Logo Logo
/// News

Light L16: Konkurrenz für DSLRs durch 16 Kameramodule im Handyformat?

[12:54 Di,25.Juli 2017 [e]  von ]    

Die Ende 2015 angekündigte neue Kamera Light L16 ist ab sofort erhältlich - sie ist nicht größer als ein Smartphone, soll aber durch eine Kombination von 16 Kameramodulen mit unterschiedlichen Brennweiten (5 x 28mm f/2.0, 5 x 70mm f/2.0, sowie 6 x 150mm f/2.4) eine DSLR ersetzen können und durch die ganz besondere Technik eine Reihe spezieller Fähigkeiten aufweisen.

Per Software werden die Bilder aus bis zu 10 der 16MP Sensoren zu bis zu 52 Megapixel großen Bildern verschmolzen - für Bilder von optischen Zoomfahrten wird jeweils die beste Kombination von 28mm, 70mm und 150mm Kameramodulen ausgewählt. Auch die Lichtempfindlichkeit soll besser sein als bei normalen Smartphones, da Licht ja mittels jeweils 10 Sensoren (und einer entsprechend größeren Sensorfläche) eingefangen werden. Die Tiefenschärfe eines Bildes kann ähnlich wie bei Lichtfeldkameras nachträglich bestimmt werden.


highres-light-L16
Light L16 mit 16 Kameramodulen


Die Light L16 ist nur 165mm x 84.5mm x 24.05mm groß und wiegt 435g. Ihre geringe Bautiefe wird ermöglicht durch integrierte Spiegel, die das Licht im Inneren auf die Bildsensoren umlenken und dadurch, dass über die Kombination der Bilder aus mehreren Kameramodulen das sonst übliche große Objektiv eingespart werden kann. Die L16besitzt einen 5" FullHDFullHD im Glossar erklärt Touchscreen zur Vorschau und Bedienung, GPS, Wi-Fi,USB 3.0 Typ C und Bluetooth sowie einen integrierten Speicher von 256 GB. Bilder werden als .jpg oder .dng abgespeichert. Die Verschlußzeit beträgt 1/8000 bis zu 15 Sekunden - die Lichtempfindlichkeit bis zu ISO 3200. Bildbeispiele gibt hier zu sehen.

Die versteckt angekündigte Videofunktion ist leider noch nicht an Bord, soll aber bald per Over-the-Air Update nachgeliefert werden: "coming soon: 4K video with 28mm, 70mm or 150mm focal lengths at full frame equivalent". Die Light L16 wird momentan an die Vorbesteller ausgeliefert - neue Bestellungen für die rund 1.700 Dollar teure Kamera werden aber erst Ende 2017 angenommen.




Link mehr Informationen bei light.co

  
[11 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Jott    13:01 am 25.7.2018
Ah ja. Pixelpeeping. 2.000 Euro sind noch happig, aber der Ansatz ist spannend. Ich bin ein großer Freund von flachen Immer-dabei-Kameras für die Hosentasche, was bisher nur...weiterlesen
prime    12:53 am 25.7.2018
Genau von dort... komplett runtescrollen, da sind links zu größeren Bildern.
Jott    12:47 am 25.7.2018
Wo kommen diese Negativbeispiele her? Die Gallery auf der Herstellerseite sieht ganz anders aus. https://light.co/gallery
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNikon D850 Vollformat DSLR mit 8K Time-Lapse Funktion und 4K Video (?) angekündigt bildWieviel Auflösung benötigen Cine-Kameras - sind 4K bereits zuviel?


verwandte Newsmeldungen:
Video-DSLR:

Blackmagic RAW demnächst auch für die Panasonic LUMIX S1 und S5 23.Juni 2021
Herausragende Bewerbungen für den slashCAM Lesertest der Nikon Z6 II 15.Juni 2021
Panasonic S1H II - erste Gerüchte über 8K und integrierten eND-Filter 14.Juni 2021
Sony stellt Airpeak S1 vor: 9.000 Dollar Profi-Drohne speziell für Sony Alpha-Kameras 10.Juni 2021
Neue Nikkor Z Objektive - Makro jetzt, Pancakes später 4.Juni 2021
Firmware Updates: neue Funktionen ua. für Canon EOS C500 Mark II, C300 Mark III und C70 2.Juni 2021
Canon veröffentlicht erste EOS R3 Video-Spezifikationen 2.Juni 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR

Licht:

Neu: Litepanels Gemini 1x1 Hard RGBWW LED Panel - lichtstärkstes 1x1 LED-Panel seiner Klasse 22.April 2021
Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3 30.März 2021
Neues Litepanels Apollo Bridge Wireless DMX-System zur Steuerung von Lichtern per Funk 26.März 2021
Litepanels Lykos+: kompaktes lichtstarkes Bi-Color Mini LED Panel 1.März 2021
DeepFake Hack bei „The Mandalorian“ realistischer als CGI von Industrial Light & Magic? 30.Dezember 2020
Black Friday UPDATE 4: Autel, DJI, Irix, Gudsen, Tilta, Aputure, Insta360, Lowepro, Lastolite, Vaxis, Bright Tangerine 27.November 2020
RotoLight Titan X1: Lichtstarkes 1x1 Soft Light mit elektronischer Diffusion 16.November 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Licht

Beleuchtung:

Neu: Astera PixelBrick Mini-LED Spotlight 21.Juni 2021
Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3 30.März 2021
DeepFake Hack bei „The Mandalorian“ realistischer als CGI von Industrial Light & Magic? 30.Dezember 2020
RotoLight Titan X1: Lichtstarkes 1x1 Soft Light mit elektronischer Diffusion 16.November 2020
ARRI Orbiter: Ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptik wird ausgeliefert 12.Oktober 2020
Bokeh-Traum für Fuji-Filmer: Fujinon XF50mmF1.0 R WR 3.September 2020
Clip: Wie Wes Andersons Kameramann mit Licht arbeitet 31.August 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Beleuchtung


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
1-10. Juli / München
Filmfest München
14-18. Juli / Ludwigsburg
NaturVision Filmfestival
alle Termine und Einreichfristen


update am 23.Juni 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*