Logo Logo
/// News

Intel: Neue Raptor Lake-HX, H, P und U Mobil-CPUs der 13ten Generation mit bis zu 24 Kernen vorgestellt

[15:18 Mi,4.Januar 2023 [e]  von ]    

Intel hatte seine 13te, Raptor Lake getaufte Generation von Prozessoren im September 2022 erstmals in der Form von Desktop CPUs vorgestellt - jetzt wurden diese um eine ganze Reihe von mobilen Modellen erweitert. Die neuen Mobil-CPUs umfassen i3, i5, i7 und High-End i9 Modelle der Raptor Lake-HX, H, P und U Reihen von 35 bis 55W PBP (Processor Base Power).

Das Spitzenmodell der neu eingeführten HX-Serie für mobile Workstations ist der Intels Core i9-13980HX mit 24 Kernen und einer Turbofrequenz von 5.6 GHz - die erste Notebook-CPU mit 24 (8 Performance- und 16 Effizienz-) Cores und laut Intel der schnellste mobile Prozessor der Welt. Die neuen CPUs unterstützen bis zu 16 PCIe 5.0 Lanes, 2 DDR5-Speicherslots, bis zu vier Thunderbolt 4-Anschlüsse, Intel Wi-Fi 6/6E (Gig+) und Bluetooth 5.2.


Intel-Core-13th


Die Raptor Lake-HX, H, P und U Modellreihen zielen auf verschiedene Anwendungs- und Leistungsbereiche von mobiler Workstation bis zum ultradünnen Laptop und unterscheiden sich unter anderem sowohl in der Anzahl der CPU-Kerne, dem Turbo- und Basistakt, der Anzahl der Grafikeinheiten und dem Energiehunger. Die neuen CPUs sind abwärtskompatibel und können so kostengünstig auch mit alten 600er Motherboards verwendet werden - ein BIOS Update vorausgesetzt. Ebenfalls gut für den Geldbeutel ist die Möglichkeit als Alternative zum teureren (und bis zu 6.400 MHz schnellen) DDR5-RAM weiterhin auch DDR4-Speicher (mit bis zu 3.200 MHz) einzusetzen - je nach CPU Modell werden bis zu 128 GB RAM unterstützt.

Intel-13th-HX-Features
Features der HX-Serie



Intel Raptor Lake HX-Serie
Am wichtigsten ist natürlich die Frage nach der Leistungssteigerung der neuen CPU-Generation im Vergleich zur 12ten Alder Lake Vorgängergeneration - Intel spricht bei den HX-CPUs von einer bis zu 11 Prozent schnelleren Single-Thread-Leistung und einer bis zu 49 Prozent schnelleren Multitasking-Performance. Erreicht werden diese Steigerungen durch mehr Kerne und höhere Frequenzen sowie eine leicht verbesserte Architektur. So nutzen alle H-, P- und U-CPUs sowie die Modelle der HX-Serie mit mehr als 8 Effizienzkernen die neuen Raptor-Cove-Kerne der Raptor-Lake-Architektur - die übrigen HX-Modelle dagegen die alte Alder Lake Technologie.

Intel-13th-HX-Performance
Performance der HX-Serie


Die neuen High-End HX-CPUs für mobile Workstations verfügen nur über eine im Vergleich zur H-Serie kleine integrierte Grafikeinheit mit 32 bzw. 16 EUs, da hier auf dezidierte leistungsstarke Mobil-GPUs gesetzt wird. Sie besitzen aber 16 statt wie die anderen Modelle 8 PCIe-Gen5-Lanes und sind sehr erweiterungsfähig, zum Beispiel per Thunderbolt 4.

Intel Raptor Lake H(K)-Serie
Die Modelle der H(K)-Serie nutzen bis zu sechs P- und acht E-Cores (d.h. 8-14 Kerne insgesamt) und deren Taktraten (sowie die der integrierten GPU) ist im Veergleich zur Vorgänger erhöht. So takten die i9 Modelle mit bis zu 5.4 GHz im Turbomodus und die iGPUs mit 1.50 GHz - auch beträgt der maximale LPDDR5-Takt jetzt 6.400 MHz. Das Spitzenmodell verfügt über eine iGPU mit 96 EUs.

Intel Raptor Lake P-Serie
Auch die 13te der P-Serie mit ihren 14 bzw 12 Kernen (4/6 P-Kerne und 8 E-Kerne) profitiert vom einem erhöhten CPU- (5.2 GHz), iGPU- (1.50 GHz) und RAM-Takt (6.500 MHz). Die iGPUs nutzen zwischen 96 und 80 EUs.

Intel-13th-HPU-Features
Features der H, P und U-Serie


Intel Raptor Lake U-Serie
Und auch die neuen CPUs mit 5-10 Kernen (1/2 P-Kerne und 4/8 E-Kerne) der U-Serie verfügen über eine höhere Performance als die Vorgänger mittels höherer Taktraten: 5.2 GHz bei den CPUs, 1.30 GHZ bei den iGPUs und 6.400 MHz beim LPDDR5-RAM.

Wie immer wird auf die Ankündigung neuer Mobil-CPUs auch gleich eine Flut neuer, upgedateter Notebookmodelle aller großen Hersteller wie Asus, Acer, Dell, HP, Lenovo, MSI und Razer folgen - über 60 Modelle werden es insgesamt sein.

Link mehr Informationen bei www.intel.de

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildDell Ultrasharp U3224KB: 32 Zoll 6K Monitor - erstmals Konkurrenz für Apples Pro Display XDR bildPanasonic LUMIX S5II und S5IIX - endlich mit Phasen-Autofokus, außerdem: 6K, aktive Lüftung und ProRes


verwandte Newsmeldungen:
Computer:

Neuer KI-Effekt NVIDIA Eye Contact: Bye bye Teleprompter? 25.Januar 2023
2023: Das Jahr der innovativen Notebook-Displays 22.Januar 2023
Neue Apple Mac mini und MacBook Pro Modelle mit M2, M2 Pro und M2 Max 17.Januar 2023
Erster 6-GHz-Prozessor von Intel - Core i9-13900KS 13.Januar 2023
Paint.NET 5.0 - kostenlose Windows Bildbearbeitung jetzt mit GPU-Beschleunigung 12.Januar 2023
CES 2023 Laptop Lineup von MSI - 13.Gen Intel und RTX 40 von Nvidia 6.Januar 2023
Neue NVIDIA KI skaliert Videos in Echtzeit im Browser von 1080p nach 4K 6.Januar 2023
alle Newsmeldungen zum Thema Computer

PC:

Blackmagic DaVinci Resolve (Studio/Fusion/Free) 18.1.3 Update 6.Februar 2023
Update: Geringere Latenzzeiten für den Accsoon SeeMo HDMI-Adapter 2.Februar 2023
Samsung Odyssey Neo G70C: 43" Mini-LED Monitor mit SmartTV-Funktionen 1.Februar 2023
Portable Samsung T7 Shield NVMe-SSD jetzt auch mit 4 TB 26.Januar 2023
VEGAS 20 Update 2 bringt zahlreiche Neuerungen plus Rabattaktion 24.Januar 2023
2023: Das Jahr der innovativen Notebook-Displays 22.Januar 2023
Bessere Autofokus-Performance für Fujifilm X-H2S mit freiem Firmware Update Version 3.00 14.Januar 2023
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2023

Februar - Januar

2022
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 6.Februar 2023 - 08:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*