Logo
/// News

GoPro Awards -- mit Actioncam-Clips Geld verdienen

[12:19 Do,15.Oktober 2015 [e]  von ]    

Action-Videos, die von Nutzern der Hero-Kameras erstellt werden und zuhauf im Internet kursieren, sind ein mächtiges Marketingwerkzeug für GoPro -- schon seit langem macht der Hersteller auf sehenswerte Clips aus der Community aufmerksam. Mit einem neuen Prämien-Programm will GoPro nun die besten User-Videos belohnen (und damit gleichzeitig nochmal die Gesamtproduktion an potentiellem Werbematerial ankurbeln).

gopro_awards_logo


Im Rahmen der GoPro Awards sollen jährlich insgesamt 5 Millionen US-Dollar für ausgewählte Beiträge in verschiedenen Kategorien vergeben werden -- für eine ungeschnittene Videosequenz kann man 1000 Dollar bekommen, für einen fertig montierten Clip 5000 Dollar. Ein prämiertes Foto bringt 500 Dollar. Wer um die laufend ausgeschütteten Summen mitbuhlen möchte, muß lediglich einen oder mehrere Clips bei GoPro hochladen, mitmachen kann hier also jeder (während die im Sommer gestartete Lizensierungsplattform professionell ausgerichtet ist). Dafür läßt sich GoPro weit gefaßte (aber nicht-exklusive) Verwertungsrechte an den eingereichten Bilder zusichern.



Besondere Chancen habe man, so GoPro, mit "emotionalem, fesselndem, besonderem oder aufregendem Content" -- eh klar, geht ja um Actioncams. Ein Hinweis, nicht in allzu halsbrecherische Aktivitäten zu verfallen, fehlt und wäre wahrscheinlich uncool. Dabei könnte die Aktion als finanzieller Anreiz durchaus zur Folge haben, daß manch einer größere Risiken in Kauf nimmt, als er es ohne begleitende Kamera tun würde (zur gefährlichsten Kamera der Welt wurde die GoPro Hero ja bereits auserkoren...).

gopro_awards


Link mehr Informationen bei de.gopro.com

    
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
ffm    17:21 am 15.10.2015
Li -Zensierung paßt in dem Zusammenhang, gemeint ist aber wahrscheinlich Lizenzierung.
-paleface-    15:07 am 15.10.2015
An für sich eine schöne Idee. Da kommt man auf die Idee seine ganzen alten GoPro Clips nochmal auszugraben und vielleicht was lustiges raus zu schneiden. Wie ist das denn mit...weiterlesen
Anonymous    14:13 am 15.10.2015
Ja komm motivieren dir Leute mit Preisgeldern zu noch halsbrecherischen Stunts. Ansich aber eine gute Idee wenn denn wirklich Kreativität bevorzugt wird und keine Kletteraffen...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildJPGs zukünftig mit Kopierschutz? bildDIY - SpeedBooster an Red Epic Dragon


verwandte Newsmeldungen:
Händler:

Sony: G Master 400mm f2.8 - leichtestes Vollformat Teleobjektiv seiner Klasse mit stolzem Preis 28.Juni 2018
Sigma gibt Preis und Verfügbarkeit für 105mm F1.4 DG HSM Art (Bokehmaster) bekannt 28.Mai 2018
RED senkt die Preise massiv und verschlankt sein Kamera-Angebot 22.Mai 2018
Avid Media Composer Preis-Revolution -- ab 19 Euro monatlich ohne Team und Cloud // NAB 2018 7.April 2018
YouTube: weniger Geld für kleine Kanäle 22.Januar 2018
Aldi Weihnachts-PC: Medion Erazer X67015 mit GTX1070 und 256GB PCIe M.2 SSD 1.Dezember 2017
Sony stellt RX10 IV Kompaktkamera vor -- verbesserter Autofokus, S-Log3 und höherer Preis 12.September 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Händler

Actioncam:

Marvel vs DC oder ist Action in Super Hero Movies langweilig weil VFX/CGI physikalisch falsch animiert? 17.Juni 2018
Neue GoPro Hero Einsteiger-Actioncam verfügbar -- ohne 4K 29.März 2018
Karma adé -- GoPro zieht sich aus dem Drohnengeschäft zurück (und sucht einen Käufer?) 8.Januar 2018
GoPro Fusion 360° Kamera mit 5.7K soll im November erscheinen 29.September 2017
Firmware Update für GoPro Karma Drohne bringt neue Flugmodi 28.September 2017
GoPro Hero 6 Black: 4K mit 60fps, FullHD mit 240 fps, H.265/HEVC und höhere Bitrate 28.September 2017
360° Kamera GoPro Fusion -- Verlosung und geleakte Specs 8.September 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Actioncam

Camcorder:

Umfassendes Panasonic AU-EVA1 eBook von Barry Green zum freien Download verfügbar 18.Juli 2018
Blackmagic überrascht mit eGPU: Thunderbolt 3 und Radeon Pro 580 für 695 Euro 12.Juli 2018
Nikon COOLPIX P1000 -- neue Bridgekamera mit 125x Zoom 10.Juli 2018
KI-Kamera macht Strichzeichnungs-Polaroids 10.Juli 2018
Neue Sony RX100 VA (5a) mit bewährtem F1,8 Objektiv 6.Juli 2018
Blackmagic DaVinci Resolve 15 als Beta 6 verfügbar 5.Juli 2018
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K - genaues Verfügbarkeitsdatum veröffentlicht? 3.Juli 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Filmen:
Resolve 15 - export als individuelle Clips nicht möglich
Soundtracks zur Untermalung von Filmen mit der PremiumBeat App finden
clip will sich nicht bewegen lassen auf timeline
ProRes Footage wo?
Filmen mit dem Smartphone: Rode VideoMic Me-L - kabelloses Mikro für iPhone und Co. vorgestellt
Clip für Apple
Kurzfilm "VINES" plus Making-of und Drehbericht
mehr Beiträge zum Thema Filmen

Camcorder:
Unterschied zwischen Sennheiser und Sony Lavalier-Klinkenstecker für Tascam DR-10CS
Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200
Umfassendes Panasonic AU-EVA1 eBook von Barry Green zum freien Download verfügbar
"Tage des Rechts" in Hannover für Kameraleute und Interessierte
Verfahren der Bildstabilisation Teil 2: Statische und bewegte Kamera
Kamerastabilisator beim einsatz eines Gimbals
Kratzer auf Sony SPK-X1 Gehäuselinse
mehr Beiträge zum Thema Camcorder

Actioncam:
Marvel vs DC oder ist Action in Super Hero Movies langweilig weil VFX/CGI physikalisch falsch animiert?
Gopro Hero 6 + Gopro Studio.
Actioncam+Gimbal
GoPro sucht Käufer -- Xiaomi soll interessiert sein
GoPro wird wohl bald aufgekauft?
Neue GoPro Hero Einsteiger-Actioncam verfügbar -- ohne 4K
GoPro lizensiert seine Kameratechnologie für Smart Homes und Co.
mehr Beiträge zum Thema Actioncam


Archive

2018

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 20.Juli 2018 - 08:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*