Logo
/// News

Interview mit dem VFX Supervisor von Star Wars: digital oder nicht?

[17:10 So,17.Januar 2016 [e]  von ]    

Roger Guyett ist ein alter Visual Effects-Profi der die über 1000 VFX Artists beaufsichtigt und geleitet, die die 2100 VFX Shots für "Star Wars: The Force Awakens" erstellt haben. Er ist im Interview erstaunt über die weit verbreitete Aussage, dass der neue Star Wars als quasi Referenz zu den drei Ur-Folgen vor allem analoge Effekte (also echte Modelle und Drehorte) und kaum digitale enthalten würde - grade angesichts der Tatsache, daß von den 2500 Einstellungen des Film 2100 digitale Effekte enthalten.

Er erläutert seine Herangehensweise um die digitalen Effekte "real" aussehen und sie - wenn möglich - vor echten Kamerabildern stattfinden zu lasse. Es wurden aber keine Motion Control Shots mit echten Raumschiffmodellen (wie in Star Wars I) eingesetzt. Weitere Themen sind die speziell simulierten Explosionen und die CG Charaktere.


star-wars-1
Star Wars: The Force Awakens


Link mehr Informationen bei www.studiodaily.com

    
[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Paralkar    21:51 am 19.1.2016
Der Film wurde nie 3d gedreht, ist alles in der Post entstanden, ob da der Effekt was taugt und ob man bei Star Wars 3d braucht?? Hab ihn auch in 3d gesehen, weil ich OV wollte...weiterlesen
canti    14:02 am 18.1.2016
Für mich schlägt der neue Star Wars in die gleiche Kerbe wie Marvel's The Avengers. Visuelle Achterbahnfahrt. Von daher würde ich schon die Imax 3D Geschichte nehmen, weil die...weiterlesen
Jens1967    11:43 am 18.1.2016
Wer das schon fragt, der soll besser daheim bleiben.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildDie Geschichte der Farbkorrektur bildNeue Versionen der Leica M Summicron und Elmarit Weitwinkel Objektive


verwandte Newsmeldungen:
Spezialeffekte:

Neu: VFX-Programm HitFilm Pro 6 mit neuen Animationsmöglichkeiten 23.November 2017
ARRI SkyPanel Firmware Update bringt Licht-SFX, High Speed und Quellenabgleich // NAB 2017 26.April 2017
Neuronale Netze verändern Videostil (und die VFX-Zukunft) 9.Oktober 2016
Red Giant Universe 2.0 mit vier neuen VFX-Plugins 30.Juni 2016
1.700 Dollar VFX-Suite Sapphire 9 ab sofort für Studenten kostenlos 8.März 2016
Kostenloses Lichtschwert-Plugin von Andrew Kramer 7.März 2016
Background: Was ist die VFX Reference Platform? 8.Februar 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Spezialeffekte

Filmen:

Unsane -- Psycho-Thriller auf iPhone gedreht; schon wieder die Zukunft des Films? 31.Januar 2018
Netflix DARK: Erste deutsche Netflix Originals Series auf Alexa 65 gedreht 5.Dezember 2017
Rylo 360° Kamera -- erst filmen, dann framen 9.November 2017
Die Drehbücher von Christopher Nolan zum PDF-Download 9.Oktober 2017
Videotutorials: Wie vor hellen Fenstern filmen? - zwei Beispiele 28.September 2017
Videux: Medien-Organisation für große Clip-Sammlungen 28.Juli 2017
Stock Footage in Premiere Pro CC per Pond5 Plugin 5.Juli 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Filmen


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Filmen:
Sechs Fragen an ein kommerzielles Drehbuch
Setup für Interview in one-man-Manier? 2x MKH-Set oder wie?
Welches Objektif für Hochzeitsfilmen EOS6D MarkII
(DSLR) Kamera zum Filmen von Food gesucht
Gute Anbieter Workshops zum Thema "Konzeption von imagefilmen"
Phantom v2640 Zeitlupenkamera: FullHD mit 11.750 Bilder pro Sekunde
Steven Soderbergh‘s "UNSANE" (gefilmt mit iPhone) - Trailer
mehr Beiträge zum Thema Filmen

Spezialeffekte:
Editing/VFX Rechner für 2000€
Neu: VFX-Programm HitFilm Pro 6 mit neuen Animationsmöglichkeiten
Neues von BorisFX: Sapphire 11 mit Mocha Tracking und Continuum 11 mit Primatte Keyer
The Mindblowing Special Effects Used On 'Carol'
ARRI SkyPanel Firmware Update bringt Licht-SFX, High Speed und Quellenabgleich // NAB 2017
Filmprojekt; Sony FDR AX53 oder Panasonic VFX 999
VFX Games - The Art of Compositing
mehr Beiträge zum Thema Spezialeffekte


Archive

2018

Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
15-25. Februar / Berlin
Berlinale
17-22. Februar /
Berlinale Talents
13-18. März / Graz
DIAGONALE
14-19. März /
Landshuter Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen


update am 18.Februar 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*