Logo
/// News

FFmpeg 2.0 mit OpenCL Support und neuen Filtern

[12:37 Sa,13.Juli 2013 [e]  von ]    

bildAb sofort steht die Version 2.0 des Multimedia Tools FFmpeg zum Download bereit. Die nue Version bringt die Unterstützung von Beschleunigung einiger Funktionen (Deshake, Unsharp) per GPU per OpenCL, den Audio-Codec Monkey´s Audio und WebP sowie neue Filter (u.a. Telecine, Videostabilisierung, Interlace, Colorbalance, Audiofilter, DCT-Denoise, VignetteVignette im Glossar erklärt, Rotate, Vektorskop) und zahlreiche Verbesserungen.



Verschiedene populäre Projekte wie MPlayer, VLC, xine und Handbrake nutzen FFmpeg zum Encodieren bzw. Dekodieren (sowie De-/Muxen, Streamen oder Transkodieren) von Video. Deswegen werden Neuerungen von FFmpeg demnächst auch in diesen Programmen verfügbar sein.

Link mehr Informationen bei ffmpeg.org

    
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNeue PureView Kamera im Nokia Lumia 1020 Smartphone bildKommt das Ende der billigen Rechenpower für den Videoschnitt?


verwandte Newsmeldungen:
Codecs:

Fraunhofer Institut zeigt HEVC/VR DASH Streaming per Videokacheln // CES 2017 6.Januar 2017
Open Source AV1 vs H.264 vs H.265: ist der Videocodec der Zukunft lizenzfrei? 21.Dezember 2016
DaVinci Resolve 12.5.4 Update bringt Rec. 2100, MXF ProRes, Grass Valley Codec Support 16.Dezember 2016
VideoStitch Studio 2.2: 360°-VR Video Editing mit H.265 und ProRes 26.November 2016
Nero 2017 mit HEVC/H.265 und Verschlüsselung 13.Oktober 2016
Magix Vegas Pro 14 vorgestellt mit ua. ProRes und HEVC Support // Photokina 2016 20.September 2016
Pinnacle Studio 20 mit HEVC (H.265) und 360° Support 19.August 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Codecs

Grafikkarten:

Wie wichtig ist Bandbreite bei der GPU-Anbindung? 10.März 2017
MacBook Pro: Starker Performance Boost via externe GPU 18.Januar 2017
Auf einen Blick - Die besten Grafikkarten für DaVinci Resolve 27.November 2016
AKiTiO Node: Thunderbolt 3 GPU-Extender für 300 Dollar 16.November 2016
Fast CinemaDNG - GPU RAW Processing ala Lightroom 23.Oktober 2016
AMD bringt Dual Vega 10 GPU. Nur wann und für wie viel? 4.Oktober 2016
Nvidia Pro-Grafikkarte Quadro P6000: 24 GB, 3.840 CUDA-Kerne und 12 TFLOPs 26.Juli 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Grafikkarten


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Grafikkarten:
Wie wichtig ist Bandbreite bei der GPU-Anbindung?
Premiere Pro und GTX1060 CUDA?!
Reicht diese Grafikkarte aus?
MacBook Pro: Starker Performance Boost via externe GPU
besser rendern mit Cuda / OpenCL
Auf einen Blick - Die besten Grafikkarten für DaVinci Resolve
AKiTiO Node: Thunderbolt 3 GPU-Extender für 300 Dollar
mehr Beiträge zum Thema Grafikkarten

Codecs:
Avid Media Composer 5.x oder älter gesucht
Computer für Premiere Pro und Davinci Resolve (max. 1700 Euro)
David Wnendt"s Borowski Tatort!
DaVinci Resolve Micro Panel Review auf ProVideo Coalition
Route in Landkarte einzeichnen und in Imovie abspielen
Blackmagic DaVinci Resolve - Mini und Micro Panel sowie Linux Version
Merkwürdiges Seitenverhältnisproblem - MPEG2 vs. MPEG4
mehr Beiträge zum Thema Codecs


Archive

2017

März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 26.März 2017 - 18:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*