezifikation nach - Audio mit bis zu 22.2 Kanälen.

NHK treibt die Entwicklung von 8K schon seit Jahren voran, mit dem Ziel, Japans beteiligten Technologiekonzernen eine Vorreiterrolle bei der Produktion von 8K Technik zu ermöglichen, und das Henne-Ei Problem neuer TV-Technologie zu überspringen (es werden solange keine neuen Fernseher gekauft, bis das jeweilige neue FormatFormat im Glossar erklärt - sei es HD, s3Ds3D im Glossar erklärt,4K oder jetzt 8K - auch gesendet wird, und umgekehrt ). Eine besondere Rolle fällt dabei den olympischen Spiele 2020 in Tokyo zu, die in 8K übertragen werden sollen - schon 2012 hatte NHK zusammen mit der BBC ein experimentelles Public Viewing der Olympiade in London in 8K veranstaltet. Diese Demonstrationen haben durchaus Tradition -- bei der Olympiade 1964 in Tokyo war es das Farbfernsehen, welches so erstmalig einer breiten Öffentlichkeit vorgeführt wurde. Und in den 80er-Jahren hatte NHK die ersten experimentellen Fernsehübertragungen in (analogem) HD gestartet.



Der 8K (Demo-)Kanal sendet unter anderem ein Konzert des J-Pop Stars Kyary Pamyu Pamyu, Highlights der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2012 sowie Beethoven Konzerte des Dirigenten Seiji Ozawa. Da es aber noch keine passenden 8K Empfangsgeräte und Fernseher gibt, will NHK in ganz Japan spezielle Betrachtungsorte eröffnen und dort mittels besonderer Veranstaltungen 8K der Öffentlichkeit vorführen, um die Begeisterung für die neue Technologie zu wecken und die Menschen frühzeitig zum Kauf von 8K Fernseher (sobald sie verfügbar sind) zu animieren.






    
[65 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
iasi    17:18 am 8.8.2016
Groß muss der Aufkleber sein, weil die 8k-Schirme so groß sind. Obwohl - selbst kleine Telefone haben enorme Auflösung
Jott    16:16 am 8.8.2016
Am besten so einen ganz großen von den Ikegami- und Sony-8K-Ü-Wagen.
WoWu    14:41 am 8.8.2016
Stimmt.. da braucht es nur einen Aufkleber.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildZoom U-22 -- kompaktes USB Audio-Interface für unterwegs bildAMD zeigt Radeon RX 470 und RX 460


verwandte Newsmeldungen:
HYDRUS VR -- wasserfestes 8K-Kamerarig 12.August 2018
Aufregung um Sony Alpha 7III - wird Fullframe 4K Video vertikal gedehnt? 10.August 2018
2160p100: UHD und HFR Übertragungstests zur Leichtathletik-EM 3.August 2018
Marshall CV380-CS: Neue UltraHD Miniaturkamera für besondere Aufnahmen 3.August 2018
Neue Sony Fernseher mit speziell kalibriertem Farbmodus für Netflix 2.August 2018
Canon PowerShot SX740 HS -- Superzoom-Kompaktkamera bekommt 4K Video 31.Juli 2018
YouTube-Videos: 16:9 Maske adé -- variable Seitenverhältnisse auch am Desktop 30.Juli 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Formate:
HYDRUS VR -- wasserfestes 8K-Kamerarig
Aufregung um Sony Alpha 7III - wird Fullframe 4K Video vertikal gedehnt?
Uhrzeit von .m2ts Dateien versetzen (Zeitzone)
Florence Italy in 4K
Warner Bros. UHD-BD HDR Abmischungen bis 10.000 Nits
Tamron 17-35mm F/2.8-4 Di OSD - leichtestes Vollformat Weitwinkelzoom seiner Klasse
2160p100: UHD und HFR Übertragungstests zur Leichtathletik-EM
mehr Beiträge zum Thema Formate


Archive

2018

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
The Man Who Owns The Moon


update am 14.August 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*